• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: [Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch?

[Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch? 5 Jahre 9 Monate her #496565

  • Karifean
  • Karifeans Avatar Autor
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 13
Nun, Clannad ist ja von einem Visual Novel adaptiert. Das Tomoya/Nagisa Pairing ist wohl das bekannteste, einfach wegen After Story, eine Geschichte die explizit dieses Pairing weiterentwickelt. Ursprünglich gab es aber viele weitere Möglichkeiten, Kyou, Ryou, Tomoyo, Kotomi, etc. Und Nagisa ist ja nicht die einzige, dessen Geschichte weitergeführt wurde - Tomoya/Tomoyo hat sein eigenes Spiel bekommen. Der Anime geht auf die meisten Pairings nicht weiter ein und konzentriert sich auf Tomoya/Nagisa, mit Ausnahme der OVAs die doch in einer einzigen Episode zumindest auf die Tomoyo- und Kyou-Varianten eingehen.

Natürlich ist After Story unglaublich einprägsam und arguably der beste Teil der Serie. Es mag einem schwerfallen, sich danach Tomoya noch mit wem anderen vorzustellen. Ist es für euch so? Ist das Tomoya/Nagisa Pairing für euch das "kanonische"?
Folgende Benutzer bedankten sich: o-oKeisuke

[Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch? 5 Jahre 9 Monate her #496637

  • eaZy
  • eaZys Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 194
  • Dank erhalten: 350
Ich bin kein Clannad-Fan, hauptsächlich weil ich vieles an der Serie auszusetzen habe und ehrlich gesagt bin ich überhaupt kein Fan von Nagisa. Sie wird von allen anderen locker in den Schatten gestellt, eigentlich ist sie einfach nur reiner Moe-Faktor. Gegen Kyou und Tomoyo zieht sie haushoch den kürzeren, deswegen mag ich die zwei OVAs mit Kyou und vorallem die OVA mit Tomoyo deutlich mehr, als die normale Serie mit Nagisa als Hauptcharakter.

Für mich ist das Paaring aus Tomoya und Nagisa wohl der fatale Kritikpunkt an der Clannad-Serie, weswegen ich ihn mir auch nie wieder angucken werde.
"This is my story. And you're not part of it."

aniSearch | MyAnimeList | DeviantART[/b]
'
Folgende Benutzer bedankten sich: SuperioX

[Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch? 5 Jahre 9 Monate her #496660

  • Haviland
  • Havilands Avatar
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Beiträge: 476
  • Dank erhalten: 263
Ist schon witzig, auch mal ablehnende Äußerungen zu lesen, nachdem ich bisher nur positive Aussagen gelesen habe. Aus meiner Sicht ist das Zerbrechliche an Nagisa das, was der ganzen Serie diese Tiefe gibt. "Moe" kann ich da nicht erkennen, aber das liegt ja vielleicht auch im Auge des Betrachters ;). Ich habe auch die OVAs mit Tomoyo und Kyou gesehen und gebe zu, dass sie mich schon interessiert haben - aber das wirklich tragische Element (ich meine das, was mich zum Weinen brachte) konnte ich persönlich nur in Nagisas Story sehen. Kommt natürlich dazu, dass man wahrscheinlich mit keiner anderen Figur solche eine "After Story" hätte produzieren können, weil die kränkliche Nagisa einfach dafür prädestiniert war.

Versteht mich nicht falsch: Auch die anderen Endings sind sicherlich schöne Geschichten und wert, beachtet zu werden (habe das Game leider nie gespielt), aber auf Nagisas Kampfgeist, Aufopferung und Treue lasse ich nichts kommen :D.
Nette Menschen drücken den DANKE-Button, wenn ihnen ein Beitrag geholfen hat ;).
Folgende Benutzer bedankten sich: DeNnIsFr4n5, Ney.

[Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch? 5 Jahre 9 Monate her #496697

  • bliblablue
  • bliblablues Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 21
eaZy schrieb:
Ich bin kein Clannad-Fan, hauptsächlich weil ich vieles an der Serie auszusetzen habe und ehrlich gesagt bin ich überhaupt kein Fan von Nagisa. Sie wird von allen anderen locker in den Schatten gestellt, eigentlich ist sie einfach nur reiner Moe-Faktor. Gegen Kyou und Tomoyo zieht sie haushoch den kürzeren, deswegen mag ich die zwei OVAs mit Kyou und vorallem die OVA mit Tomoyo deutlich mehr, als die normale Serie mit Nagisa als Hauptcharakter.

Für mich ist das Paaring aus Tomoya und Nagisa wohl der fatale Kritikpunkt an der Clannad-Serie, weswegen ich ihn mir auch nie wieder angucken werde.

Persönlich mag ich Kyou auch viel lieber als Nagisa aber das ist halt Ansichtssache und naja Kyou ist Tsundere was iht automatisch Pluspunkte gibt ;D

Nagisa ist nicht der einzige Moe-Faktor in der Serie (falls wir uns auf diese beziehen und nicht auf den Film). Clannad wurde eben von Key/KyotoAni produziert und KyotoAni ist so ziemlich als Vorreiter der Moe Shows bekannt. Also braucht man sich nicht bei Clannad wundern, dass Moe enthalten ist.

Was das Pairing angeht bin ich damit eigentlich recht zufrieden, da es das einzige Pairing in der Serie ist, worauf man auch die Afterstory aufbauen kann. Die Afterstory ist das Ding was Clannad gegenüber anderen gewöhnlichen Romance-Anime hevorhebt. In den meisten Romance-Anime kommen dir Paare zwar zusammen aber meistens endet der Anime mit einem Kuss oder ähnlichem und das wars. Den Rest muss man sich ausmalen. Clannad hingegen zeigt uns was danach noch passiert und zieht mit einem emotionallen Knüppel eins nachdem anderen rüber.

Tomoya x Nagisa ist auf gewisse Weise kanonisch aber das ist nicht unbedingt schlecht oder halt für andere Ansichtssache.


MfG TiS
Letzte Änderung: 5 Jahre 9 Monate her von bliblablue. Begründung: Zusatz

[Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch? 5 Jahre 9 Monate her #496703

  • eaZy
  • eaZys Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 194
  • Dank erhalten: 350
Ich halte Nagisa für einen reinen Moe-Charakter. Natürlich hat Clannad überall sein Moe-Fanservice drin, typisches KyoAni-Werk, aber Nagisa ist so ziemlich das beste Beispiel eines Moe-Charakters und damit halt auch eine perfekte Zielscheibe.

Auch die Tatsache, dass die OVAs nicht so traurig sind, wie die Serie, ist eigentlich normal. Es ist schließlich nur eine einzige OVA-Folge mit einer Länge von 24min. Da wäre eine solche Überdramatisierung einfach fehl am Platz gewesen.
"This is my story. And you're not part of it."

aniSearch | MyAnimeList | DeviantART[/b]
'

[Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch? 5 Jahre 9 Monate her #496733

  • Karifean
  • Karifeans Avatar Autor
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 13
Vergesst mal nicht Tomoyo After, was einfach eine After Story mit Tomoyo statt Nagisa ist. Leider hab ich es (noch) nicht gespielt, aber soweit ich gehört hab ist sie auch sehr gut, ähnlich emotional (schwer zu glauben, aber ich bin gespannt).

Ich persönlich denke dass Clannad kein kanonisches Pärchen hat. Klar gibt es welche auf die mehr eingegangen wird und andere auf die weniger eingegangen wird aber ich würde nicht sagen dass eines davon das einzig wahre ist.

[Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch? 5 Jahre 9 Monate her #496752

  • bliblablue
  • bliblablues Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 21
Karifean schrieb:
Vergesst mal nicht Tomoyo After, was einfach eine After Story mit Tomoyo statt Nagisa ist. Leider hab ich es (noch) nicht gespielt, aber soweit ich gehört hab ist sie auch sehr gut, ähnlich emotional (schwer zu glauben, aber ich bin gespannt).

Ich persönlich denke dass Clannad kein kanonisches Pärchen hat. Klar gibt es welche auf die mehr eingegangen wird und andere auf die weniger eingegangen wird aber ich würde nicht sagen dass eines davon das einzig wahre ist.

Natürlich hat Clannad ein 100-prozentiges kanonisches Pärchen: Akio und Sanae Furukawa ;D
Also wenn das nicht das einzig wahre Pärchen in Clannad ist, dann weiß leider auch nicht weiter.

Die Sache mit dem Tomoya After kannte ich noch nicht, aber weil es davon ein Mangavolume gibt, habe ich dieses kurz überflogen und finde es nicht so stark emotional wie After Story, dafür aber amüsanter.


MfG TiS

[Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch? 5 Jahre 9 Monate her #496775

  • DeNnIsFr4n5
  • DeNnIsFr4n5s Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 132
  • Dank erhalten: 675
Ich kann jedem empfehlen das Spiel Tomoyo-After etweder selber zu spielen oder es sich auch Youtube anzuschauen.
Dort gibt es das gesamte Spiel (auf Englisch) in einem Walktrough.
Und glaubt mir am Ende werdet Ihr genauso weinen wie bei bei Clannad! Und Ihr werdet Tomoyo lieben! ;)

Gruß Dennis
Letzte Änderung: 5 Jahre 9 Monate her von DeNnIsFr4n5.

[Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch? 5 Jahre 9 Monate her #496859

  • HedHod
  • HedHods Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Geistige Gesundheit ist was für Schwächlinge!
  • Beiträge: 1826
  • Dank erhalten: 2392
Hmm eigentlich bin ich der Meinung das alle OVAs mit Afterstory Kanon sind (Also auch alle Pairings). Schließlich werden in dem VN Clannad alle Routen benötigt bevor man überhaupt Afterstory zu gesicht bekommt. Diese hängen ja auch alle mehr oder weniger zusammen und ergeben zusammen das Gesamtwerk Clannad (das mit den Lichtern zb). Mir persönlich hat die VN Geschichte von Tomoyo am meisten gefallen. Nicht weil sie unglaublich dramatisch war, sondern einfach nur eine sympathische Person mit einen sehr guten Pacing die man einfach nur durch ihr auftreten mag.

Ich persönlich warte ja noch auf die OVAs für die anderen Routen :D
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Ich halte Nagisa für einen reinen Moe-Charakter. Natürlich hat Clannad überall sein Moe-Fanservice drin, typisches KyoAni-Werk, aber Nagisa ist so ziemlich das beste Beispiel eines Moe-Charakters und damit halt auch eine perfekte Zielscheibe.
Auch kann man bei jedem Key Titel sagen wie die Geschichte verläuft :3 Die erste hälfte besteht hauptsächlich aus Comedy und Slice of Life mit einen romantischen mittelteil. In der zweiten hälfte packen sie dann ihre Keulen aus und überfluten den Zuschauer mit Drama von feinsten. Es kommt nicht von ungefähr das Key den Begriff "Nakige" geprägt hat.
Nakige
This type of a story is designed to have an emotional impact on the player and make itself memorable, crying is usual but mostly optional.

The developers at Tactics created a simple formula for a game: a comedic first half with a heart-warming romantic middle followed by a tragic separation and finally an emotional reunion formed what is known as a "crying game". The main purpose of such a game is to make the player feel for the characters and make them cry due to emotional scenarios which serves to leave a bigger impact on the player after the game is over.
Letzte Änderung: 5 Jahre 9 Monate her von HedHod.

[Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch? 5 Jahre 8 Monate her #516685

  • Triona
  • Trionas Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 9
Nagisa gehört für mich einfach zum Anime und zu Tomoya. Sie ist einfach das Animemädchen, wie ich es mir immer vorgestellt habe. Klar sind Tomoyo und Kyou nicht schlecht, doch aus meiner Sicht sind diese zu brutal (ich weiß dass das komisch klingt). Clannad ohne Nagisa ist für mich wie Naruto ohne Naruto (falls ihr versteht was ich meine), denn ohne sie gäbe es auch nie Ushio. Nagisa ist einfach der wichtigste Charakter des Animes.

Also für mich sind Nagisa und Tomoya das perfekte Paar ^^
Triona ultimate support!
Folgende Benutzer bedankten sich: LordDIO, xXshadowXx

[Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch? 5 Jahre 8 Monate her #516712

  • 3xpl017
  • 3xpl017s Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 37
One die beiden wäre Clannad einfach nicht Clannad ^^ Nagisa ist einfach unglaublich und obwohl mans nicht glaubt ist sie auf ihre Art schon die wichtigste Person was die Individualität des Animes ausmacht! Clannad ist einfach anderes als die meisten Slice_of_Life School Animes und das alles basiert auf den Charaktern denke ich.
Deshalb finde ich gehörn die beiden einfach zwingend dazu! *o-pfeif*
shimmy shimmy ya, shimmy yam, shimmy yay

[Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch? 5 Jahre 7 Monate her #525619

  • o-oKeisuke
  • o-oKeisukes Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 4
Natürlich hat Clannad ein 100-prozentiges kanonisches Pärchen: Akio und Sanae Furukawa ;D
Also wenn das nicht das einzig wahre Pärchen in Clannad ist, dann weiß leider auch nicht weiter.

Ja natürlich! da stimm ich dir vollkommen zu.

Nee, aber ich bin halt der Meinung, es wär ohne Nagisa auch nicht Clannad.
Aber sie steht durch ihre Zerbrechlichkeit, sehr sehr, gewaltig schnell in Tränen auszubrechen und Krank zu werden
schon im Schatten von Kyou oder Tomoyo.

Dies meine Einschätzung.
*o-bye*
LG

~keisuke
Letzte Änderung: 5 Jahre 7 Monate her von o-oKeisuke.

[Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch? 5 Jahre 7 Monate her #525659

  • tomokikun
  • tomokikuns Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 270
  • Dank erhalten: 15
Ja. Ja, ja und nochmals ja. Ich weiss mit dieser Aussage werde ich mich hier gerade deftigst unbeliebt machen, aber ich kann die Hype um den Anime einfach nicht verstehen. Die Charaktete sind mir irgendwie zuuu,... nicht direkt abgedreht aber ihr wisst schon was ich meine...

[Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch? 5 Jahre 7 Monate her #527655

  • SaoMartinho
  • SaoMartinhos Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 66
  • Dank erhalten: 7
Tomoya und Nagisa sind für mich das einzig wahre Paar in Clannad, obwohl ich die anderen Charaktere (Kotomi, Kyou und Tomoyo) besser finde. Ab einem gewissen Zeitpunkt fand ich es sogar schade, dass die beiden ein Paar geworden sind. Erst als ich den Anime zuende geschaut habe, wurde mir klar, dass es besser so ist, weil der Anime anders vielleicht nicht so emotional wäre.
Der Kollege hier hat es auf den Punkt gebracht:
Haviland schrieb:
Aus meiner Sicht ist das Zerbrechliche an Nagisa das, was der ganzen Serie diese Tiefe gibt. Ich habe auch die OVAs mit Tomoyo und Kyou gesehen und gebe zu, dass sie mich schon interessiert haben - aber das wirklich tragische Element (ich meine das, was mich zum Weinen brachte) konnte ich persönlich nur in Nagisas Story sehen. Kommt natürlich dazu, dass man wahrscheinlich mit keiner anderen Figur solche eine "After Story" hätte produzieren können, weil die kränkliche Nagisa einfach dafür prädestiniert war.

Versteht mich nicht falsch: Auch die anderen Endings sind sicherlich schöne Geschichten und wert, beachtet zu werden (habe das Game leider nie gespielt), aber auf Nagisas Kampfgeist, Aufopferung und Treue lasse ich nichts kommen :D.

[Clannad] Haltet ihr Tomoya x Nagisa für kanonisch? 5 Jahre 7 Monate her #527739

  • Cyara
  • Cyaras Avatar
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 76
  • Dank erhalten: 7
also ich persönlich mag Nagisa sehr
und ich finde sie gehört ganz klar an Tomoyas
Seite
ich denke nicht das der Anime so emotional und
herausragend geworden wäre mit einem anderen
weiblichen Hauptcharakter und
ich kann mir Tomoya auch mit niemand anderem an
seiner Seite vorstellen :)
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: ForummodLaynaKniveskinehYuriko.FauliRockt
Powered by Kunena Forum