• Seite:
  • 1

THEMA: Gunjou no Magmell – Starttermin bekanntgegeben

Gunjou no Magmell – Starttermin bekanntgegeben 8 Monate 1 Woche her #819872

  • Soulykun
  • Soulykuns Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • und Co-Leiter ProxerSubs
  • Beiträge: 206
  • Dank erhalten: 623
*Update 29. November 2018*

Vor Kurzem wurde auf der offiziellen Website der Anime-Adaption von Dainenbyous Manga Gunjou no Magmell (Magmell of the Sea Blue) enthüllt, dass diese im April 2019 starten wird. Zusätzlich hat der offizielle Youtube-Kanal des Weekly Shounen Jump ebenfalls ein Kommentar-Video von den Synchronsprechern Kengo Kawanishi und M.A.O hochgeladen.

Kommentar Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 04. November 2018*

Vor Kurzem wurden auf der offiziellen Website der Anime-Adaption von Dainenbyous Manga Gunjou no Magmell (Magmell of the Sea Blue) ein erstes Visual, erste Synchronsprecher sowie Charakterdesigns veröffentlicht.



Charakterdesigns [ Zum Anzeigen klicken ]

Wie bereits zuvor angekündigt wurde, übernimmt Hayato Date (Naruto, Naruto Shippuuden) die Regie im Hause Studio Pierrot, während Chuji Mikasano (Tokyo Ghoul) für die die Szenario-Komposition verantwortlich ist. Zudem steuert Yasuhama Takanashi (Fairy Tail, Naruto, Naruto Shippuuden) die Musik bei.

Quelle:ANN




Shueisha kündigte kürzlich an, dass Dainenbyous Manga Gunjou no Magmell eine Anime-Adaption erhalten wird. Neben einer Skizze zur Feier des Anlasses, wurden bereits erste Details zu den Produktionsmitgliedern veröffentlicht.


Beschreibung des Mangas:
Durch das plötzliche Erscheinen des neuen Kontinents Magmell im Ozean, wurde ein neues Zeitalter der Entdeckung eingeläutet. In der Hoffnung, neue Lebensformen oder Rohstoffe zu finden, wagen sich seitdem Entdecker auf diese Insel. Doch auf ihren Entdeckungen treffen sie auf ein Desaster nach dem anderen. Im Fokus steht dabei ein junger Aushilfsarbeiter, der die Entdecker auf ihren Reisen begleitet.

Hayato Date (Naruto) wird als Regisseur bei Studio Pierrot fungieren, während Chuuji Mikasano (Tokyo Ghoul) für die Skripte verantwortlich ist. Die Musik wird von Yasuharu Takanashi (Fairy Tail) komponiert.

Dainenbyou veröffentlichte den Manga erstmals im Juni 2015 in Shueishas Shonen Jump+-App. Am 27. April erschien in Japan zuletzt das 59. Kapitel.

>> Gunjou no Magmell (Manga) auf Proxer
>> Gunjou no Magmell (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 1 Monat 3 Wochen her von Soulykun. Begründung: Redigation
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, -Ruri, GumiiBearchen33, ReiNagi91
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum