THEMA: Organspende? Wie denkt ihr darüber.

Organspende? Wie denkt ihr darüber. 1 Jahr 3 Monate her #801440

Mein Organspendeausweis spricht hier ein klares Ja für mich :)

Ich wusste früher nicht, dass man sich das Ding wirklich einfach so im Internet ohne Kosten bestellen kann (das System sollte wirklich geändert werden, ich schließe mich da diversen Vorposts an) und bin Freunden von mir wirklich sehr dankbar, dass sie mich darauf aufmerksam gemacht haben (gewisse Mitglieder im Nachtschwärmerclub - oder Ehemalige, hab den Überblick verloren xD - sollten sich hier angesprochen fühlen^^), weil es für mich einfach eine Selbstverständlichkeit ist. Ich brauche meine Organe nicht, wenn ich tot bin. Ich will selber eine Spende haben, wenn ich krank bin, an Nierenversagen leide etc. Und ich würde auch wollen, dass Verwandte von mir Organe bekommen, wenn sie sie brauchen. Es wäre unfair, wenn ich es anderen Leuten verweigere, Organe zu bekommen, obwohl ich es selber haben wollen würde.

Ob ich im lebendigen Zustand spenden würde... schwierig. Für Familie sehr viel wahrscheinlicher als für mir Fremde, selbstredend, aber... wir werden sehen. Bisher bin ich gottlob nicht in so eine Situation gekommen und ich hoffe auch, dass es dabei bleibt ^^

Tuturu~
Marjam
Lust auf weihnachtliche Musik aus Fernost? Dann schau mal bei unserer Playlist vorbei!
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Organspende? Wie denkt ihr darüber. 1 Jahr 3 Monate her #801446

  • Awruh
  • Awruhs Avatar
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • hm... (=°-°)✎
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 16
Ich hab keinen Organspendeausweis, aber möchte mir definitiv einen machen lassen. Wieso mich vergammeln lassen, wenn ich sowieso tot bin? Lieber das was noch nützlich ist für lebende nutzen. Ich möchte sowieso kein Grab. Den Rest von mir kann man ja in den Wald veräschern und mich als Dünger nutzen.
Stelle ich mir sehr schön vor.
What shall I write here? something to fill these lines, probably. hm?

Organspende? Wie denkt ihr darüber. 11 Monate 2 Wochen her #812084

Mir ist es eigentlich völlig egal was mit meinem Körper passiert, wenn ich mal tot bin.

Organspende? Wie denkt ihr darüber. 11 Monate 1 Woche her #812117

Für mich ein klares ja.
Ich habe meinen Organspendeausweis als ich 18 wurde ausgefüllt und trage ihn immer mit mir herum. Selbst wenn man aus religiösen Gründen (wovon ich echt keine Ahnung habe um das mal zu erwähnen) bedenken hat, sollte man immer an die Menschen denken, die noch eine Chance haben. Mein Lebe ist dann sowieso vorbei und wenn Ich aber dann trotzdem noch jemanden helfen kann, egal ob reich oder arm, jung oder alt, dann warum nicht?
Ich muss aber sagen, dass ich finde dass es sich mit 16 Jahren nicht lohnt einen zu haben wenn man es nicht mit den Eltern besprochen hat und selbst dann ist es ja sobald etwas passiert, trotzdem noch ein heikles, emotionales Thema wobei die Eltern das letzte Wort haben.
I don't need your sympathy, I need a fucking miracle.

Letzte Änderung: 11 Monate 1 Woche her von Miss_Anime.
Moderatoren: ForummodLaynaKnivesYuriko.Lodrahil
Powered by Kunena Forum