• Seite:
  • 1

THEMA: Chikyuugai Shounen Shoujo – Original-Anime über Kinder im Weltall angekündigt

Chikyuugai Shounen Shoujo – Original-Anime über Kinder im Weltall angekündigt 2 Monate 3 Wochen her #820409

  • nych
  • nychs Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Couchpotato
  • Beiträge: 193
  • Dank erhalten: 1699
Auf der diesjährigen Anime Central-Convention verkündete Mitsuo Iso, dass er derzeitig an einem neuen Original-Anime mit dem Titel Chikyuugai Shounen Shoujo (Extraterrestrial Children) arbeitet. Ein erstes Visual und eine Storybeschreibung wurden bereits veröffentlicht, um welches Format es sich bei dem Anime handelt ist jedoch nicht bekannt.


Im Jahre 2045 ist sowohl das Internet als auch künstliche Intelligenz zur Normalität geworden – selbst im All. Nach einem großflächigen Unfall in einer der Raumstationen ist eine Gruppe von Kindern nun auf dieser gefangen. Doch mithilfe von Sprachsignalen, sozialen Netzwerken, einer rückständigen künstlichen Intelligenz und einer Drohne, die sich mit dem Smartphone steuern lässt, bewältigen sie die unzähligen Krisen.

Die Regie beim Animationsstudio SIGNAL.MD führt Mitsuo Iso, der ebenfalls für das Drehbuch verantwortlich ist. Für das Charakterdesign ist Kenichi Yoshida zuständig.

Mitsuo Isos letzter Original-Anime mit dem Titel Dennou Coil erschien im Jahr 2007. Laut eigener Aussage entschloss er sich, einen Anime über Kinder im Weltall zu produzieren, da es bislang sehr wenige Weltall-Animes gäbe. Er wollte eine Geschichte über eine Gruppe von Kindern schreiben, in der deren Reaktionen während der Reise durchs Weltall so realistisch wie möglich aufgefangen werden.

>> Chikyuugai Shounen Shoujo (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN
deviantartWonderland
Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von hYperCubeHD.

Chikyuugai Shounen Shoujo – Original-Anime über Kinder im Weltall angekündigt 2 Monate 3 Wochen her #820493

Das hört sich richtig interessant an und ist genau mein Fall :D

Chikyuugai Shounen Shoujo – Original-Anime über Kinder im Weltall angekündigt 2 Monate 3 Wochen her #820510

Cover Bild - episch = check
Story - Außergewöhnlich = check
Charaktere - nicht bekannt
Musik - nicht bekannt

Fazit: Die ersten beiden so wichtigen Komponenten sind bereits vorhanden, wenn das Produktions Team weiß was es für einen Gold Jungen da vor sich hat, dann werden sie sich entsprechende Mühen geben, einer meiner Geheimtipps für 2018 :). Die Story ist außergewöhnlich für Anime Verhältnisse, in Büchern und Spielfilmen ist das mit Weltall und KI ja schon fast ausgelutscht, doch im Anime Genre noch ganz frisch und unschuldig. Ich vermute, dass dieser Anime einen ähnlichen Verlauf bei der Bekanntheit und Beliebtheit nehmen wird wie "A Place Further Than the Universe" nur eben diesmal tatsächlich im Weltall - Universum ;).

PS: Wer sich die Wartezeit versüßen möchte und jetzt von diesem Thema angetan ist, dem kann ich das Kinderbuch "Flucht vom Mond" von Andreas Schlüter nur wärmstens empfehlen denn hier ist auch eine Gruppe Kinder die ins All fliegen und Abenteuer erleben.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Ich habe es als Kind bestimmt mehrmals gelesen und sogar damals meiner Klasse vorgestellt wo jeder ein Buch vorstellen sollte. Auch der Rest von Schlüter Büchern zu empfehlen, wenn Interesse dafür da ist.

Grüße
Pandoralight

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." - Albert Einstein
"Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente" - Hippokrates
"Die meisten Menschen würden ihre Stärken nicht erkennen, selbst wenn diese kommen und einem die Hand schütteln würden." -Richard Bolles
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Pandoralight.

Chikyuugai Shounen Shoujo – Original-Anime über Kinder im Weltall angekündigt 2 Monate 2 Wochen her #820546

Jaaa… das hört sich doch vielversprechend an! :) Signal.MD gehört zu Production IG, also könnte die Animation ganz gut werden. Dennou Coil gilt ja als ein ziemlicher Anime-Geheimtipp, muss ich mir mal anschauen.

Aber vor allem:
Laut eigener Aussage entschloss er sich, einen Anime über Kinder im Weltall zu produzieren, da es bislang sehr wenige Weltall-Animes gäbe.
Absolute Zustimmung von mir als Planetes-Fan! Es gibt generell viel zu wenige Hard Sci-Fi Anime, was echt schade ist, denn die wenigen, die es gibt sind, sind meistens echt gut gelungen. Wird Zeit dass sich das ändert!
Folgende Benutzer bedankten sich: Pandoralight
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum