• Seite:
  • 1

THEMA: Einsteiger-Anime zum gem. Schauen mit Freundin? :)

Einsteiger-Anime zum gem. Schauen mit Freundin? :) 8 Monate 2 Wochen her #812455

Gutn allerseits,

nachdem ich mit meiner Freundin The Flash, The Magicians und Shanara Chronikles geschaut habe und wir keine gute neue Serie finden konnten, habe ich mit ihr zuletzt angefangen Shokugeki no Souma und SAO zu schauen - ihr gefallen Anime scheinbar gut und wollte mal fragen, ob ihr gute 'Einsteiger-Anime' empfehlen könnt, die man zusammen schauen kann?

Zu den Genres wollte ich noch sagen, dass es jetzt nicht unbedingt (Borderline-)Ecchi sein muss (wenn ihr wisst was ich meine :p), aber gerne Romance kommt bestimmt gut an - bitte aber nichts lächerliches oder Harem wie in meinem (wie ich mittlerweile sagen muss) Hass-Anime ;)
Etwas Spannung/Action und Comedy wäre gern gesehen (würde vll gegen ihr Einschlafen helfen...), sind aber kein Muss und ansonsten bin ich da aber eigentlich ziemlich frei was das angeht :D

Danke schonmal für eure Vorschläge, freue mich über jeden einzelnen :)
Gruß BioTherm
Letzte Änderung: 8 Monate 2 Wochen her von Biotherm.

Einsteiger-Anime zum gem. Schauen mit Freundin? :) 8 Monate 2 Wochen her #812457

Animes gibt es wie Sand am Meer. Wo man anfängt und wie bleibt eigentlich jedem sich selbst überlassen.
Empfehlen kann ich:

Mirai Nikki: actionreich und spannend mit viel romance
Baccano!: die Story ist sehr gut und durcheinander. Kann man nur empfehlen.
ReLIFE: comedy mässig ist er glaub spitze. Hat mich sehr gut unterhalten.
B Gata H Kei: witzig und romantisch.
Wenn man einfach nur was romantisches sehen will ist Golden Time sehr gut. Und zum einschlafen ist Dragonaut: The Resonance zu empfehlen.

Viel Spaß beim suchen und Kopfzerbrechen
Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu.


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: Biotherm

Einsteiger-Anime zum gem. Schauen mit Freundin? :) 8 Monate 2 Wochen her #812521

Huhu,
vielleicht gefällt euch ja Akame ga Kill. Comedy ist da zwar nicht wirklich vertreten, aber ich fand die Story sehr interessant.
Angel Beats ist auch eine Empfehlung wert.

Ein Anime den ich dir ans Herz legen möchte ist Code Geass. Er ist von Anfang an spannend und Actionreich. Die Story ist äußerst komplex und die Charaktere wirken wahnsinnig interessant. Es ist ein Mecha-Anime, aber ich habe es im Endeffekt bereut, dass ich ihn so lange vor mich hergeschoben habe. Bei Full Metal Panic war es genauso, aber Code Geass war hat mir sehr viel besser gefallen.

Magi ist ebenfalls ein äußerst schöner und einzigartiger Anime. Mir gefielen doch recht viele Charaktere sehr gut, da alle so verschieden sind und die Story ist auch ziemlich gut. Der Anime umfasst zwei Staffeln, hat aber ein offenes Ende. Dennoch habe ich jede einzelne Folge genossen und bin danach auf den Manga umgestiegen. Diesen habe ich mit Freuden verfolgt. ^^

Ein nennenswerter Romance wäre Shigatsu wa Kimi no Uso (Your lie in April). Der Anime ist so schön, wenngleich auch unglaublich traurig. Mir gefällt die Story sehr gut. Aber auch Toradora ist ein tolles Romance & Comedy Werk. Ich bin zwar selber erst bei der elften Folge, jedoch hat es mir die Geschichte rund um Taiga und Ryuuji schon jetzt angetan. :3

Und last but not least: Shingeki no Kyojin (Attack on Titan). Ein actionreicher und vor allem spannender Anime mit eine tollen Story. Die Charaktere sind leider nicht unbedingt gut ausgearbeitet aber dafür stimmt sonst einfach alles. ^^

Vielleicht war ja etwas dabei, dass dir zusagt. (:

Liebe Grüße
Korijo
~*☆Avatar & Signatur made by Dyssomnia. Vielen Dank.♥☆*~

Einsteiger-Anime zum gem. Schauen mit Freundin? :) 8 Monate 2 Wochen her #812537

Da du doch schon selber schon so einige Anime gesehen hast, kannst du doch auch mit ihr einen schauen, der dir richtig gut gefallen hat. Vielleicht kannst du sie so mit deiner Begeisterung weiter anstecken :D
Alternativ würde ich sagen, dass ihr euch zusammen einen heraussucht. Die Suchfunktion hier bietet ja so seine Möglichkeiten. Wenn ihr dann einen schlechten Anime erwischt, könnt ihr euch zusammen darüber lustig machen oder ihn eben genießen, wenn er toll ist. Als Anhaltspunkt würde ich mir das einfach machen und die Bewertung zu Rate ziehen. Dann ist die Chance einen "ganz schlechten" Anime zu erwischen zumindest geringer.

Einsteiger-Anime zum gem. Schauen mit Freundin? :) 8 Monate 2 Wochen her #812545

Ich hätte auch einige zu empfehlen, Requiem of the Phantom zum Beispiel hat mir sehr gut gefallen.
Ein ernster Anime der schon sehr früh klar macht das er nichts für schwache Nerven ist. Auch gut gefallen tun mir die Helden der Serie, im Grunde gibt es sogar in dieser Serie nicht den klassischen guten Held der alle versucht zu retten.
Aber überzeuge dich selbst davon :)
Auch gut dazu passt dann noch Darker than Black, ein Antigen Anime mit einer einmaligen Story, bei der auch die deutsche synchron nicht schlecht klingt. Ist online bei Netflix zurzeit zu schauen falls ihr beide es habt.
Ansonsten mit viel Romanze, Action und tollen Charaktere kann ich dir Shakugan no Shana nur nahe legen. Ein schöner Romanze Anime mit drei Staffeln und einem super Opening.
Der Anime beginnt etwas langsamer da er viel erklärt, aber er wird immer und immer schneller :)

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



  • Seite:
  • 1
Moderatoren: ForummodLodrahilLaynaKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum