• Seite:
  • 1

THEMA: To the Abandoned Sacred Beasts – erstes Promo-Video zum Fantasy-Anime enthüllt

To the Abandoned Sacred Beasts – erstes Promo-Video zum Fantasy-Anime enthüllt 2 Monate 2 Wochen her #830195

  • nych
  • nychs Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Couchpotato
  • Beiträge: 330
  • Dank erhalten: 3428
*Update 28. März 2019*

Vor Kurzem wurde ein erstes Promo-Video zum Fantasy-Anime To the Abandoned Sacred Beasts veröffentlicht.

Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 15. März 2019*

Auf der offiziellen Website von To the Abandoned Sacred Beasts wurden ein neues Visual sowie der Start im kommenden Juli enthüllt.


Quelle: ANN



*Update 07. März 2019*

Auf der offiziellen Website der Anime-Adaption von To the Abandoned Sacred Beasts wurden zwei weitere Charakterdesigns mitsamt Synchronsprechern veröffentlicht.

Kaito Ishikawa als ClaudeYouko Hikasa als Liza

Quelle: ANN



*Update 25. Februar 2019*

Auf der offiziellen Website der Anime-Adaption von To the Abandoned Sacred Beasts wurden zwei weitere Charakterdesigns mitsamt Synchronsprechern veröffentlicht.

Yuuichi Nakamura als CainMamiko Noto als Elaine

Quelle: ANN



Das japanische Animationsstudio MAPPA gab vor Kurzem bekannt, dass man gegenwärtig an einer Umsetzung als TV-Anime zum Fantasy-Manga To the Abandoned Sacred Beasts (Katsute Kami Datta Kemono-tachi e) arbeitet. Der Anime soll bereits dieses Jahr starten. Ein Visual, die Charakterdesigns und Sprecher der Protagonisten sowie Produktionsmitglieder wurden bereits enthüllt.


Charaktere mitsamt Synchronsprechern [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung des Mangas durch Carlsen:
Soldaten aus falschen Göttern – diese Krieger waren einst Menschen, doch durch verbotene Praktiken (der dunklen Magie) wurden sie zu künstlich geschaffenen Fabelwesen - zu Superkriegern mit Kräften den Göttern gleich. In den alten Tagen des Krieges nahmen sich die Menschen dieses Mittel notgedrungen zu Hilfe. Der Plan ging auf, denn die Truppen aus künstlichen Heiligen führten die Welt in eine friedliche Zeit. Sie waren die Helden des Landes und überall verehrten die Menschen sie als Gottheiten.

Doch die Jahre gingen ins Land und mit ihnen kam das Vergessen: Heute kennt man sie nur noch als Bestien. Nancy Charl Bancroft ist ein junges Mädchen, dessen Vater einer dieser nun gefürchteten Wesen war. Sie verfolgt den Beast Hunter Hank, der damals nach dem Krieg ihren Vater vernichtete. Nach langer Suche findet sie ihn und versucht nun Vergeltung zu üben. Das Unterfangen misslingt, aber dadurch erfährt sie, dass Hank selbst einmal zu den falschen Heiligen gehörte und sogar ein Kommandant dieser Truppen war. Warum wurde Hank zum Beast Hunter und vernichtet seine alten Mitstreiter einem nach dem anderen?

Warum wurde Charls Vater von ihm getötet? Was ist aus den Göttern von einst geworden, die ursprünglich auch als Menschen durch die Lande wandelten? Um die Wahrheit herauszufinden, steht der Entschluss des Mädchens fest: Sie begleitet Hank auf seiner Reise.

Der Anime entsteht unter dem Regiedebüt von Jun Shishido (Storyboards Death Parade) bei MAPPA (Kakegurui, Yuri!!! on ICE), während Shigeru Murakoshi (Zombieland Saga) das Drehbuch schreibt. Die Charakterdesigns stammen von Daisuke Niinuma, welcher auch als Leiter der Animationsabteilung agiert. Takayuki Sano wird für die „Incarnate Designs“ angegeben. Chikako Kamata (Banana Fish) ist für die Farbgebung zuständig und Hirofumi Morikawa (Banana Fish) übernimmt die künstlerische Leitung. Für die Zusammenstellung wurde Momoko Mifune und für den Schnitt Satoshi Aihara beauftragt.

Die Manga-Reihe von Maybe erscheint seit Juni 2014 im Bessatsu Shounen Magazine von Kodansha und umfasst gegenwärtig acht Bände. Der neunte Band wird am kommenden Freitag veröffentlicht. Das Mangaka-Duo ist zudem für weitere Werke wie Tales of Wedding Rings und Dusk Maiden of Amnesia bekannt. Letzteres Werk wurde im Frühling 2012 von Silver Link als Anime-Serie umgesetzt. Hierzulande wird der Manga To the Abandoned Sacred Beasts von Carlsen vertrieben. Kazé besitzt die Vertriebsrechte an den anderweitig genannten Werken.

>> To the Abandoned Sacred Beasts (Anime) auf Proxer
>> To the Abandoned Sacred Beasts (Manga) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 4 Wochen 13 Stunden her von nych.

To the Abandoned Sacred Beasts – Fantasy-Manga von Maybe erhält TV-Anime 2 Monate 2 Wochen her #830202

Ui, nice. Sammel und lese den Manga und fand den Anfang gar nicht schlecht. Ich habe aber nicht weit genug gelesen, um eine Idee zu haben, wohin genau die Story sich bewegen wird. Aber ich mag die Charaktere und die Thematik ist soweit ich das gesehen habe reeelativ dark. Und Fantasy ist ohnehin genau mein Ding. Ich werde auf jeden Fall ein Auge auf behalten für diesen Anime
"Der gute Held ist ein Ritter, in einer Rüstung aus trockenem Blut. Er ist dreckig und gibt sein bestes, um die Tatsache zu verheimlichen, dass er die ganze Zeit ein Held ist." -Frank Miller
Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von GhostofFate92.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum