• Seite:
  • 1

THEMA: Carole & Tuesday – weitere Komponisten sowie Synchronsprecher bekanntgegeben

Carole & Tuesday – weitere Komponisten sowie Synchronsprecher bekanntgegeben 1 Jahr 3 Monate her #816536

  • Devish
  • Devishs Avatar Autor
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 133
  • Dank erhalten: 2426
*Update 22. Mai 2019*

Auf dem offiziellen YouTube-Account des Musik-Animes Carole & Tuesday wurden durch ein Ankündigungsvideo weitere Komponisten bekanntgegeben, die sich an der musikalischen Gestaltung des Animes beteiligen werden. So wird das Produktionsteam nun durch den US-amerikanischen Electro-House-DJ Steve Aoki, den deutschen Musikproduzenten Moguai, Andy Platts, dem Frontmann der Londoner Band Mamas Gun und den japanischen Musiker Cornelius ergänzt. Zudem enthüllte die offizielle Website des Animes einen weiteren Charakter mitsamt Synchronsprecher, der in der kommenden Folge erstmals in Erscheinung treten wird.

Ankündigungsvideo [ Zum Anzeigen klicken ]

Charakter und Sprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 10. April 2019*

Zum heute startenden TV-Anime Carole & Tuesday wurden kürzlich zahlreiche weitere Informationen enthüllt. Neben neuen Charakteren inklusive Sprechern, wurden auch zwei Behind-the-Scences-Videos veröffentlicht. Zudem ist nun ebenfalls bekannt, dass die Serie insgesamt 24 Episoden umfasst.

Charaktere und Sprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Behind-the-Scences [ Zum Anzeigen klicken ]

Quellen: ANN // ANN // ANN



*Update 21. Februar 2019*

Auf der offiziellen Website des Original-Animes Carole & Tuesday wurden ein erster Trailer, ein neues Visual, Synchronsprecher sowie die Gesangsstimmen der Protagonisten enthüllt. Zudem ist nun bekannt, dass die Serie am 10. April im japanischen Fernsehen starten wird. Wann Netflix den Anime außerhalb Japans zeigt, ist unbekannt.


Trailer [ Zum Anzeigen klicken ]

Synchronsprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Somit wird Nai Br.XX Songs für die Serie als Carol performen, während die Vokalistin von Tuesday Celeina Ann ist. Hierbei soll es sich um den weltweit ersten Anime handeln, der ausschließlich über englische Vokale verfügt. Zudem soll der Soundtrack die internationalen Grenzen überschreiten.

Quelle: ANN



*Update 16. Februar 2019*

Auf der offiziellen Website des Original-Animes Carole & Tuesday aus dem Hause Bones wurden neue Charaktere, Komponisten sowie die Interpreten der Titellieder enthüllt. Somit wird das Opening „Kiss Me“ von Nulbarich beigsteuert, während Benny Sings für das Ending „Hold Me Now“ die Verantwortung übernimmt. Des Weiteren wurden auch einige Charakter-Skizzen von Eisaku Kubonouchi publiziert.

Charaktere [ Zum Anzeigen klicken ]

Charakter-Skizzen [ Zum Anzeigen klicken ]

Der ersten Komponistengruppe sind Jen Wood, Maisa Tsuno, Benny Sings und Lido angehörig. Die zweite Gruppe setzt sich aus Evan „Kidd“ Bogart, Tim Rice-Oxley, Eirik Glambek Bøe und Nulbarich zusammen. Die Gruppen komponieren Lieder, welche im Anime präsentiert werden.

Quellen: ANN // ANN



*Update 30. November 2018*

Auf der offiziellen Website des Original-Animes Carole & Tuesday aus dem Hause Bones wurden ein Teaser, weitere Produktionsmitglieder, die Handlung, Charakter-Steckbriefe sowie ein Visual enthüllt. Zudem wurde bekanntgegeben, dass der Anime weltweit auf Netflix erscheinen wird.


Teaser [ Zum Anzeigen klicken ]

Steckbriefe [ Zum Anzeigen klicken ]

Fünfzig Jahre sind vergangen, seitdem die Menschheit mit der Migration auf den Planeten Mars begann. Es ist ein Zeitalter, in welchem die meisten kulturellen Beiträge von AI produziert werden und die Menschen sich damit zufrieden geben, passive Konsumenten zu sein.

Es gibt ein Mädchen.
Sie bemüht sich um in der Metropole von Alba City zu leben, indem sie sich als Teilzeitjobberin durchkämpft und währenddessen versucht eine Musikerin zu werden. Jedoch fühlt es sich für sie immer so an, als ob etwas wichtiges fehlen würde.
Ihr Name ist Carole

Es gibt ein Mädchen.
Geboren in eine wohlhabende Familie in der Provinzstadt von Herschel City träumt sie davon, eine Musikerin zu werden. Niemand aus ihrem Umfeld kann jedoch ihre Gefühle nachvollziehen. Sie fühlt sich wie die einsamste Person auf der ganzen Welt.
Ihr Name ist Tuesday.

Ein zufälliges Treffen bringt sie zusammen.
Sie wollen singen.
Sie wollen Musik machen.
Zusammen fühlen sie sich, als hätten sie eine Chance.

Vielleicht werden die beiden nur eine kleine Welle erschaffen.
Diese Welle wird aber vielleicht in etwas größeres wachsen...

Wie nun bekannt ist, feiert Motonobu Hori (Key-Animation Berserk-Filmtriologie) seinen Regiedebüt, während Tsunenori Saito (Zetsuen no Tempest: The Civilization Blaster) die Charakterdesigns für die Animation adaptiert. Der Kanadische Künstler Mocky wurde mit der Komposition der Musik beauftragt.

Quelle: ANN



Der japanische Fernsehsender Fuji TV kündigte kürzlich einen neuen Original-Anime mit dem Titel Carole & Tuesday an, welcher im April 2019 auf dem +Ultra-Programmblock des Senders Fuji TV ausgestrahlt wird. Neben einem Visual wurde bereits ein erster Teaser veröffentlicht. Der Claim der Serie lautet: „Die beiden trafen sich und kreierten ein Lied. Doch niemand ahnte, welch Wunder geschehen können.“


Teaser [ Zum Anzeigen klicken ]

Die Position des Supervising Directors wird von Shinichiro Watanabe (Terror in Tokio, Cowboy Bebop) beim Animationsstudio Bones (Fullmetal Alchemist: Brotherhood, Boku no Hero Academia) übernommen. Das Skript wird von Aya Watanabe geschrieben, während Eisaku Kubonouchi das Charakterdesign übernimmt. Die musikalische Untermalung wird von Flying Dog (Mahoutsukai no Yome, Btooom!) produziert.

>> Carole & Tuesday (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von MrSalomon.

Carole & Tuesday – weitere Komponisten sowie Synchronsprecher bekanntgegeben 3 Wochen 5 Tage her #833350

  • SpoopyGhost
  • SpoopyGhosts Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 20
Es ist wirklich schade, dass Netflix diese Serie als Geisel hält. Einer der unterhaltsamsten Animes die ich bisher gesehen habe.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum