×

Umfrage: Spielt Alkohol in eurem Leben eine Rolle?

Ja
55 37.2%
Nein
93 62.8%
Anzahl der Wähler: 147 ( mynameIsJeeF, reymond., rabbitcat, mk431, KiiRyushi ) Mehr
Bitte zuerst anmelden. Nur angemeldete Benutzer können an dieser Umfrage teilnehmen.

THEMA: Alkohol - Eure Meinung!

Alkohol - Eure Meinung! 6 Monate 3 Tage her #794447

Was war eure erste/schlimmste/beste Erfahrung mit dem Rauschmittel?
Meiner erste Erfahrung mit Alkohol:
War an meinem 16. Geburtstag. Wir haben da alles durcheinander getrunken und ich hatte leider auch ziemlich peinliches Erlebnis. Naja, zumindest konnte ich sehr viele Leute zum lachen bringen.

Meine schlimmste Ehrfahrung
War, als ich auf die glorreiche Idee kam in der Stadt die Schuhe auszuziehen, da die gedrückt haben. Es kam wie es kommen musste. Ich bin auf eine Glasscheibe getreten und musste ins Krankenhaus und genäht werden. Das war nicht so angenehm. Ich habe noch so einige schlimme Erfahrungen machen müssen, die hier aber fehl am Platz wären und im Internet nichts zu suchen haben.

Meine Beste Erfahrung:
Meine beste Erfahrung habe ich bei der Geburtstagsparty einer Freundin gemacht. Sie hatte damals eine Hüttenparty veranstaltet. Die war ziemlich witzig.

Ich habe noch so viele schöne, lustige aber auch überaus schlimme Erfahrungen mit Alkohol gemacht. Die wären hier aber fehl am Platz, denn diese Geschichten sind meinst fortgehgeschichten und haben im Internet nichts verloren.

Welche Rolle spielt der Alkohol(rausch) in eurem Leben? (garnicht[wieso?], Partytrinker oder auch nur-mal-so zwei Bier am Abend)
Alkohol spielt in meinem Leben wenig Rolle. Ich trinke zwar manchmal schon noch gerne ein paar Gläser, aber sehr selten und wenn ich trinke, dann nur so viel wie ich auch vertrage. Nach meinem 18. Geburtstag, kam ich nicht mehr dazu Alkohol zu trinken, da ich fast immer die Autofahrerin war. Alle anderen aus meinem Freundeskreis hatten keinen leider Führerschein und ein Taxi ist teuer. Im Sommer trinke aber ich sehr gerne einen oder zwei Radler.

Wie wird in eurem Umfeld mit dem Alkohol umgegangen und wie denkt ihr darüber? (Klasse, Betrieb, Freundeskreis)
In meinem Freundeskreis wird nicht mehr so viel Alkohol getrunken wie früher. Wenn meine Freunde oder meine Familie ab und zu einen Trinken, dann finde ich das nicht so schlimm. Teilweise gibt es aber schon noch so ein paar Leute die sehr oft zu tief ins Glas schauen, was mich schon sehr stört. Gewisse Leute kennen ihre Grenzen nicht und führen sich auf wie sonst was. Und das muss nun wirklich nicht sein.
Ansonsten trinken wir auch zu besonderen Anlässen wie z.B. Geburtstage, Silvester ect.

Hättet ihr die Wahl Alkohol zu verbieten oder einzuschränken, würdet ihr das machen? Oder ganz anders, würdet ihr sogar noch mehr Drogen legalisieren?
Nun, ich würde Alkohol nicht verbieten. Wer Alkohol haben will, der bekommt ihn auch. Demnach würde ich es nicht so gut finden wenn man Alkohol einschränkt oder gar verbietet. Ich bin eigentlich ganz zufrieden wie es bisher gehandhabt wurde.

Bonusfrage an die 18+: Was ist euer Lieblingsdrink/sprit? :^)
Ich trinke sehr Whiskey und Cocktails. Mein Lieblingscocktail ist Pina Colada. :3
Aber auch Schnapstee, Glühwein, Almkaffe und Zirbenschnaps sind total lecker.
Oh Sangwoo...
~*☆♥Killing Me Softly♥☆*~

Alkohol - Eure Meinung! 6 Monate 1 Tag her #794606

Ich selbst trinke keinen Alkohol,
dafür gibt es mehrere Gründe die eigentlich allen bekannt sein sollten.
Auch möchte ich Fehler im "beschwipsten Modus" vermeiden, da ich sehr oft mitbekomme wie sowas passiert.
Ich bin auf Partys mit Freunden auch ohne Alkohol sehr präsent und auch wenn ich oft gefragt werden ob ich etwas trinken möchte
(was nach ein paar Feiern echt nervt) komm ich auch ohne gut zurecht, da ich sehe, wie sich andere zum Affen machen.
Auch könnte man sagen ich wache über alle die Feiern und stoppe die Leute die es übertreiben^^, was auch nicht so schlecht ist.

Ich hab nichts gegen Alkohol im allgemeinen, nur kann ich nie sehn in welche Richtung er führt und das macht mir Sorgen (ich muss immer alles unter Kontrolle haben^^)
"Das "Ungewisse" macht uns Angst und zügelt uns..."
-Ramzes P. M.-

Alkohol - Eure Meinung! 5 Monate 1 Tag her #796814

Ich selber trinke nur sehr selten Alkohol, meist nur zu besonderen Anlässen und dann meist auch nur ein paar Gläser Sekt oder 1-2 Bierchen ^^ Ansonsten halte ich nicht viel vom Alkoholkonsum und mich nervt es schon fast das man quasi durch Silvester usw zum trinken gezwungen wird, weil es ja Brauch ist. Mit 16 war ich dagegen gerne auf Partys und habe auch getrunken, allerdings kannte ich schon immer mein Limit und musste deshalb auch nie negative Erfahrungen machen, zum Glück ^^ Im Nachhinein kann ich über Videos und Bilder von Partys auf denen ich war nur lachen, denn es waren trotzdem lustige und schöne Abende :D Ich hab auch schon einmal ne Woche Llorret hinter mir mit jeden Abend in Clubs gehen usw, war ganz nett aber dauerhaft möchte ich das nicht machen ^^ Das war mit 18 und ich habe seitdem vlt 2 mal wieder getrunken und das war zum Jahrgangstreffen, allerdings trinke ich nichts mehr mit mehr als 15% ^^ Alkohol sollte man halt mit Vorsicht genießen, ansonsten hat man keinen Spaß mehr. Jetzt bin ich 20 und auch regelmäßig sportlich aktiv, da passt Alkohol einfach nicht rein, auch Shishan habe ich irgendwann sein gelassen ^^ Dazu kommt, dass ich es nicht mag nicht die volle Kontrolle über mich zu haben, weil man sonst nur Dinge tut die man später bereut ^^ Ich persönlich finde es ok wenn man Abends mal nen Bierchen trinkt, aber das sollte nicht zur Gewohnheit werden und sich jedes Wochenende die Kante zu geben kann auch nicht der Richtige weg sein ^^ Dazu kommt, dass der Vater meiner Stiefschwester Leberzirrhose hat und wenn ich Bilder von ihm sehe kommen mir die Tränen weil ich mir vorstellen kann wie sehr meine Schwester darunter leiden muss ;-;. Ich war letztes Wochenende auf dem Abschlussball meiner Freundin und wenn ich sehe wie die sich da die Kante geben, wird mir echt flau im Magen. Gut das meine Freundin genauso wie ich überzeugte Nichttrinkerin ist :D (Ich bin natürlich überzeugter Nichttrinker xD) Ich persönlich könnte auch komplett auf Alkohol verzichten ^^^

Ich habe aber Tatsache auch ein Lieblingsgetränk, nämlich Mangolikör. Den gibt es immer beim Inder als Degistif und die paar CL schaden dann wirklich nicht und lecker ist er Tatsache auch :D
Letzte Änderung: 5 Monate 1 Tag her von Jamadron.

Alkohol - Eure Meinung! 1 Monat 1 Tag her #806598

Nun ja, 21, Student, dauernüchtern. Ihr wisst was ihr erwarten könnt ;)
Was war eure erste/schlimmste/beste Erfahrung mit dem Rauschmittel?
Tagtäglich muss ich die Alkoholgeschichten meiner Mitstudenten ertragen. Einige witzige sind dabei, allerdings hinterlassen sie den Beigeschmack von DSDS/RTL Shows. Das witzigste war demnach die Erzählung eines ehemaligen Mitschülers:

Abschlussfeier 10. Klasse: Alle betrunken, kaum einer am stehen, am nächsten Tag wachen die Leute am Bach neben der Schule auf. Ihnen fällt auf, das ein Baum vor der Schule abgesägt wurde... Tatwerkzeug: Küchenmesser!

Welche Rolle spielt der Alkohol(rausch) in eurem Leben? (garnicht[wieso?], Partytrinker oder auch nur-mal-so zwei Bier am Abend)
Oh, bisher war es mir immer unmöglich mich abzuschießen. Selbst auf der Abi-Abschlussfeier musste ich wegen Muskelkater(während des trinkens) mein Glas absetzen. Dementsprechen ausschließlich Genusstrinker ;)

Wie wird in eurem Umfeld mit dem Alkohol umgegangen und wie denkt ihr darüber? (Klasse, Betrieb, Freundeskreis)
Nun ja, Alkohol ist toll. Scheinbar ist es jetzt cool in einer Klasur zu sitzen und besoffen mit glasigen Augen auf sein Papier zu starren bis man seinen Vordermann über seine gestrigen oder heutigen Nahrungsmittel per Luftpost informiert.

Hättet ihr die Wahl Alkohol zu verbieten oder einzuschränken, würdet ihr das machen? Oder ganz anders, würdet ihr sogar noch mehr Drogen legalisieren?
Alkohol verbieten? Nein, es bringt gut Steuern ein, allerdings sollte man nicht für 5€ nen Liter Wodka bekommen. Da sollten noch so 15€ Steuern drauf ;)
Oh, Drogen ja warum nicht, aber bitte erst ab 50. Dann müssen wir weniger Steuern für die Rentenkasse blättern.
Moderatoren: ForummodLaynaLodrahilKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum