• Seite:
  • 1

THEMA: Araiya-san!: Ore to Aitsu ga Onnayu de!? – erstes Promo-Video zum Adult-TV-Anime

Araiya-san!: Ore to Aitsu ga Onnayu de!? – erstes Promo-Video zum Adult-TV-Anime 1 Monat 9 Minuten her #830631

  • Kaira
  • Kairas Avatar Autor
  • Offline
  • Romanautor
  • Romanautor
  • *Schreiberling*
  • Beiträge: 506
  • Dank erhalten: 605
*Update 13. März 2019*

Auf der offiziellen Website zum TV-Anime Araiya-san!: Ore to Aitsu ga Onnayu de!? wurde kürzlich ein erstes Promo-Video veröffentlicht, welches eine Vorschau auf den Titelsong „Renai Sen Session“ (Love Washing Session) gibt. In dem Video sind Ai Kitano and Ayaka Igasaki in der Rolle ihrer Charaktere zu hören.

Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



Auf einer neu eröffneten Website wurde bekanntgegeben, dass Toyos Adult-Manga Asoko Araiya no Shigoto: Kataomoi Chuu no Aitsu to Onnayu de (Ein Waschjob: Im Frauenbad mit ihr in unerwiderter Liebe) eine Adaption als TV-Anime erhält. Der Anime wird unter dem Namen Araiya-san!: Ore to Aitsu ga Onnayu de!? (Wäscher!: Sie und ich im Frauenbad!?) am 07. April auf dem Sender Tokyo MX sein Debüt haben. Auf ComicFestas Anime Zone-Website soll am selben Tag der Start einer „kompletten Edition“ gestreamt werden. Es wurden bereits ein Visual, Produktionsmitglieder sowie erste Charakterdesigns und deren Besetzung publik gemacht.


Charakterdesigns mitsamt Synchronsprechern [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung des Animes:
In der Geschichte beginnt der männliche Student Souta Tsukishima im öffentlichen Bad seiner Familie als Hinterwäscher zu arbeiten. Als seine Mitschülerin Aoi Yuzuki das Bad besucht, verschleiert sie ihre Identität. Während Souta dann ihren Rücken wäscht, beginnt sich eine Beziehung zwischen den beiden zu entwickeln.

Der Anime wird nun unter der Regie von Mitsutaka Noshitani im Studio Magic Bus nach einem Drehbuch von Kazuhiro Toda produziert, welcher außerdem für die Serienkomposition verantwortlich ist. Nanashi ist Leiter der Animationsabteilung und zeichnet auch die Charakterdesigns. Alle genannten Personen haben bereits gemeinsam an den ComicFesta-Produktionen Skirt no Naka wa Kedamono Deshita und Sweet Punishment gearbeitet.

Der Manga von Toyo wird auf der ComicFesta Manga-Website veröffentlicht und umfasst gegenwärtig elf Kapitel.

>> Araiya-san!: Ore to Aitsu ga Onnayu de!? (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN
Club of Little Lovers


Danke an Kassiopeia0 vom Secret Service für die Sig


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 1 Woche 13 Stunden her von Kaira.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kassiopaya, Update4Life, Eiti, Dark_Matter

Araiya-san!: Ore to Aitsu ga Onnayu de!? – Adult-TV-Anime für April angekündigt 3 Wochen 5 Tage her #830688

Die Beschreibung hört sich echt dumm an -.-# wird womöglich wieder einer dieser 5 Minuten Serien die schon an Softporn angrenzen...
Folgende Benutzer bedankten sich: Sews, Ameko

Araiya-san!: Ore to Aitsu ga Onnayu de!? – Adult-TV-Anime für April angekündigt 3 Wochen 5 Tage her #830693

Das denke ich auch
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum