• Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
×

Umfrage: Die Cola-Wahl.

THEMA: Die Cola-Wahl.

Die Cola-Wahl. 8 Monate 2 Wochen her #787353

Jeder kennt sie, jeder trinkt/hat sie getrunken. Doch was ist eurer Meinung nach die beste Cola.
Haben wir überhaupt eine Wahl bei der Cola?
Ist es nicht genau dasselbe egal ob Coca-Cola, Pepsi-Cola oder andere wie Dr Pepper?
Letztendlich ist es immer dasselbe sehr zuckerhaltige Getränk. Solange man in maßen trinkt wird schon nichts passieren oder seit ihr anderer Meinung?

Also ich persönlich kauf ein Mal pro Quartal einen ganzen Kasten Coca-Cola in nächsten Pepsi-Cola und dann wieder Coca-Cola. Das mach ich so seit Jahren und lebe noch, also wird es ja kaum so schlimm sein, das gute Vergnügen.



MfG Dokgo


PS: Die hälfte davon geht an Freunde, also gut Glück für diejenigen die wahrhaftig viel davon trinken.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratze

Die Cola-Wahl. 8 Monate 2 Wochen her #787362

Achja Coca Cola, das Zweitlieblingsgetränk der Deutschen, nach dem (natürlich) uneinholbarem Weizen/Gerstensaft.
Die Cola ist für mich nur eines dieser Erfrischungsgetränke, die ihren Namen eigentlich nur wenig verdienen, denn diese sind einzig und allein erfrischend, wenn sie auch wirklich kalt sind. Sonst wäre für mich fast jedes Getränk, was mir grade durch den Kopf geht, erfrischend.

Cola trinke ich nur, wenns kein Bier gibt. Nein ehrlich, ich trinke gar keine Cola mehr, genauso wenig wie dessen Genossen Sprite, Fanta usw.
Mag vielleicht für den ein oder anderen heuchlerisch klingen, aber bei mir laufen meistens Säfte den Rachen herunter, meistens O-Saft.
Gerade Säfte schmecken mir viel besser, da weiß ich wenigstens, dass ich meinem Körper was Gutes tue und ihn nicht mit abhängig machendem weißen Zucker und anderen Stoffen tränke, die nichts in meinem Körper zu tun habe.
Der Koffeingehalt ist auch ein Witz, da trinke ich lieber nen Mate Tee, der hält mich wirklich wach.

Denn klar ist, dass Cola den Körper schädigt, wenn man es übertreibt und damit meine ich täglich eine 0,5l Flasche.
Schlimmer sind für mich nur noch Energy Drinks, die fasse ich gar nicht mehr an, einfach da sie wie Cola einfach gnadenlos überzuckert sind, das es schon bemitleidenswert ist, was man gerade seinen Zähnen antut. Schon mal eine Cola durch den Mund gespült und dann die Zähne abgeleckt? So sollten sie sich nicht anfühlen.

Ich will das Getränk auch nicht verteufeln, wie es viele Gesundheits-Internetseiten machen. So lasse ich jedem gerne seine Cola trinken ohne wie ein Veggienazi ihn darauf aufmerksam zu machen, wie schädlich dieses Getränk doch für ihn sein mag. Wenn man sonst gesund lebt, darf man auch gerne seine Cola trinken.

Und zu der Frage, ob wir eine Wahl bei der Cola haben. Ich meine, jede Cola schmeckt anders. Ich kann den kleinen aber feinen Unterschied gut herausschmecken, so dass ich zum Beispiel sagen kann, dass ich Coke zero zum kotzen finde, dagegen aber Afri Cola der Shit ist!

Welches Getränk ich jedoch sehr gerne trinke, ist die Paulaner Spezi, dennoch gewinnt meistens der Saft bei der Auswahl ;)

Lg XhiteCrunch
Wir wollen über die Erde regieren und unseren eigenen Staat kreieren!
Liebe und Wahrheit verurteilen wir! Mehr und mehr Macht das wollen wir!

Du interessierst dich für Musik verschiedenster Art? Dann schau mal in unseren Club rein:
proxer.me/forum/36-clubs/381668-zentralr...kkritik?limitstart=0
Letzte Änderung: 8 Monate 2 Wochen her von XhiteCrunch.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo, Bonnelli

Die Cola-Wahl. 8 Monate 2 Wochen her #787371

Also ich liebe Cola und es gehört zu meinen Lieblingsgetränken ^^
Am liebsten schön kühl aus der Dose, dann noch ein Döner und alles ist perfekt.
Wenn ich mal auf ner Feier bin, bin ich der einzige der sich genüsslich ne Cola trinkt und keinen Alkohol.
Alkohol ist so gar nicht meins und da ist ne Cola 1000x besser als so ekelhaftes Bier (ja ich habe gerade Bier ekelhaft genannt :D).
Aber wenn Cola dann bitte nur das Original von Coca-Cola alles andere kann man nicht als echte Cola bezeichnen.
Pepsi schmeckt wie Cola die man 1 Tag offen stehen gelassen hat und viel zu süß und dieses billige Discounter Cola kann man direkt in den Abfluss kippen, sowas würde ich nie trinken.
Man schmeckt den Unterschied und das bilde ich mir nicht ein, ich muss leider so gut wie immer wenn ich Russland bin auf Pepsi ausweichen, da es dort fast überall nur Pepsi gibt und wenn ich ne Coca-Cola trinke schmeckt man den Unterschied deutlich.
Auch wenn ich Cola gerne trinke, tue ich es nicht regelmäßig, den jeder weiß wie ungesund Cola ist und ich verstehe die Leute nicht die es jeden Tag trinken, ist doch mehr als ungesund und die Zähne gehen davon auch total kaputt.

Lg MrKingmustafa


Edit by Layna
Thread verschoben, da das Thema keinen Bezug zu Proxer aufweist
Welchen Wert hat ein König, der es nicht schafft, die Machtlosen zu beschützen? ~ Saber
Letzte Änderung: 8 Monate 2 Wochen her von Layna.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Die Cola-Wahl. 8 Monate 2 Wochen her #787385

  • Tsuda
  • Tsudas Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Index 3!
  • Beiträge: 2164
  • Dank erhalten: 3083
Vanilla Coke ftw!

Das sollte meine Meinung dazu deutlich zeigen. Vanilla Coke ist die einzig akzeptierbare Cola, die es gibt. Nichts kommt an die wunderbare Kombination von Vanille UND Cola heran. Alles andere sollte bestenfalls vom Markt genommen werden, um ein Optimum an qualitativ hochwertiger Ware zu bewerkstelligen. SO sähe die Zukunft von Coca Cola aus. Einfach traumhaft, diese Ideologie!
“This is what a truly first-class villain is, you fucker.” - Accelerator
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Die Cola-Wahl. 8 Monate 2 Wochen her #787400

Ich trinke keine Cola, ich finde zwar den Geschmack super und ab und an gönnt man sich auch,aber es stillt einfach nicht und das stört mich total.
Deswegen trinke ich nur Wasser mit Fruchgeschmack, oder normales mit Sprudel.
Davon habe ich bei weiten mehr,bin länger aktiv und ist meist im Verhältnis zu günstiger als eine Cola.

Liebe grüße


Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Die Cola-Wahl. 8 Monate 1 Woche her #787404

Schließe mich hier der derzeitigen Masse an..... ich trinke selbst keine Cola, aber auch von anderen Getränken, die man oftmals im selben Atemzug nennt (wie oben geschrieben Fanta, Sprite etc.) halte ich mich fern, da ich meinen Körper fit halten möchte.

Das große Problem, was mich zurzeit betrifft ist, dass ich Kaffee hasse und meine Alternative in Energy-Drinks gefunden habe und davon wegzukommen, sich als sehr schwer herausstellt *o-pwn*
Da merkt man einfach wie der Körper abhängig nach gewissen Stoffen wird. Gerade die Anfangszeit ist man einfach dauermüde...einziger Ausweis hierfür:
Strikte Sporteinheiten *o-gj*
Danke an Tharmeza *_*
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Die Cola-Wahl. 8 Monate 1 Woche her #787411

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • とある魔術の禁書目録
  • Beiträge: 2485
  • Dank erhalten: 1320
Ich bin ehrlich gesagt ein wirklich großer Cola Fan.Ich mag Cola sehr und trinke es gerne.Dennoch nicht die ganze Zeit,denn ich weiß ja wie schädlich es sein kann.Ich trinke Cola gerne mal,wenn ich Lust dazu habe.Ich mag den Geschmack.Es ist süß und ich habe allgemein was mit süßen Getränken.xD Wenn dann trinke ich aber auch nur die normale Cola Cola.Pepsi und so trinke ich nicht und wenn dann nur ungerne.Pepsi hat für mich einen ziemlich merkwürdigen Nachgeschmack,selbst wenn es gar nicht mal so schlecht schmeckt.Ich tendiere aber doch eher zu der originalen Coca Cola. c: Ist nicht mein Lieblings Getränk aber würde ganz klar auf Platz zwei sein nach Eistee.*_*
ll Ava made by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Letzte Änderung: 8 Monate 1 Woche her von Asuka...
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Die Cola-Wahl. 8 Monate 1 Woche her #787415

  • Knives
  • Knivess Avatar
  • Offline
  • Forumsmoderator
  • Forumsmoderator
  • 超高校級の「モデレータ」
  • Beiträge: 1613
  • Dank erhalten: 890
Wenn's um normale Cola geht, dann bevorzuge ich definitiv Pepsi, wenn ich mich so zurückerinnere fand ich früher aber auch Afri-Cola ganz gut. Allerdings muss ich mich auch dem guten Tsuda anschließen, denn Vanille-Cola ist vermutlich die Krönung aller Dinge - ich will fast sagen die Ambrosia des flüssigen Zuckers (vorausgesetzt es ist gut gekühlt^^).

thx, Dyssomnia!
Folgende Benutzer bedankten sich: Tsuda, Dokgo, -Shisui-

Die Cola-Wahl. 8 Monate 1 Woche her #787433

Hi,

ich finde neben Dr Pepper die Kirsch Cola am Besten, wobei die oftmals genannte Vanille Cola auch sehr gut ist.
Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich nicht wirklich oft Softdrinks trinke, da sie einfach vergleichsweise ungesund sind und nur noch mehr Durst hervorrufen.
LG Ace
REAL MADRID!!!
BVB ECHTE LIEBE !!!
Letzte Änderung: 8 Monate 1 Woche her von Altair-Yuna.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Die Cola-Wahl. 8 Monate 1 Woche her #787434

  • Mungu
  • Mungus Avatar
  • Offline
  • Romanautor
  • Romanautor
  • ฅ(^ᵕ̳◡ᵕ̳^)。o○
  • Beiträge: 539
  • Dank erhalten: 380
Ich trinke keine Cola mehr regelmäßig. Früher hab ich immer Cola Mix getrunken, aber mein Körper reagiert sehr leicht auf Koffein, so dass ich durch das Koffein im Cola Mix, was eigentlich nicht viel ist, Probleme mit dem Blutdruck bekam :D
Als Sorte gibt es nur eine einzig wahre Sorte: Vita Cola mit Citruskick! Die schmeckt auch nicht ganz so süß wie Coca und Pepsi. Da ich aber ja gezwungener Maßen von der Cola weggehen musste, ist nun Vita Brazil das Getränk meiner Wahl zum Durstlöschen geworden.

PS: Vanilla Coke schmeckt doch zum Kotzen nicht wirklich. Ich weiß gar nicht, was ihr daran toll findet. oO
Nun hat unser Issei zugegeben, was seine sexuellen Vorlieben sind:
Letzte Änderung: 8 Monate 1 Woche her von Mungu.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Die Cola-Wahl. 8 Monate 1 Woche her #787457

Also ich muss ehrlich sagen als kleines Kind habe ich Cola gerne trinken wollen, aber in meiner Kindheit gab es das nur selten :D Ich habe inzwischen kein Verlangen mehr danach und ich meine das Zeug ist aber auch abnormal süss und das Gefühl auf den Zähnen danach *buuuuaaaaa*
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Die Cola-Wahl. 8 Monate 1 Woche her #787467

Mungu schrieb:
mein Körper reagiert sehr leicht auf Koffein, so dass ich durch das Koffein im Cola Mix, was eigentlich nicht viel ist, Probleme mit dem Blutdruck bekam :D
Von ein bisschen Cola, naja sei froh das du nie eine Koffeinvergiftung erlebt hast. Man sollte das echt nicht übertreiben :|

Mungu schrieb:
PS: Vanilla Coke schmeckt doch zum Kotzen nicht wirklich. Ich weiß gar nicht, was ihr daran toll findet. oO
Vanille-Cola \ o /
Ich trinke aber fast nur Wasser, ungesüsten Tee und koffeinhaltiges Zeug. Wobei letzteres schon lange keine enorme Wirkung mehr bei mir zeigt, ist wohl eher Gewohnheit. Und die Tatsache das Club Mate übelst geil schmeckt.

Und jetzt bekomm ich Lust auf Vanille-Cola.

Interesse an einer Gruppe zum Thema Yaoi? Schreibt mich an oder schaut für nähere Informationen hier vorbei.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Die Cola-Wahl. 8 Monate 1 Woche her #787478

Von ein bisschen Cola, naja sei froh das du nie eine Koffeinvergiftung erlebt hast. Man sollte das echt nicht übertreiben :|
Wie macht sich das denn bemerkbar o.o
Mein Kühlschrank besteht zur Hälfte nur aus Monster und der überlebt auch nicht lange....ich sollte wirklich langsam davon wegkommen :I
Aber schätze solche Sachen sind für die meisten so wichtig, wie für andere der Kaffee am Morgen :D
Danke an Tharmeza *_*

Die Cola-Wahl. 8 Monate 1 Woche her #787481

Ich habe früher oft Cola und vor allem Afri-Cola getrunken, bin aber heute nicht mehr wirklich so gut auf Cola und Co. zu sprechen, da es nun wirklich ungesund ist, ich Videos gesehen habe bei denen graust es mich was eine Cola im Körper so anrichten kann und ein Freund, der Fitnesstrainer ist, mir zeigte wie schlecht Cola für den Körper tatsächlich ist. Aber danach kams noch schlimmer, ich trank massenhaft Monster Energy Drinks, da ich im Studium oft durch die Nacht hindurch gearbeitet hab. Damals gings mir etwa gleich wie dir Fakir
Fakir schrieb:
Mein Kühlschrank besteht zur Hälfte nur aus Monster und der überlebt auch nicht lange....ich sollte wirklich langsam davon wegkommen

Wiederum hat mir ein Freund danach wieder zeigen müssen, wie gefährlich das ist. Würde dir also auch davon abraten Fakir. Das Zeug ist pures Gift.

Heute trinke ich hauptsächlich Wasser, Saft und Kaffee. Wobei Kaffee auch wieder nicht gerade super ist. Aber wenn ich eine Cola auswählen müsste, wäre Afri-Cola wohl mein Liebling.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Die Cola-Wahl. 8 Monate 1 Woche her #787482

  • Mikananja
  • Mikananjas Avatar
  • Offline
  • Mitglied
  • Mitglied
  • Frischers Fitz frischt fische Frische!
  • Beiträge: 87
  • Dank erhalten: 18
Cola trinke ich ca. seit der Grundschulzeit und ist schon immer mein Lieblingsgetränk gewesen, ich trinke es zwar nicht jeden Tag, aber dennoch manchmal recht viel (zB 1-1,5 Liter am Tag? Wenigstens kommt das nur selten vor xD)

Mein Favorit war bisher immer die Coca Cola, aber da ich das außerhalb meines Hauses so gut wie immer zu Gesicht bekomme trinke ich zuhause meistens Africola oder Fritzcola, die sind zwar etwas teurer (vor allem die Fritzcola), dafür bin ich da deutlich sparsamer was das trinken angeht als bei Coca Cola die im Angebot gut 50ct/l kostet. Zumal mir beiden genauso gut schmecken wie die normale und immerhin geschmacklich nochmal eine kleine Abwechslung geben.
Was ich garnicht abkann ist Discountercola o.ä. (zb Sirup das man sich ins Wasser gießt x.x) . Das ist mir der Preis bei weitem nicht wert.. da schmeckt mir abgestandenes Zeug schon besser ^^
[Hier könnte ihre Werbung stehen]
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: ForummodLaynaLodrahilKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum