• Seite:
  • 1

THEMA: Gegege no Kitarou – neues Ending angekündigt

Gegege no Kitarou – neues Ending angekündigt 8 Monate 1 Tag her #815444

  • nych
  • nychs Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Couchpotato
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 2092
*27. September 2018*

Auf der offiziellen Website des Mystery-Animes Gegege no Kitarou wurde bekanntgegeben, dass die Serie am 07. Oktober ein neues Ending erhält. Dieses heißt „Mien Keredomo, Orun da yo“ (I Can't See Them But They're There) und wird von Kiyoshi Hikawa performt.

Quelle: ANN



Update vom 01. September 2018 | Visual und Informationen zum neuen Arc [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 16. Juni 2018 | Serie erhält neues Ending [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 25. März 2018 | neues Promo-Video veröffentlicht [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 22. März 2018 | Anime umfasst mehr als 50 Episoden [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 06. März 2018 | Interpreten der Titellieder enthüllt [ Zum Anzeigen klicken ]



Vor Kurzem veröffentlichte Toei Animation ein Video, welches ankündigt, dass der 1965 erstmals erschienene Gegege no Kitarou-Manga eine weitere Anime-Adaption erhalten wird. Die neue Serie soll somit am 1. April im japanischen Fernsehen anlaufen und den Sendeplatz von Dragon Ball Super belegen. Synchronsprecher, Charakterdesigns sowie zwei Visuals wurden bereits veröffentlicht.



Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Charaktere und ihre Synchronsprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung der Serie:
Der junge Kitarou wohnt im Gegege-Wald und -Friedhof, welcher gleichzeitig das Zuhause vieler Geister ist. Gemeinsam mit seinem totem Vater versuchen Kitarou und weitere Mitstreiter, dass Menschen und Geister ein friedliches Zusammenleben genießen können.

Kouji Ogawa führt Regie beim Studio Toei Animation, während Hiroshi Ohnogi (Fullmetal Alchemist: Brotherhood) für die Serienkomposition zuständig ist. Sorato Shimizu fungiert als Charakterdesigner und Animationsleiter. Yasuharu Takanashi (Fairy Tail) und -yaiba- (Naruto Shippuden) komponieren die Musik. Für die Produktion werden Fuji TV, Yomiyura Advertising und Toei Animation genannt.

Bei Gegege no Kitarou handelt es sich um einen Manga, welcher von 1965 bis 1986 von Kodansha veröffentlicht wurde. Dieser erhielt bereits mehrere Anime-Adaptionen, wobei die letzte 100 Episoden umfasste und vom Jahr 2007 bis 2009 ausgestrahlt wurde.

>> Gegege no Kitarou (Manga) auf Proxer!
>> Gegege no Kitarou (2018) (Anime) auf Proxer!

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 3 Wochen 4 Stunden her von nych.

Gegege no Kitarou – Visual und Informationen zum neuem Arc veröffentlicht 1 Monat 2 Wochen her #824854

Anfangs war ich ja etwas skeptisch beim Anime und wusste nicht ob er wirklich so gut wird bzw mir überhaupt mal gefallen wird.
Heute kann ich mich auch über diese Nachricht freuen und auch sagen, dass sich der Anime durchaus für Yokai Fans lohnt. Er ist nicht so wie der Anblick es erscheinen lässt finde ich vom Cover hatte ich einen komplett anderen Eindruck als später beim schauen.

Freue mich schon sehr auf den kommenden Arc, dieser wird sicherlich auch sehr spannend und unterhaltsam.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum