• Seite:
  • 1

THEMA: Wird Status/Ansehen in Asien wirklich so hoch gewertet?

Wird Status/Ansehen in Asien wirklich so hoch gewertet? 1 Jahr 7 Monate her #783521

Hey Communiy,

hier ist euere Erfahrung/Wissen über die asiatische Gesellschaft gefragt. Mir ist aufgefallen, dass in den meisten Mangas/Manwhas/Manhuas etc. die mir untergekommen sind, Status und co. des Protagonisten/Familie besonders wichtig waren.
Dabei meine ich zB. den Respekt vor älteren/erfahreneren Menschen (ältere Schüler, Eltern, Lehrer, Klassensprecher, Jahrgangsbeste, Teamkapitenen... ) bzw der unvorhandene Respekt gegenüber Personen welche einen niedrigeren Rang besitzen.
Oft resultiert dann aus diesen "Rängen" dann bestenfalls Ablehnung der Rangniederen und schlimmstenfalls Mobbing. In fast allem was ich gelesen habe gab es solche, Rangordnungen, der Protagonist war fast dann fast immer der Held, der diese Ränge komplett ignorierte. Dieses Thema scheint also präsent zu sein.
Da mir diese Verhältnisse relativ krass vorkamen, im Vergleich zu meinen Erfahrungen in Deutschland, wollte ich fragen wer von euch mal in Japan/Korea/China war und was ihr für Erfahrungen zu diesem Tehma gemacht habt.
Geht es auch in Realität so zu? Oder sind diese Verhältnisse einfach überzogen wurden?

Ich freue mich über jede Antwort.
-Kasukawa
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von Kasukawa.

Wird Status/Ansehen in Asien wirklich so hoch gewertet? 1 Jahr 7 Monate her #785271

Hallo Kasukawa.

Also ich selbst war noch nicht in Japan, habe aber sehr viele japanische Brief- und E-Mail-Freunde.
Da mir das selbst auch schon aufgefallen ist und ich auch online einiges dazu gelesen habe, hab ich da einfach mal unabhängig von einander, 5 Leute gefragt.
Als Antwort bekam ich immer wieder dasselbe zu hören: Ja, in Japan legt man sehr viel Wert auf den Status.

Der Respekt, den man sich gegenseitig zeigt, kannst du mit Deutschland gar nicht vergleichen! Klar, es gibt immer schwarze Schafe, aber in Japan ist es wirklich so (lt. Brieffreunden usw.), dass man als
-Kohai seinem Senpai,
-Angestellter seinem Chef,
-Kind seinen Eltern, usw.
Respekt zeig und keine große Klappe hat!
Sowas wie bei uns, dass man z.B. jemandem die Meinung geigt...vergiss es. Das ist bei den Japanern totales Tabuthema. Das kannst du mit 'Gleichgestellten' machen, aber selbst da ist das wohl nicht üblich.

Was ich jedoch nicht wirklich bestätigen kann ist, dass auf Menschen, die jetzt nicht den Senpai-Status haben, krass herabgesehen wird. Ja, die Kohai haben halt ihre Aufgaben usw., werden aber von ihren Senpais geschätzt (jedenfalls meistens - schwarze Schafe are everywhere xD).

Ich hoffe, ich konnte dir deine Fragen damit grob beantworten. Das ginge jetzz auch noch ausführlicher, aber für die allgemeine Regelung, reicht das (denke ich xD)

Viele liebe Grüße
Tiara
Folgende Benutzer bedankten sich: Kasukawa
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: ForummodLaynaKnivesYuriko.Lodrahil
Powered by Kunena Forum