• Seite:
  • 1

THEMA: Tenrou: Sirius the Jaeger – neues Visual zum originalen Vampir-Anime enthüllt

Tenrou: Sirius the Jaeger – neues Visual zum originalen Vampir-Anime enthüllt 6 Monate 2 Tage her #817190

  • Devish
  • Devishs Avatar Autor
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 133
  • Dank erhalten: 2245
*Update 31. August 2018*

Auf der offiziellen Website des originalen Vampir-Animes Tenrou: Sirius the Jaeger wurde kürzlich ein neues Visual veröffentlicht.


Quelle: ANN


Update vom 15. Juli 2018 | Serienumfang enthüllt [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 30. Juni 2018 | zwei neue Werbeclips veröffentlicht [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 16. Juni 2018 | Visual, Promo-Video und Start enthüllt [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 22. Mai 2018 | zwei neue Promo-Videos veröffentlicht [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 06. Mai 2018 | Interpreten des Openings enthüllt [ Zum Anzeigen klicken ]



Vor Kurzem wurde eine neue Website eröffnet, auf der ein neuer Original-Anime mit dem Titel Tenrou: Sirius the Jaeger angekündigt wird. Dieser soll im kommenden Juli in Japan anlaufen. Neben einem Visual und Promo-Video wurden bereits einige Synchronsprecher und Produktionsmitglieder bekanntgegeben.


Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Synchronsprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Imperiale Hauptstadt, 1930. Eine merkwürdige Gruppe von Menschen, auch „Jaegers“ genannt, sind mit ihren Instrumentenkoffern nach Tokyo angereist, um Vampire zu jagen. Unter ihnen befindet sich ein junger Mann mit auffallender Gelassenheit und ungewöhnlicher Aura. Sein Name ist Yuliy, ein Werwolf, dessen Heimatdorf von Vampiren verwüstet wurde. Yuliy und die anderen Jaegers sind auf der Suche nach einem geheimnisumwobenen heiligen Bogen, dem „Bogen von Sirius“. Auf ihrer Suche werden sie dabei in tödliche Auseinandersetzungen verwickelt. Was erwartet sie am Ende ihrer Reise…?

Masahiro Ando (Zetsuen no Tempest: The Civilization Blaster, Snow White with the Red Hair) übernimmt die Regie im Hause P.A. Works (Another, Angel Beats!). Für die Serienkomposition ist Keigo Koyanagi (Umgebungsdesign - Angel Beats!) zuständig, während sich Mai Matsuura und Souichirou Sako (Magi: Sinbad no Bouken) dem Charakterdesign und der Animationsleitung annehmen. Die musikalische Untermalung wird von Masaru Yokoyama (Shigatsu wa Kimi no Uso, Yamada-kun to 7-nin no Majo) beigesteuert.

weitere Produktionsmitglieder [ Zum Anzeigen klicken ]

>> Tenrou: Sirius the Jaeger (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 3 Wochen 3 Tage her von nych.

Tenrou: Sirius the Jaeger – originaler Vampir-Anime von P.A. Works angekündigt 6 Monate 1 Tag her #817203

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2788
  • Dank erhalten: 1627
Vampir Animes sind immer wieder eine Sache für sich. Es gibt nicht sonderlich viele, die mich sonderlich vom Hocker gerissen haben. Ich schaue auch ziemlich selten welche. Ich kann mich kaum noch erinnern, was mein letzter Vampir Anime war. Dennoch finde ich, dass der Anime doch ziemlich interessant aussieht, selbst wenn bisher nicht viel bekannt ist. Dennoch ist P.A. Works ein Studio, dem ich ruhig vertrauen kann, dass die da was anständiges herzaubern können. :D Das Promo-Video sieht auf jeden Fall schon mal ganz nett aus. Ich werde definitiv mal reinschauen. :)
ll Ava made by Tharmeza and Sig by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Letzte Änderung: 6 Monate 1 Tag her von Asuka...
Folgende Benutzer bedankten sich: Mondherz

Tenrou: Sirius the Jaeger – originaler Vampir-Anime von P.A. Works angekündigt 6 Monate 1 Tag her #817217

Ui, der Trailer sieht vielversprechend aus, zumindest was Design und Animation angeht! Ich war bisher kein großer Fan von den meisten Anime, in denen Vampire vorkamen. Bis auf Hellsing, versteht sich, aber der zählt doch hoffentlich als Klassiker. Freue mich dennoch auf diesen hier. Die Leute, die das Projekt übernommen sind außerdem auch recht bekannt und werden hoffentlich auch hier ihr Talent beweisen. Mal sehen was daraus wird.

Tenrou: Sirius the Jaeger – originaler Vampir-Anime von P.A. Works angekündigt 6 Monate 1 Tag her #817254

Uiii sieht schon mal sehr vielversprechend aus! Es gibt so wenige gute Animes in dem Genre, bin gespannt.
Hab von dem hier jetzt noch nie was gehört, da werd ich doch gleich mal alle infos sammeln haha.

Tenrou: Sirius the Jaeger – Serienumfang des originalen Vampir-Animes enthüllt 2 Monate 1 Woche her #822950

  • Karmademon
  • Karmademons Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • 神様の元から来て神様の元へ帰る
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 8
grad erst die erste ep angesehn und war eigentlich ziemlich zufrieden , also soweit man des nach 1ner folge halt sagen kann. eben grade dann aber des mit nur 12 ep´s gelesen und direkt die laune im arsch. gibt (gute) anime bei dene 12 ausreichen und wo es auch nicht mehr sein sollten, des sind aber leider sowas von wenige, das man eigentlich schon von vornerein mit was zusammengerushten rechnen muss um net enttäuscht zu werden. *sigh
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Karmademon.

Tenrou: Sirius the Jaeger – neues Visual zum originalen Vampir-Anime enthüllt 3 Wochen 2 Tage her #824807

Ich kann dazu nur Folgendes sagen. Regie für ein Mann, der für ein paar der besten Actionszenen ever verantwortlich zeichnet. Sowohl Regie als auch Animation - er kennt es von der Pike auf und kann es Alles.
Schon mal was von Sword of the Stranger gehört - jupp, dieser Mann, Masahiro Ando.
P.A. Works zweites Werk Canaan - 10 Jahre her und hat noch immer eine der besten Action Animationen, die jemals gemacht wurden. Die Kämpfe in diesem Anime sind einfach der Wahnsinn ......... Ich würde sogar sagen, es war der Peak von Masahiro Ando, was Umsetzung von Action angeht.
Cowboy Bebop (Film - Animation Director, Key Animation)
Akagami no Shirayuki-hime
Fullmetal Alchemist (sehe ohne ihn auch ganz anders aus, ganz anders - zig mal Episoden Regie und Storyboard und natürlich Key Animation -zig der Kämpfe tragen seine Handschrift)
Ghost in the Shell (Key Animation)
Jin-Rou (Key Animation)
Neon Genesis Evangelion: The End of Evangelion (Key Animation)
Under the Dog
Crayon Shin-chan Filme (Key Animation)
RahXephon (nicht wenig ...)
Zetsuen no Tempest
Hanasaku Iroha
Wolf's Rain (nicht wenig .....)
Medabots (kennt vielleicht nicht Jeder, doch die Animation war echt nie übel - ist gut gealtert)

Hab ich erwähnt das die Sprecher nicht grade unbekannt sind ....... und der Sound stimmt und echt zum Anime beträgt, (auch wenn das OP, naja Kishida Kyoudan & The Akeboshi Rockets - ihre Lieder klingen halt einfach alle irgendwie gleich - ist einfach so, auch wenn es ein echt guter Stil ist).

Und ein ordentliches Studio.

Alleine aus diesen Gründen ist es schon sehenswert. Punkt.

Tenrou: Sirius the Jaeger – neues Visual zum originalen Vampir-Anime enthüllt 3 Wochen 2 Tage her #824813

Ich denke auch das es sehr gut wird, auch weil mir die Serie bisher gut gefällt in der Art und Weise wie sie ist.
Ich hoffe auch, dass es weiterhin so bleibt und unterhaltsam.
Der Protagonist gefällt mir sehr zurzeit und die Stimmung vom Anime kommt auch sehr gut rüber.

Diese Nachricht erfreut mich sehr, da es dann für dieses interessante Werk noch etwas zusätzliches gibt, hat es sich meiner Meinung nach auch mehr als verdient.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum