• Seite:
  • 1

THEMA: RobiHachi – Episodenanzahl enthüllt

RobiHachi – Episodenanzahl enthüllt 11 Monate 3 Wochen her #827641

  • Eiti
  • Eitis Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Beiträge: 90
  • Dank erhalten: 611
*Update 30. März 2019*

Durch einen Flyer auf dem AnimeJapan 2019-Event wurde enthüllt, dass der Comedy-Anime RobiHachi eine Episodenanzahl von zwölf anstreben wird.

Quelle: ANN



*Update 07. März 2019*

Auf der offiziellen Website zum TV-Anime RobiHachi wurden die Interpreten des Opening- und Ending-Songs, ein erstes Promo-Video sowie der 08. April als Starttermin enthüllt. Obendrauf wurde noch berichtet, dass die ersten zwei Folgen der Serie ihre Premiere am 29. März im Shinjuku Wald 9-Kino feiern werden. Keisuke Koumoto und Kazuya Nakai sind für den Opening-Song „Tensai no Playlist" (Genius Playlist) zuständig und Subaru Kimura, Shinosuke Tokudome und Tomokazu Sugita werden den Ending-Song „Dancing to Night ~Kimi e no Saitan Warp Kouro~“ (The Shortest Warp Route to You) performen.

Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 14. Februar 2019*

Auf der offiziellen Website zum Original-Anime RobiHachi wurde ein neues Visual veröffentlicht, welches einige Charaktere zeigt.


Quelle: ANN



*Update 01. Dezember 2018*

Auf der offiziellen Website des Original-Animes RobiHachi wurden ein erster Teaser, Charakterdesigns und ein Starttermin veröffentlicht. Somit wird der Anime im Frühling 2019 sein Debüt feiern.
Teaser [ Zum Anzeigen klicken ]

Charakterdesigns [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung der Story:
Die Geschichte des Anime spielt in Neo Tokyo im Jahr G.C. (Galaxy Century) 0051, ein halbes Jahrhundert seit dem ersten Kontakt. Menschen haben eine extrem leichte Navigationstechnologie erhalten und bilden mit Aliens eine Gemeinschaft von Planeten. Für den selbsternannten, freiberuflichen Reportagenautor Robby Yarge, der etwa 30 Jahre alt ist, geht es weiter unglücklich. Er scheitert bei der Arbeit, daher ist sein Vertrag gekürzt. Seine Freundin verlässt ihn, er stirbt beinahe bei einem Verkehrsunfall und kämpft mit dem Bezahlen seiner Schulden.

Eines Tages stiehlt ein Taschendieb Robbys Tasche und ein junger Mann hilft ihm. Hatchi Kita, ein 18-jähriger Teilzeitbeschäftigter, erwischt den Verbrecher und gibt Robbys Tasche zurück. Robby bietet ihm seine Dankbarkeit und eine Mahlzeit als Gegenleistung an. Die beiden entdecken, dass sie vollständige Gegensätze sind und bald Wege gehen.

Allerdings taucht Hatchi in Robbys Leben als Kassierer von Schulden wieder auf. Hatchi erklärt, dass es sein Teilzeitjob für den Kredithai Yan ist. Eine Verfolgungsjagd zwischen Katz und Maus beginnt, und Yans Finanzpräsident Yan nimmt seine Untergebenen Aro und Gura mit auf die Reise. Robby gelingt es Hatchi zu entkommen und in den Weltraum zu fliehen, während er Yans Gruppe abschüttelt. Robby denkt daran, nach Isekandar zu entkommen, einem fernen und legendären Planeten in der Milchstraße, von dem gesagt wird, dass er denen, die dorthin gehen, Glück bringt. Obwohl Robby dachte, er wäre allein in den Weltraum geflüchtet, entdeckt er Hatchi in seinem Raumschiff. Die beiden beschließen, gemeinsam durch die Galaxie zu reisen, um Isekandar zu suchen.

Quellen: ANN


Vor Kurzem wurde eine Website erstellt, um anzukündigen, dass sich ein originaler TV-Anime mit dem Titel RobiHachi in Produktion befindet. Obendrauf wurden ein erstes Visual, Synchronsprecher sowie Produktionsmitglieder veröffentlicht. Das Visual zeigt die beiden Protagonisten Robii Yaaji und Hacchi Kita. Details zur Handlung bleiben abzuwarten.



Synchronsprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Taiga Umatani wird als Verantwortlicher der Schöpfung der Geschichte angegeben und Shinji Takamatsu (Gintama, Mobile Suit Gundam Wing) wird die Regie der Serie im Studio Comet (Cute Earth Defense Club LOVE! LOVE!) übernehmen. Hiroko Kanasugi (Diabolik Lovers More, Blood) ist für die Konzeptplanung und das Skript verantwortlich. Yuuko Yahiro (Attack on Titan: Junior High) wird den Posten des Charakterdesigners übernehmen und Shin Masawa (Gingitsune) zeichnet sich als Konzept-Designer verantwortlich.

>> RobiHachi auf Proxer

Quellen: ANN

Hier noch eine kleine Motivation. Ihr schafft alles, solange ihr an euch glaubt! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 7 Monate 2 Wochen her von Eiti. Begründung: Redigation
Folgende Benutzer bedankten sich: AshLynx, Sebfreak, Nestrix, Shimotsuki.05, Puschiii, Kuchenkatze
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum