• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: So I’m a Spider, So What? – erstes Promo-Video zum Isekai-Anime

So I’m a Spider, So What? – erstes Promo-Video zum Isekai-Anime 2 Monate 2 Wochen her #822439

  • Devish
  • Devishs Avatar Autor
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 133
  • Dank erhalten: 2245
*Update 14. August 2018*

Auf der offiziellen Website der Anime-Adaption von So I’m a Spider, So What? wurde kürzlich ein erstes Promo-Video veröffentlicht. In diesem wird außerdem bekanntgegeben, dass Aoi Yuuki (Victorique de Blois in Gosick) ihre Stimme der Hauptfigur (Spinne) verleiht.

Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



Vor Kurzem wurde bekannt, dass die Light Novel-Reihe So I’m a Spider, So What? (Kumo desu ga, Nani ka?) eine Anime-Adaption erhalten wird. Weitere Informationen bleiben abzuwarten.


Beschreibung der Light Novel-Reihe:
In einer anderen Welt herrscht immer noch Kampf zwischen Helden und dem Dämonengott. Doch ihr Kampf wirkt sich auch auf die normale Welt aus und zerstört dabei ein Klassenzimmer voll mit Oberschülern. Die Opfer werden reinkarniert, eine von ihnen als Spinne. Doch auch wenn sie wie die Schwächste erscheint, so wird sich ihre wahre Stärke schon bald zeigen.

Die Light Novel-Reihe So I’m a Spider, So What? von Baba Okina und Tsukasa Kiryuu erscheint seit Dezember 2015 in Japan und umfasst bislang acht Bände. Im gleichen Jahr startete die Manga-Adaption von Asahiro Kakashi auf der Young Ace UP-Website.

>> So I’m a Spider, So What? (Manga) auf Proxer
>> So I’m a Spider, So What? (Anime) auf Proxer

Quelle: Moetron
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von nych.

So I’m a Spider, So What? – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 2 Monate 2 Wochen her #822441

Nachdem "That Time I Got Reincarnated as a Slime" eine Anime Ankündigung bekommen hat war mir klar das es zu dieser Light Novel garantiert auch bald eine Anime Umsetzung geben würde.

Weiß aber ehrlich gesagt nicht so recht was ich davon halten soll? Im Grunde ist es das gleiche wie jedes andere Isekai Werk wo irgendein Mensch in eine andere Welt gerufen wurde bloß das sie dieses mal als Spinne oder Schleim wiederbelebt werden. Hab zwar schon gute Sachen zu den beiden Light Novel gehört aber irgendwie macht mich das ganze nicht wirklich so sehr an und langsam wird es dann auch lächerlich mit der Zeit.

Mfg
Shana:3
We never give up!
Vielen Dank an Diaa. für die Signatur *_*

Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von Shana:3.
Folgende Benutzer bedankten sich: Seraph200

So I’m a Spider, So What? – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 2 Monate 2 Wochen her #822444

  • Lodrahil
  • Lodrahils Avatar
  • Offline
  • Forumsmoderator
  • Forumsmoderator
  • 2B or not 2B, that is the question #YakitoriDon
  • Beiträge: 1043
  • Dank erhalten: 3627
Wuhu, endlich! Das die Reihe eine Adaption kriegt, darauf hab ich schon mehr als sehnsüchtig gewartet!

Ich hab durch Zufall den Manga entdeckt und so gemocht, dass ich die ursprüngliche Web-Novel gelesen habe und DIE hat mir sehr gut gefallen. Als Web-Novel schriftstellerisch stellenweise ausbaufähig, und gerade in den späteren Kapiteln wird es dann doch relativ abgefahren, aber was mich am meisten überzeugt hat, war, dass hinter dieser Isekai-Story jemand steht, der sich mal wirklich GEDANKEN darüber gemacht hat, warum und wieso seine Welt nun so ist, wie sie ist, und warum diese Charaktere in diese Welt gekommen sind. Nicht, wie viele andere Werke, wo es dann heißt "Yoa, ist halt jetzt hier gelandet, und so normale Fantasy Welt und yoa, Harem und so, basst scho". Sondern wirklich ein Autor, der sich Mühe und Gedanken bei der Erstellung seiner Welt gemacht hat. Und auch, wenn das z.t. dann etwas crazy war, so war es in sich gesehen alles logisch. Heißt nicht, dass das allen gefallen wird. Aber mir hat es das, und ich bin sehr gespannt auf die Anime-Adaption und hoffe natürlich das beste.

Großes Fragezeichen ist dann natürlich, wie der Anime aufgezogen wird. Man merkt z.b. schon im Manga, dass die Sidestorys aus der Web Novel, die dann im weiteren Verlauf der Serie essentiell wichtig werden, noch nicht vorkamen. Hängt dann wohl auch davon ab, wie viel der Anime adaptieren wird.

Aber wie dem auch sei: Ich freu mich. Hab wirklich schon lange auf diese Adaption gewartet, insbesondere, wenn ich gesehen habe, was für schrottige Crap-Isekai Storys, die wirklich kein MEnsch braucht oder gesehen haben muss, schon Anime bekommen haben.

Made by Yuriko.

So I’m a Spider, So What? – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 2 Monate 2 Wochen her #822451

Ich bin ein Fan vom Manga und habe danach auch mit der Web Novel angefangen. Man kann sagen, dass es nicht zu den generellen Isekai-Werken gehört. Man merkt, wie viel Zeit der Autor in dieses Werk gesteckt hat. Doch ich sehe ein ähnliches Problem wie bei dem Werk "That Time I Got Reincarnated as a Slime". Ich denke, dass die den Anime nicht wirklich nicht gut umsetzen können. Natürlich lasse ich mich gerne überraschen und hoffe natürlich, dass sie das ganze vorhandene Potenzial voll ausschöpfen werden. Zumindest bin ich gespannt und werde da mal ein ein Auge drauf werfen.

Lg ControlFreak
Folgende Benutzer bedankten sich: Denna4, Seraph200

So I’m a Spider, So What? – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 2 Monate 2 Wochen her #822461

TIME HAS COME & SO HAS einer meiner liebsten Variationen von Isekai Shows/Werken wo jemand in einer anderen Welt auftaucht als ein Monster.

Kanns kaum erwarten mehr Infos zu bekommen. Wird vermutlich dann auch flott den Manga überspringen. Ach ich freue mich wirklich sehr darauf.
Ziemlich viele LN/Manga die ich mag werden in letzter Zeit adaptiert. Frage mich wie viele Wunder noch geschehen oder ob einfach der Erfolg mancher Werke für sich spricht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fig-300-Poff, Denna4

So I’m a Spider, So What? – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 2 Monate 2 Wochen her #822467

Natürlich sind alle Isekai Manga/Novel/Anime gleich und doch so verschieden. Jemand der als Schwert wiedergeboren wird, ein anderer als ein weiblicher Vampir, jemand als Schleim, Goblin . . . und dennoch sind alle Isekai Geschichten so verschieden, selbst wenn in allen Magie und ein level System mit skill tree auftaucht. Darum liebe ich jeden einzelnen und freue mich umso mehr wenn einer der vielen Novels, die ich lese, eine Manga- oder sogar Animeadaption erhällt.
Wenn A für Erfolg steht, lautet die Formel: A = X + Y + Z. X steht für Arbeit, Y ist Muße und Z heißt Mund halten.
Folgende Benutzer bedankten sich: FJNK, ManjaManjaRaya

So I’m a Spider, So What? – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 2 Monate 2 Wochen her #822475

Das Problem habe ich auch mit diesen ganzen Isekai-Novels. Eigentlich voll die coole Idee, aber es kommt doch immer nur derselbe Plot.
Bis ich Kumo gelesen habe *o-roll*
Den Anfang fand ich schon mal ganz okay, mit dem Aufleveln in der Höhle, aber später wird es RICHTIG abgefahren.
Was für ein Mindfuck, mir fehlen die Worte XD
Kann gar nicht sagen wie sehr ich die Novel liebe *o-love2*
Hoffe nur, dass der Anime gut wird.
Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von Denna4.
Folgende Benutzer bedankten sich: ManjaManjaRaya, Seraph200

So I’m a Spider, So What? – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 2 Monate 2 Wochen her #822483

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2788
  • Dank erhalten: 1627
Shana:3 schrieb:
Nachdem "That Time I Got Reincarnated as a Slime" eine Anime Ankündigung bekommen hat war mir klar das es zu dieser Light Novel garantiert auch bald eine Anime Umsetzung geben würde.

Weiß aber ehrlich gesagt nicht so recht was ich davon halten soll? Im Grunde ist es das gleiche wie jedes andere Isekai Werk wo irgendein Mensch in eine andere Welt gerufen wurde bloß das sie dieses mal als Spinne oder Schleim wiederbelebt werden. Hab zwar schon gute Sachen zu den beiden Light Novel gehört aber irgendwie macht mich das ganze nicht wirklich so sehr an und langsam wird es dann auch lächerlich mit der Zeit.

Ich habe mal ein paar Kapitel gelesen und ich kann schon mal sagen, dass du dir keine Sorgen machen musst. So I’m a Spider, So What? ist wirklich anders. Immer noch ein Isekai Werk aber überraschend unterhaltsam und wirklich nicht wie andere Die Idee ist mal was anderes und auch die Umsetzung. Der Macher hat sich da wirklich Gedanken gemacht um diese Welt drumherum.
Ansonsten freue ich mich schon. Ich möchte sogar den Manga weiterlesen aber ich warte lieber. Vielleicht aber nicht die beste Idee den Anime zu schauen oder den Manga zu lesen, wenn man starke Arachnophobie hat. ^^''
ll Ava made by Tharmeza and Sig by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von Asuka...
Folgende Benutzer bedankten sich: Shana:3, FJNK, Fig-300-Poff, Denna4, Seraph200

So I’m a Spider, So What? – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 2 Monate 1 Woche her #822716

Lodrahil schrieb:
Großes Fragezeichen ist dann natürlich, wie der Anime aufgezogen wird. Man merkt z.b. schon im Manga, dass die Sidestorys aus der Web Novel, die dann im weiteren Verlauf der Serie essentiell wichtig werden, noch nicht vorkamen. Hängt dann wohl auch davon ab, wie viel der Anime adaptieren wird.

Ich habe mich persönlich auch erst gewundert was der Manga Autor mit den sidestories vor hat. Wenn man sich aber das Gesamtwerk anschaut sieht man gut, dass man die meisten dieser stories gar nicht zwingend benötigt. Es ist wohl auch dem veröffentlichungs Rhythmus verschuldet, bei dem ständige Standort und Perspektiv Wechsel sehr den Fluss stören.

So wie Baba Okina die WN veröffentlicht hat, hatte sie den Gedanken schon in den ersten Teilen der Geschichte über den Tellerrand der Perspektive der Protagonistin hinauszuschauen, um den gemeinen Leser interessiert zu halten. Mit so vielen Ideen im Kopf und ohne zu wissen ob die Leser es annehmen, war das klug. Zudem hat sie, ohne Witz, die ersten 200 Kapitel innerhalb von wenigen Monaten geschrieben und veröffentlicht, teilweise mit 7 Kapiteln pro Tag. Da stören die sidechapter nicht wirklich.

Da am Ende über die Perspektive der Protagonistin sowieso zu den anderen reinkarnatoren gewechselt wird, also chronologisch richtig, halte ich die sidechapters im manga für rein optional. Gerade im neusten Kapitel wurde zudem klar dass nicht alle Nebenkapitel ignoriert werden, was ich seeeeeehr begrüße um endlich mal humanoiden im manga zu sehen!

Das gilt aber nicht für den Anime. Ganz und gar nicht.

Hier halte ich zwecks konformität es für sinnvoll den sidechapters mehr playtime zu geben. Es wie im manga zu halten wo alle möglichen experimentelle Sachen funktionieren, halte ich für zu gefährlich und forsch, so gänzlich ohne Menschen, waifus und fanservice. Es kann funktionieren, muss aber nicht. Man könnte 5 Minuten pro Episode dem Hero und seiner clichee isekai Geschichte widmen ohne dass der Fluss arg gestört wird. Während der manga nur 16 Seiten alle 3 Monate gibt, kommt eine Anime Episode die schon mal gern 5 bis 10 manga Kapitel umfassen kann, halt jede Woche. Oder auch gern eine ganze Episode, 2 mal pro Staffel.

So oder so, novel adaptionen haben es generell einfach da schon sehr viele Fans existieren die man nicht erst von der Geschichte überzeugen muss, was den Produzenten gewisse Freiheiten gibt.

Ich bin Fan seitdem ich vor 3 Jahren die ersten webnovel Kapitel, damals noch machinentranslated, gelesen hatte. Und ich freue mich drauf. So sehr dass ich sogar hier herumgurke um soviel Zeug zu schreiben. Ich hoffe der Anime wird gut angenommen und erfolgreich, denn ich will mehr als nur eine Staffel und letztendlich auch eine Figurine von Shiraori (die wohl nur in einem ganz bestimmten sidechapter ganz kurz in der ersten Staffel zu sehen sein wird)

HYPE.
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Wochen her von Seiryuudou.
Folgende Benutzer bedankten sich: Denna4

So I’m a Spider, So What? – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 2 Monate 5 Tage her #823088

In der Novel haben die SideStorys schon ziemlich... experimentell gewirkt :')
Kein Wunder wenn der Autor wirklich 7 Kapitel am Tag geschrieben hat xD Wusste ich gar nicht, alle Achtung.
Fand sie am Anfang ziemlich belanglos (kann den IsekaiHero nicht so wirklich leiden)
Im Verlauf der Geschichte haben sie mich dann doch interessiert, dass so mit der Zeit gespielt wurde hat mir sehr gefallen.
Da ich die Novel schon gelesen habe kümmert mich das Fehlen der Nebenstorys in dem Manga nicht so.
Ich freue mich nur auf Sophia und den Oni.
Meint ihr die SideStory muss unbedingt neben der Haupthandlung erzählt werden?
Folgende Benutzer bedankten sich: Hororizon

So I’m a Spider, So What? – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 1 Monat 1 Woche her #824145

Der erste Teaser für den Anime ist draussen^^
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]




Edit by Yuriko.

Video eingespoilert.
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von Yuriko..

So I’m a Spider, So What? – erstes Promo-Video zum Isekai-Anime 1 Monat 1 Woche her #824199

Urgh CGI..... Wieso? Der Drache sieht echt am schlimmsten aus.

Naja ansonsten scheint es eher lustig zu werden. Ich werde meine Erwartungen dementsprechend vorerst zurückschrauben.

Mfg
Shana:3
We never give up!
Vielen Dank an Diaa. für die Signatur *_*

So I’m a Spider, So What? – erstes Promo-Video zum Isekai-Anime 1 Monat 1 Woche her #824200

Shana:3 schrieb:
Urgh CGI..... Wieso? Der Drache sieht echt am schlimmsten aus.

Naja ansonsten scheint es eher lustig zu werden. Ich werde meine Erwartungen dementsprechend vorerst zurückschrauben.

Mfg
Shana:3

Sieht so aus als wäre es sogar eine eine Mischung aus Animation und CGI, was den Anime nicht besser macht.
Wenn A für Erfolg steht, lautet die Formel: A = X + Y + Z. X steht für Arbeit, Y ist Muße und Z heißt Mund halten.

So I’m a Spider, So What? – erstes Promo-Video zum Isekai-Anime 1 Monat 1 Woche her #824207

Okay, wir kriegen irgendwie schwaches CGI, die Handlung wird über den Teil im Labyrinth hinausgehen wo sie im Buch deutlich schwächer wird und Kumo-chan ihr Gesicht sieht im Gegensatz zum Manga wie ein süßes Pokemon aus, was mir auch gar nicht passt...
Und jetzt muss ich es trotzdem schauen, weil sie Yuuki Aoi als Hauptrolle eingesetzt haben. Verflucht.
*o-fuu*

So I’m a Spider, So What? – erstes Promo-Video zum Isekai-Anime 1 Monat 1 Woche her #824259

Viel zu sagen habe ich dazu nicht außer das ich hoffe, dass der Animations style am ende nicht so wie im Promo-Video ist. Und dann hab ich noch eine frage steht schon fest bzw. wurde schon bekannt gegeben welches Studio das übernimmt, soweit ich weis stand das jetzt auch nicht da.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum