• Seite:
  • 1

THEMA: The Piano Forest – zweite Staffel des Musik-Animes angekündigt

The Piano Forest – zweite Staffel des Musik-Animes angekündigt 4 Monate 2 Wochen her #822303

  • Devish
  • Devishs Avatar Autor
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 133
  • Dank erhalten: 2297
Auf der offiziellen Website der Anime-Adaption von The Piano Forest wurde eine zweite Staffel für Januar 2019 angekündigt. Ein erstes Visual zur Fortsetzung wurde ebenfalls veröffentlicht.


Beschreibung der ersten Staffel:
Als Shuhei Amamiya aus Tokio an die Moriwaki-Grundschule in einer Kleinstadt wechselt, ist er voller Vorfreude. Aber seine Hoffnungen werden schnell enttäuscht, als ihn die Schulschläger aufs Korn nehmen und wegen seiner Liebe zum Klavierspiel drangsalieren. Sie fordern ihn zu einer Mutprobe heraus: Er soll auf einem geheimnisvollen Piano mitten im Wald spielen. In der Stadt heißt es, das Piano wäre nicht spielbar, doch nachts hört man Melodien aus dem Wald. Als sich Shuhei der Herausforderung stellt, lernt er den rätselhaften Kai Ichinose kennen. Kai stammt aus einer armen Familie und scheint der Einzige zu sein, der dem Piano einen Ton abringen kann. Die jungen Pianisten haben rein gar nichts gemeinsam außer ihrer Begeisterung für Mozart und Chopin …

Makoto Isshikis Manga-Reihe erschien von 1998 bis 2015 und umfasst insgesamt 26 Bände und 242 Kapitel. Die erste Staffel wurde vom Animationsstudio Fukushima Gainax produziert und endete vor Kurzem in der vergangenen Frühlingsseason. Netflix veröffentlicht die erste Staffel im kommenden Herbst.

>> The Piano Forest (Manga) auf Proxer
>> The Piano Forest (Anime) auf Proxer
>> The Piano Forest 2 (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 4 Monate 2 Wochen her von Devish.
Folgende Benutzer bedankten sich: Yuu-chan24, Eti2d, Plinfa-Fan, ShadowVON, SakiShirota

The Piano Forest – zweite Staffel des Musik-Animes angekündigt 4 Monate 2 Wochen her #822304

Die erste Staffel hat also nur 12 Folgen... Ich dachte ja, es sind 24, weil sich alles so langgezogen angefühlt hat. Naja, jedenfalls bin ich froh, bald mit dem Anime durch zu sein. Auf die zweite Staffel verzichte ich gerne, denn trotz einiger netter Charaktere und Ideen ist mir Piano no Mori am Ende des Tages doch etwas zu generisch. Die letzten Folgen ging es eigentlich nur um einen einzigen Musikwettbewerb, bei dem man gefühlt jeden Teilnehmer hat vorspielen lassen und was soll ich sagen... Nach einiger Zeit fand ich es einfach nur noch langweilig. Man hätte das ganze kompakter gestalten sollen, kurz und knackig eben. Es ist schade um die erste Hälfte, die mir eigentlich sehr gefallen hat, aber mit diesem Anime bin ich durch.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum