×

Umfrage: Lest ihr Bücher ?

THEMA: Lest ihr Bücher ?

Lest ihr Bücher ? 7 Monate 3 Wochen her #778734

Welches Buch könnte ich lesen ?

Diese spontane Frage stellte ich mir selber vor paar Tagen und merkte das ich eigentlich gerne mal anfangen würde ein Buch zu lesen aber nie dazu komme. Die einzigen Bücher die ich lese sind welche ich für mein Studium brauchen :P

Wieso bin ich nie dazu gekommen ?
Hmm vielleicht weil ich nicht wusste welche Bücher ich interessant finden würde oder weil ich die Bücher aus meiner Schulzeit so langweilig fand das ich danach keins mehr lesen wollte xD. Ich habe mir jetzt vorgenommen die nächsten Tage ein buch zukaufen und diesen zu lesen. Mit dem lesen will ich auch meine Rechtschreibung und Grammatik verbessern :D hoffe das lesen hilf mir mich zu verbessern :D

Der eigentliche Grund wieso ich ein neues Thema eröffnet habe ist das ich euch paar Fragen stellen wollte

1. Wie viele Bücher lest ihr im Jahr ?
2. Wieso lest ihr Bücher ?
3. Was für Bücher lest ihr am liebsten ?
4. Welche Bücher würdet ihr mir empfehlen ?

Lest ihr Bücher ? 7 Monate 3 Wochen her #778745

  • Zeruel
  • Zeruels Avatar
  • Offline
  • Forenbewohner
  • Forenbewohner
  • Fuck Off ┌∩┐(¬ ¬)┌∩┐
  • Beiträge: 1246
  • Dank erhalten: 1247
Bücher? Die aus Papier?
Pfui, sowas kommt mir nicht ins Haus, da muss ich ja selber lesen, viel zu anstrengend. Ich vergeude doch nicht meine wertvolle Energie mit selber lesen. Am liebsten würde ich irgendeinen Bimbo einstellen der mir das Buch vorliest, leider würde das auf dauer zu teuer werden. Zum Glück gibt es Hörbücher, da macht ein Bimbo schon den Job.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 7 Monate 3 Wochen her von Zeruel.
Folgende Benutzer bedankten sich: The.Ragnar

Lest ihr Bücher ? 7 Monate 3 Wochen her #778747

Ich lese manchmal Bücher, meist sind es Wissensbücher.
Zu meinen liebsten Bücher zählt König Arthur, Die Geschichten von Tolkien und Star Wars.
Godzilla & Co. kann ich jedem Godzilla Fan empfehlen, sehr Informativ über Godzilla und den ganzen anderen Monster.
Keine Angst, Godzilla das Erwachen zähle ich nicht dazu natürlich XD
Es gibt aber auch noch viele weitere gute Bücher von Godzilla und Filme mit Japan.
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne plus aktueller Proxer-Hessentreff (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 7 Monate 3 Wochen her von Bellgadong-Herr-der-Nodus.
Folgende Benutzer bedankten sich: The.Ragnar

Lest ihr Bücher ? 7 Monate 3 Wochen her #778749

Ja, sogar mehr als Mangas. ^^
Seit meiner Ausbildung vor 8 Jahren, *seufz* wie die Zeit vergeht...., in einer Bibliothek und weil ich immer mit dem Zug nach Bremen zur Berufsschule musste habe ich mehr gelesen.

Hm..., wie viele ist unterschiedlich. Schätze mal so 10-15 im Jahr, je nachdem, ob ich mal eine neue Reihe entdeckt hab, die mir gefällt. Am häufigsten les ich wohl in Richtung Urban Fantasy, Bücher mit Engeln, Gestaltwandlern, Dämonen und sowas. Da spielt auch gern mal etwas Erotik, was mich nicht stört, und es gibt oft eine tolle Story und lustige Charaktere.

Empfehlen kann ich total "Die dunklen Fälle des Harry Dresden" von Jim Butcher. Die ersten 6 Bände hab ich in 3 Monaten durchgelesen. Toller Humor und viele interessante Charaktere.
Folgende Benutzer bedankten sich: The.Ragnar

Lest ihr Bücher ? 7 Monate 3 Wochen her #778751

Was Bücher angeht bin ich nicht der große Fan, generell bin ich kein Fan von Lesen.
Ich habe lieber alles Visuell, deshalb schaue ich lieber Animes als Mangas zu lesen und schaue Dokumentationen statt ein ein Sachbuch zu lesen.
Doch einige Bücher habe ich auch schon freiwillig gelesen.
Da wäre zwei Buch Serien die ich vor ein paar Jahren gelesen habe, das war einmal Percy Jackson.
Davon habe ich die ersten 3 Bänder gelesen, aber letzten habe ich nur 100 Seiten gelesen und dann aufgehört weiterzulesen xD
Dann Gregs Tagebuch davon habe ich die Teile 1-9 gelesen, 10 und 11 habe ich immer noch nicht gelesen, will ich aber irgendwann mal nachholen, weil dieses Buch ist einfach verdammt genial xD
Das letzte Buch habe ich vor ein paar Wochen gelesen und das war Gezeichnet von Osamu Dazai.
Ein sehr tiefgründiges und dramatisches Buch.
Osamu Dazai hat einfach verdammt gute Arbeit mit seinem letzten Buch gesetzt, auch wenn das Buch schon fast 70 Jahre alt ist, ist es ein Meisterwerk.
Kann es nur jeden empfehlen :)

Lg MrKingmustafa
Das Letzte, was deine sterbenden Augen sehen werden, ist mein lächelndes Gesicht. ~ Gin
Letzte Änderung: 7 Monate 3 Wochen her von MrKingmustafa.
Folgende Benutzer bedankten sich: The.Ragnar

Lest ihr Bücher ? 7 Monate 3 Wochen her #778755

  • -Shisui-
  • -Shisui-s Avatar
  • Abwesend
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Death is not goodbye.
  • Beiträge: 274
  • Dank erhalten: 113
Ja, also ich muss sagen, dass ich sehr gerne lese.
Wie viele Bücher pro Jahr ich lese, kann ich so nicht beantworten, aufjedenfall mehr als 5 xD
Ich lese gerne, weil es mir hilft vom Alltag abzuschalten und ich Bücher einfach generell klasse finde.
Am liebsten lese ich Klassiker und Fantasy. Ich bin ein großer Fan von Tolkien (Herr der Ringe...) und kann seine Bücher nur empfehlen.
Mhm...Don Quijotte kann ich auch noch empfehlen.
Ist ein absoluter Klassiker und echt witzig.

Liebe Grüße
Danke für die Signatur Blackseraphim :D
Folgende Benutzer bedankten sich: The.Ragnar

Lest ihr Bücher ? 7 Monate 3 Wochen her #778756

1. Keins
2. Ich lese nicht weil ich es langweilig finde
3. am liebsten lese ich romane von niemanden
4. leider kann ich dir wie du anhand meiner antworten bei frage 1-3 sehen kannst dir keine bücher empfehlen

Lest ihr Bücher ? 7 Monate 2 Wochen her #778772

Zu meinem Bedauern muss ich sagen, dass ich in den letzten 8 Jahren so gut wie nichts gelesen habe. Man könnte mich also als einen sehr lesefaulen Menschen bezeichnen. Die einzigen Bücher die ich lese sind Pflichtlektüre des Deutschunterrichts, dabei finde ich die Bücher nicht einmal schlecht. Ich hab einfach nur keine Lust meine Zeit für's lesen zu opfern, so dumm das auch klingen mag. Wenn ich die Wahl zwischen einer Folge einer Serie/Anime und einem Buch hätte, würde ich immer das, für mich bequemere wählen. Hierbei würde die Wahl auf die Serie fallen, einfach weil es weniger geistigen Aufwand voraussetzt und obwohl ich gerne meiner Fantasie freien lauf lasse, es für die kreative Hälfte des Gehirns auch weniger Arbeit bedeutet. Aber wenn ich einmal im Lesefluss bin, kann ich mich auch nicht mehr losreißen. Man muss sich am Anfang einfach dazu zwingen ein Buch anzufangen und irgendwann läuft es dann. Kurzum: Ich lese pro Jahr nicht mehr als 2 Bücher.
Sollte ich in den seltenen Genuss des Lesens kommen, so bin ich am meisten von Fantasy- und Kriminalromanen angetan. Das Entdecken völlig neuer Welten, oder das Miträtseln bei einem skurrilen Mordfall macht immer wieder aufs neue Spaß. Durch meine Deutschlehrerin bin ich auch auf die Literatur des 19. Jahrhunderts aufmerksam geworden und trotz der, oft langweilig erscheinenden Thematik sind diese Werke durchaus lesenswert, dennoch würde ich diese Bücher wohl keinem Proxer-User empfehlen.

Kommen wir nun zu den Empfehlungen:

Eragon (von Christopher Paolini, Fantasy)
Ein spannender Vierteiler über eine fantastische Fantasiewelt mit allen nur erdenklichen Rassen. Man erlebt die Geschichte der einst fast komplett zerschlagenen Drachenreiter aus nächster Nähe mit. Es war eines der ersten richtig dicken Bücher, das ich schon im Alter von 8 Jahren gelesen habe und es hat mich damals echt fasziniert. Kleiner Tipp: Nicht den Film schauen, wenn du das erste Buch gelesen hast, das ist mehr ein "Best of", als originalgetreuer Film.

Der Kameramörder (von Thomas Glavinic, Kriminalroman)
Ein, anfangs etwas langweilig und unscheinbar erscheinendes Werk des österreichischen Autors Thomas Glavinic, der für seine teils verrückten Werke bekannt ist. Ich empfehle hier sich einfach durch die ersten paar Kapitel durchzuquälen, danach wird es richtig spannend. Also einfach bis zum Ende durchhalten, dann offenbart sich ein Meisterwerk.

Die Schachnovelle (von Stefan Zweig, Novelle)
Für den kurzen Lesehunger zwischendurch empfehle ich eine – wie der Name des Werks schon verrät – Novelle. Sie handelt von einem Mann, dessen Gefangenschaft sein Leben komplett verändert. Was Schach damit zu tun hat? Finde es heraus und lies das Buch.

Trotz meiner offensichtlichen Lesedefizite hoffe ich, dass dir (euch) zumindest eine meiner Empfehlungen zusagt.

MfG
Mille
Danke für die Signatur Yuuko.
Letzte Änderung: 7 Monate 2 Wochen her von DerProMille.
Folgende Benutzer bedankten sich: The.Ragnar

Lest ihr Bücher ? 7 Monate 2 Wochen her #778795

  • Saeko.san
  • Saeko.sans Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 現代日本学と歴史学の学生
  • Beiträge: 1753
  • Dank erhalten: 1355
Im erst kürzlich vergangenen Jahr kam ich mal wieder auf den Geschmack der Bücher, denn wenn ich mal ein Buch, welches ich dann auch für gut befinde, in die Hände bekomme, dann lese ich es nicht nur, ich verschlinge es!
Wie viele Bücher ich im Jahr lese, das kommt wirklich darauf an... Für die Uni lese ich pro Semester meist zwei bis drei Bücher, aber wirklich unter Lesespaß fällt das nicht. In meiner Freizeit könnte ich mich wohl auf den groben Durchschnittswert von vielen Mangas und um die 6 Bücher pro Jahr einigen. Unendlich viel ist das nicht, deswegen würde ich mich selbst auch nicht als Leseratte bezeichnen.
Die frage nach dem Warum finde ich immer etwas... na ja, dämlich, warum liest du Bücher? Warum schaust du Animes? Warum schaust du Filme? Aus Langeweile, weil es mir Spaß macht, weil das Buch mich fesselt. Ich tue es halt und könnte mir in dem Moment, in dem ich in die Welt der Bücher eintauche, auch nicht vorstellen, die Zeit mit etwas anderem zu verbringen.
Am liebsten Lese ich Abenteuer, Psycho-Thriller oder ähnliches, dabei gilt bei mir das Prinzip, die ersten drei Seiten müssen mich fesseln, sonst lese ich das Buch wahrscheinlich nicht gebannt weiter.
Empfehlen würde ich dir die Trilogie "Die 5. Welle" mit den beiden Nachfolgenden Büchern "Das Unendliche Meer" und "Der letzte Stern".
„Wenn man sich treu bleibt, wird man vielleicht sogar dafür belohnt, auch wenn das anderen Leuten gar nicht passt.“

アヤノの幸福理論 [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: The.Ragnar

Lest ihr Bücher ? 7 Monate 2 Wochen her #778809

Ja, ich lese Bücher und dies sogar mehr als Manga.
Bücher sind für mich weitaus faszinierender als Filme, weil man
a) sich die Landschaften, Charaktere, usw. selbst "ausmalen" kann
b) der Zugang zum Buch für jeden anders ist und jeder die Ereignisse/Sichtweisen im Buch anders interpretieren kann

Ich bevorzuge klassische Literatur, aber ab und an lese ich auch ganz gerne Belletristik und satirische Bücher.
Aber auch Sachbücher, Biographien, usw. lese ich recht gerne. Prinzipiell lese ich alles was mich interessiert, aber meistens sind dies eher klassische Werke und "so Zeugs das niemanden interessiert" xD

Zu erstens:
Zu viele, aber leider weniger als in den Jahren davor, da ich mehr zu tun habe @.@

Zu zweitens:
Warum? Nyaaa die Frage wurde oben schon einigermaßen beantwortet, dennoch finde ich nicht, dass man einen Grund benötigt um zu lesen. Vielmehr sollte man einen Grund haben um nicht zu lesen.

Zu drittens:
Wie gesagt querbeet alles was mich interessiert, aber um einen Fokus zu setzen. Klassische Literatur, bspw. Ilias - von Homer, letztens hab ich Metamorphosen von Ovid gelesen, aber auch Poe, Dostojewski, etc. .

Zu viertens
Bücher zu empfehlen ist eine schwierige Sache, es kommt darauf was du liest.
Ich denke die Bücher von Haruki Murakami können von jedem gelesen werden, da muss man nicht so ein Freak wie ich sein der gerne Kafka liest xD

mfg
Rokko-sama
Folgende Benutzer bedankten sich: The.Ragnar

Lest ihr Bücher ? 7 Monate 2 Wochen her #778943

Eine genaue Anzahl an Büchern,die ich pro Jahr lese,kann ich nicht angeben,aber es sind aufjedenfall Einige.
Ich persönlich finde schon,dass man eine Intention dabei hat,wenn man anfängt ein Buch zu lesen.Viele,die lesen,würden sagen,dass sie aus Spaß und Neugier lesen.Auch ich lese aus diesen Gründen.
Am liebsten lese ich Fantasy Romane,weil diese auch die Kreativität eines Menschen steigern.Kleine Empfehlung am Rande : Game of Thrones / Das Lied von Eis und Feuer.
Ich lese aber auch,um mich weiter zu bilden.Dies würde ich auch vielen raten.Es muss ja kein Standard Thema sein.Du interessierst dich für die Natur ? Dann ließ doch ein Buch darüber.Oder du bist sportbegeistert ? Dann lese Bücher über Sport.
Außerdem muss man sich nicht direkt zwingen 100 Seiten am tag zu lesen.Es reicht schon,wenn man sich eine viertel Stunde Abends einplant und in diesen 15 Minuten jeden tag das Buch ließt.
Man muss einfach seine Begeisterung finden und versuchen das auf seine Bücher zu übertragen,welche man lesen will.
Letzte Änderung: 7 Monate 2 Wochen her von Evanz.
Folgende Benutzer bedankten sich: The.Ragnar

Lest ihr Bücher ? 7 Monate 2 Wochen her #778946

The.Espada schrieb:
1. Wie viele Bücher lest ihr im Jahr ?
Es tendiert je nach Bücher, Motivation und dem Einteilen der Zeit. Im letzten Jahr (2016) waren es, keine Ahnung, fünf Bücher? Wenn Schulbücher natürlich mitzählen, dann eindeutig mehr. *hust*
Ich würde sagen, dass ich in der Regel 3-10 Bücher pro Jahr lese. Neben mir liegen übrigens gerade noch fünf ungelesene Bücher, die seit einem viertel Jahr darauf warten gelesen zu werden. Aber da mein Prokrastinationstalent gewaltig ist und ich "nichts tun" dann doch verlockender finde, werden sie nicht gelesen. <_<

The.Espada schrieb:
2. Wieso lest ihr Bücher ?
Bücher sind zum Einen eine super Möglichkeit abzuschalten und seine Fantasie ein bisschen in Gang zu bringen (Vorstellungskraft u.A.), aber auch wegen der Spannung die in einem guten Buch aufgebaut wird. Nichts kann mich mehr fesseln wie ein gutes Buch, warum auch immer.
Ein weiterer Grund ist aber, dass ich dadurch meinen Wortschatz um einige Worte "erweitere" bzw. mir selbst die Möglichkeit gebe den Aufbau der Texte (Satzstruktur etc) zu analysieren, da ich ab und an selbst schreibe - und ein gutes Buch hilft gewaltig beim Schreiben, sofern man es richtig liest.

The.Espada schrieb:
3. Was für Bücher lest ihr am liebsten ?
Ich bevorzuge Bücher die in Richtung Horror/Mystery/Thriller gehen, ich habe aber auch Interesse an Krimis. Einen großen Bogen mache ich um Liebesgeschichten und "dieses Buch handelt um einen Menschen der ein normales Leben führt und stirbt damit die Zuschauerbase weint und ich Gewinn mache"-Bücher.

The.Espada schrieb:
4. Welche Bücher würdet ihr mir empfehlen ?
Als Kind hätte ich dir die Fear-Street Reihe empfohlen *hust*
In meiner Jugendzeit bzw. mit 16 hat das Buch "Still schweigt die Nacht" einen enormen Eindruck hinterlassen, auch wenn ich mittlerweile keine Ahnung mehr habe, ob das Buch überhaupt gut ist oder nicht, ist es doch noch irgendwo in mir verankert - also würde ich es dir einfach aus Prinzip vorschlagen.
Ein weiteres Buch das mich in einer Form geprägt hat ist "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" - dank diesem Buch bin ich nun auch Drogensüchtig! - Nein, aber es hat mich für die ganze Thematik recht offen gemacht und ich finde das Leben von Süchtigen und Ähnlichem unglaublich interessant. Wer sich für so etwas interssiert, sollte meiner Meinung nach dieses Buch auf jeden Fall lesen.
“I still don't know what it really means to grow up. However, if I happen to meet you, one day in the future, by then, I want to become someone you can be proud to know.”
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: The.Ragnar

Lest ihr Bücher ? 7 Monate 2 Wochen her #779774

  • Fullmetalfan
  • Fullmetalfans Avatar
  • Offline
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod.
  • Beiträge: 403
  • Dank erhalten: 467
Ich persönlich lese recht gerne und finde es immer schade, wenn jemand von sich behauptet, nicht gerne zu lesen. Nein, keine Sorge, nicht schade um jene Person, eher schade um meine armen Augen, die sich so manchen Mist durchlesen "müssen", der von jenen Personen stammt, bei denen man oft genug merkt, dass sie wohl zeitlebens noch keinen grammatikalisch korrekten Satz deutscher Sprache erblicken durften. xD

Wie dem auch sei, ich lese recht gerne mal, wobei es während der Prüfungsphasen doch eher zur Fachliteratur tendiert, weniger zu Fantasyromanen etc. Allerdings sei gesagt, dass ich auch so recht gerne Fachbücher lese, zum einen bin ich ein interessierter Mensch, lese also auch mal Fachbücher, die nicht in direkter Verbindung zu meinem Studium stehen, zum anderen gehöre ich den seltenen Vertretern der Gattung "Mensch" an, die sich nicht - wie es mir oft scheint - ausgerechnet den Studiengang ausgesucht haben, der sie am meisten ankotzt. xD
Von der Fachliteratur mal abgesehen lese ich eigentlich fast ausschließlich (heroische) Fantasy. Zu meinen Lieblingsautoren würde ich wohl an erster Stelle David Gemmell zählen. Ich liebe (so sehr man ein Buch halt zu lieben vermag xD) sämtliche seiner Bücher und stehe oft genug auch regungslos vor meinem Regal, weil ich mich nicht entscheiden kann, welches seiner Bücher ich als nächstes lesen soll. Sonst gibt es natürlich noch eine Reihe weiterer Autoren, die ich ganz gerne mag. Auch Andrzej Sapkowski hat es mir ziemlich angetan. Ich mag seine Bücher unheimlich - die Charaktere, die Geschichte, den Humor (ganz besonders den Humor xD). Sonst lese ich auch historische Romane ganz gerne, so habe ich jüngst mit der "Uthred-Saga" von Bernard Cornwell begonnen und muss sagen, mich hat lange kein Buch mehr so gefesselt, wie der erste Teil dieser Saga.

Was ich sonst immer mal lese sind Sammlungen alter Lyrik, bzw. "Märchen", sei es aus einem Sammelband der Gebrüder Grimm, sowas wie Hamlet oder die Edda (bin ein ziemlicher Fan von Mythologie, insbesondere von nordischer). xD

Wie viele Bücher ich im Jahr lese, differiert sehr stark. Wenn ich mal einen Roman in die Finger bekomme, der mich wirklich fesselt (wie oben erwähnte Bücher) bin ich wenn's die Zeit hergibt auch nach 2-3 Tagen durch. Kann aber auch mal sein, dass auf solch ein Ereignis mal eine entsprechende Durststrecke von ein paar Wochen folgt, in denen ich überhaupt nicht oder kaum lese.

Welche Bücher ich empfehlen könnte? Naja, kommt natürlich auf den Geschmack desjenigen an, dem ich meine Empfehlung aussprechen soll.^^ Aber im Grunde kann ich jedem Fantasy Fan nur mal David Gemmell nahelegen. Der ist meiner Meinung nach ein Muss, auch wenn ihn erstaunlich wenig Leute kennen. Oder vielleicht bin es auch einfach ich, der erstaunlich wenig Leute kennt, die wiederum David Gemmell kennen. xD Aber zurück zum Thema. Mein Lieblingscharakter seiner Romane dürfte Druss sein, der zugleich auch allgemein sein beliebtester Charakter sein dürfte, zumindest hatte er die meisten Auftritte in seinen Büchern. Am ehesten empfiehlt sich dafür das Buch "Druss die Legende", quasi eine Art Sammelband der alles aus Druss' Leben etwas zusammenfasst. Ansonsten finde ich aber auch die restlichen Bücher Gemmells Drenai-Saga sehr gut.
Als Freund historischer Romane kommt man an Bernard Cornwells Uthred-Saga wohl nicht vorbei. Spielt im Grunde zur Zeit der Kriege zwischen Engländer und Dänen im 9. Jahrhundert (wenn mich gerade nicht alles täuscht). Sind sehr gut geschrieben, gut recherchiert (für historische Romane) und alles in allem einfach einen Blick wert, sofern man mit der Thematik etwas anfangen kann. Auch die Troja-Saga von David Gemmell ist für Fans griechischer Mythologie/Geschichte durchaus etwas, das man mal im Hinterkopf behalten sollte.^^
You see, in this world there's two kinds of people, my friend: Those with loaded guns and those who dig. You dig. - Clint Eastwood (the good)
Letzte Änderung: 7 Monate 1 Woche her von Fullmetalfan.
Folgende Benutzer bedankten sich: The.Ragnar

Lest ihr Bücher ? 7 Monate 1 Woche her #779802

  • MaadMoiselle
  • MaadMoiselles Avatar
  • Offline
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Ich lebte nur noch weil ich am leben war.
  • Beiträge: 244
  • Dank erhalten: 89
Wie viele Bücher lest ihr im Jahr/ im Allgemeinen?
Das weiß ich gar nicht, immerhin haben Bücher immer unterschiedlich viele Seiten & da kann es passieren dass ich für ein Buch doppelt so viel brauche wie für ein anderes. Aber seit ich Mangas aktiv lese, lese ich viel weniger Bücher. Ich finde das auch schade, aber da ich immer ungelesene Mangas habe, lese ich eher sie statt Mangas. Und wenn ich dann Bücher lese dann denk ich mir immer beim lesen, ach ich könnte doch lieber erstmal die Mangas fertig lesen, bevor ich hier ein Buch anfange. Daher lese ich Bücher leider echt seltener.

Wieso lest ihr Bücher?
Wieso nicht?

Was für Bücher lest ihr am liebsten?
Das mag jetzt vielleicht komisch klingen, aber am ehesten irgendwas dramatisches. Zum Beispiel:
Bevor ich falle, Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie, oder auch die Bücherreihe von Teri Terry (Gelöscht, Vernichtet, etc.[/color]). Und sonst auch Thriller & Bücher über Katzenstorys. Sowas halt wie Bob der Streuner & Klappohrkatze. Und bei Thriller sowas wie Lauf, Sophie & Seelenblind. Schon eine komische Buchgeschmackmischung.. Ich weiß auch nie in welches Genre ich meinen Geschmack packen soll.

Welche Bücher würdet ihr mir empfehlen?
-

Sonstiges
Hauptsächlich lese ich meine Bücher auf einem E-Book-Reader, habe meinen von Sony nun glaube ich seit 4 Jahren. Bei Mangas kann ich das E-Book-Format nicht leiden, aber naja bei Büchern bevorzuge ich es sehr.

Ich empfehle jedem das Buch "Beim Leben meiner Schwester" zu lesen, der auch den Film sah, da ich damals selbst total von den anderem Ende geflasht war.

Ein Buch was ich nicht zuende lesen werde: Was fehlt, wenn ich verschwunden bin. Es ist in einer Tagebuchform geschrieben & das gefällt mir einfach gar nicht, vor allem dann noch ein Tagebuch eines kleines Mädchen. Auch wenn es von Lilly Lindner.

"Es tut nichts zur Sache wie viele Bekanntschaften wir haben, wir sind alle allein!" - Mei Misaki, Another


Folgende Benutzer bedankten sich: The.Ragnar

Lest ihr Bücher ? 7 Monate 1 Woche her #780133

Eigentlich bin ich eine Person die eher weniger Bücher liest.Ich glaube das mich Bücher einfach zu wenig interessieren.Würde man mir ein Buch empfehlen,würde ich es auch lesen aber mir fehlt irgendwie die nötige Lust dazu.Einige Bücher habe ich gelesen und manche plane ich sogar noch.Ich finde ich sollte auch mal endlich anfangen Bücher richtig zu lesen.Möglicherweise werde ich mir mal ein Buch ausleihen und mal rein schauen.Ich habe genug Bekannte die sehr viele Bücher besitzen.
II Sig made by Tharmeza ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Letzte Änderung: 7 Monate 1 Woche her von Asuka...
Folgende Benutzer bedankten sich: The.Ragnar
Moderatoren: ForummodLaynaLodrahilKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum