• Seite:
  • 1

THEMA: Holiday Love - Fuufukan Renai – Manga übers Fremdgehen erhält Anime

Holiday Love - Fuufukan Renai – Manga übers Fremdgehen erhält Anime 2 Monate 4 Wochen her #824261

  • Moeface
  • Moefaces Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Moe Cuteness Overkill o(≧▽≦)o
  • Beiträge: 451
  • Dank erhalten: 5161
Vor Kurzem wurde seitens des Animationsstudios Production I.G verkündet, dass der Manga Holiday Love: Fuufukan Ren'ai (zu Deutsch: Liebe zwischen Ehepaaren) eine Anime-Adaption erhalten hat. Neben einigen Synchronsprechern wurde ebenfalls enthüllt, dass alle zwanzig Episoden bereits veröffentlicht wurden.

Im Hauptaugenmerk der Geschichte liegen zwei Ehepaare bei denen in der Beziehung nicht alles so glatt läuft, wie es von außen so den Anschein macht. Unser Hauptcharakter Azu Takamori muss nämlich erfahren, dass ihr Ehemann Junpei sie mit einer anderen verheirateten Frau betrogen hat. Besteht für ihre Ehe, die schon sieben Jahre überstanden hat, noch Hoffnung?

Megumi Tateishi als Azu Takamori
Masayuki Yamanaka als Junpei Takamori
Marika Matsumoto (Maya Toumi aus Fafner Exodus) als Rina Izutsu
Yoshihisa Hosokawa als Wataru Izutsu
Rie Katayama als Nanaka Takamori
Mana Miyamoto als Reika Sakaguchi

September 2014 wurde der Manga von Yukari Koyama und Eliza Kusakabe auf der App MangaBox veröffentlicht. Den fünften Band der Manga-Reihe publizierte Kodansha im Juni 2017.

>> Holiday Love - Fuufukan Renai (Manga) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 2 Monate 4 Wochen her von Moeface.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, Rena-chama, wernst

Holiday Love - Fuufukan Renai – Manga übers Fremdgehen erhält Anime 2 Monate 4 Wochen her #824262

  • Lodrahil
  • Lodrahils Avatar
  • Offline
  • Forumsmoderator
  • Forumsmoderator
  • 2B or not 2B, that is the question #YakitoriDon
  • Beiträge: 1050
  • Dank erhalten: 3657
Oh, ein Anime, der sich über erwachsene Personen und dann auch noch über verheiratete handelt? Das ist ein seltener Anblick in dieser Welt, in der Charaktere die meiste Zeit Highschooler sind.

Kennt jemand den Manga und kann sagen, ob die Story auch wirklich was taugt?

Made by Yuriko.

Holiday Love - Fuufukan Renai – Manga übers Fremdgehen erhält Anime 2 Monate 4 Wochen her #824263

  • Moeface
  • Moefaces Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Moe Cuteness Overkill o(≧▽≦)o
  • Beiträge: 451
  • Dank erhalten: 5161
Zuerst muss ich sagen, dass ich nicht erwartet hätte, dass dieser Manga nen Anime bekommt. Für mich wirkte der immer unbekannt, da die Thematik eher nicht für die breite Masse gedacht ist ( I guess). Ebenfalls sollte ich zugeben, dass ich solche Thematiken auch sehr "hasse". Generell NTR, fremdgehen usw. zerstören für mich das perfekte Weltbild, das ich mir zu Beginn eines Werks aufbaue, aber bei dem Manga ist alles anderes.

Wir haben hier einen Ehemann, der seiner Frau fremdgeht. Damit ist die Sache nicht erledigt, denn das was danach folgt, ist erst das spannende und interessante. Es ist wie beim Dominoeffekt. Mit diesem einen Fehler hat der Typ eine Kettenreaktion geschaffen und sieht, was man außer dem Vertrauen des Ehepartners noch alles verlieren kann. Ich hab mich hier noch zurückgehalten, deshalb sollte alles Spoilerfrei sein, aber was ich mit dem Text bewirken möchte, dass ihr euch den Manga mal anschaut. Ich persönlich hätte im Leben nie gedacht, dass ich so etwas lesen würde, aber ich war innerhalb eines Tages aktuell und der Manga hat nun ca. 80 Ch, wenn ich mich richtig erinnere.

Mir wurde durch den Manga persönlich gelehrt, was ein Mensch mit einem Fehler alles verlieren kann (daran hab ich noch nie gedacht). Um Toki aus Toki zu zitieren: "Das Leben ähnelt Bauklötzen. Man kann die Klötze mit Mühe und Zeit hochstapeln, aber es braucht nur einen Moment, damit alles einstürzt"
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, Gwaenlyren

Holiday Love - Fuufukan Renai – Manga übers Fremdgehen erhält Anime 2 Monate 4 Wochen her #824270

Ich hab jetzt ein wenig rein gelesen und Dir Moeface recht, ein gut gut erdachtes Werk, näher dran an der Realität (Japans aber auch sonst) als einem lieb ist. Durchaus fesselnd, kann man auch als Mann gut lesen, auch wenn es ein Josei ist, es tut aber ein wenig weh beim lesen, so ehrlich bin ich, liegt aber vermutlich an meinem leben generell .......

Lodrahil
Kennt jemand den Manga und kann sagen, ob die Story auch wirklich was taugt?

Also ja, es taugt was. Es ist aber durchaus hart und treffend, wenn man es nicht ganz von der Realität trennen kann, was aber zu bestimmten Punkten passiert.


Mit I.G auch das richtige Studio, I.G beherrscht solche Werke, die brauchen Atmosphäre und die kann I.G und die Länge sollte passen. Josei Adaptionen sind immer willkommen, die bekommen eh viel zu wenig Adaptionen.

Moeface
dass alle zwanzig Episoden bereits veröffentlicht wurden.

Verstehe ich es richtig und sämtliche Folgen wurden bereits produziert und veröffentlicht? Kenn ich ja von anderen Anime, doch schon mal interessant.


Live is good
Sniperace

Und ein weiterer Manga ...........
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Sniperace.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum