• Seite:
  • 1

THEMA: Rikei ga Koi ni Ochita – Mitwirkende, Visual, Sprecher und Start enthüllt

Rikei ga Koi ni Ochita – Mitwirkende, Visual, Sprecher und Start enthüllt 8 Monate 1 Woche her #829306

  • nych
  • nychs Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • (눈_눈)
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 3983
*Update 08. August 2019*

Auf der offiziellen Website des TV-Animes Rikei ga Koi ni Ochita no de Shoumei Shite Mita wurden ein erstes Visual, Produktionsmitglieder sowie Sprecher veröffentlicht. Zudem ist nun bekannt, dass der Anime 2020 starten wird.



Synchronsprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Toru Kitahata (Higanai Next) führt die Regie im Studio Zero-G, während Kenta Onishi als assistierender Regisseur fungiert. Kouichirou Natsume betreut die Produktion. Für die Serienkomposition wurde Rintarou Ikeda (Tejina-senpai) beauftragt, welcher auch zusammen mit Michiko Yokote (Shirobako) das Skript schreibt. Yuusuke Isouchi (One Piece) zeichnet die Charakterdesigns und leitet auch die Animationsabteilung. Für die musikalische Untermalung wurden hisakuni, Shouichiro Hirata, Kaoru Outsuka, Shuuhei Takahashi, Takuma Sogi und Yuuko Takahashi betraut.

weitere Produktionsmitglieder [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



Durch die Eröffnung einer neuen Website wurde bekannt, dass der Romance-Comedy-Manga Rikei ga Koi ni Ochita no de Shoumei Shite Mita (Science Fell in Love, So I Tried to Prove It) einen TV-Anime inspiriert. Weitere Informationen sollen zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden.

Die Geschichte handelt von den beiden Wissenschaftlern Ayame Himuro und Shinya Yukimura, die in einer Beziehung leben. Diese wollen ihre Liebe wissenschaftlich beweisen, quantifizieren und sachlich belegen.

Die Manga-Reihe von Alifred Yamamoto erscheint seit 2016 auf der Comic Meteor-Website und wird vom Verlag Holp Shuppan in physischer Form in Japan veröffentlicht. Der fünfte Band zum Werk wird am kommenden Samstag erscheinen. Das Werk inspirierte bereits eine 4-teilige Live-Action-Serie sowie einen Realfilm. Hierzulande ist der Manga nicht lizenziert.

>> Rikei ga Koi ni Ochita no de Shoumei Shite Mita (Anime) auf Proxer
>> Rikei ga Koi ni Ochita no de Shoumei Shite Mita (Manga) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von MrSalomon.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum