• Seite:
  • 1

THEMA: Koi to Uso – Werbevideo, Debüt und Synchronsprecher enthüllt!

Koi to Uso – Werbevideo, Debüt und Synchronsprecher enthüllt! 3 Monate 1 Woche her #785563

  • Moeface
  • Moefaces Avatar Autor
  • Abwesend
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Schattenredakteur
  • Beiträge: 338
  • Dank erhalten: 4748
*Update 16. Mai 2017*

Amuse Soft Entertainment strahlte vor Kurzem ein zweites Werbevideo zum Anime Koi to Uso aus. Mitsamt des Videos wurde ebenfalls offenbart, dass der Anime am 03. Juli dieses Jahres debütiert. Zudem wurden drei Synchronsprecher enthüllt.

Werbevideo [ Zum Anzeigen klicken ]

Ryota Ohsaka (Zen aus Akagami no Shirayukihime) als Yukari Nejima
Kana Hanazawa (Ritsu aus Bokura wa Minna Kawaisou) als Misaki Takasaki
Yui Makino (Sakura aus Tsubasa Chronicle) als Ririna Sanada

Quelle: ANN



*Update 26. März 2017*

Auf der AnimeJapan 2017 wurde durch ein Flugblatt enthüllt, dass der Anime Koi to Uso im kommenden Juli sein Debüt feiert.

Quelle: ANN




In der zwölften diesjährigen Ausgabe des Weekly Shōnen Magazine wird bekanntgegeben, dass die Manga-Reihe Koi to Uso im Sommer dieses Jahres eine Anime-Umsetzung erhalten soll. Mit der Ankündigung erschien ein erster Teaser sowie ein Key Visual zur neuen Serie. Das Werk folgt dem Leitspruch: „Eines Tages wurden wir über die Liebe informiert.“



Teaser [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung des Anime:

Lügen sind verboten. Die Liebe ist es erst recht. Der Anime spielt in einer nicht allzu fernen Zukunft. In Japan wird der zukünftige Ehepartner von der Regierung bestimmt, nachdem man sein 16. Lebensjahr erreicht hast. Yukari Nejima ist ein 15-jähriger Junge, der noch nie viel von sich gehalten hat. Seien es die Noten oder seine sportlichen Fähigkeiten, sie sind alle unter dem Durchschnitt. Dennoch verbirgt er eine leidenschaftliche Liebe tief in seinem Herzen, in einer Welt, in der die Liebe untersagt wird. Wie sieht das Schicksal eines Jungen aus, der sich in einer lieblosen Welt in jemanden verliebt?!


Der Posten des Regisseurs wird von Seiki Takuno (Yamada-kun to 7-nin no Majo) bekleidet, welcher seiner Arbeit im Animationsstudio LIDEN FILMS (Yamada-kun to 7-nin no Majo) nachgehen wird.

Der Autor Musawo veröffentlichte das gleichnamige Manga-Werk im August 2014 als erstes in der App Manga Box. Dort erreichte er eine Leserschaft von 3,5 Millionen Usern und erreichte innerhalb des ersten Monats den Platz als beliebtester Manga. Die Manga-Bände stehen seit jeher immer in den Top 50 des Oricon's Weekly Top 50 Comic Charts.

>> Koi to Uso (Anime) auf Proxer
>> Koi to Uso (Manga) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: von Tazzels.

Koi to Uso – Romance-Manga erhält eine Anime-Umsetzung! 3 Monate 1 Woche her #785564

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Online
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Tu tu ruu!~
  • Beiträge: 1891
  • Dank erhalten: 1026
Das ist ja mal was...anderes?Nun,keine Ahnung.Habe den Manga noch nicht gelesen,weshalb ich keine Erwartungen habe.Man könnte daraus aber schon ein echt gutes Werk machen.Das Thema Verbotene-Liebe kann immer ganz gut umgesetzt werden,wenn man es richtig macht.Naja,sieht definitiv nach einer Dreiecksbeziehung aus.Ich bin nicht immer ein Fan davon aber habe nichts dagegen.Nur habe ich Vermutungen das am Ende dann wieder sowas kommt wie ''Warum hat er nicht die andere gewählt?!''. ^^''
II Signature made by Lake90 ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Letzte Änderung: von Asuka...

Koi to Uso – Romance-Manga über lieblose Welt erhält eine Anime-Umsetzung 3 Monate 1 Woche her #785777

Also ich habe den Manga so ziemlich durch gelesen, und er hat einen echt interessanten und guten Anfang ich bin sehr auf die Anime Umsetzung gespannt. Er hat mal etwas originelles für einen Romance Manga. Er ist aber eigentlich recht lang deswegen bin ich gespannt wie viel sie in den anime packen wollen. Auf der anderen Seite ist der Manga an einigen passagen aber auch langatmig und bewegt sich nur ein wenig hin und her.
Dennoch an sich ist es ein schöner Manga zum lesen und vielleicht können sie ja richtig was raus machen im Anime auch der Zeichenstil ist nämlich sehr schön und passend finde ich.

Koi to Uso – Werbevideo, Debüt und Synchronsprecher enthüllt! 1 Woche 2 Tage her #794571

Kenne den Manga nicht und werde ihn aller Wahrscheinlichkeit nach auch nicht lesen. Von der Beschreibung und der Info her, wirkt er jetzt nicht allzu besonders.
Vom bisherigen Eindruck scheint es ein recht ruhiger, träger und mehr oder weniger ausgelutschter Stil eines Romance,Slice_of_Life, Schinkens zu sein.

Allerdings scheint die Thematik nicht nur simple Romanze in der Schule zu sein, sondern auch mal paar zusätzliche Besonderheiten erhalten zu haben. Wie dies allerdings umgesetzt wurde und schlussendlich in der Adaption durchkommt ist mir ein Rätsel. Ich sehe leichtes Potenzial, doch erwarten tue ich nichts.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum