• Seite:
  • 1

THEMA: Ojamajo Doremi - Anime-Film für 2020 und Comedy-Kurz-Anime angekündigt

Ojamajo Doremi - Anime-Film für 2020 und Comedy-Kurz-Anime angekündigt 3 Wochen 6 Tage her #831588

  • Plinfa-Fan
  • Plinfa-Fans Avatar Autor
  • Stammuser
  • Stammuser
  • Beiträge: 781
  • Dank erhalten: 670
Das Magical Girl-Franchise Ojamajo Doremi feiert dieses Jahr sein 20. Jubiläum. Zu diesem Anlass kündigte Toei Animation, das zuständige Studio hinter dem Anime, während seines Ojamajo Doremi 20th Anniversary Magical Stage-Events auf der AnimeJapan 2019-Messe einen Original-Film mit dem Titel Majo Minarai o Sagashite (Auf der Suche nach Hexenschülerinnen) an. Zudem wurden bereits Produktionsmitglieder, ein Visual und ein Teaser-Video veröffentlicht. Informationen zur Handlung und den beteiligten Synchronsprechern bleiben noch abzuwarten. Der Film soll 2020 in Japan anlaufen.


Teaser-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Der Film entsteht unter der Regie von Junichi Sato (Sailor Moon) und Yuu Kamatani (Precure) im Studio Toei Animation (One Piece). Midori Kuriyama (Lovely Complex) schreibt das Drehbuch, während Yoshihiko Umakoshi (Mushishi) für die Charakterdesigns zuständig ist und auch die Leitung der Animationsabteilung übernimmt, wobei sie von Shouko Nakamura (Doukyusei -Classmates-) unterstützt wird. Außerdem leitet Hiromi Seki das Team als Produzentin.

Darüber hinaus wurde der Kurz-Anime Ojamajo Doremi: Owarai Gekijou angekündigt, ein 26-teiliger Comedy-Spin-Off, welcher auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Toei Animation veröffentlicht wird. Die erste Episode ist bereits auf japanisch verfügbar, während die zweite am 14. April erscheint. Die restlichen Folgen sollen im Zwei-Wochen-Takt zur Verfügung gestellt werden. Yoshihiko Umakoshi ist auch hier für die Charakterdesigns verantwortlich, welche im Chibi-Stil gehalten werden.

Beschreibung der ersten Ojamajo Doremi-Staffel durch KSM:
Eigentlich ist Doremi ein ganz normales Mädchen, wenn da nicht ihre Faszination für Hexen wäre. Eines Tages entdeckt sie nach der Schule einen seltsamen Laden mit einer geheimnisvollen Frau namens Majorca darin, die sie ziemlich schnell als Hexe entlarvt. Und wie das in dieser Welt nun mal ist: wenn ein Mensch ein Hexe enttarnt und das auch noch laut ausspricht, wird diese zu einem grünen Hexenfrosch und nur der Mensch, der für ihre Verwandlung verantwortlich ist, kann sie wieder zurückverwandeln. Dazu muss dieser Mensch allerdings erst selbst ein Zauberer oder eine Hexe werden. Als Doremi das erfährt, ist sie begeistert! Endlich geht ihr größter Traum in Erfüllung! Denn sie hält sich für das unglücklichste Mädchen auf der ganzen Welt und erhofft sich von der Zauberei die Erfüllung ihrer Träume. Doch bis sie endlich eine echte Hexe werden kann, hat sie einen langen Weg vor sich, der gepflastert ist mit vielen chaotischen, magischen Abenteuern. Und auch für Doremi gilt, dass sie nicht als Hexe entdeckt werden darf, um nicht ebenfalls zu einem grünen Klops zu werden.

Die ursprüngliche Ojamajo Doremi-Anime-Serie lief von 1999 bis 2003 auf dem japanischen Fernsehsender TV Asahi und setzt sich aus vier Staffeln zusammen: Ojamajo Doremi, Ojamajo Doremi Sharp, Motto! Ojamajo Doremi sowie Ojamajo Doremi Dokkaan!. Insgesamt zählt die Serie 201 Episoden. Zudem erschien im Jahr 2000 der erste Film namens Ojamajo Doremi Sharp und 2001 eine 3-teilige OVA sowie der Kurz-Film Motto! Ojamajo Doremi: Kaeru Ishi no Himitsu. Im Jahr 2004 wurde eine weitere OVA unter dem Titel Ojamajo Doremi Na-i-sho veröffentlicht, welche 13 Folgen umfasst. Die ersten zwei Staffeln wurden von 2001 bis 2005 auch auf dem deutschen Sender RTL II ausgestrahlt. Die Vertriebsrechte liegen beim deutschen Publisher KSM.

>> Majo Minarai o Sagashite (Film) auf Proxer
>> Ojamajo Doremi (erste Staffel) auf Proxer
>> Ojamajo Doremi Sharp (zweite Staffel) auf Proxer
>> Motto! Ojamajo Doremi (dritte Staffel) auf Proxer
>> Ojamajo Doremi Dokkaan! (vierte Staffel) auf Proxer
>> Ojamajo Doremi Sharp (Film) auf Proxer
>> Motto! Ojamajo Doremi: Kaeru Ishi no Himitsu (Kurz-Film) auf Proxer
>> Ojamajo Doremi Na-i-sho (OVA) auf Proxer

Quellen: ANN // ANN
Letzte Änderung: 3 Wochen 2 Tage her von nych.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sharea-Yang, ShadowHaru, MaiTurn

Ojamajo Doremi - Anime-Film für 2020 und Comedy-Kurz-Anime angekündigt 3 Wochen 1 Tag her #831838

  • Sharea-Yang
  • Sharea-Yangs Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 18
hahaha wie lang des her is xD wird auf jedenfall geschaut :3

Jupi Jupla Karapata :D
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von Sharea-Yang.

Ojamajo Doremi - Anime-Film für 2020 und Comedy-Kurz-Anime angekündigt 3 Wochen 1 Tag her #831846

  • Plinfa-Fan
  • Plinfa-Fans Avatar Autor
  • Stammuser
  • Stammuser
  • Beiträge: 781
  • Dank erhalten: 670
Sharea-Yang schrieb:
hahaha wie lang des her is xD wird auf jedenfall geschaut :3

Jupi Jupla Karapata :D
Pilli Pilli Pupalura Pupalu!
Pamekila Glalelori Paluuu!
Pururun Purun Fami Fami Faaa!

Ähm, ja. Wie man sieht, freue ich mich auch schon auf mehr DoReMi. ^^
Ich hoffe ja, dass nach dem Film eine neue Serie angekündigt wird. Es ist reine Spekulation meinerseits, aber der Titel des Films Auf der Suche nach Hexenschülerinnen könnte durchaus ein Hinweis auf ein Sequel mit neuen Charakteren sein. Naja, erstmal auf den Film warten.
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von Plinfa-Fan.

Ojamajo Doremi - Anime-Film für 2020 und Comedy-Kurz-Anime angekündigt 2 Wochen 6 Tage her #831901

  • DMS191
  • DMS191s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 321
  • Dank erhalten: 42
Plinfa-Fan schrieb:

Ähm, ja. Wie man sieht, freue ich mich auch schon auf mehr DoReMi. ^^
Ich hoffe ja, dass nach dem Film eine neue Serie angekündigt wird. Es ist reine Spekulation meinerseits, aber der Titel des Films Auf der Suche nach Hexenschülerinnen könnte durchaus ein Hinweis auf ein Sequel mit neuen Charakteren sein. Naja, erstmal auf den Film warten.

Ich freue mich auch nochmal was von DoReMi zu sehen, der Teaser weckt definitiv Kindheitserinnerungen.
Ich finde es auch wirklich schön zu sehen, dass Toei seine Franchises feiert mit Jubiläums Veröffentlichungen (DoReMi, Digimon,...).

Ich hoffe jedoch auch, dass der Film, wenn er erfolgreich sein sollte, was ich hoffe, zu einer neuen Serie führt mit neuen Charakteren.
Ich bin aber auch mal gespannt zu welcher Zeit der Film spielt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Plinfa-Fan
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum