• Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Light Novel - ja oder nein?

Light Novel - ja oder nein? 1 Woche 5 Tage her #825261

das stimmt das muss ich ihnen recht geben

Light Novel - ja oder nein? 1 Woche 5 Tage her #825276

Ehrlich gesagt habe ich erst vor ein paar Wochen angefangen mich für Light und Web Novels zu interessieren.

Genaugenommen hat mich die Animeadaption von "Mo Dao Zu Shi" zum ersten mal dazu gebracht, die Novel zu einem Anime lesen zu wollen. Damals waren gerade die ersten 3 Episoden online, und diese haben mich so gepackt, dass ich nicht mehr länger warten wollte. Ich muss gestehen, bevor ich über diesen Anime gestolpert bin, hatte ich zuvor nicht mal eine Ahnung, dass die Genres Wuxia/Xianxia und BL sich kombinieren lassen... und ich mag beide Genres.*o-ero2*

Ich habe kurzerhand alle ins English übersetzte Kapitel in einem Zug verschlungen. Und weil ich ein ziemlich ungeduldiger Mensch bin, habe ich danach ernsthaft die chinesische Version hergenommen und mich mit dem bisschen Chinesischkenntnis das ich habe, und der Hilfe von Google Translate, beinhart durch die restliche Novel durchgearbeitet. Yepp. Ich hab das gute Stück auf Chinesisch fertiggelesen. Meine Güte, war das kräfteraubend. Warum muss Chinesisch eine derartig anstrengende Sprache sein?*o-verwirr*

Allerdings bin ich dadurch wohl richtig auf den Geschmack von chinesischen BL-Novels gekommen. Nachdem ich erfahren habe, dass die Autorin von "MDZS" noch zwei weitere Novels geschrieben hat, konnte ich natürlich nicht anders. Gleich danach habe ich "The Scum Villains Self-Saving System" gelesen - die Novel ist übelst witzig und hat einen leichteren Ton als MDZS. Weiterempfehlen kann ich es auf jedenfall.^^

Momentan stecke ich gerade mitten in "Heaven Official's Blessing" und kann mit dem Lesen nicht mehr aufhören. Die Novel hat so um die 250 Kapitel, übersetzt wurden bis jetzt leider nur die ersten 10. Hmm, Ich glaube, ich bin noch nie im Leben so froh darüber gewesen, dass es Google Translate gibt.*o-toohappy*
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Light Novel - ja oder nein? 1 Woche 5 Tage her #825278

Hi
Also ich lese beides gerne. Momentan hab ich Ab sofort Dämonenkönig im Regal stehen *o-like*
Ich finde auch das ein Light Novel die Fantasie anregt, falls man den Anime oder den Manga noch nicht gelesen bzw. gesehen hat *o-XD*

Light Novel - ja oder nein? 1 Woche 4 Tage her #825289

Light/Web Novels sind etwas feines. Die Gedanken und Emotionen der Charaktere wird in der Regel wesentlich besser vermittelt und es ist oft klarer, warum die Leute gerade so handeln.

Eine wirklich gutes Light Novel is High School DxD. Vermutlich viel zu sehr unterschätzt. Der Anime kann da in keinster Weise mithalten, zumal Sachen abgeändert werden. Ahnlich verhält es sich mit Rakudai Kishi no Eiyuutan.

Ein weiterer meiner Lieblingsnovels ist Tilea's Worries. Entweder man mag es, oder nicht.

Teilweise ist es so, dass ich mir erst die Novels durchlesen möchte bzw. durchgelesen habe, bevor ich mich an den Anime mache. Dadurch kommt es natürlcih auch vor, dass ich einige bekannte Werke noch nicht geschaut habe. :(

Hier noch eine kurze Liste mit Novels, die ich für empfehlenswert erachte.

Tilea's Worries
Nicht enden wollende Missverständnisse.

High School DxD
Magie, Religion, Mythen und viel Liebe/Romantik.

Rakudai Kishi no Eiyuutan
Kämpfe vom feinsten und auch ein Hacuh Liebe in der Luft.

Tate no Yuusha no Nariagari
So gut, dass ich gespannt auf den Anime warte.

My Girlfriend is a Zombie
Hat suchtpotential

The Evil Organization's Recruitment Ad
Komm auf die dunkle Seite der Macht.

Hakata Tonkotsu Ramen
Mehr Hitmen geht nicht.

The Avalon of Five Elements
Etwas andere Cultivation, super Kämpfe und sich ständig im Wandel befindlicher MC.

Youjo Senki
Religion wider Willen

The Lazy Swordmaster
Eine Welt mit Swords and Magic und einem faulen MC.

A Sorcerer's Journey
Auf der Seite der Ruchlosen und mal ein etwas anderes Magiesystem.

Bestimmt habe ich das eine oder andere Gute Stück vergessen hier aufzuzählen.

Edit:
Ich hatte doch tatsächlich " Is it Tough Being a Friend?" vergessen. Der MC dieser Geschichte spielt bewusst den Supportcharakter, was zu interessanten, komischen und spannenden Situationen führt. Außerdem gibt es immer wieder einige Wendungen.
Letzte Änderung: 1 Woche 1 Stunde her von Enishi. Begründung: Etwas vergessen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Konstantinus, Stormy81

Light Novel - ja oder nein? 1 Woche 4 Tage her #825298

Auf jeden Fall!!!
Ich bin generell sehr neugierig und ungeduldig, schon allein deswegen kommt es mir gelegen, das die meisten Mangas/Animes auf einer Web/Light Novel basieren.
Ich würde mir auch wünschen, das man hier auf Proxer direkt zu den jeweiligen Web/Light Novels verlinken kann, da die Suche oftmals etwas beschwerlich sein kann...
Ich bin auch Fasziniert von den Unterschieden die existieren zwischen einer Web Novel, einer Light Novel und der Manga/Anime interpretation.
Ein gutes Beispiel hierfür ist Overlord.
Die Unterschiede zwischen den einzelnen Versionen sind teilweise wirklich gravierend, das geht soweit, das in der einen Version diverse Hauptcharaktere nicht enthalten sind.

Edit 2:
Damit ich noch etwas Sinnvolles zu diesem Beitrag hinzufüge, hier die Seiten, auf denen ich bisher Web und LightNovels gefunden und gelesen habe:

  • bakapervert.wordpress.com/
  • Übersetzt folgende Serien ins Englische:
    1. Arifureta Shokugyo de Sekai Saikyou (WN) ありふれた職業で世界最強平凡职业成就世界最强
    2. Fanfic
    3. Magika No Kenshi To Shoukan Maou 魔技科の剣士と召喚魔王
    4. Hybrid X Heart Magias Academy Ataraxia 魔装学園H×H
    5. Saijaku Muhai no Bahamut 最弱無敗の神装機竜《バハムート》
    6. Ultimate Antihero アルティメット・アンチヒーロー
    Die nachfolgenden Seiten bieten viele unterschiedliche Novels übersetzt auf Englisch an:
    1. www.novelupdates.com/
    2. novelfull.com
    3. pumanovels.com/
    4. novelonlinefree.com/home
    5. hier kann unter anderem "GATE – JIETAI KARE NO CHI NITE, KAKU TATAKERI" gelesen werden
    6. www.readlightnovel.org/
    7. hier kann unter anderem "Log Horizon" gelesen werden
    8. re-library.com/

    Edit:
    Nach dem ich ein kleines bisschen rumgesucht habe, bin ich auf ein Ticket von 2016 genau zu diesem Thema gestoßen!!!
    Mein Aufruf an Alle die gerne zusätzlich die Web bzw Light Novel der jeweiligen Serien hier verlinkt haben will:
    geht zu dem Ticket
    schreibt ein paar kurze Zeilen, damit klar wird das wir User dieses Feature gerne hätten und pusht so das Ticket, damit wir hoffentlich bald auch auf unserer Lieblingsseite sehen können, ob es zu einer Serie auch eine Web oder Light Novel gibt.*o-gj*
    Letzte Änderung: 1 Woche 4 Tage her von Stormy81. Begründung: 1: Hinzufügen des Ticketlinks; 2: Hinzufügen einer Liste von Links, auf denen Light und Webnovels zu lesen sind.
    Folgende Benutzer bedankten sich: Zero000

    Light Novel - ja oder nein? 1 Woche 3 Tage her #825324

    Light Novel - ja oder nein?
    Verdammt, ja! Egal ob Roman oder LN, her damit!
    Leider warte ich noch immer vergebens darauf, dass die Mondaiji-tachi LNs auf deutsch auf den Markt kommen. Ich glaub, die wären dann schneller gekauft, als man gucken kann.
    Bücher oder LNs in englischer Sprache kaufe ich aus Prinzip nicht, weil ich da nicht so in den Lesefluss komme wie bei Werken auf deutsch.
    Naja, letztens wurden ja auch Animes wie Toradora und Higurashi nach langen Jahren mal endlich synchronisiert. Vielleicht gibt es so eine Entwicklung dann auch bald bei den LNs.
    Nur die Braven kommen in den Garten, doch mir ist dort das W-LAN zu schlecht.

    Light Novel - ja oder nein? 1 Woche 2 Tage her #825350

    Meine Antwort JA
    Angefangen hat es mit Accel World.
    Nach dem Anime hab ich von den Novels gehört und auch das mehrere Bänder schon auf Deutsch verfügbar sind.
    Kurzum 7 Bänder hintereinander gelesen, (Der Anime umfast die ersten 4 Bänder und zwei Kurzgeschichten aus Band 10)
    Diese Woche kamm Band 14 raus "Der leuchtende Erzengel".
    Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

    Lese mittlerweile auch andere Novels wenn ich deren Anime oder Manga Adaption kenne und Sie auf Deutsch sind.
    Mit Novels und Anime ist es wie mit Romanverfilmungen. Man kann im Text einfach mehr Tiefe und Umfang einbringen.
    z. B. Sword Art Online
    Mitlerweile ist auch schon Band 4 Fairy Dance (zweiter Teil) raus. (Start nach über einem Jahr verzögerung!)
    Und gleich zu beginn ein Abenteuer das erst in der zweiten Staffel kurz erwähnt wird.
    Genau zwischen Folge 20 und 21.

    Hoffe auch das die Verlage ihr Angebot verbessern. Gibt da noch den ein oder anderen Novel den es nur auf Japanisch gibt.
    Letzte Änderung: 1 Woche 2 Tage her von Merko71.

    Light Novel - ja oder nein? 1 Woche 2 Tage her #825353

    Hab vor einer Weile angefangen auch Light Novels zu lesen.
    In Vorfeld sollte ich vielleicht sagen, dass ich im Allgemeinen kein Fan von Mangas bin (nur schwarz-weiß mit ein paar Ausnahmen und nicht gerade viel Handlung, mit so nem Manga Band bin ich nach einer etwas längeren Busfahrt durch also so etwa 30 min). Light Novels hingegen finde ich erheblich besser. Dadurch, dass es nur Text ist bekommt man viel mehr Input und auch die Seitenanzahl, oft so 200-300 bei denen, die ich bisher gelesen habe. Vorallem heißt es ja auch sehr oft Animes schöpfen ihre Vorlagen nicht ausreichend aus und dem konnte ich schon nach meinem ersten Light Novel vollständig zustimmen.
    Mein erster Light Novel war Accel Word und wenn man alleine den mit dem Anime vergleicht sieht man alles in einem anderen Licht, weil viele Handlungen des Protagonisten im Anime meiner Ansicht nach nicht sehr verständlich sind. Im Light Novel hingegen wird viel mehr auch auf die Gedanken des Protagonisten eingegangen, wodurch einiges verständlicher wird.
    Ich habe außerdem noch die Light Novels zu No Game No Life und Konosuba angefangen und plane noch mehr zu lesen.

    Außerdem bin ich der Meinung, dass Light Novels auch preislich effizienter sind als Mangas. Der erste Band von Accel World hat glaub ich so etwa die ersten 8 Folgen abgedeckt und das auch noch sehr ausführlich, dafür nur 11€ finde ich schon sehr gut. Ich hab den Manga dazu nicht gelesen aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der es auch nur in 3 Bänden vielleicht schafft soviel abzudecken und vorallem kann man da sicher auch nicht so gut auf die Gedanken eingehen. Aber für Mangas zahlt man ja im Schnitt so 6-7€ pro Band als für 3 Bände schon 18-21€ quasi das Doppelte.

    Also ich finde Light Novels sehr gut und kann sie nur empfehlen :)

    Light Novel - ja oder nein? 1 Woche 13 Stunden her #825415

    Ja, sehr gerne.
    Derzeit lese ich die Danmachi LN´s, aber allgemein ist mein Bookwalker Account ganz gut gefüllt.
    Empfehlen kann ich "My Big Sister lives in a Fantasy World". Kurzweilig, Action, Harem, Rom-Com mit einem Protagonisten, der von Anfang bis Ende im Godmode ist, dennoch immer unterhaltsam und lustig.
    • Seite:
    • 1
    • 2
    • 3
    Moderatoren: ForummodLaynaKnivesYuriko.Lodrahil
    Powered by Kunena Forum