• Seite:
  • 1

THEMA: Josee, the Tiger and the Fish – Visual, Start im Sommer & Mitwirkende enthüllt

Josee, the Tiger and the Fish – Visual, Start im Sommer & Mitwirkende enthüllt 2 Monate 2 Wochen her #837921

  • nych
  • nychs Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • (눈_눈)
  • Beiträge: 441
  • Dank erhalten: 5023
*Update 03. Januar 2020

Auf der offiziellen Website des Anime-Films Josee, the Tiger and the Fish wurden ein neues Visual, Produktionsmitglieder sowie der Start im kommenden Sommer enthüllt. Das Bild wurde von Nao Emoto gezeichnet, welche sich bereits für ihre zeichnerische Arbeit an Mari Okadas Manga-Reihe Savage Season auszeichnete.


Demnach entsteht der Film unter der Regie von Kotaro Tamura (beide Staffeln Noragami), während Nao Emoto die Charakterdesigns zeichnet. Haruko Iizuka (Die Walkinder) adaptiert die Charakterdesigns für die Animation und ist auch als Leiter der Animationsabteilung tätig. Das Drehbuch stammt von Sayaka Kuwamura und loundraw (Tsuki ga Kirei) ist für das Konzeptdesign verantwortlich. Evan Call (Violet Evergarden) komponiert die Musik.

Quelle: ANN



Wie das japanische Animationsstudio Bones vor Kurzem verkündete, arbeitet man gegenwärtig an einem Film zum Drama-Roman Josee, the Tiger and the Fish (Josee to Tora to Sakana-tachi), welcher 2020 erscheinen soll. Diesbezüglich wurde bereits ein erstes Visual veröffentlicht.


Beschreibung des Romans:
Der Universitätsstudent Tsuneo hat einen Teilzeitjob in einem Mah-Jong-Salon. Dort erfährt er, dass eine alte Frau immer einen Kinderwagen durch die Straßen schiebt und somit vermutlich Dinge eines Verbrechenskonsortium mit sich führt. Doch was könnte die alte Frau bei sich haben? Drogen? Geld? Eines Tages wird Tsuneo vom Besitzer des Salons gebeten, mit dessen Hund Gassi zu gehen. Während er spazieren geht, kommt plötzlich ein Kinderwagen den Berg heruntergerollt, der kurz darauf in eine Leitplanke kracht. Die alte Frau fragt ihn daraufhin, ob er mal einen Blick in den Kinderwagen werfen könnte. Dort findet er ein junges Mädchen, dass ein Messer umklammert. Dies war Tsuneos erste Begegnung mit dem Mädchen, das sich Josee nannte.

Der Roman erschien 1987 beim japanischen Verlag Kadokawa und erhielt 2003 eine Umsetzung als Live Action-Film, der unter der Regie von Isshin Inudo entstand. Die Autorin Seiko Tanabe verstarb am 06. Juni 2019 im Alter von 91 Jahren und erhielt zu Lebzeiten mehrere Auszeichnungen sowie den japanischen Kulturorden.

>> Josee, the Tiger and the Fish (Film) auf Proxer

Quelle: Moetron
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von MrSalomon.
Folgende Benutzer bedankten sich: loula, Kuebert, Sniperace, josamawi, Eza, duccy, Froschinski, Rena-chama, wernst, Russian13
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum