• Seite:
  • 1

THEMA: Assassin's Pride – Visual, Promo-Video und Start am 10. Oktober enthüllt

Assassin's Pride – Visual, Promo-Video und Start am 10. Oktober enthüllt 1 Jahr 4 Wochen her #826581

  • nych
  • nychs Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • (눈_눈)
  • Beiträge: 400
  • Dank erhalten: 4361
*Update 08. September 2019*

Vor Kurzem wurden ein neues Visual, ein Promo-Video sowie der Start am 10. Oktober des TV-Animes Assassin's Pride enthüllt. Im Video ist zudem das Opening „Share the light“ von Run Girls, Run! zu hören.



Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 19. August 2019*

Auf der offiziellen Website de TV-Animes Assassin's Pride wurde bekanntgegeben, dass Tomori Kusunoki, die Synchronsprecherin der Figur Melida Angel, das Ending „Ijin-tachi no Jikan“ beisteuern wird. Ein neues Visual wurde ebenfalls veröffentlicht.


Quellen: ANN // assassins_anime (Twitter)



*Update 04. August 2019*

Zur TV-Anime-Adaption der Fantasy-Light-Novel Assassin's Pride wurden kürzlich zwei weitere Charaktere mitsamt Synchronsprechern enthüllt. Zudem veröffentlichte avex pictures das zuvor publizierte Promo-Video mit englischen Texten.

Maaya Uchida (Hiyori Iki in Noragami) als Mule la MorAzumi Waki (Maika Sakuranomiya in Blend S) als Salacha Schicksal

Promo-Video mit englischen Texten [ Zum Anzeigen klicken ]

Quellen: ANN // avex pictures (YouTube)



*Update 20. Juli 2019*

Vor Kurzem wurden zur Anime-Adaption von Assassin's Pride ein neues Visual, ein Promo-Video, Charaktere mitsamt Sprechern sowie der Start im kommenden Oktober enthüllt. Zudem wurden weitere Produktionsmitglieder bekanntgegeben.



Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Charaktere mitsamt Sprechern [ Zum Anzeigen klicken ]

Demnach entsteht der Anime unter der Regie von Kazuya Aiura (Episodische Regie My Sister, My Writer) im Studio EMT Squared (Hyakuren no Haou to Seiyaku no Valkyria). Deko Akao (Noragami) schreibt das Skript und Maho Yoshikawa (Akatsuki no Yona) zeichnet die Charakterdesigns und übernimmt die Leitung der Animationsabteilung. Yoshiko Saitou (Toaru Majutsu no Index III) ist ebenfalls am Entwerfen der Charakterdesigns beteiligt und übernimmt auch den Posten des Leiters der Animationen.

Quellen: ANN // Moetron



*Update 16. Mai 2019*

Vor Kurzem wurde eine eigene Website zur Anime-Adaption der Fantasy-Light-Novel Assassin's Pride eröffnet, auf welcher neben einem ersten Visual enthüllt wird, dass die Serie im Studio EMT Squared (Hyakuren no Haou to Seiyaku no Valkyria) entsteht. Zudem soll der Anime bereits in diesem Jahr starten.


Quelle: ANN



Während einer Bühnenpräsentation auf dem Fantasia Bunko Dai Kanshasai 2018-Event wurde bekanntgegeben, dass sich eine Anime-Adaption der Fantasy-Light-Novel Assassin's Pride gegenwärtig in Produktion befindet. Um welches Format es sich hierbei handelt, ist unbekannt.


Beschreibung der Light-Novel:
Die Geschichte spielt in einer Welt, wo nur der Adel das Mana hat, Monster zu bekämpfen. Kuufa wurde in eine Herzogsfamilie geboren und hat nun die Aufgabe eine junge Frau namens Merida zu unterrichten. Falls sich ergeben sollte, dass Merida kein Mana besitzt, soll Kuufa sie im Geheimen ermorden.

Die Light-Novel-Reihe des Autoren Kei Amagi und Illustrator Nino Ninomoto erscheint seit 2016 und umfasst gegenwärtig acht Bände in Japan. Seit Mai 2017 wird eine Manga-Adaption von Yoshie Katou im Ultra Jump-Magazin des Verlags Kadokawa veröffentlicht.

>> Assassin's Pride (Anime) auf Proxer
>> Assassin's Pride (Manga) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von nych.

Assassin's Pride – Visual und erste Informationen zum Fantasy-Anime bekannt 5 Monate 4 Wochen her #833296

  • Muhbreaker
  • Muhbreakers Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 46
  • Dank erhalten: 11
Darauf freue ich mich schon^^
Folgende Benutzer bedankten sich: SetoSayuri

Assassin's Pride – Visual, Promo-Video, Start und weitere Infos zum Fantasy-Werk 3 Monate 4 Wochen her #834868

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2321
  • Dank erhalten: 2283
Den Manga kann ich durchaus empfehlen, ganz ordentlich wie ich finde, durchaus etwas "grauer" als normal usw.

Was den Anime angeht, ich hab so meine Zweifel, EMT Squared hat jetzt bei einigen Anime nicht grade großartig umgesetzt, der Trailer überzeugt mich nicht wirklich und die zwei Leute für die Animation können ein Segen oder ein Fluch sein ...... beide haben schon ins Klo gegriffen, allerdings darf man nicht vergessen, da hatte die Verfassung der Studios damals natürlich auch einen Einfluss.

Was die Regie angeht .... naja, sagen Wir mal so, kein so gutes Zeichen ..... der Anime der mit ihm in Zusammenhang gebracht wird, ist der, wo Animatoren Hilferufe und Bedauerungen, in der Animationen versteckt haben, und der als das Desaster von 2018 gilt (gut, der Novel dazu ist auch Mist ...) ...... aber gut ...... ebenfalls auch eine Sache des Studios ..... bzw. der Tatsache, dass sie Key Animationen zum Teil ausgelagert haben, an Studios, die damit keine Erfahrung hatten ...... definitiv nicht NAZ bester Anime ..... ein Desaster:(
Außerdem frage ich mich, was Kazuya Aiura jetzt bei My Sister, My Writer gemacht hat, was war sein Part?
*o-???*
Weil Regie hat Hiroyuki Furukawa geführt (an sich nicht so ein schlechter Regie Mann).
Folgende Benutzer bedankten sich: Froschinski, Dakuraito

Assassin's Pride – Visual, Promo-Video, Start und weitere Infos zum Fantasy-Werk 3 Monate 4 Wochen her #834877

  • nych
  • nychs Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • (눈_눈)
  • Beiträge: 400
  • Dank erhalten: 4361
Sniperace schrieb:
Außerdem frage ich mich, was Kazuya Aiura jetzt bei My Sister, My Writer gemacht hat, was war sein Part?
*o-???*
Kazuya Aiura war bei My Sister, My Writer für die Episoden 7 und 9 als Episode Director zuständig. Ich habe die Info dementsprechend nochmal im Artikel ergänzt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, Froschinski

Assassin's Pride – Visual, Promo-Video und Start am 10. Oktober enthüllt 3 Wochen 5 Tage her #837182

  • HealingPotion
  • HealingPotions Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • ヒーリングポーション
  • Beiträge: 181
  • Dank erhalten: 76
Hab mal gerade reingeschaut, das kann man sich echt nicht ansehen.
Der Hauptprotagonist wirkt wie ein billiger Kirito Abklatsch.
Auch frage ich mich gerade, wer hier die Zielgruppe sein soll.
Anstelle sich mit dem rothaarigen Mädel zu unterhalten, verbringt der Protagonist lieber seine Zeit damit, Lolis abzutasten. Finde den Anime gerade etwas fragwürdig..
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum