• Seite:
  • 1

THEMA: Kemono Jihen – Visual und erste Mitwirkende zum Shounen-Anime

Kemono Jihen – Visual und erste Mitwirkende zum Shounen-Anime 3 Monate 1 Woche her #838362

  • nych
  • nychs Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • (눈_눈)
  • Beiträge: 455
  • Dank erhalten: 5293
*Update 08. März 2020*

Zur angekündigten TV-Anime-Adaption des Shounen-Mangas Kemono Jihen wurden kürzlich ein erstes Visual sowie einige Produktionsmitglieder veröffentlicht. Demnach entsteht die Serie im Studio Ajia-Do unter der Regie von Masaya Fujimori (Izetta, Die Letzte Hexe), während Noboru Kimura (Amagami SS plus) das Skript schreibt und die Serienkomposition übernimmt. Die Charakterdesigns werden von Nozomi Tachibana (Ensemble Stars!) gezeichnet.


Quelle: ANN



Während einer Bühnenpräsentation auf dem Jump Festa-Event wurde bekanntgegeben, dass der Shounen-Manga Kemono Jihen einen TV-Anime erhält. Weitere Informationen bleiben abzuwarten.


Beschreibung des Mangas durch Altraverse:
Inugami ist ein Tokyoter Detektiv, der sich auf das Okkulte spezialisiert hat. Er wird von den Bewohnern eines kleinen Dorfs auf dem Land um Hilfe gebeten, weil dort verschiedene Tiere umgekommen und geheimnisvollerweise binnen einer Nacht vollständig verrottet sind. Vor Ort lernt er einen Jungen kennen, den alle nur Doratabo nennen und der im Dorf ein Außenseiterdasein führt und von allen gemieden wird. Spontan beschließt Inugami, den Jungen zu seinem Assistenten zu machen. Fortan untersuchen sie gemeinsam übersinnliche Phänomene ...

Die Manga-Reihe von Shou Aimoto erscheint seit Dezember 2016 im Jump SQ-Magazin und umfasst gegenwärtig neun Bände. Hierzulande lokalisiert der deutsche Publisher Altraverse das Werk unter dem Titel Kemono Jihen – Gefährlichen Phänomenen auf der Spur.

>> Kemono Jihen (Anime) auf Proxer
>> Kemono Jihen (Manga) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 3 Wochen 4 Tage her von nych.

Kemono Jihen – Shounen-Manga über übernatürliche Phänomene erhält TV-Anime 3 Monate 1 Woche her #838371

  • Yamanekio
  • Yamanekios Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
omg ich freue mich so :D gestern noch den neuen Band bekommen und gelesen und mir gedacht, dass sich der Manga doch suppppper in eine Animeadaption umsetzen lassen würde! yay :3

Kemono Jihen – Visual und erste Mitwirkende zum Shounen-Anime 3 Wochen 1 Tag her #840055

  • DMS191
  • DMS191s Avatar
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Beiträge: 364
  • Dank erhalten: 59
Finde die Kombi zwischen Shounen und Detektiv/Mystery recht interessant, vorausgesetzt es wird gut umgesetzt.
Generell hört sich die Beschreibung der Story nichts unbedingt innovativ oder neu an, aber trotzdem gut genug, dass man mal reinschauen sollte, da viel an der Umsetzung hängt, egal ob man die Vorlage kennt oder nicht.

Auch wenn ich die Vorlage nicht kenne und ich daher eigentlich kaum bis gar nichts zum Artstyle sagen kann, muss ich jedoch sagen, dass ich es schade finde, dass das erste Visual des Animes nicht mit dem Cover des Manga "mithalten" kann bzw. dem "vibe" nicht gerecht wird.
Der Protagonist wirkt auf dem Cover reifer/erwachsener und der Blick ist kühl. Zudem hat der Blick irgendwie etwas skrupelloses. Das Visual des Protagonisten vom Anime hingegen wirkt eher kindlich und so als ob versucht wurde den Blick nach zustellen, nur leider hat es nicht so funktioniert. Für mich wirkt der Blick des Visuals eher etwas bestimmt in Sinne von "Ich werde alle retten", mit einem Funken Verunsicherung.

Nichtsdestotrotz bin ich mal gespannt auf die Umsetzung und die ersten Folgen.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum