• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Blood Blockade Battlefront & Beyond – zweite Staffel umfasst zwölf Folgen

Blood Blockade Battlefront & Beyond – zweite Staffel umfasst zwölf Folgen 10 Monate 2 Wochen her #774597

  • Minato.
  • Minato.s Avatar Autor
  • Abwesend
  • Redakteur
  • Redakteur
  • El Psy Congroo
  • Beiträge: 924
  • Dank erhalten: 11672
*Update 12. Oktober 2017*

Kurz nach dem Start der zweiten Staffel von Blood Blockade Battlefront wurde auf der offiziellen Website bekanntgegeben, dass die Serie in Japan verteilt auf sechs DVD-/BD-Volumes mit je zwei Episoden erscheinen wird. Dadurch ergibt sich ein Umfang von insgesamt zwölf Folgen.

Quelle: ANN



Update vom 26. September 2017 | Promo-Video mit Opening veröffentlicht [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 04. September 2017 | Erscheinung am 08. Oktober und Titelliedinterpreten [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 30. August 2017 | Neues Promo-Video zur zweiten Staffel [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 04. Juli 2017 | Zwei Werbeclips zur zweiten Staffel [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 05. Juni 2017 | Neue Abbildungen von Michella und Sonic sowie Handlungsbeschreibung [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 13. April 2017 | Neue Illustration zeigt Mitglieder von Libra [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 23. März 2017 | Auch zweite Staffel umfasst zwölf Folgen [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 17. Dezember 2016 | Titel und Visual zur Fortsetzung [ Zum Anzeigen klicken ]



Das Manga-Werk Blood Blockade Battlefront (Kekkai Sensen) von Autor Yasuhiro Nightow erhält im kommenden Jahr eine zweite Anime-Staffel. Sie wird den Titel Blood Blockade Battlefront & Beyond tragen. Die noch für die erste Staffel tätige Regisseurin Rie Matsumoto wird nicht für die Fortsetzung zurückkehren, sondern durch Shigehito Takayanagi (Dagashi Kashi, World God Only Knows) ersetzt.


Beschreibung der ersten Staffel vom Publisher KSM:
Das bekannte New York City existiert nicht mehr. Die Stadt ist umhüllt von einem mysteriösen Nebel. Ein Portal verbindet fortan die Geisterwelt mit der Erdoberfläche. Sein Name ist “Hellsalem's Lot”. Ein Ort der unsere Welt mit einer Realität jenseits der menschlichen Vorstellungskraft verbindet. Die Ordnung in dieser neuen Umgebung wird von einer geheimen Gesellschaft garantiert, genannt „Libra“. Eine Gruppe von großartigen Helden, die sich zusammen getan hat, um den Frieden in dieser Welt sicher zu stellen. Leonardo, ein Journalist und Fotograf, wird zu seiner eigenen Überraschung ein Mitglied dieses elitären Zirkels… Gemeinsam mit dem liebenswert tollpatschigen Hauptcharakter Leonardo erleben wir in diesem Anime die spannenden Abenteuer von Libra, in einer Stadt in der paranormal so normal ist, wie nirgendwo.

Weiterhin wird Yasuko Kamo (Dagashi Kashi) Kazunao Furuya als Drehbuchautoren ersetzen. Allerdings kehren sowohl Toshihiro Kawamoto als Charakterdesigner und Leiter der Animation als auch Taisei Iwasaki für die Musikproduktion zurück. Auch der Cast der Synchronsprecher wird sich mit dem der ersten Staffel decken.

>> Blood Blockade Battlefront & Beyond (Anime) auf Proxer
>> Blood Blockade Battlefront (Anime) auf Proxer

Quelle: crunchyroll.com
Letzte Änderung: 1 Woche 1 Tag her von Minato..

Blood Blockade Battlefront – zweite Staffel für 2017 angekündigt 10 Monate 2 Wochen her #774598

Der Verlust der Regisseuse macht mir etwas Kummer, ich mochte den Stil der ersten Staffel sehr.

Najah, solange Iwasaki und der Cast bleiben, sollte ja wohl noch etwas gescheites dabei herauskommen...
Folgende Benutzer bedankten sich: SoranoOtosho

Blood Blockade Battlefront – zweite Staffel für 2017 angekündigt 10 Monate 2 Wochen her #774602

Ah, das freut mich wirklich sehr
Erst vor ein paar Monaten hab ich Kekkai Sensen geschaut
Ich hoffe bald kommen neue Informationen wie z. B. in welcher Season es kommen wird~

Blood Blockade Battlefront – zweite Staffel für 2017 angekündigt 10 Monate 2 Wochen her #774627

Zunächst eines vorweg: Es freut mich wikrlich sehr, dass der Anime eine zweite Staffel bekommt.

Wenn ich mir allerdings anschaue wer nun der Regisseur der Serie ist, dann trübt das meine Freude sehr ehrlich gesagt. Ich habe mal in die beiden Anime welche o.g. wurden kurz reingeschaut. Es handelt sich dabei um diesen mMn langweiligen Shounen, Comedy, Romance Kram, der vielleicht unterhaltsam und lustig sein kann, dem aber immer die Ernsthaftigkeit fehlt (vor allen Dingen mangelt es meist auch an guter Story).
Jedoch lasse ich mich gerne eines Besseren belehren und hoffe, dass der Anime da weiter macht wo er in der ersten Staffel aufgehört hat.
Do not allow yourself to be blinded by fear or anger. Everything is only as it is - Nui (Mushishi)

Blood Blockade Battlefront – zweite Staffel für 2017 angekündigt 10 Monate 2 Wochen her #774636

Nice!
Ich freu mich ziemlich darauf, da ich in Kekkai Sensen einen ziemlich guten Anime sehe. *o-gj*

Hoffentlich dauert es nicht nochmal über nen Monat bis die letzte Folge airing erscheint ^_^ obwohl das auch so seinen Reiz hatte xD

Aber stay hyped ! *o-roll*

Blood Blockade Battlefront – zweite Staffel für 2017 angekündigt 10 Monate 2 Wochen her #774654

Yeah !! freu ich mega auf die zweite staffel.....hoffentlich verkorkst der neue regisseur das nicht und macht ein 0/8/15 anime draus
naja bin für überraschungen offen ;)

Blood Blockade Battlefront – zweite Staffel für 2017 angekündigt 10 Monate 2 Wochen her #774662

Oha ,eine weitere Ankündigung mit der ich gar nicht gerechnet hätte O.O
Ich frage mich wovon die Fortsetzung handeln wird?...Also ich freu mich,der Anime hatte mir sehr viel Spaß gemacht :D Wie man auch an meiner Signatur sehen kann xD
*o-gj*

* Ähm ich editiere...konnte..wo ist meine Signatur? xD


** Ach da ist sie ja wieder xD
Letzte Änderung: 10 Monate 2 Wochen her von Kamiila.

Blood Blockade Battlefront – zweite Staffel für 2017 angekündigt 10 Monate 2 Wochen her #774697

*o-???*
Weis nicht was Alle haben.

Shigehito Takayanagi hat es immerhin zustande gebracht einen kommerziell (recht) erfolgreichen Anime (The World God Only Knows) für Manglobe zu fertigen und wer Manglobe kannte, der weis wie selten die Anime dieses Studios kommerziell erfolgreich waren. RIP Manglobe, dieses Studio hat ein paar der besten Anime überhaupt gemacht und war auch immer für Innovationen und was "Anders" zu haben, leider haben es die Fans nicht honoriert:(
Doch The World God Only Knows war mehr als erfolgreich.

Tokyo ESP u. Dagashi Kashi waren nun auch nicht übel gemacht. Tokyo ESP ist halt zum falschen Zeitpunkt gekommen ......

Und seine Sporen hat er sich bei Card Captor Sakura verdient (Storybord, etliche Episoden Regie).

Also es könnte wahrhaft schlimmer sein.

Viel interessanter wird die Story sein und ob etwas Ruhe und Strukturierung reingebracht wird, den hier lag der Schwachpunkt der ersten Staffel.


Ich freu mich auf jeden Fall, dieser Anime ist einer von denen, die, für normal, in den Tiefen der Unbekanntheit verschwinden. Nur hat es Blood Blockade Battlefront gegen Ende grade so geschafft die Kurve zu nehmen, was damals ja auch zu dem "speziellen" Ende führte.

Blood Blockade Battlefront – zweite Staffel für 2017 angekündigt 10 Monate 2 Wochen her #774713

Yosh *o-XD*

Ich habe schon lange auf eine Zweite Staffel gehofft, da Kekkai Sensen meiner Meinung nach einer der besten Comedy Animes ist.

Gewisse Folgen habe ich schon gefühlte 100 mal geschaut und kann mich immer noch jedes mal zu Tode lachen. *o-Dx*

Noch etwas Zum Kommentar von Sniperace:
Viel interessanter wird die Story sein und ob etwas Ruhe und Strukturierung reingebracht wird, den hier lag der Schwachpunkt der ersten Staffel.

Während es sicher so ist das dieser Anime sehr schnell und verwirrend aufgebaut ist, sehe ich das nicht als Schwachpunkt. Ausserdem ist der Anime recht durchstrukturiert, was man jedoch erst bemerkt, wenn man die Folgen mehrere Male geschaut hat. Weiterhin bringt es einmal mehr ein wenig Abwechslung in die 0815-struckturierung die die meisten Filme(nicht nur Animes) haben.
Diese ist sicher auch nicht schlecht, sonst würde sie ja nicht 0815 sein, aber mir gefallen Werke die aus der Reihe tanzen meistens besser.

Ich denke was das Pacing anbelangt ist die Monogatari Serie wesentlich schneller, doch ich glaube kaum dass jemand, der sich damit auseinander, gesetzt hat anzweifelt, dass diese ein Meisterwerk ist.
*o-love2*

Im Grossen und Ganzen bin ich der Meinung, dass sowohl das Pacing, als auch die Strukturierung (und Comedy) dem Anime eine sehr starke "Wiedersehbarkeit" geben, welche mir bei den meisten Mainstream Animes fehlt. (rewatchability, finde kein deutsches Synonym)
*o-pwn*

Jedoch machen diese beiden Eigenschaften des Animes in eher zu einem Nischen-Anime, was man als Schwäche, oder Stärke sehen kann. *o-verwirr*

Langer Kommentar, kurzer Sinn ich teile Sniperace's Meinung in diesem Punkt nicht. *o-schrei*
Letzte Änderung: 10 Monate 2 Wochen her von DaiHachiNoYuusha.

Blood Blockade Battlefront – zweite Staffel für 2017 angekündigt 10 Monate 2 Wochen her #774746

Oh, wow sehr cool.
Ich habe die erste Staffel erst vor kurzem gesehen und fande die Idee und vor allem den Stil sehr interessant. Das es weitergehen würde, habe ich nach dem Ende der ersten Staffel fast schon erwartet, da war ja noch einiges zu klären. ;)
Jetzt bin ich mal gespannt, wie sie das weiter angehen werden und freue mich schon darauf.
*o-gj*

Blood Blockade Battlefront – zweite Staffel für 2017 angekündigt 10 Monate 2 Wochen her #774914

DaiHachiNoYuusha
Während es sicher so ist das dieser Anime sehr schnell und verwirrend aufgebaut ist, sehe ich das nicht als Schwachpunkt. Ausserdem ist der Anime recht durchstrukturiert, was man jedoch erst bemerkt, wenn man die Folgen mehrere Male geschaut hat. Weiterhin bringt es einmal mehr ein wenig Abwechslung in die 0815-struckturierung die die meisten Filme(nicht nur Animes) haben.
Diese ist sicher auch nicht schlecht, sonst würde sie ja nicht 0815 sein, aber mir gefallen Werke die aus der Reihe tanzen meistens besser.

Ich denke was das Pacing anbelangt ist die Monogatari Serie wesentlich schneller, doch ich glaube kaum dass jemand, der sich damit auseinander, gesetzt hat anzweifelt, dass diese ein Meisterwerk ist.
*o-love2*

Im Grossen und Ganzen bin ich der Meinung, dass sowohl das Pacing, als auch die Strukturierung (und Comedy) dem Anime eine sehr starke "Wiedersehbarkeit" geben, welche mir bei den meisten Mainstream Animes fehlt. (rewatchability, finde kein deutsches Synonym)
*o-pwn*

Jedoch machen diese beiden Eigenschaften des Animes in eher zu einem Nischen-Anime, was man als Schwäche, oder Stärke sehen kann. *o-verwirr*

Langer Kommentar, kurzer Sinn ich teile Sniperace's Meinung in diesem Punkt nicht. *o-schrei*

Es ist nicht so, dass der Anime nicht auch so funktioniert hätte, nur war die Story eher was für einen 26 Folgen Anime und oft genug hätte ich mir eigentlich etwas mehr zu einzelnen Figuren und Geschichten gewünscht. Die Folgenzahl der ersten Staffel war ein Kompromiss, der leider Heutzutage "normal" ist (12er Anime sind und bleiben eine Seuche). Wenn man etliche Dingen zwei, drei Folgen geschenkt hätte wäre der Anime mit Sicherheit erfolgreicher gewesen, so wirkt alles überhastet und ich hab mich oft dabei erwischt die Pausetaste zu drücken oder bin wieder zurückgegangen um mir eine Szene nach mal anzusehen, weil die Geschwindigkeit in den einzelnen Folgen zu flott war - zumindest für mich. Ein Fan der Schnitte war ich auch nicht. Stellenweise hat es für mich dann auch noch so gewirkt als würden Stellen fehlen, was halt anstrengend zum ansehen ist, weil man sich selbst viel zusammenreimen musste. Und wiegesagt, man hat nicht umsonst die 12te Folge länger gemacht. Trigun wirkt da schon wesentlich ausgereifter (erzeugt ähnliche Gefühle beim Ansehen) und ist auch nicht grade ein Anime von der Stange. Aber man muss auch einfach fairerweise sagen, die Mangavorlage von Kekkai Sensen gibt nicht viel her, die ist viel zu kurz und rudimentär. Das Potenzial wäre aber enorm. Stellenweise waren einige Folgen Oberklasse und da hab ich mich dann auch an Anime wie Trigun oder Cowboy Bebop (die lustigeren Folgen) erinnert gefühlt.
Mit Mainstreamanime habe ich den Anime auch nie verglichen und will ich auch nicht, würde nicht funktionieren und es war recht schnell klar, dass der Anime nicht so sein würde. Dafür schätze ich den Anime ebenfalls.
Ich denke was das Pacing anbelangt ist die Monogatari Serie wesentlich schneller, doch ich glaube kaum dass jemand, der sich damit auseinander, gesetzt hat anzweifelt, dass diese ein Meisterwerk ist.
Dazu sag ich jetzt nix, denn bei manchen Anime wird Kritik nicht angenommen und man muss auch das Konzept einzelner Anime sehen (und Kritikpunkte kann man auch hier finden). Monogatari ist für mich ein ganz anders Konzept - in so vielerlei Hinsicht. Und die Gründe für den Erfolg von diesem Anime fußen auf so vielen Dingen. Nur in Einem bin ich mir sicher, würde es mehr solche Anime geben, sie wären nicht so erfolgreich, einfach weil es dann nicht mehr so neu wirken würde.
Kekkai Sensen fehlt der "Neu" Faktor, es fehlt auch der Optik Faktor (auch wenn die Optik echt nicht schlecht ist - nur halt nicht Monogatari;) Anime auf diesem Konzept gab´s schon und damit muss sich der Anime auch daran messen.

Aber ich betone noch mal, mir hat der Anime ja durchaus zugesagt und ich habe ihn geschätzt. Nur halt etliche Folgen und vor allem das Ende waren klar besser als der Rest (der auch gut sein hätte können - wenn mehr Zeit da gewesen wäre, oder wenn man manche Punkte einfach weggelassen hätte), dazu steh ich. Aber da jeder Seher eine Anime unterschiedlich aufnimmt und dann auch unterschiedliche Dinge darin sieht wird es nie einen kompletten Konsens geben.
was man jedoch erst bemerkt, wenn man die Folgen mehrere Male geschaut hat
.
Als kleine Randnote, ich hab ihn mit englischen Sub und danach mit deutschen Sub angesehen, also jede Folge mindestens 2 mal.
Letzte Änderung: 10 Monate 2 Wochen her von Sniperace.

Blood Blockade Battlefront – zweite Staffel für 2017 angekündigt 10 Monate 1 Woche her #775782

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Online
  • Alphatier
  • Alphatier
  • ニーア オートマタ
  • Beiträge: 2436
  • Dank erhalten: 1284
Gehört zu vielen Animes die ich mir mal unbedingt anschauen wollte,aber nie dazu kam.Kekkai Sensen würde ich wirklich gerne schauen,wenn er so gut ist.Ich glaube ich sollte es langsam echt mal tun oder warte erst bis die zweite Staffel raus ist,um mir alles am Stück anschauen zu können.
ll Sig made by Sayo ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II

Blood Blockade Battlefront – Visual zur zweiten Staffel veröffentlicht 10 Monate 1 Tag her #777373

Mhm Kekkai Sensen ist mal wieder so ein Anime womit ich wirklich nichts anfangen kann. Für mich ist der Titel nicht wirklich gut aber schlecht dann auch wieder nicht. Da fällt mir ein das ich mir noch unbedingt die letzte Folge der 1 Staffel geben muss ^^.
Ich hoffe nur das die 2 Staffel besser wird. Denn in meinen Augen war die 1 Staffel jetzt nicht wirklich etwas besonderes.

Mfg
Shana:3
Herzlichen Dank an Diaa. für den Avatar und die Signatur :)

Blood Blockade Battlefront & Beyond – neue Illustrationen zur zweiten Staffel 4 Monate 2 Wochen her #795762

  • Snipi
  • Snipis Avatar
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Weitergehen! Hier gibt es nichts zu sehen!
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 59
Ich erinnere mich leider überhaupt nicht mehr an diesen Anime, weiss aber dass ich die erste Staffel komplett geguckt habe, heisst er kann nicht sooo schlecht gewesen sein. Bedeutet aber auch dass ich mir die erste Staffel nochmal geben darf damit ich die zweite Verstehe. *o-lw*
~Das hätte zumindest Beelze-sama so gesagt.

~Ich mache keine Rechtschreibfehler, entweder lest ihr falsch, es sind Eigennamen, Neologismen oder Schreibdialekt, was auf keinen Fall unter die Kategorie Neologismus fällt.

~ehemals "Beelzebübchen"

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Blood Blockade Battlefront & Beyond – neue Illustrationen zur zweiten Staffel 4 Monate 2 Wochen her #795782

Nice^^
Ich liebe die erste Staffel und habe schon auf eine 2te gehofft.
Der Soundtrack vom Anime ist auch sehr gelungen
Ich hoffe nur, dass er nicht langweilig gemacht ist und es Comedyszenen geben wird
  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum