• Seite:
  • 1

THEMA: Monster Musume no Oisha-san – Visual, Promo-Video und Start bekannt

Monster Musume no Oisha-san – Visual, Promo-Video und Start bekannt 4 Monate 2 Wochen her #837643

  • nych
  • nychs Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • (눈_눈)
  • Beiträge: 455
  • Dank erhalten: 5294
*Update 23. März 2020*

Zum TV-Anime Monster Musume no Oisha-san wurden kürzlich ein neues Visual, ein Promo-Video sowie weitere Synchronsprecher mitsamt Charakterdesigns veröffentlicht. Zudem ist nun ebenfalls bekannt, dass die Serie im kommenden Juli im japanischen Fernsehen starten wird.



Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Charaktere mitsamt Synchronsprechern [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 14. Februar 2020*

Auf der offiziellen Website des TV-Animes Monster Musume no Oisha-san wurden kürzlich die Synchronsprecher der beiden Protagonisten enthüllt. Demnach verleiht Saori Ounishi (Hisako Arato in Food Wars!) ihre Stimme der Figur Saphentite Neikes und Shunichi Toki vertont Glenn Leitbeit.

Quelle: ANN



Vor Kurzem gab das japanische Unternehmen Bandai Namco Arts bekannt, dass die Fantasy-Ecchi-Light Novel Monster Musume no Oisha-san (Monster Girl Doctor) einen TV-Anime erhält, welcher 2020 starten wird. Ein Visual, ein Teaser sowie erste Produktionsmitglieder wurden im Zuge der Ankündigung bereits enthüllt.



Teaser [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung der Light Novel:
In der Stadt Lindworm leben sowohl Monster als auch Menschen zusammen. Hier betreibt Dr. Glenn zusammen mit seiner Assistenz Lamia, Sapphee, eine Praxis für Monstermädchen. Ob es ein Heiratsantrag einer Zentaurin ist oder das Heilen von Mehrjungfrauen, Dr. Glenn führt seinen Job durchgehend mit Eleganz und Zuversicht aus. Doch wenn ein komischer Charakter versucht ein Harpyien-Ei zu stehlen, wie reagiert Dr. Glenn?

Demnach entsteht der Anime unter der Regie von Yoshiaki Iwasaki (Familiar of Zero, We Never Learn) im Studio Arvo Animation (We Never Learn). Für die Serienkomposition ist Hideki Shirane (Date a Live) verantwortlich und Hiromi Kato (Kobato.) zeichnet die Charakterdesigns. Für die musikalische Untermalung wurde TO-MAS beauftragt.

Die Light Novel von Yoshino Origuchi und Illustrator Z-Ton (Monster Musume: I ♥ Monster Girls) erscheint seit Frühling 2016 und umfasst gegenwärtig sechs Bände in Japan. Der siebte Band erscheint am 22. November. Eine Manga-Adaption von Tomasu Kanemaki wird seit Februar 2018 im Comic Ryu Web-Magazin veröffentlicht. Hierzulande sind weder Light Novel noch Manga lizenziert.


>> Monster Musume no Oisha-san (Anime) auf Proxer
>> Monster Musume no Oisha-san (Light Novel) auf Proxer
>> Monster Musume no Oisha-san (Manga) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 1 Woche 1 Tag her von nych.

Monster Musume no Oisha-san – Visual, Promo-Video und Start bekannt 1 Woche 1 Tag her #840369

  • Railth
  • Railths Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Im ersten Post ist ein Fehler im letzten Absatz. Dort ist das erste "Light Novel" falsch geschrieben :)
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum