• Seite:
  • 1

THEMA: Idolish 7 – Spin-off des Idol-Animes soll exklusiv auf YouTube erscheinen

Idolish 7 – Spin-off des Idol-Animes soll exklusiv auf YouTube erscheinen 1 Jahr 4 Monate her #763663

  • Minato.
  • Minato.s Avatar Autor
  • Offline
  • Galeriemoderator
  • Galeriemoderator
  • El Psy Congroo
  • Beiträge: 954
  • Dank erhalten: 12101
*Update 18. Dezember 2017*

Auf dem offiziellen Twitter-Account des Idolish 7-Franchise wurde kürzlich angekündigt, dass die kommende Anime-Serie ein Spin-off in Form kürzerer Anime-Shorts inspiriert. Diese sollen „bald“ exklusiv auf YouTube erscheinen. Im Zuge der Ankündigung veröffentlichte Bandai Visual einen Teaser zu den Shorts.

Teaser [ Zum Anzeigen klicken ]

Der „erste Teil“ der Kurzepisoden trägt den Titel TRIGGER ~before The Radian Glory~ und soll die geheime Gründungsgeschichte der älteren Idolgruppe TRIGGER erzählen.

Quelle: ANN



Update vom 12. Dezember 2017 | Start der Serie bekanntgegeben [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 04. November 2017 | Neues Promo-Video und weitere Infos veröffentlicht [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 12. September 2017 | Visual, Opening-Sequenz und Start im Januar [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 20. Juni 2017 | Anime-Projekt besteht aus TV-Serie und Spin-off-Serie [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 19. Januar 2017 | Sprechcast und Produktionsmitglieder enthüllt [ Zum Anzeigen klicken ]



Die Mitarbeiter von Idolish 7, einem Multimediaprojekt von Bandai Namco, das von männlichen Idolgruppen handelt, kündigten während eines Livestream-Events auf Niconico an, dass die Produktion einer Anime-Adaption bereits aufgenommen wurde. Spielproduzent Ayaka Negishi bestätigte, dass die Handlung des Anime, dessen Format bis dato nicht bekannt ist, der Story des originalen Spiels ähnelt.


Bandai Namco Online entwickelte im vergangenen Jahr zusammen mit Lantis das „dramatische Rhythmus-Action-Spiel“, das für iOS- und Android-Geräte erhältlich ist. Der Spieler übernimmt die Rolle der Tsumugi Takanashi, die eine Managerin für Idolgruppen ist. Ihre Aufgabe ist es sieben männliche Sänger – die alle ihre individuellen Persönlichkeiten besitzen – zu trainieren und sie zu weltberühmten Idols zu formen. Die Dialoge im Spiel sind vollständig synchronisiert.

Im Livestream wurden weiterhin mehrere AMVs für drei Songs der im Spiel auftauchenden drei Gruppen Idolish 7, Trigger und Re:vale angekündigt. Aus dem Projekt gingen bereits einige AMVs hervor, die von verschiedensten Animationsstudios umgesetzt wurden.

Auswahl an AMVs [ Zum Anzeigen klicken ]

Die fiktive Idolish 7-Gruppe besteht aus Toshiki Masuda als Iori Izumi, Yusuke Shirai als Yamato Nikaidou, Tsubasa Yonaga als Mitsuki Izumi, Kenn als Tamaki Yotsuba, Atsushi Abe als Sogo Ohsaka, Takuya Eguchi als Nagi Rokuya und Kensho Ono als Riku Nanase. Die beiden rivalisierenden Gruppen Trigger (drei Mitglieder) und Re:vale (zwei Mitglieder) bestehen aus Wataru Hatano als Gaku Yaotome, Sôma Saitô als Ten Kujô, Takuya Satou als Ryûnosuke Tsunashi, Sôichiro Hoshi als Momo und Shinnosuke Tachibana als Yuki.

Das Projekt wurde zudem bereits mehrfach als Manga adaptiert. So zeichnete Arina Tanemura (Full Moon O Sagashite, Jeanne, die Kamikaze Diebin), die ursprüngliche Charakterdesignerin des Projekts, nach einer Story von Autor Bunta Tsushimi den Manga Idolish 7 TRIGGER -before the Radiant Glory-. Das Duo wird in der am 08. Oktober erscheinenden Ausgabe des LaLaDX-Magazins mit Idolish 7 MEZZO: Murasaki Ao no Hekireki ein neues Werk starten.

>> Idolish 7 (Anime) auf Proxer
>> Idolish 7 (Manga) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 4 Wochen 21 Stunden her von hYperCubeHD.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rose1991, Ayaa, 0Shiro-Tsubasa0, Meriana, Himarigrey, .Kamui., -Ruri, Reigisa991
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum