• Seite:
  • 1

THEMA: Mobile Suit Gundam Narrative – neuer Anime in der U.C.-Timeline angekündigt

Mobile Suit Gundam Narrative – neuer Anime in der U.C.-Timeline angekündigt 1 Monat 4 Tage her #818906

  • hYperCubeHD
  • hYperCubeHDs Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Abteilungsleitung News
  • Beiträge: 268
  • Dank erhalten: 2745
Das japanische Animationsstudio Sunrise kündigte heute im Rahmen eines Livestreams den neusten Anime-Ableger das populären Gundam-Franchise an. Das Werk, dessen Titel Mobile Suit Gundam Narrative (Kidou Senshi Gundam NT) lautet, spielt im Jahr UC 0097 der originalen Universal Century Timeline und stellt somit chronologisch ein beinahe direktes Sequel zur Mobile Suit Gundam Unicorn-Reihe dar. Ob es sich beim Projekt um eine Serie, eine OVA oder einen Film handelt, ist gegenwärtig noch unklar, jedoch wurde ein Kinostart im kommenden November bestätigt.



Trailer [ Zum Anzeigen klicken ]

Charaktere [ Zum Anzeigen klicken ]

Mobile Suits [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung der Handlung:
UC 0097. Das Jahr, in dem die Box von Laplace geöffnet wurde. Trotz der Enthüllung der originalen Zulassung des Universal Century, in der die Existenz der Newtypes und ihre Rechte anerkannt werden, hat sich die Welt kaum verändert. Nach der Zerstörung des Neo Zeon Restkräfte, die auch als die Sleeves bekannt waren, hat sich das generell als Laplace-Vorfall bezeichnete Event wohl seinem Ende zugeneigt. Im letzten Kampf präsentierten zwei Full Psycho Frame Mobile Suits Kräfte jenseits menschlicher Vorstellungskraft. Die Bedrohung des White Unicorn und des Black Lion wurde vor der öffentlichen Wahrnehmung versteckt und für alle Zeiten aus den Geschichtsbüchern gestrichen. Doch nun häufen sich Sichtungen des RX-0 Unicorn 03, einem vor zwei Jahren verloren geglaubten Gundam-Frame. Sein Name lautet Phenes, ein unsterblicher, goldener Vogel.

Shunichi Yoshizawa (Mobile Suit Gundam Thunderbolt) wird bei Sunrise Studio #1 Regie führen, das Skript stammt hingegen von Harutoshi Fukui (Mobile Suit Gundam Unicorn). Kumiko Takahashi (Mobile Suit Gundam Unicorn) wurde mit dem originalen Design der Charaktere beauftragt, die anschließend von Se Jun Kim (Mobile Suit Gundam Twilight AXIS) für die Animation adaptiert werden. Hajime Katoki (Mobile Suit Gundam Unicorn) und Eiji Komatsu (Mobile Suit Gundam Thunderbolt) werden sich für das mechanische Design verantwortlich zeigen, Takako Suzuki (Mobile Suit Gundam Unicorn) ist für die Kolorierung zuständig. Yukiko Maruyama (Mobile Suit Gundam: The Origin) und Yoshimi Mineda (Hintergründe von Mobile Suit Gundam Seed) agieren als künstlerische Leiter. Eriko Kimura (Mobile Suit Gundam Unicorn) übernimmt die Tonregie und Hiroyuki Sawano (Mobile Suit Gundam Unicorn) wird die Musik beisteuern. Daisuke Imai (Mobile Suit Gundam Unicorn) ist der Editor, Kumiko Taniguchi (Mobile Suit Gundam: The 08th MS Team) wird bei den Spezialeffekten Regie führen und Kentarou Waki (Mobile Suit Gundam Thunderbolt) übernimmt die Bildkomposition.

Der Anime ist Teil des neuen C NexT 0100 Projects, im Rahmen dessen die Zukunft der UC Timeline auch in Mangas, Romanen und Smartphone-Apps behandelt werden soll.

>> Mobile Suit Gundam Narrative (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 1 Woche 2 Tage her von Devish.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, Animax23, 12th, Sora.., FiXed2398, KuronaTetsu, Yo-ka

Mobile Suit Gundam Narrative – neuer Anime in der U.C.-Timeline angekündigt 1 Monat 4 Tage her #818917

  • Yo-ka
  • Yo-kas Avatar
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • PotatoChips
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 20
Eine Fortsetzung?
Für mich sieht das eher so aus wie eine zwischen Geschichte von anderen Charakteren. *o-roll*
Natürlich gehört dieser Anime noch zur Unicorn Reihe aber, mit Banagher als Hauptcharakter hat es glaube ich nur wenig zu tun.
Freue mich trotzdem darauf. ^^

Liebe Grüße,
Yo-ka.
Letzte Änderung: 1 Monat 4 Tage her von Yo-ka.

Mobile Suit Gundam Narrative – neuer Anime in der U.C.-Timeline angekündigt 1 Monat 4 Tage her #818921

  • Sora..
  • Sora..s Avatar
  • Offline
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • I don't want to become the same as the others.
  • Beiträge: 329
  • Dank erhalten: 382
Ich sollte mir endlich die U.C.-Timeline anschauen... Ehrlich gesagt, mag ich die Gundam-Serien, vor allem Gundam 00 ist mein absoluter Favorit.
Der Trailer sieht nicht schlecht aus und die Musik deutet eindeutig auf Hiroyuki Sawano hin ^-^ Daher bin ich schon sehr gespannt auf das OP, ED & die Insert-Songs.

Jedoch stelle ich es mir nur vor oder wirkt die Animation nicht ein wenig "schlecht"? Zumindest sahen ein paar Szenen im Trailer ein wenig komisch aus.
Auf jeden Fall sollte ich endlich, wenn ich Zeit habe, mit der U.C.-Timeline beginnen.

Avatar and Signatur made by Diaa. Thank you!

|| Status: Reading || MyAnimeList || Waiting for Index III ||
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 1 Monat 4 Tage her von Sora...

Mobile Suit Gundam Narrative – neuer Anime in der U.C.-Timeline angekündigt 1 Monat 4 Tage her #818925

Das war zu erwarten und ist, wie echte Gundamfans vielleicht wissen, nicht das einzige Gundam Projekt, dass in letzter Zeit Wellen geschlagen hat.

00 wird vermutlich ebenfalls eine Fortsetzung erhalten. Was nicht ganz offiziell ist, was aber Sinn macht, da 00 der letzte wirklich kommerziell erfolgreich große Anime Gundam Kracher war. Und weil man einfach schon zu viel dazu weis, etwa, dass Graham Aker (also nicht tot) eine neue Variante des Exia steuert, neue Figuren wie Laetitia Erde bereits voll entwickelt sind, neue Varianten Exia u. Dynames bereits gezeichnet sind. Und weil es eben nicht nur ein Live Drama Performance Stageplay ist. Warum sonst sollte es zwei Ankündigungen zu 00 geben? Ein Ankündigung ist für´s Stageplay, die Andere?
Und weil Sunrise derzeit ohnehin nix einfällt, außer Remakes und "Fortsetzungen", weil neue Ansätze nämlich schiefgegangen sind (meistens, wegen übler Quali ...... oder schlichtweg bescheuerten Ideen) und weil die Kindervariante von Gundam zwar funktioniert, allerdings keine Hardcorefans beeindruckt, ist es nur logisch.


Warum war aber Narrative oder viel eher etwas neues zu Unicorn zu erwarten?

Ganz einfach, Unicorn ist quasi das letzte Werk an dem sich Hardcorefans festhalten. Und es war der letzte Anime oder eher Filme/OVAs, wo optisch auch wirklich gezeigt wurde, was geht und wo es optisch so aussah, als wolle man den Fans geben, was sie wirklich verdienen und erwarten.
Man hat Unicorn vor nicht allzu langer Zeit neu als Anime aufgelegt (um Geld zu machen), Reaktionen drauf - "so soll ein Gundanime aussehen" oder "da sahen Gundamanime noch gut aus" oder "warum sehen Gundma Anime heute nicht mehr so gut aus?" usw.
Thunderbolt erste Staffel u. Film sah okay aus, die zweite Staffel war aber ein riesen Murks, dass Studio war so faul, nicht mal der Film sah gut aus! Und wenn ein Film, wo man Chance auf Nachbearbeitung hat, so an die Wand gefahren wird, dann ist es schon traurig. Da sind massive grobe Schnitzer drinnen und das von dem Studio, dass vermutlich die größten Ressourcen schlechthin haben müsste. Sunrise/Bandai ist gigantisch und hat, bzw. macht auch das Geld.
Über Iron Bl. O. Staffel 2 rede ich gar nicht ........ was in der zweiten Hälfte optisch gepfuscht wurde ist eine Frechheit .......
The Origin, tja, läuft gut und Bandai "streckt" es mittlerweile, warum wohl?

Aber es gibt noch genug andere Gründe warum Unicorn/Narrative kein Überraschung ist.

RX-0 Unicorn Gundam 03 Phenex, dazu gibt´s schon ewig Informationen. Genaugenommen detaillierte.
Dieser Mech ist in nunmehr 4! Adaptionen aufgetaucht. Mobile Suit Gundam UC: One of Seventy Two, Mobile Suit Gundam U.C. 0096: Last Sun, Mobile Suit Gundam UC: A Phantom World, Mobile Suit Gundam UC: Phoenix Hunter. Offiziell vor Unicorn, während eines Tests verschwunden. Ich vermute mal, wieder entdeckt;)
(Funny Part, im Regild, ergo Toilette im MS .... Zeitalter, wird er nachgebaut ---- CAMS-RX0 Unicorn Gundam 03 Phenex type RC;)
MSN-06S Sinanju Stein ist das Testmodel für volle Psychoframe MS, ergo für die RX Serie und wurde, nachdem er gestohlen wurde zum MSN-06S Sinanju modifiziert (Full Frontals Maschine). Vermutlich zurück gebaut oder ein weiteres Model.
Narrative Gundam ist eine Maschine, die als Testmodel für den RX-93 ν Gundam (Amuro Ray legendärer MS) diente, und weil der RX-93 (bzw. SN-04 Sazabi) Daten direkt zum Sinanju Stein führten, kann man hier gut die Verbindung sehen.
Interessant ist hier, dass der Narrative als Testmodel kaum Panzerung haben dürfte (was man auch sieht) und den anderen zwei gezeigten MS eigentlich unterlegen sein müsste. Beide sind mindestens eine Generation weiter, wenn nicht zwei. Allerdings zeigt der Trailer auch ein "Upgrade";)

Diese Maschinen schwirren schon lange rum, ergo war es zu verlockend für die Macher.

Was noch?
Figuren sind alle erwachsen, schon mal gut.
Der Anime ist Teil des neuen C NexT 0100 Projects, im Rahmen dessen die Zukunft der UC Timeline auch in Mangas, Romanen und Smartphone-Apps behandelt werden soll.
Ich sag ja, es geht um Geld. Manga und Novel sind allerdings nicht wirklich neu;)


Das Team hört sich so übel nicht an, allerdings wird es sich erst zeigen müssen, wie viel Geld und damit Mannschaft locker gemacht wird. Ohne genug Leute geht es eben nicht ....
Ich hoffe auf das Beste. Einige Parts des Trailers waren eigentlich ganz gut - von der Animation - optisch wird sich zeigen ........

Live is good
Sniperace
Letzte Änderung: 1 Monat 4 Tage her von Sniperace.

Mobile Suit Gundam Narrative – neuer Anime in der U.C.-Timeline angekündigt 3 Wochen 3 Tage her #819521

Nach Unicorn? Solle Unicorn nicht den Abschluss der UC-Timeline darstellen?

Na ja, ich bin jetzt erst noch mit Gundam ZZ beschäftigt, das wird also noch eine Weile dauern, bis ich mir Unicorn angucken kann... ^^
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum