×

Umfrage: Sind euch Markenklamotten wichtig?

Ja
20 10.8%
Nein
106 57.3%
Ein wenig
59 31.9%
Anzahl der Wähler: 185 ( Nagashi, DarkNeon, Timere, Kodou, Miraii-sama ) Mehr
Bitte zuerst anmelden. Nur angemeldete Benutzer können an dieser Umfrage teilnehmen.

THEMA: Wie wichtig sind euch Markenklamotten?

Wie wichtig sind euch Markenklamotten? 7 Monate 4 Wochen her #788835

Mir sind Markenklamotten ganz ehrlich gesagt komplett egal.
Für mich zählt das mir meine Kleidung passt, mir gefällt und halbwegs gut aussieht. Bei markenklamotten habe ich eher das problem das mir der Look der meisten Klamotten einfach nicht gefällt. Ich finde mir da eher auf EMP was oder bei C&A oder so.
Aber bei den teuren geschäften kann ich es mir zu a) nicht leisten und zu b) gefallen mir wie gerade schon gesagt die Sachen einfach nicht. Das wäre nicht ich.

Danke an meine Lieblings-Diaa. für die tolle Sig ^-^

Wie wichtig sind euch Markenklamotten? 7 Monate 4 Wochen her #788861

Markenklamotten scheinen wohl auf ewig ein Diskussionsthema zu bleiben. Das ist aber auch nicht weiter verwunderlich, wenn man bedenkt wie wichtig sie für bestimmte Menschen sind. Mit ihnen eröffnen sich einem Türen zu bestimmten sozialen Gruppen und viele Leute fühlen sich in ihnen einfach wohler und treten häufig selbstsicherer auf. Sie sind einfach ein Statussymbol, dass von nahezu jedem als solches erkannt wird.

Mir sind Markenklamotten zwar nicht gänzlich egal, aber es ist nicht so, dass ich mir nichts lieber wünschen würde. Für meine täglichen Bedürfnisse reicht stinknormale Kleidung bei weitem aus. Meine Freunde tragen selbst die unterschiedlichsten Klamotten und weder für meinen Job noch für meine Hobbys muss ich besonders gut gekleidet sein. Dennoch trage ich auf Partys (mit dem entsprechenden Rahmen) gerne etwas schickere Kleidung.

Grundsätzlich kann ich die Berechtigung dieser Sorte Klamotten auch verstehen. Sie sind teils wirklich gut gefertigt und sitzen meist hervorragend. Das ist für Leute, die nicht in die üblichen Konfektionsgrößen fallen, sehr vorteilhaft. Dadurch fühlt man sich in ihnen gleich viel wohler. Und das trägt man dann auch nach außen.
Was ich aber nicht verstehen und gutheißen kann ist, dass Leute versuchen sich über Klamotten von anderen abzuscheiden. Natürlich sagt meine Kleidung immer etwas über mich aus, aber die Intension sich mit seiner Markenkleidung besser als Leute, die eben diese nicht tragen, zu fühlen verstehe ich beim besten Willen nicht. Das zeugt für mich von Charakterschwäche.
Auch das in bestimmten Gesellschaftskreisen Markenklamotten eine riesige Rolle spielen finde ich gewöhnungsbedürftig. Kleider machen natürlich Leute, aber warum man Leute auf lediglich diese reduzieren muss verstehe ich einfach nicht.

Wie wichtig sind euch Markenklamotten? 7 Monate 4 Wochen her #788862

Es ist jetzt nicht so als ob man sie umbedingt braucht. ABER es heißt nicht umsonst Kleider machen Leute.

An sich braucht man für den alltäglichen Gebrauch keine Markenklamotten. Teilweise ist es ja auch ein und das selbe Produkt nur ein mal mit nem Zeichen draufgenäht und einmal ohne. Doch bei manchen Klamotten macht es einen gewaltigen Unterschied, ob man die billge Variante oder die teurere nimmt. Zum Beispiel bei Hemden. Die besseren kann man deutlich länger benutzen und sie sehen besser aus.
Aber für den simplen Alltagsgebrauch für es meiner Meinung nach keinen Unterschied machen ob man Markenklamotten trägt oder nicht.
Es sei denn man versucht so irgend einer Gruppe anzugehören.

Wie wichtig sind euch Markenklamotten? 7 Monate 3 Wochen her #788904

  • Lucariolu
  • Lucariolus Avatar
  • Offline
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • "Nyu!" ~ Nyu (Elfen Lied)
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 5
Hey,

also mich persönlich interessieren Markenklamotten überhaupt nicht. Ich trage eh nur Band-TShirts xD Aber auch was Hosen und Schuhe angeht ist es mir relativ egal, von welcher Marke sie sind. Wichtig sind mir Aussehen und vor allem Qualität des Kledungsstücks. Meine Schuhe sind beispielsweise aus Rindsleder und ich konnte mich bisher nicht beschweren. Auch mein Mantel besteht aus echtem Leder.
Zwar sind mir Marken egal, Qualität sollten die Sachen aber trotzdem haben :D

Gruß, Euer Lucariolu ^^

Wie wichtig sind euch Markenklamotten? 7 Monate 3 Wochen her #789053

  • Fueguchi
  • Fueguchis Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Das direkte Objekt ist das beste Satzglied
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 4
Markenklamotten sind mir persönlich total egal. Ich kenne mich nichtmal ein wenig damit aus und habe auch kein Interesse daran, weil es wichtigere Sache gibt. Wenn ich z.B. nach einem weißen Hemd gucke, achte ich 0 auf die Marke.

Wie wichtig sind euch Markenklamotten? 7 Monate 3 Wochen her #789087

Bei mir gab es verschiedene Stadien zu diesem Thema.

1. Früher in der Schule wollte ich gerne Nike,Adidas, Puma, etc. haben ..... *o-XD*

2. Egal welche Marke, Hauptsache passt gut und gefällt mir selber

3. Größtenteils geblieben wie bei Nummer 2, aber dennoch hat es sich auch aufgrund meiner Arbeit so entwickelt, dass ich schon auf so die teureren Polohemden, Hemden allgemein, Jacken, etc. liebäugele und wenn ich mir mal was gönnen will, kaufe ich mir mal so etwas... *o-büde*



Wie wichtig sind euch Markenklamotten? 7 Monate 3 Wochen her #789092

Sind nicht alle Klamotten Markenklamotten? Es steht doch immer was drauf...

Mit den gängigen Marken kann man mich auf jeden Fall nicht locken, denn ich achte beim Kauf meiner Kleidung auf vier Komponenten:
1) Ethische Herstellung: angemessene Bezahlung, Arbeitszeiten und nachhaltiger sowie umweltschonender Anbau der Ressourcen.
2) Qualität: das Zeugs soll halten und nicht schon nach ein paar Wochen auseinanderfallen (geplante Obsoleszenz).
3) Überlegene Materialien: Hanf ist robuster als Baumwolle, hat die gleiche mikroelektrische Spannung wie die Haut und sorgt für ein tolles Klima.
4) Mir muss es gefallen: Ich kaufe mir, was ich will und nicht, was andere gerade als modisch bezeichnen.

Diese vier Komponenten sprechen schon mal gegen Adidas, Nike und Co. Ich bevorzuge somit Waren von Firmen, die möglichst alle vier Bedingungen erfüllen. Beispiele: Trigema, Vegetarian Shoes, Veja, HempAge, Joker etc.
Copy-Ninja rekrutiert!
コピ-忍者は 募集する!

Wie wichtig sind euch Markenklamotten? 7 Monate 3 Wochen her #789101

  • RDK
  • RDKs Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 22
Wenn man es sehr genau nimmt sind natürlich alle Produkte auch Markenprodukte, aber der Begriff "Marke" wird eigentlich immer nur den großen Namen verbunden.

Ich achte in erster Linie auf Qualität/Robustheit und persönlichen Geschmack, dementsprechend besitze ich so gut wie keine klassischen Markenprodukte im Bezug auf Kleidung und Accessoires. Einzige Ausnahme sind bei mir Schuhe bzw. Sneaker, denn dort finde ich unter den Marken eher was als unter den so genannten No Name Produkten.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Wie wichtig sind euch Markenklamotten? 7 Monate 3 Wochen her #789141

Markenklamotten sind mir gar nicht wichtig, kann auch nicht verstehen warum man da so hinterher ist.
Sie sind mega teuer, sind dadurch aber noch lange nicht besser als die günstigeren. Ich weiß besseres mit meinem Geld anzufangen.


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Wie wichtig sind euch Markenklamotten? 5 Monate 1 Tag her #796830

Grundsätzlich sind mir Markenklamotten so ziemlich egal xD Hauptsache mir gefällt es ^^ Es gibt allerdings eine Ausnahme, an meine Füße kommen ausschließlich Nike Sneaker, ok außer auf Arbeit, in einer Bank trägt man schließlich keine Sneaker xD. Ist einfach ein Tick von mir xD, ich trage sie einfach am liebsten und bin der Marke bisher treu geblieben ^^ Trotzdem habe ich durchaus einige Markenklamotten, aber nicht aus dem Grund weil ich unbedingt Markenklamotten haben wollte, sondern weil es mir gefallen hat bzw die Verarbeitung und der Stoff einfach gut sind :D

Wie wichtig sind euch Markenklamotten? 1 Monat 11 Stunden her #806743

  • Timere
  • Timeres Avatar
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • 絶境パラノイア
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 61
Es gibt einige Marken die man einfach liebt, vor allem wenn man sich mit Mode beschäftigt. <3
Aber so im Alltag trage ich jetzt nicht wirklich oft irgendwelche Luxusmarken.
Mir ist wichtig welchen Eindruck die Kleidung hinterlässt und ob ich mich darin auch wohl fühle.
Aber was andere an ihrem Körper tragen ist mir relativ schnuppe.
Folgende Benutzer bedankten sich: The neko, Bernkastel-chan

Wie wichtig sind euch Markenklamotten? 1 Monat 9 Stunden her #806749

Vorab, grundsätzlich ist das Tragen von kein muss, da jeder seinen eigenen Standpunkt hat,ob man es für relevant hält oder nicht.
Ich für meinen Teil kann mich mit einigen Marken identifizieren, weil das zu meinem Hobby einfach dazugehört (Evtl. liegt es einfach daran,dass viel geworben wird xD).
Habe beispielsweise beim Fußball noch nie Schuhe gesehen, die keine Marke hatte.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bernkastel-chan

Wie wichtig sind euch Markenklamotten? 4 Wochen 2 Tage her #806854

  • RDK
  • RDKs Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 22
DarkNeon schrieb:
Vorab, grundsätzlich ist das Tragen von kein muss, da jeder seinen eigenen Standpunkt hat,ob man es für relevant hält oder nicht.
Ich für meinen Teil kann mich mit einigen Marken identifizieren, weil das zu meinem Hobby einfach dazugehört (Evtl. liegt es einfach daran,dass viel geworben wird xD).
Habe beispielsweise beim Fußball noch nie Schuhe gesehen, die keine Marke hatte.

Sport, insbesondere Fußball ist hier denk ich nochmal ein Sonderfall, denn absolute No-Name Fußballschuhe habe ich auch noch nie gesehen, obwohl ich damals selbst jahrelang aktiv gespielt habe, höchstens mal welche von in Deutschland relativ unbekannten Marken wie z. B. Mizuno (Japan) oder Cinquestelle (Italien), aber sonst nur Adidas, Nike, Puma, Lotto, Umbro, New Ballance, Diadora, Under Armour oder Hummel.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Moderatoren: ForummodLaynaLodrahilKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum