• Seite:
  • 1

THEMA: Yu-Gi-Oh! – neue Staffel der Kultserie für 2020 angekündigt

Yu-Gi-Oh! – neue Staffel der Kultserie für 2020 angekündigt 2 Monate 2 Wochen her #835111

  • Kaira
  • Kairas Avatar Autor
  • MusiXs-Moderator
  • MusiXs-Moderator
  • *Schreiberling*
  • Beiträge: 603
  • Dank erhalten: 1024
Während eines Livestreams auf dem Jump Victory Carnival 2019-Event kündigte die Hersteller-Firma Konami an, dass die Kultserie Yu-Gi-Oh! eine weitere Staffel erhalten wird. Angedacht ist die neue TV-Anime-Serie für 2020 anlässlich des 20. Jubiläums des populären Franchise. Während des Livestreams wurde auch auf die vergangenen sechs Staffeln zurückgeblickt, jedoch kein neues Filmmaterial herausgebracht. Es wurde allerdings angeteasert, dass sich „die Geschichte der Yu-Gi-Oh!-Anime-Serie verändern wird.“


Visual zur aktuell laufenden Serie Yu-Gi-Oh! VRAINS

Livestream [ Zum Anzeigen klicken ]

Studio Gallop übernimmt die Produktion des neuen TV-Animes mit Masahiro Hosoda (Heroes: Battle Disk Densetsu, Nangoku Shounen Papuwa-kun) als Regisseur. Wie schon bei der vorangegangenen Staffel sind Shin Yoshida und Ken'ichi Hara für Serienkomposition und Charakterdesigns zuständig. Masahiro Hikokubo wird erneut das Duel-Layout gestalten. Als Sound-Regisseur wird Yuuki Matsuoka (Yu-Gi-Oh! Zexal, Yu-Gi-Oh! Arc-V) aufgeführt, während Shinkichi Mitsumune (Yu-Gi-Oh!) die Musik komponiert.

Der Anime basiert ursprünglich auf dem gleichnamigen Manga von Kazuki Takahashi und umfasst bereits sechs Staffeln, von denen die letzte, Yu-Gi-Oh! VRAINS, im Mai 2017 startete und noch nicht abgeschlossen ist.

>> Yu-Gi-Oh! (Franchise) auf Proxer

Quelle: ANN
Club of Little Lovers


Danke an Kassiopeia0 vom Secret Service für die Sig


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von Kaira.
Folgende Benutzer bedankten sich: Merko71

Yu-Gi-Oh! – neue Staffel der Kultserie für 2020 angekündigt 2 Monate 2 Wochen her #835145

  • iKinko
  • iKinkos Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 5
Das es sich verändern wird macht mir wieder Angst das es der gleiche Müll wird wie alles was nach GX kam, Iwelche Motorräder, Brillen und was weiß ich nicht alles. Hoffe es zwar nicht aber so wie die Serie sich entwickelt hat habe ich keine sonstigen Erwartungen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Faustus, BlaBlubBoy

Yu-Gi-Oh! – neue Staffel der Kultserie für 2020 angekündigt 2 Monate 2 Wochen her #835149

  • AnimeGeass
  • AnimeGeasss Avatar
  • Mitglied
  • Mitglied
  • Was ist los? Willst du nicht schießen?
  • Beiträge: 76
  • Dank erhalten: 173
iKinko schrieb:
Das es sich verändern wird macht mir wieder Angst das es der gleiche Müll wird wie alles was nach GX kam, Iwelche Motorräder, Brillen und was weiß ich nicht alles. Hoffe es zwar nicht aber so wie die Serie sich entwickelt hat habe ich keine sonstigen Erwartungen.

Also ich habe vor kurzem mir jede einzelne Staffel von YuGiOh angesehen (DM, GX, 5Ds, Zexal, ArcV und VRAINS). Dabei muss ich sagen das GX das schlechteste von allen war, gefolgt von Zexal. Jedoch ist 5Ds und DM für mich auf eine Ebene und müssen sich nicht gegenseitig voreinander verstecken. Woran man sich erst gewöhnen muss, ist z.B. VRAINS und ArcV aber auch diese beiden, sind nach den ersten paar Folgen der Eingewöhnung, wirklich Serien, die die Vorgänger in einiges übertreffen. Ich selbst würde die neuen Methoden hassen zu spielen in echten Duellen (oder in Duel links) damit meine ich jz Pendulum und Link. Jedoch macht es bei zuschauen wirklich sehr viel spaß. Und auch sind die Serien (im japanischen wegen vielem gecutted in der deutschen Version) wirklich nicht an Kindern gerichtet, sondern können jeden bedienen. Ich hoffe jedoch der neue Ableger wird mehr ein düsteres Setting anstreben wie in 5Ds und hoffentlich keine Abstrakte neue Beschwörungsmethode.

Ich zu meinem Teil freue mich wirklich sehr auf die neuen Staffeln. Da sich alle Staffeln mit ü100 Folgen beglückt wurden, hoffe ich dies auch für den neuen Ableger. YuGiOh ist eine Serie die sich viel Zeit lässt. Was ich aber auch daran genieße. Beim schauen kann man abschalten und muss nicht viel überlegen. Alles wird über mehrere Folgen erklärt wenn etwas neues passiert, dazu kommt. Bin sehr gespannt wie sie uns mit dem neuen Ableger überraschen werden!
Folgende Benutzer bedankten sich: oeffel, josamawi, Dontlink, Link3000XD, samradan

Yu-Gi-Oh! – neue Staffel der Kultserie für 2020 angekündigt 2 Monate 2 Wochen her #835155

  • Link3000XD
  • Link3000XDs Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 10
Hmmmm bin interressiert, habe arc-v bisher zuletzt auf deutsch etwas angeschaut, bis nickelodeon sich die zweite staffel streitig machte
und ich keinen bock hatte den episoden hinterherzurennen oder gar zu followen.
VRAIIIINZ habe ich garnicht geschaut.

Yu-Gi-Oh! – neue Staffel der Kultserie für 2020 angekündigt 2 Monate 2 Wochen her #835159

  • Snipi
  • Snipis Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Warnung: Spoiler! [Zum Anzeigen klicken]
  • Beiträge: 132
  • Dank erhalten: 105
Seit Zexal ist es mir viel zu kindisch und zu weit entfernt vom Original. Bei 5D's waren es ja wenigstens noch annähernd erwachsen anmutende Charaktere, alles danach sind nur noch kleine Kinder....ich mag keine Kinder in Animes...
Spielen tue ich es seit Einführung von Pendulummonstern nicht mehr
~Ich mache keine Rechtschreibfehler. Entweder lest ihr falsch, es sind Eigennamen, Neologismen oder Schreibdialekt, was auf keinen Fall in die Kategorie "Neologismus" fällt.

Langeweile? [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: Faustus

Yu-Gi-Oh! – neue Staffel der Kultserie für 2020 angekündigt 2 Monate 2 Wochen her #835160

  • Feuerfuxchen
  • Feuerfuxchens Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 10
Anlässlich des 20. Jubiläums der Serie? War das nicht schon - da hab wir ja den neuesten Kinofilm bekommen
*o-schlürf*
Aber gut das ist ja nicht so wichtig. Schön, dass die Serie noch läuft und weitere Staffeln raushaut - ich persönlich habe nach GX aufgehört und finde es nicht so schlecht wie manche sagen. Ja okay habe 5Ds und alles danach jetzt nicht wirklich gesehen und kann die Versionen so auch nicht akkurat vergleichen ABER ich hatte immer ne Freude daran Gx anzuschauen auch wenn mir die Decks und neueren Monster nicht immer gefielen.
Aber immerhin bekamen wir dadurch die Kristallungeheuer~

Ich persönlich fürchte allerdings auch, dass diese "Veränderung" nach hinten losgehen könnte je nachdem um was für eine es sich handelt.
Nun das bleibt wohl abzuwarten.

Cardgames on Waterscooters!!

Yu-Gi-Oh! – neue Staffel der Kultserie für 2020 angekündigt 2 Monate 1 Woche her #835211

  • -Ruri
  • -Ruris Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 4
Snipi schrieb:
Seit Zexal ist es mir viel zu kindisch und zu weit entfernt vom Original. Bei 5D's waren es ja wenigstens noch annähernd erwachsen anmutende Charaktere, alles danach sind nur noch kleine Kinder....ich mag keine Kinder in Animes...
Spielen tue ich es seit Einführung von Pendulummonstern nicht mehr


Also, ich weiß ja nicht, ob du Yu Gi Oh Vrains je eine Chance gegeben hast, aber falls nicht und du es doch etwas dunkler magst, als Zexal und du eher erwachsene und reife Charaktere bevorzugst, würde ich dir definitiv empfehlen, diesen Spin-Off mal anzuschauen. Nicht nur die Charaktere, sondern auch das Setting und die Themen sind um einiges düsterer. ,,Kraft der Freundschaft'' tritt ebenfalls zum größten Teil gar nicht in der Serie auf.


Ich jedenfalls freue mich auf die neue Serie. Vrains läuft ja momentan noch und ich genieße jede einzelne Folge. Ehrlich gesagt, habe ich auch die wahrscheinlich unbeliebte Meinung und Hoffnung, dass es nichts mit Yugi & Co. werden wird. Dark Side of Dimensions hat alles ziemlich gut abgeschlossen und würde jetzt noch irgendwas dazu kommen, würde es irgendwie aufgezwungen wirken. Man könnte so viele einzigartige Charaktere, Settings und erschaffen und interessante Themen ansprechen. Wenn sie jetzt wieder das Original aufwärmen, wäre es zwar für mich aus Nostalgie zwar errfreulich, aber eine komplett neue Serie oder ein Special, wo sich eventuell wieder einige der Protagonisten der verschiedenen Serien treffen(siehe Bonds Beyond Time), hätte auf jeden Fall mehr Unterhaltungswert für mich.

Yu-Gi-Oh! – neue Staffel der Kultserie für 2020 angekündigt 2 Monate 1 Woche her #835230

Ich hoffe immer noch an dem Tag, dass YuGiOh mal wieder so ist wie früher zu meiner Kindheit und nicht mehr so wie es in der letzten Zeit ist. Ich muss leider auch sagen, dass sich das Spiel durch viele neuen Regeln und Erweiterungen sehr kompliziert gemacht hat, sodass als Folge daraus die Fangemeinschaft nun mehrfach geteilt ist.
Es gibt unter dem Duellanten draußen Spieler die nur bis zu einer bestimmten Generation spielen bzw. gegen jemanden kämpfen. Hat man Karten die neuer sind oder drüber hinaus liegen, spielt keiner mehr mit einem.
Aufgrund dieser Entwicklung würde ich mich sehr freuen wenn das Spiel mehr einheitlicher wieder werden würde für alle Fans und auch bequemer. Ich hoffe das die neue Serie im Jahr 2020 da vielleicht helfen kann, ob es wirklich so wird bleibt abzuwarten.

Ansonsten wird es für mich immer noch eine meiner liebsten Serien bleiben und Spiele.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Fürs Profilbild geht ein großes Dankeschön an EcchixHunter21 :)

Folgende Benutzer bedankten sich: Faustus, Snipi
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum