• Seite:
  • 1

THEMA: Great Pretender – Promo-Video, Start & weitere Infos zum Original-Anime von WIT

Great Pretender – Promo-Video, Start & weitere Infos zum Original-Anime von WIT 7 Monate 2 Wochen her #834418

  • Wassily
  • Wassilys Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • enemy stand user
  • Beiträge: 171
  • Dank erhalten: 1063
*Update 09. Februar 2020*

Auf der offiziellen Website zum Original-Anime Great Pretender wurde ein Promo-Video veröffentlicht. In diesem Video wurden weitere Produktionsbeteiligte sowie der Starttermin der Serie bekanntgegeben. Der Anime soll kommenden Juli im japanischen Fernsehen debütieren. Daraufhin folgt eine weltweite Veröffentlichung beim Streamingdienst Netflix. Zudem wurde ein Visual sowie die Handlungs des Werks enthüllt.



Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Synchronsprecherinnen und -sprecher mitsamt Charakteren [ Zum Anzeigen klicken ]

weitere Produktionsmitglieder [ Zum Anzeigen klicken ]

Handlung des Animes:
Makoto Edamura hält sich für den größten Trickbetrüger Japans. Gemeinsam mit seinem Partner Kudo versucht er, einen französischen Touristen in Asakusa zu beklauen. Allerdings entpuppt sich ihr Opfer als Laurent Thierry, der selbst ein Trickbetrüger von einem ganz anderen Kaliber mit Beziehungen zur Mafia ist. Von diesem Tag an nimmt das Leben von Makoto Edamura eine radikale Wende!

Quelle: ANN



Während ihrer Präsentation im Rahmen der diesjährigen Anime Expo kündigte Wit Studio an, dass sich ein neuer Original-Anime mit dem Titel Great Pretender in Produktion befindet. Dieser Anime soll 23 Episoden umfassen und bereits im Jahre 2020 starten. Darüber hinaus wurden Flyer herausgegeben, welche erste visuelle Eindrücke vermitteln.

Vorderseite des Flyers Rückseite des Flyers

Die Regie wird von Hiro Kaburagi (Kimi ni Todoke) bei Wit Studio geführt. Yoshiyuki Sadamoto (Neon Genesis Evangelion) soll die Charakterdesigns entwerfen. Zudem wurde bekanntgegeben, dass Ryota Kosawa (Live-Action-Verfilmung von Parasyte) das Skript verfasst. Des Weiteren ist Yutaka Yamada (Tokyo Ghoul) für die musikalische Komposition zuständig. Als Produzent agiert Maiko Okada.

Wit Studio wurde am 01. Juli 2012 von Jouji Wada gegründet. Dieser war zuvor als Produzent beim Studio Production I.G. (Psycho-Pass) tätig. Mit Attack on Titan verzeichnete das Studio schon bei ihrer ersten Produktion immense Erfolge. Neben einigen Adaptionen wie Seraph of the End oder dem aktuell bevorstehenden TV-Anime Vinland Saga entstanden auch schon einige Originalwerke bei Wit. Dazu zählen Animes wie die TV-Serien Kabaneri of the Iron Fortress sowie Rolling☆Girls oder auch der Film Hal.

>> Great Pretender (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN
Yours faithfully, W.
Letzte Änderung: 1 Woche 3 Tage her von Wassily.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum