• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Problem mit Adware - Erkannt und Gebannt

Problem mit Adware - Erkannt und Gebannt 4 Jahre 2 Monate her #567385

  • AuronAD
  • AuronADs Avatar Autor
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 581
@rot7
Bei diesem Thema kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da ich nur sher begrenztes Wissen über Android und die Browser-Anwendung von Proxer besitze. Durchsuche am besten im Supportbereich die Themen und falls das nicht hilft kannst du immer noch einen eigenen Thread erstellen.


@white-yuki-onna
Dabei müsste es sich um Registry-Keys handeln. Deswegen auch "Registrierungsdatenbank" und nicht "Regierungsdatenbank" ;)
Zu erklären was Registry-Keys sind würde hier wohl zu weit gehen und auch etwas offtopic sein, aber mein guter Freund Wikipedia kann das ja für mich übernehmen.
"Great men are forged in fire, it is the privilege of lesser men to light the flame. Whatever the cost."

- John Hurt (as The Doctor)
Letzte Änderung: 4 Jahre 2 Monate her von AuronAD.
Folgende Benutzer bedankten sich: white-yuki-onna

Problem mit Adware - Erkannt und Gebannt 3 Jahre 11 Monate her #591746

Ich wollte nur sagen das das ganze so nicht der Wahrheit entspricht.

Habe gerade mal eine VM aufgesetzt.
Habe nur Firefox runter geladen.

Bin auf Proxer.me gegangen und nur oben auf Community -> Forum gegangen schon kam ein Popup von "Elsword" (whatever that is).

Habe danach Avast Browser Cleanup und Adwcleaner drüber laufen lassen und noch einmal Firefox zurückgesetzt über die Settings.
(Starte ausserdem beim 2. Versuch Firefox im Privaten Modus damit keine vorherigen Flash-Cookies oder andere Sachen mit geladen wurden)

Und zack. Schon wieder ein Popup von Elsword. Also stimmt das ganze nicht was im Thread oben genannt wird.
Mich Persönlich würden Werbungs-Banner von Elsword auch nicht stören. Nur nervige Popups sind... Nunja. Blöd.

Könnte das ganze mit Screens belegen nur die AdwCleaner-Tabs wären zu viele Screens.

LG Issykul
Letzte Änderung: 3 Jahre 11 Monate her von Issykul.

Problem mit Adware - Erkannt und Gebannt 3 Jahre 11 Monate her #591754

  • AuronAD
  • AuronADs Avatar Autor
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 581
@Issykui
Hmm ... das ist komisch. Anscheinend hat es bei allen anderen funktioniert (inklusive bei mir und meiner Schwester), wieso es ausgerechnet bei dir nicht funktioniert kann ich dir leider nicht sagen. Bist du dir sicher, dass du jeden Schritt genauso durchgeführt hast, wie es im Tutorial steht? Hast du auch schon die zusätzlichen Schritte, welche in der verlinkten Quelle beschrieben worden sind, ausgeführt? Falls nicht, probier das mal, HIER nochmal der Linkt.
Ich bin bei weitem kein Experte in solchen Dingen, aber könnte die Adware nicht von deinem Hauptbetriebssystem auf die VM zugreifen?

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen (:
"Great men are forged in fire, it is the privilege of lesser men to light the flame. Whatever the cost."

- John Hurt (as The Doctor)

Problem mit Adware - Erkannt und Gebannt 3 Jahre 11 Monate her #591763

AuronAD schrieb:
@Issykui
Hmm ... das ist komisch. Anscheinend hat es bei allen anderen funktioniert (inklusive bei mir und meiner Schwester), wieso es ausgerechnet bei dir nicht funktioniert kann ich dir leider nicht sagen. Bist du dir sicher, dass du jeden Schritt genauso durchgeführt hast, wie es im Tutorial steht? Hast du auch schon die zusätzlichen Schritte, welche in der verlinkten Quelle beschrieben worden sind, ausgeführt? Falls nicht, probier das mal, HIER nochmal der Linkt.
Ich bin bei weitem kein Experte in solchen Dingen, aber könnte die Adware nicht von deinem Hauptbetriebssystem auf die VM zugreifen?

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen (:

Ich habe auf meinem Hauptrechner (weil ich mir selbst auch nicht ganz sicher war) adwcleaner + browser cleanup + browser zurücksetzen durchgeführt.

Bei weitem keine änderung.

Ich weiß ja nicht mit welchen Mitteln ihr eure normale Werbung (falls ihr die überhaupt habt) einbindet. Bei google AdSense oder wie von denen der Dienst heißt kann man Pop Ups insgesamt ausstellen. Kann ja sein das ihr einen eher unbekannten Anbieter habt der die Popups erzwingt. Ich bin bei weitem kein Genie was Ad-Programmieren angeht, aber soweit ich bis jetzt etwas ausprobieren konnte war es so das ich auch testweise Adware installiert habe um zu gucken wie es dann ist. Es ist so das mit nur einer Adware die Werbumg um das 10 fache erhöhrt ist. Aber auch ohne Adware gibt es anscheinend abundzu 1 - 2 Popups.

Mich stören Popups nicht so sehr wenn sie nicht von irgendwelchen Porn-Seiten sind.

Im insgesamten möchte ich auch nicht das das ganze hier als eine anschuldigung verstanden wird.
Wollte nur darauf hinweisen das ihr euch villeicht mal mit eurem Advertisment Diesnt auseinander setzen solltet.

Liebe Grüße
Paul K / Issykul :)

Problem mit Adware - Erkannt und Gebannt 3 Jahre 11 Monate her #592374

  • AuronAD
  • AuronADs Avatar Autor
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 581
@Issykui
Als registrierter Proxer-Nutzer sollten Pop-Ups bei Links überhaupt nicht vor kommen. Ist man jedoch nicht angemeldet, erhält man auf Proxer.me allgemein mehr Werbung, auch solche, wie du sie beschrieben hast. Falls du also zu dem Zeitpunkt, in welchem die Ads erschienen sind, angemeldet warst, mach ein Screenshot, auf welchem man einen Tab/ein Pop-Up-Fenster, sowie die aufgerufene Proxer-Seite sieht (also z.B. wenn die Werbung bei Klick auf Community -> Forum kam, soll auf dem Screenshot die Forumsseite offen sein) und poste das Bildschirmfoto anschließend hier. Ich werde der Sache dann nachgehen.
"Great men are forged in fire, it is the privilege of lesser men to light the flame. Whatever the cost."

- John Hurt (as The Doctor)

Problem mit Adware - Erkannt und Gebannt 3 Jahre 11 Monate her #592451

Okay habe jetzt gerade mal den Browser gecleant und danach bin ich direkt hier auf die Seite -> eingeloggt -> Communit-Forum geklickt und zack kam die Werbung :)

Erster Screen - Main Fenster und PopUp im Hintergrund:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Zweiter Screen - Nur PopUp zu sehen:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: AuronAD

Problem mit Adware - Erkannt und Gebannt 3 Jahre 11 Monate her #592669

  • AuronAD
  • AuronADs Avatar Autor
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 581
Danke für den Hinweis, ich werd das Problem weiterleiten, denn registrierte Nutzer sollten von dieser Art Werbung normalerweise verschont sein.
Ich würde dich dennoch bitten nochmal alle Schritte der Anleitung durchzugehen, auch die Suche nach Software, welche du nicht kennst und/oder verdächtig findest und deren anschließende Löschung, weil ich aus deinen bisherigen Posts immer nur rausgelesen habe, dass du den AdwCleaner benutzt und deinen Browser resettet hast. Wenn du dir sicher bist, alle Schritte befolgt zu haben und du keine Programme findest, welche die Quelle einer Adware sein könnten, erübrigt sich das natürlich. Solltest du jedoch etwas finden, gehe nach Anleitung vor und schreib mir danach eine PN, ob der Fehler nicht mehr vorliegt.

Danke für dein Hinweis und deine Mühen *o-gj*
"Great men are forged in fire, it is the privilege of lesser men to light the flame. Whatever the cost."

- John Hurt (as The Doctor)

Problem mit Adware - Erkannt und Gebannt 3 Jahre 11 Monate her #592837

AuronAD schrieb:
Danke für den Hinweis, ich werd das Problem weiterleiten, denn registrierte Nutzer sollten von dieser Art Werbung normalerweise verschont sein.
Ich würde dich dennoch bitten nochmal alle Schritte der Anleitung durchzugehen, auch die Suche nach Software, welche du nicht kennst und/oder verdächtig findest und deren anschließende Löschung, weil ich aus deinen bisherigen Posts immer nur rausgelesen habe, dass du den AdwCleaner benutzt und deinen Browser resettet hast. Wenn du dir sicher bist, alle Schritte befolgt zu haben und du keine Programme findest, welche die Quelle einer Adware sein könnten, erübrigt sich das natürlich. Solltest du jedoch etwas finden, gehe nach Anleitung vor und schreib mir danach eine PN, ob der Fehler nicht mehr vorliegt.

Danke für dein Hinweis und deine Mühen *o-gj*

Also ich muss sagen ich habe gerade mal meine installierten Programme überprüft. Und wie ich es mir dachte. Ausser dem ganzen C++ Redistruable zeug und den ganzen Runtimes habe ich nur World of Warcraft JDownloader2 und Firefox installiert.

Ich benötige nicht viele Sachen auf meinem Heim-Rechner.

Hoffe ich konnte helfen.
Liebe Grüße
Paul K /Issykul
*o-run*

Problem mit Adware - Erkannt und Gebannt 3 Jahre 11 Monate her #593028

Geehrter User,
es ist recht wahrscheinlich, dass du eine Adware auf deinem Browser hast. Ich bitte dich folgendes zu tun, damit wir dir weiterhelfen können:
1. Klicke auf deiner Tastatur auf "ALT" (links vom leerzeichen).
2. Es erscheint oben die Menüleiste. Klicke auf Hilfe -> Informationen zur Fehlerbehebung.
3. Scrolle etwas runter, zu den "Erweiterungen" und mache mir bitte ein Screenshot von der vollständigen Liste.

LG
genesis

Problem mit meinem Profil 3 Jahre 3 Monate her #641861

hallo ich hab ein problem mit meinem Konto
Ich weiß nicht was ich machen soll? Ich kann keine animes mehr gucken und ich kann nicht mehr auf mein profil klicken und mich nicht abmelden
Woran liegt es ?
Letzte Änderung: 3 Jahre 3 Monate her von himari25.

Problem mit Adware - Erkannt und Gebannt 3 Jahre 3 Monate her #641908

@himari25: Welchen Browser nutzt du denn? Und die zweite Frage wäre dann, ob du schon mal versucht hast testweise mit einem anderen Browser auf die Seite zuzugreifen?
Zu dem Problem das du keine Anime mehr schauen kannst, tritt das bei allen Anbietern auf oder nur bei manchen Hostern, z.B. Streamcloud. Das dürfte dann daran liegen das die nun zwar Flash und HTML 5 anbieten aber nicht beides anzeigen können je nach Browser.
"Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
Ist wert, daß es zugrunde geht;
Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles, was ihr Sünde,
Zerstörung, kurz das Böse nennt,
Mein eigentliches Element."
~ Mephistopheles ~

Problem mit Adware - Erkannt und Gebannt 3 Jahre 3 Monate her #643727

OMG! Danke, Danke, DANKE! Seid dem ich dieses Programm habe habe ich keine penetrante Werbung mehr die einfach mal so meine ganze Seite verdeckt! Ich werde dieses Programm auf jeden fall anderen Empfehlen! Gerade meinen Cousin der einfach obwohl der Browser geschlossen ist Pop-Ups bekommt

Problem mit Adware - Erkannt und Gebannt 3 Jahre 1 Monat her #658395

N unja, ich hatte eine schöne Malware auf dem Computer die sich in meinem Browser eingefressen hat und selbst nach löschen und deinstallieren nicht hat beseitigen lassen. Was noch ärgerlicher ist, ich hab mir diese Malware nicht selbst eingefangen, sondern ein sehr gut bezahlter IT-Schnösel der meinte Ahnung zu haben, ihm zuzusehen hat mir Kopfschmerzen bereitet. Nach installieren eines Programmes bei dem er schön immer blind auf "weiter" und "akzeptieren" geklickt hat hatte ich natürlich diese ekelhafte Malware auf dem PC. Leider hab ich zu spät reagiert und nicht rechtzeitig gemerkt das er die "Zusatzprogramme" nicht weg geklickt hat. Das Ende vom Lied: Er konnte mein Problem nicht lösen und hat 4 Stunden für die Erkenntnis gebraucht die ich nach einer halben hatte. Ich wollte lediglich nur Jemanden haben der mir bestätigt das ich recht habe. Wie auch immer. Der Typ ist gegangen und ich hatte die Malware auf dem PC. Ihr Name war uunideals (oder so ähnlich) und ich konnte sie einfach nicht loswerden. Egal was ich versucht hab. Witzigerweise war dieser Thread offen, warum auch immer - hatte ihn eigentlich nie angeklickt, muss ein versehen gewesen sein.. Also hab ich mir dieses Programm ( VON VIELEN! ) runtergeladen. Andere Programme sprachen von sich in hohen Tönen. Jedoch haben sie alle die Malware nicht ausfindig machen können oder man musste für das löschen der Malware bezahlen, das hab ich natürlich nicht eingesehen. Zu meinem erstaunen hat dieses Programm genau das gemacht was es sollte und das ohne groß rumklicken zu müssen oder sonstiges. Ich hab auch schnell erkannt warum es für mich unmöglich war die Malware zu finden. Beispielsweise hieß die Malware im PC selbst so: "sdjfroitssdfgjhlekhfjhsadfe". Natürlich findet sich da nichts wenn die tief eingenistet im PC sitzt und am Ende nichtmal uunideals heißt.

Lange rede, kurzer Sinn! Vielen, vielen Dank! Das Programm hat mir sehr sehr geholfen und ist besser als alles andere was mir bisher aufgezwungen wurde.

Problem mit Adware - Erkannt und Gebannt 2 Jahre 3 Wochen her #753945

Hallöchen,

ich weiß, das der Thread seeehr alt ist, und ich auch nicht so viel hier schreibe im Forum ;D, würde ich auch scribtblocker, wied den Noscribt für Firefox, bsp.weise. Mit etwas Einarbeitungszeit welche Scribts man unbedingt für welche braucht, + einen alternativen Browser ohne Schnickschnack, sollte es doch mal garnicht gehn.

So sieht man nämlich welche Scribts für welche Seite gebraucht werden. Proxer.me braucht zum Beispiel nur Proxer.me als ausführbares Scribt :) Ich kann das nur empfehlen. Jedoch muss man dann manche Seite mehrmals laden um die richtigen Scribts rauszufinden. Diese kann man dann jedoch speichern^^

Viele Grüße
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: ForummodLaynaKnivesYuriko.LodrahilDeviltoon
Powered by Kunena Forum