• Seite:
  • 1

THEMA: Mahou Shoujo Madoka Magica Gaiden – Promo-Video und Start am 04. Januar

Mahou Shoujo Madoka Magica Gaiden – Promo-Video und Start am 04. Januar 1 Jahr 3 Monate her #824822

  • nych
  • nychs Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • (눈_눈)
  • Beiträge: 403
  • Dank erhalten: 4418
*Update 30. November 2019*

Kürzlich wurde ein zweites Promo-Video zum TV-Anime Magia Record: Mahou Shoujo Madoka Magica Gaiden veröffentlicht, in welchem das Ending „Alicia“ von ClariS zu hören ist. Zudem ist nun bekannt, dass die Serie am 04. Januar im japanischen Fernsehen starten wird.

Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 08. September 2019*

Auf einem Event zum zweijährigen Jubiläum des Smartphone-Spiels Magia Record: Mahou Shoujo Madoka Magica Gaiden wurden ein erstes Promo-Video sowie ein Visual zur gleichnamigen TV-Anime-Adaption veröffentlicht. Zudem wurde die geplante Ausstrahlung für dieses Jahr auf den kommenden Januar verschoben. Eine Liste an Produktionsmitgliedern sowie eine neuen Synchronsprecherin sind ebenfalls publiziert worden. Das Opening „Gomakashi“ wird von TrySail performt, während das bisher unbekannte Ending von ClariS stammt.



Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Charakter mitsamt Sprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Demnach übernimmt Gekidan Inu Curry die Rolle des Chief Directors und ist ebenfalls für die Serienkomposition zuständig. Yukihiro Miyamoto (Regie Puella Magi Madoka Magica) dient hingegen als assistierender Regisseur. Für die Leitung der Animationsabteilung kehrt Junichirou Taniguchi zurück und zeichnet ebenfalls die Charakterdesigns, während weitere Animationsleiter Nobuhiro Sugiyama (Monogatari Series: Second Season) und Hiroki Yamamura (Fate/Extras Last Encore) sind. Für die musikalische Untermalung wurde Takumi Ozawa beauftragt.

weitere Produktionsmitglieder [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 06. April 2019*

Auf der offiziellen Website des TV-Animes Magia Record: Mahou Shoujo Madoka Magica Gaiden wurden ein neues Visual, ein Teaser, weitere Produktionsmitglieder sowie einige zurückkehrende Synchronsprecher enthüllt. Somit ist Magical Quartet wieder für das Originalkonzept zuständig, während Ume Aoki die Charakterdesigns zeichnet. Wie bereits Puella Magi Madoka Magica entsteht der Anime wieder im Studio Shaft (Bakemonogatari).



Teaser [ Zum Anzeigen klicken ]

zurückkehrende Synchronsprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



Vor Kurzem wurde durch die Eröffnung einer neuen Website bekanntgegeben, dass das Spin-off-Spiel Magia Record: Mahou Shoujo Madoka Magica Gaiden zum Puella Magi Madoka Magica-Franchise eine Umsetzung als TV-Anime erhält, welcher 2019 starten wird. Ein erstes Visual sowie ein Promo-Video wurden bereits veröffentlicht.


Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung der Manga-Adaption:
Von einer seltsamen Macht geleitet versammeln sich Magical Girls in der Stadt Kamihama, wo sie mit einer neuen Kraft der Hexen kämpfen. Iroha Tamaki kommt ebenfalls in jene Stadt und tritt einer Gruppe von Magical Girls bei, um nach ihrer jüngeren Schwester Ui zu suchen. Kurz vor den Ereignissen erscheint Homura Akemi in der Stadt. „Wenn ich das Geheimniss dieser mysteriösen Stadt verstehen kann, dann kann ich vielleicht Kaname retten.“

Puella Magi Madoka Magica ist ein Original-Anime aus dem Hause Shaft, welcher im Jahr 2011 im japanischen Fernsehen lief. Seither inspirierte das Franchise mehrere Anime-Projekte, Videospiele als auch Manga-Adaptionen. Magia Record: Puella Magi Madoka Magica Gaiden ist ein Mitte 2017 erschienenes RPG-Spiel fürs Handy, welches eine Spin-off-Geschichte zum Anime erzählt und diesen Sommer bereits eine Manga-Adaption erhielt.

>> Magia Record: Puella Magi Madoka Magica Gaiden (Anime) auf Proxer
>> Magia Record: Puella Magi Madoka Magica Gaiden (Manga) auf Proxer

Quelle: Moetron
Letzte Änderung: 6 Tage 23 Stunden her von nych.

Mahou Shoujo Madoka Magica Gaiden – Spin-off-Spiel erhält TV-Anime 1 Jahr 3 Monate her #824834

  • Shimoto-San
  • Shimoto-Sans Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 112
  • Dank erhalten: 84
Ich hab von dem Spinn Off Spiel jetzt ehrlich gesagt keine Ahnung und ich bin auch echt skeptisch, ob man diesem Anime nur ansatzweise an das Original herankommen kann... *o-öhm*
...aber ENDLICH mehr Madoka Magica für die Welt!! *o-roll*

Der Titel ist für mich was ganz Besonderes und ich freu mich über diese Nachricht. Meine Bedenken werde ich erstmal zurückstellen - aber sicher nicht vergessen - und in freudiger Erwartung die Zeit bis zum Start aussitzen.

Mahou Shoujo Madoka Magica Gaiden – Spin-off-Spiel erhält TV-Anime 1 Jahr 2 Monate her #825058

Über diese Nachricht freue ich mich!

Ich möchte aber auch sagen das dass Spiel Madoka Magica nur auf Japan erhältlich ist und ich mich darüber ziemlich aufrege.*o-schrei*
Dieses Game wurde mit liebevollen und detailierten Illustrationen ausgeschmückt die sich mit der verträumten Hintergrundmusik harmonieren lassem lässt.
Ebenfalls gibt es wundervolle extra animierten Szenen die sich 1=1 der Qualität des Filmes gleichen
Ein Spiel das definitiv Wert ist übersetzt in die Westliche Welt zu bringen.~*o-like* *o-love2*



Dennoch freue mich mich sehr über den Film und über zukünftige Nachrichten voraus!^^
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]




Edit by Yuriko.

Bild eingespoilert.
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von Yuriko..
Folgende Benutzer bedankten sich: hotaru-mizushina

Mahou Shoujo Madoka Magica Gaiden – Promo-Video, Visual, Verschiebung & mehr 2 Monate 4 Wochen her #836143

  • Makii-chii
  • Makii-chiis Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Listen, listen closely to my heart
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 6
Ich muss ehrlich sagen, dass das Promo- Video mich doch sehr gepackt hat.
War am Anfang ein wenig skeptisch, da es "nur" ein Spin-off ist, aber die Charaktere haben mich dann doch sehr interessiert.
Warten wir mal ab ob er an seinen Vorgänger rankommt, da Puella Magica ja doch schon ins tiefgründigere ging und wer sich damit auch näher und nicht so oberflächlich beschäftigt hat weiß, dass dort sehr mit Gefühlen und alltäglichen Problemen auf eine ästetische Weise gespielt wird.

Hoffe das es diesmal auch so wird und es vielleicht sogar noch tiefgründiger wird, da das Promo-video dann doch positiver ausfiel als ich dachte.
"So there’s no way we can live alone in our world"


Folgende Benutzer bedankten sich: hotaru-mizushina, Plinfa-Fan
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum