• Seite:
  • 1

THEMA: Madoka Magica - Bitte Ende erklären (Spoiler erlaubt!)

Madoka Magica - Bitte Ende erklären (Spoiler erlaubt!) 4 Jahre 5 Monate her #682227

  • GermanRuffy
  • GermanRuffys Avatar Autor
  • Gesperrt
  • Gesperrt
  • Beiträge: 122
  • Dank erhalten: 31
Hallo.
Habe soeben die 12 Folgen von Madoka Magica gesehen.
Aber ich verstehe das Ende absolut GAR NICHT.
Kann es mir bitte jemand etwas ausführlicher erklären?
Wäre sehr nett. :)

LG GermanRuffy

Madoka Magica - Bitte Ende erklären (Spoiler erlaubt!) 4 Jahre 5 Monate her #682421

  • Ciel237
  • Ciel237s Avatar
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 2
Nun, einfach gesagt, Madoka wird zu einem gottgleichen Wesen. Dadurch hat sie die Macht, sämtliche Hexen wieder zu Magical Girls zu machen.
Das Problem jedoch ist, dass sie nun keinen Körper mehr hat, da sie als Geist über die Mädchen wacht.

Homura versucht dies zu akzeptieren, jedoch versinkt auch sie langsam in ihrer Verzweiflung. Ich nehme mal an, dass diese Flügel, die sie am Ende hat, ein Hexenlabyrinth sind.


Und jetzt kommt noch das Wichtigste: Es gibt Madoka-Filme. Die ersten Beiden sind eine Zusammenfassung der Serie, aber der Dritte ist eine Fortsetzung.
Hier hast du auch direkt den Eintrag: proxer.me/info/6563#top

Leider gibt es den Film derzeit noch nicht auf DVD/BD, weswegen man auf einen Stream zurückgreifen muss. ^^"

So, ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen. ^^/
Folgende Benutzer bedankten sich: GermanRuffy, whosyourdaddy

Madoka Magica - Bitte Ende erklären (Spoiler erlaubt!) 4 Jahre 4 Monate her #689995

  • DragooMind
  • DragooMinds Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 5
Ciel237 schreibt:
Nun, einfach gesagt, Madoka wird zu einem gottgleichen Wesen. Dadurch hat sie die Macht, sämtliche Hexen wieder zu Magical Girls zu machen.
Das Problem jedoch ist, dass sie nun keinen Körper mehr hat, da sie als Geist über die Mädchen wacht.
*hust hust* ^^ naja so einfach ist das nun nicht ^^ erstmal werden nicht alle Hexen in Magical Girls zurückverwandelt sonder es wird verhinder das jemals eine Hexe geboren wird in der Vergangenheit und Zukunft; d.h. alle Magical Girls die ihre Zauberkraft verbrauchen und eig. dabei sind zu Hexen zu werden, werden durch Madoka "gerettet" damit ist gemeint das sie ihre Verzweiflung aufnimmt und sie erlöst was nun aber dem Tot entspricht. Zum anderen wird Madoka dadurch zu einem "höheren Wesen" das kein Körper in dem Universum verfügt und an das sich niemand außer Homura erinnern kann (einige z.B. Mutter und Bruder von Madoka haben sie nicht ganz vergessen aber können sich auch nicht richtig an sie erinnern). Es werden unter anderem Gespräche mit den einzelnen "Haupt" Magical Girls gezeigt in denen Madoka ihren Wunsch erklärt und die Geschichte ändert. Das was zum Schluss gezeigt wird interpretiere ich als "Nebenwirkung" des Wunsches sprich selbst wenn alle Hexen noch vor ihrer Entstehung verschwinden sammelt sich trotzdem Unheil an welches sich als in der Endszene gezeigten Monster manifestiert und die Welt bedrohen und Homura's "letzter Wille" ist es für die Welt, die Madoka zu beschützen versuchte, zu kämpfen. So hoffe das ist nicht zu unverständlich ^^ entschuldige mich deswegen nochmal bin nicht so der Ausfomulierer ^^. Mein Kommentar bezieht sich übrigen einschließlich auf den Anime wahrscheinlich würd der Film noch die ein oder andere Frage klären und wahrscheinlich anders als ich aber den schau ich mir erst noch an ^^.


MfG Dragoo
()xxx[]========>
Folgende Benutzer bedankten sich: whosyourdaddy, Kagetane_Hiruko, dolleyhomura
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: ForummodLaynaKniveskinehYuriko.FauliRockt
Powered by Kunena Forum