• Seite:
  • 1

THEMA: The Piano Forest – Netflix zeigt Musik-Anime erst im Herbst

The Piano Forest – Netflix zeigt Musik-Anime erst im Herbst 10 Monate 4 Wochen her #806858

  • Devish
  • Devishs Avatar Autor
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 133
  • Dank erhalten: 2238
*Update 09. April 2018*

Auf der offiziellen Website der am 08. April gestarteten Anime-Serie The Piano Forest wurde verkündet, dass sich der Streaming-Anbieter Netflix die Streamingrechte für die Serie gesichert hat. Außerhalb von Japan soll die Serie „irgendwann im Herbst“ erscheinen.

Quelle: ANN



*Update 02. April 2018*

Der japanische Fernsehsender NHK listet die am 08. April startende Anime-Serie The Piano Forest seit kurzem mit insgesamt 12 Episoden.

Quelle: ANN



*Update 16. März 2018*

Auf der offiziellen Website der kommenden Anime-Serie The Piano Forest wurde bekanntgegeben, dass diese am 08. April auf dem japanischen Fernsehsender NHK erstausgestrahlt wird.

Quelle: ANN



*Update 06. März 2018*

Auf der offiziellen Website der kommenden Anime-Serie The Piano Forest wurde ein erstes Promo-Video veröffentlicht. In diesem wurden weitere Synchronsprecher enthüllt.

Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Synchronsprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 31. Januar 2018*

Auf der offiziellen Website der Anime-Serie The Piano Forest wurden neben einem ersten Visual einige Synchronsprecher und Produktionsmitglieder veröffentlicht. Zudem wurde bekanntgegeben, dass Aoi Yuuki (Youjo Senki) das Ending „Kaeru Basho ga Aru to Iu Koto“ (To Have a Place to Come Home to) performen wird.


Synchronsprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Die Regie führt Gaku Nakatani beim Animationsstudio Fukushima Gainax. Für die Serienkomposition werden Aki Itami (Nijiiro Days) und Mika Abe zuständig sein, während Sumie Kinoshita (New Game!!, Imouto sae Ireba Ii.) die Animationsleitung und das Charakterdesign übernimmt.

Quelle: ANN



Der japanische Fernsehsender NHK gab kürzlich auf der eigenen Website bekannt, dass Makoto Isshikis Manga The Piano Forest (Piano no Mori) eine Umsetzung als TV-Anime erhalten wird. Diese wird im April 2018 auf dem japanischen Sender NHK ausgestrahlt.


Beschreibung des Anime-Films:
Als Shuhei Amamiya aus Tokio an die Moriwaki Grundschule in einer Kleinstadt wechselt, ist er voller Vorfreude. Aber seine Hoffnungen werden schnell enttäuscht, als ihn die Klassenschläger aufs Korn nehmen und wegen seiner Liebe zum Klavierspiel drangsalieren. Sie fordern ihn zu einer Mutprobe heraus: Er soll auf einem geheimnisvollen Piano mitten im Wald spielen. In der Stadt heißt es, das Piano wäre nicht spielbar, doch nachts hört man Melodien aus dem Wald. Als sich Shuhei der Herausforderung stellt, lernt er den rätselhaften Kai Ichinose kennen. Kai stammt aus armer Familie und scheint der Einzige zu sein, der dem Piano einen Ton abringen kann. Die jungen Pianisten haben rein gar nichts gemeinsam außer ihrer Begeisterung für Mozart und Chopin …

Die Manga-Reihe von Makoto Isshiki startete 1998 im Young Magazine Uppers, bis 2004 das Magazin eingestellt wurde. Ab 2006 erschien das Werk im Morning Magazin. Nach 26 Bänden und 242 Kapiteln wurde das Werk 2015 beendet. Der Manga erhielt bereits 2007 einen Anime-Film, welcher vom Studio Madhouse produziert wurde.

Der japanische Fernsehsender NHK kündigte zeitgleich neben diesem Werk gleich zwei weitere TV-Anime an. Dabei handelt es sich um die Adaptionen der Light Novels Tsukumogami Kashimasu und Tsurune: Kazemai Koko Kyudo-bu.

>> Piano no Mori (Manga) auf Proxer
>> Piano no Mori (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 5 Monate 1 Woche her von Devish.

Piano no Mori - TV-Anime für 2018 angekündigt 10 Monate 3 Wochen her #806872

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2788
  • Dank erhalten: 1625
Ich wusste ich kenne dieses Werk! Ich hatte mal vorgehabt den Film zu schauen aber ich Idiot habe es natürlich vergessen.
Ganz ehrlich? Das könnte ein ziemlich schöner Anime werden, schon allein die Beschreibung sagt vieles aus. Hat schon ziemlich viel Potenzial und ich würde es mir natürlich richtig gerne anschauen. Musik Animes sind immerhin nicht schlimm. Es gibt so viele gute Werke aber das Genre wird immer wieder mal unterschätzt. Ich werde es mir auf jeden Fall anschauen, denn ich bin echt neugierig. Vielleicht sollte ich mir davor erstmal den Film anschauen.
ll Ava made by Tharmeza and Sig by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Letzte Änderung: 10 Monate 3 Wochen her von Asuka...
Folgende Benutzer bedankten sich: Lebendetote

The Piano Forest – erstes Promo-Video zum Musik-Anime 6 Monate 1 Woche her #816475

Wie ich mich schon auf den Anime freue. Das Stück was im Video gespielt wurde war Chopin Etude op 10 no 1. Ich hoffe es kommen mehr Stücke von Frederic Chopin vor. Etude op 10 no 3, Fantasie Impromptu op 66, Ballade op 23 no 1 g-moll, Nocturne, Walzer, Polonaisen, etc. oder Franz Liszt wäre auch geil und Robert Schumann mit seinen Vertonungen von Goethes Werken
Folgende Benutzer bedankten sich: Hitsui, Yo-ka

The Piano Forest – Starttermin zum Musik-Anime 6 Monate 2 Tage her #816930

  • Yo-ka
  • Yo-kas Avatar
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • PotatoChips
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 20
Ich hab mir das Promo-Video angeguckt und kann nur sagen, dass mich das in Stimmung bringt.
Ich bin ein großer Fan von Animes wo es viel um Klavier geht weil, dieses Musikinstrument einfach schön klingt
und, ich bin auch ein ganz großer Fan von Klassische Musik. :)
Hoffe, dass der Anime schön wird. ^^

Liebe Grüße,
Yo-ka
Letzte Änderung: 5 Monate 2 Wochen her von Yo-ka.

The Piano Forest – Netflix zeigt Musik-Anime erst im Herbst 5 Monate 1 Woche her #818352

Kommt des nicht mit Ger Sub raus? Ist schon seit gestern mit Eng Sub.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum