THEMA: Würdet ihr gerne in Japan Leben?

Würdet ihr gerne in Japan Leben? 3 Jahre 1 Woche her #670046

Zu der Aussage von GermanRuffy kann ich auch nur sagen, dass das absolut nicht stimmt.. Vor allem Deutsche sind eher beliebt und viele Japaner lernen momentan sogar eher deutsch als englisch, wie mir ein Bekannter erzählt hat. Er ist selbst Japaner und hat deutsch studiert.

Hier hab ich auch noch ein Video von einer Amerikanerin die in Japan lebt und sie erzählt etwas über Japan und ihre 5 Gründe wieso sie es liebt in Japan zu leben, vor allem der letzte Grund widerspricht ganz klar der Aussage von GermanRuffy also guckt es euch gerne an :)
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Um meine eigene Meinung dazu zu sagen, ich bin 2 mal in Japan gewesen und fand es wirklich Klasse dort. Da zu leben ist aber wirklich schwer, weil man da wirklich unter großem Druck der Gesellschaft steht was Arbeit angeht. Da wäre ich wohl zu "faul" für. Hätte ich ne Menge Kohle, würde ich ganz klar dort leben wollen oder zumindest ein Haus kaufen oder mieten und sehr häufig hinfliegen. ^^

Um die Sprache zu lernen kann ich euch ne App empfehlen. Sie heißt Hello Talk und ist kostenlos. Hier sind z. B. Japaner die z. B. deutsch lernen wollen und im Gegenzug anbieten beim japanisch lernen zu helfen. Ihr als Deutsche bietet dann quasi eure Hilfe zum lernen an. Man kann alle möglichen Sprachen da lernen bzw. zumindest Sprachpartner finden, um etwas Hilfe beim lernen zu bekommen. Das macht wirklich Spaß :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Namakemono.

Würdet ihr gerne in Japan Leben? 3 Jahre 1 Woche her #670062

Nö. Warum auch? Meine Sympathie den Animes gegenüber reicht sicherlich nicht aus, um über einen langen Zeitraum in Japan zu leben. Ein Urlaub wäre natürlich eine andere Sache. Da könnte man mit den Leuten interagieren, sich gezielt mit der Kultur des Landes befassen und vieles mehr,dennoch habe ich relativ wenig Interesse daran in einem anderen Land als Deutschland zu leben.(Ich bin übrigens nicht Deutscher, falls es einen interessiert.^^) Ich denke, hier habe ich das beste Gesamtpaket. Wenn es überhaupt ein Land geben müsste, das ich nicht nur besuchen wollen würde, würde meine Wahl ohnehin eher auf die USA fallen, aber natürlich als Millionär...dann lebt es sich da sehr gut haha..

Würdet ihr gerne in Japan Leben? 3 Jahre 1 Woche her #670091

Wirklich USA? Also ich bin in Japan gewesen und in den USA und muss sagen, dass mir die USA nicht so gefallen haben... Klar war es mal nett das zu sehen aber ich würde nieeeeeeeeee im Leben da wohnen wollen ^^ Da finde ich es in Japan bei weitem angenehmer :) vor allem wenn man schon voraussetzt als Millionär da zu wohnen haha xD
Letzte Änderung: 3 Jahre 1 Woche her von HebiHime.

Würdet ihr gerne in Japan Leben? 3 Jahre 1 Woche her #670721

Ich weiß nicht. So als Otto-Normal-Bürger müsste man mich schon zwingen aus Deutschland auszureisen. *o-love* *dieseliebe*
aber als Millionär im Land der unbegrenzten Möglichkeiten... *o-ero2* und außerdem denke ich meine Einstellung zum leben käme in den meiner Meinung nach so unkonventionellen Staaten besser an als in japan.
Letzte Änderung: 3 Jahre 1 Woche her von AkiraZ.

Würdet ihr gerne in Japan Leben? 2 Jahre 11 Monate her #679982

Vorstellen kann ichs mir, aber da ich einfach keinen Bock hab die Sprache zu lernen, würde das nix für mich sein, da ich ja irgendwann keine andere Chance habe, als Japanisch zu lernen, wenn ich dahin ziehen würde xD weil, wie soll ich sonst z.B. meine Rechnungen bezahlen, wenn ich nicht weiß, was ich da bezahlen soll xD
안녕하세요. 리구에요. 반가워요.

Würdet ihr gerne in Japan Leben? 2 Jahre 10 Monate her #685498

Ja umbedingt das ist mein Traum, seid jahren ich hoffe irgendwann kann ich in verwirklichen. Wenn jemand mich Fragen würde an welchem Ort ich jetzt gerne wäre wäre es japan !
“Woran stirbt ein Mensch? An einer Kugel im Herzen? Nein. An Krebs? Nein. An einem giftigen Pilz? Nein. Man stirbt, wenn man vergessen wird”

Würdet ihr gerne in Japan Leben? 2 Jahre 10 Monate her #686044

  • Saeko.san
  • Saeko.sans Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 現代日本学と歴史学の学生
  • Beiträge: 1783
  • Dank erhalten: 1358
Hier sind ziemlich viele, die sehr euphorisch sagen, dass es ist Traum wäre.
Ich muss zugeben, vor ein paar Jahren war meine Antwort auf die Frage auch genau so euphorisch: JA! *.*
Aber nun, war ich auch in Japan, ich lerne seit über 4,5 Jahren Japanisch und studiere Japanologie... Ich muss meine Antwort da mehr differenzieren.
Immer noch, würde ich genug Geld haben und auch eben so die Kontakte schon, würde ich die Chance wahrnehmen und wieder nach Japan fliegen, ein paar Monate, vielleicht auch ein Jahr, aber länger? Das erst einmal nicht.
Viele sehen in Japan ein Traumland, für mich persönlich ist es das auch, aber nicht für's Leben für immer.
Da gibt es viele Dinge, die mir persönlich etwas aufstoßen, man muss ziemlich viel Geld haben, denn Japan ist ein sehr teures Land, man darf nicht zu viele Emotionen zeigen und einige Verhaltensarten sind etwas unehrlich, sage ich mal.
„Wenn man sich treu bleibt, wird man vielleicht sogar dafür belohnt, auch wenn das anderen Leuten gar nicht passt.“

アヤノの幸福理論 [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: HebiHime

Würdet ihr gerne in Japan Leben? 2 Jahre 10 Monate her #686058

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2782
  • Dank erhalten: 1605
In Japan Urlaub machen:Ja
Dort leben:Nein
Ich würde unglaublich gerne in Japan Urlaub machen,aber dort zu leben wäre schon was anderes.Davor müsste ich erstmal die Sprache meistern und mich auch daran gewöhnen dort zu leben.Nach der Zeit würde ich aber wirklich Deutschland vermissen,weil ich mir hier einfach zu sehr eingewöhnt habe,das ich nirgendwo anders leben kann.Urlaub ist ja noch ok und dafür ist Japan perfekt.Vorallem muss man ja auch zugeben,das Japan ein schönes Land hat und dazu ne schöne Kultur.Trotzdem weiß ich nur,das Japan sehr teuer ist und sehr viele Leute dort arbeiten gehen,das man sogar damit rechnen kann,das die ganzen Straßen voll sind.
Sonst hätte ich nichts gegen einen Urlaub und würde da mal richtig gerne hinfliegen.:D

Liebe Grüße,Melli.♥
ll Ava made by Eysaa and Sig by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II

Würdet ihr gerne in Japan Leben? 2 Jahre 8 Monate her #698748

  • HeaTHeR45
  • HeaTHeR45s Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Searching for an epic quote~
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 15
Also ich würde es schon interessant finden dort zu leben *o-pfeif* , aber erst muss ich die Sprache lernen, vor Allem noch die Katanaka Zeichen *o-pwn* . Und ich gehe ja noch in die Schule also müsste ich mich noch im Schulalltag zurecht finden *o-stress* und alles in Japan ist ja auch viel teurer als in Deutschland und dadurch müsste ich noch mit einer anderen Währung zurechtfinden.
Die Kultur von Japan ist ja auch toll und so ,aber die Bräuche und alles müsste man noch lernen ,sowie die Anrede von Leuten oder das Verbeugen und so *o-DX*
Ich denke das wird mir dann zu viel *o-emo* aber Urlaub für ein Jahr wäre vielleicht denkbar *o-roll*

,,Everyone bears pain in their heart" - Erza Scarlet

Würdet ihr gerne in Japan Leben? 2 Jahre 8 Monate her #700138

  • Ratze
  • Ratzes Avatar
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • 1 hottes grill
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 35
Ganz klar nein.
Leben würde ich dort nicht wollen, da ich die Sprache nicht spreche und sie auch ungern erlernen möchte. Dies hat nichts damit zu tun, dass ich japanisch nicht leiden kann, sondern eher liegt es an dem Schwierigkeitsgrad von dem Aneignen der Sprache.
Dazu kommt, dass man in Japan einige Dinge nicht kaufen kann, welche hier in Deutschland erwerblich sind.
Ebenfalls würde ich versagen wenn es um die Anreden und die Höflichkeit geht, da ich das vergessen würde...

Vielleicht würde ich dort mal Urlaub machen, was wohl auch nicht passieren wird, da alleine der Flug schon wirklich teuer ist.
Letzte Änderung: 2 Jahre 8 Monate her von Ratze.

Würdet ihr gerne in Japan Leben? 2 Jahre 8 Monate her #700192

  • Zeruel
  • Zeruels Avatar
  • Offline
  • Forenbewohner
  • Forenbewohner
  • Fuck Off ┌∩┐(¬ ¬)┌∩┐
  • Beiträge: 1316
  • Dank erhalten: 1285
Urlaub machen ja, leben nein.
Ich find die Städte wie Tokio, Yokohama oder Ōsaka alle relativ interessant und eine Reise wert. Aber Urlaub ist nicht gleich wie dort leben, ich merk schon nach 2 Wochen Urlaub dort das mir dort viel zu viele Leute rumlaufen. Es geht da zwar alles andere als chaotisch oder hektisch vor, doch gehen mir diese Menschenmengen nach einer Gewissen zeit einfach nur auf die nerven.
Auch arbeiten mir die Japaner viel zu lange, dort gilt zwar auch die 40 Std Woche, die wird aber nur selten eingehalten. Meist haben die auch noch ein relativ langen Arbeitsweg, da kommt mal schnell ein 12-16 Tag auf ein zu je weiter man von seiner Arbeit entfernt wohnt.
Und wenn man schon mal beim wohnen ist, die Wohnungen sind mir A. viel zu klein mit durchschnittlich 30 Quadratmeter und B. in den Städten kann ne Wohnung je nach größe mal 5000 Euro kosten.
Das größte Problem wäre aber die Sprache, im Urlaub kommt man zwar sehr gut mit englisch zurecht, zum leben dort reicht das aber nicht. Die größte umstellung finde ich schwersten, die latinischen Buchstaben werden am häufigsten auf der Welt verwendet, dann aber japanische Schriftzeichen lernen ist ne riesen umstellung.

Für mich wäre das leben dort nichts, es gibt viel zu viel was mich dort hindern würde dort zu leben, ich bin zufrieden mit meinem Leben in Deutschland.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Würdet ihr gerne in Japan Leben? 2 Jahre 8 Monate her #703562

*o-hi*

Ich antworte hier jetzt nicht einfach als Otaku, sondern als ich selber, sogut wie jeder richtige Otaku will einmal nach Japan ;D

Ich würde sehr gerne erstmal ein paar Wochen Urlaub in Japan machen, um mich erstmal ein bisschen zu erkundigen und so weiter. Falls ich später nach Japan ziehe, habe ich mich auch schon informiert, welche Voraussetzungen es gibt. *o-brav* Tatsächlich ist es mein Traum, später nach Japan zu ziehen, solange ich es jetzt nicht in meiner Urlaubszeit dort total schrecklich finde :p

Das hat mehrere Gründe. Zuallererst liebe ich die Sprache und Kultur in Japan *-* (Ich lerne momentan japanische Schriftzeichen, sobald ich die meisten im Kopf habe, wende ich mich den Vokabeln zu, allerdings lerne ich gerade erst das Hiragana Alphabet. *o-emo*) Des weiteren finde ich, es ist auch recht geeignet für meinen Traumberuf: Spieleentwicklerin *o-büde* *o-love2* *o-love*

Im Fazit: Ich würde sehr gerne in Japan leben, wenn es mir dort gefällt. Aber auch erst wenn ich 20-21 bin, vorher könnte ich mir das nicht vorstellen, ich möchte gerne noch hier in Deutschland die Schule beenden. Studieren muss ich mir noch überlegen, wo ich das machen will. *o-brav*

~Mfg ♥ kawaii-potato

Würdet ihr gerne in Japan Leben? 2 Jahre 8 Monate her #703687

  • Katsuya.
  • Katsuya.s Avatar
  • Offline
  • Alleskönner
  • Alleskönner
  • Kniet nieder Gesindel!
  • Beiträge: 1114
  • Dank erhalten: 337
Mal einen Urlaub in Japan verbringen ist okay, aber wohnen möchte ich dort nicht. Ich müsste dazu erstmal die Sprache lernen und Sprachen lernen gehört nicht zu meinen Stärken. Besonders wenn sie sich noch so grundlegend von unserer unterscheidet. Desweiteren müsste man auch erstmal einen Job finden, bevor man dort hinzieht, damit man sich überhaupt eine Wohnung leisten kann und mein Verhältnis zur Arbeit verträgt sich nicht mit dem Verhältnis der Japaner zur Arbeit. Die meisten Wohnungen wären mir auch einfach viel zu teuer, besonders wenn du nur so ein mini Ding hast.
Folgende Benutzer bedankten sich: Scoutor

Würdet ihr gerne in Japan Leben? 2 Jahre 8 Monate her #703775

Ich kann spontan nicht sagen ob ich den Rest meines Leben dort verbringen würde. Da ich mich aber durchaus für das Land, die Sprache und die Kultur (ja, ich weis, der Begriff ist sehr weitläufig) interessiere, könnte ich es ein paar Jahre wahrscheinlich aushalten.
Japan ist mit Sicherheit nicht das rosarote Land von dem die große Mehrheit der Manga- und Animefans träumen. Ein kurzer Blick in die Nachrichten verrät einem sofort die Realität. Wenn man das im Hinterkopf behält, kann man sich ausmalen wie der Alltag dort aussieht.
Allradantrieb bedeutet, dass man erst dort stecken bleibt,
wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt.

Würdet ihr gerne in Japan Leben? 2 Jahre 8 Monate her #703863

Jetzt sofort nicht, nein.

Eine sprachliche Barriere würde mir wohl den Einsteig sichtlich vermiesen.
Auch was die Mahlzeiten angeht, so würde mir derzeit eine Umstellung noch etwas schwierig fallen, da man diverse deutsche Gerichte vergeblich in Japan - insbesondere in kleineren Städten - sucht.

Wenn dann würde es mich in eine größere Stadt - bzw Bezirk - ziehen, was daran liegt, dass ich nicht glaube, dass viele Anwendungsentwickler in kleinen Städten oder Dörfern arbeiten. Allerdings wäre die Bevölkerungsdichte in Japan erstmal ein großer Schock für mich, wenn ich es mit unserem Durchschnitt vergleiche. Das heißt Stress - sehr viel Stress.

Eines Tages werde ich mir Japan ansehen. Beeinflusst durch die vollkommen unvoreingenommene und keinesfalls Japan-Pro-Politische Werbung durch die Anime- und Mangakultur wurde mein Interesse für das Land geweckt. Besonders die ländliche Umgebung sieht sehr friedlich, warm und idyllisch aus, was einen Besuch rechtfertigt.

Ob es meine Meinung festigt, dort leben und eine Familie gründen zu wollen, was nicht unerheblich für meine Zukunftsplanung sein soll, wird sich mit der Zeit ergeben. Vielleicht - vielleicht auch nicht.
Moderatoren: ForummodLaynaKnivesYuriko.Lodrahil
Powered by Kunena Forum