• Seite:
  • 1

THEMA: Itai no wa Iya – MMO-Light-Novel über Schmerz-Defizite erhält Anime-Adaption

Itai no wa Iya – MMO-Light-Novel über Schmerz-Defizite erhält Anime-Adaption 6 Tage 20 Stunden her #828244

  • Eiti
  • Eitis Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 64
Vor kurzem kündigte der Manga-Verlag Kadokawa Shoten an, dass eine Anime-Adaption des Light-Novels Itai no wa Iya nano de Bougyoryoku ni Kyokufuri Shitai to Omoimasu (I Think I'd Like to Max Out All My Points on VIT Since I Don't Like to be in Pain) in Planung steht.


Beschreibung der Light-Novels:
Die Geschichte dreht sich um Kaede Honjou, die von ihrer Freundin Risa Shiramine eingeladen wird, ein Virtual-Reality-MMO-Spiel mit ihr zu spielen. Während Kaede Spiele mag, hat sie ein Problem mit Schmerzen. Sie erstellt eine Figur namens Maple und beschließt alle ihre Punkte in VIT (Vitality) zu setzen, um die Schmerzen zu minimieren. Infolgedessen bewegt sie sich langsam, kann keine Magie verwenden, und selbst ein Kaninchen verlangt alle ihrer Fähigkeiten ab. Wie sich jedoch herausstellt, erwirbt sie eine Fähigkeit, die als "Absolute Verteidigung" bekannt ist, als Ergebnis ihrer eingesetzten Punkte in VIT sowie eine "Counter-Fähigkeit", die gegen spezielle Bewegungen wirksam ist. Jetzt geht sie mit ihrer Fähigkeit, den gesamten Schaden aufzuheben, auf Abenteuer und trifft dabei auf viele Menschen.

Yuumikan begann das Veröffentlichen des Werkes im Jahre 2016 auf der Website Shousetsuka ni Narou (Let's Become Novelists), und es werden weiterhin regelmäßig Kapitel auf der Seite veröffentlicht. Die Light-Novel-Reihe wird seit September 2017 in ausgedruckter Form von Kadokawa geliefert. Jirou Oimoto veröffentlichte eine Manga-Adaption in Kadokawas Magazin Comp Ace am 26. Mai und das erste Volume dazu ist seit dem 24. November erhältlich.

>> Itai no wa Iya nanode Bougyo-Ryoku ni Kyokufuri Shitai to Omoimasu (Manga) auf Proxer
>> Itai no wa Iya nanode Bougyo-Ryoku ni Kyokufuri Shitai to Omoimasu (Anime) auf Proxer

Quellen: ANN
Letzte Änderung: 4 Tage 10 Stunden her von Eiti.
Folgende Benutzer bedankten sich: Shana:3, TuxedoAMV, Deusdranix, JustAWeeb, Lyvianne, Froschinski, Rena-chama, -c.m.cell-

Itai no wa Iya – MMO-Light-Novel über Schmerzen-Defizite erhält Anime-Adaption 6 Tage 20 Stunden her #828245

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Nagatoro Best Girl!
  • Beiträge: 2065
  • Dank erhalten: 914
Okay erstmal was mal wieder für ein langer Titel.

Aber es hört sich ganz witzig an wenn man sich vorstellt dass das kleinste Monster wie ein Bossmob vorkommt XD.

Warten wir mal ab was daraus wird. Denke das es netter unterhaltsamer Anime werden kann :).

Mfg
Shana:3
Nagatoro-san the Queen of Smugness :3


Itai no wa Iya – MMO-Light-Novel über Schmerz-Defizite erhält Anime-Adaption 6 Tage 12 Stunden her #828276

Der Alptraum jedes MMO Spielers... ein Spieler mit Unmengen an Verteidigung und keinerlei Angriff, alleine bei dem Gedanken fang ich an zu weinen...
Bin gespannt wie der wird....
“There is more to be said for stupidity than people imagine. Personally I have great admiration for stupidity” - Oscar Wilde
Letzte Änderung: 6 Tage 12 Stunden her von JustAWeeb.

Itai no wa Iya – MMO-Light-Novel über Schmerz-Defizite erhält Anime-Adaption 5 Tage 22 Stunden her #828287

Scheinbar hat irgendjemand festgestellt, dass es zu viele Waffen gibt. Immer diese Helden mit Schwert, Speer, Bogen *hust* bewusste Auflistung für den Übergang *hust*, um nun mit dem neuen Ansatz des Shield Hero *hust* einzufallen. Ja, Tate no Yuusha ist mir als zweites eingefallen, als ich über die Beschreibung gelukt habe, da es dort mit dem Damage auch nicht so prickelnd aussieht - zumindest zum Start der Reihe.

Als erstes ist mir allerdings direkt die Fate/Grand Order Waifu und Servant Mashu Kyrielight eingefallen, welche den Aspekt der neuen Klasse Shielder darstellt. Ich möchte an der Stelle keine Kritik ausüben und elitäre Sätze spucken wie "alles abklatsch und schlecht", sondern einfach nur feststellen, dass man dem Schild endlich mal mehr Aufmerksamkeit schenkt, zumal ein Schild im Vergleich zum Schwert viel mehr das symbolisiert, was Hauptcharaktere gerne darstellen möchten: Schutz und Ordnung.

Allerdings denke ich, dass dieser Anime hier weit mehr auf MMO-Slice-of-Life abzieht und eher angenehmt ist ihn nebenher zu genießen. Das nur schon mal vorab, bevor das Forum dann zu jener zeit sicherlich wieder damit geflutet wird, dass man Isekai, MMO ausschlachtet und dann eine "Story liefert auf dem Niveau von Death March". Haar genau. Das soll der Titel aber auch sein, wenn ich an die Beschreibung denke. Ordinary Shielding Life in my MMO.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, Froschinski
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum