• Seite:
  • 1

THEMA: Takunomi. – Anime über trinkende Frauen erscheint im Januar 2018

Takunomi. – Anime über trinkende Frauen erscheint im Januar 2018 3 Monate 4 Tage her #801148

  • Layna
  • Laynas Avatar Autor
  • Offline
  • Forumsmoderator
  • Forumsmoderator
  • & Newsredakteur
  • Beiträge: 2381
  • Dank erhalten: 11842
*Update 04. November 2017*

Auf der offiziellen Website des Animes Takunomi wurden ein Charaktervideo sowie Synchronsprecher und Charakterzeichnungen veröffentlicht. Außerdem ist nun bekannt, dass die Serie im Januar nächsten Jahres auf den Sendern TBS und BS-TBS Premiere feiern werden.

Charaktervideo [ Zum Anzeigen klicken ]

Ayaka Imamura als Michiru Amatsuki, sie ist 20 Jahre alt. Sie zog von Okayama nach Tokyo, um ihren Job zu wechseln und ist nun für einen Kleinbetrieb zuständig. Sie lebt im Apartment 101 des Stella Hauses Haruno.Chika Anzai als Nao Kiriyama, sie ist 26 Jahre alt. Sie ist Mitarbeiterin in einem Kleidungsgeschäft und verfügt über eine helle Ausstrahlung. Sie liebt jegliche Alkoholsorten, besonders Bier. Sie lebt im Apartment 201 des Stella Hauses Haruno.

Mikako Komatsu als Kae Midorikawa, sie ist 27 Jahre alt. Sie ist zwar Hochzeitenplanerin, hat selbst jedoch kein Glück mit Männern. Sie kocht gut, so kocht sie für die Frauen des Stelle Hauses Haruno, die zuhause trinken. Ihre liebstes alkoholisches Getränk ist Wein. Sie lebt im Apartment 204 des Stella Hauses Haruno.Maaya Uchida als Makoto Kiriyama, sie ist 21 Jahre alt. Sie ist Naos jüngere Schwester und sie befindet sich im dritten Jahr auf der Universität und befindet sich auf der Suche nach einem Job. Anders als ihre Schwester, ist sie eher ruhig und besonnen. Sie ist wunderschön und wird deshalb häufig auf der Straße angeschaut. Süße Cocktails haben es ihr besonders angetan. Sie lebt im Apartment 204 des Stella Hauses Haruno.

Quelle: ANN



Eine Anime-Adaption des 4-Panel-Mangas Takunomi. von Haruto Hino wurde bestätigt. Die Serie wird voraussichtlich 2018 auf dem japanischen Fernsehsender TBS Premiere feiern. Die offizielle Website des Comedy-Animes veröffentlichte bereits eine Abbildung sowie einen Teaser.



Teaser [ Zum Anzeigen klicken ]

Die 20-Jährige Michiru Amazuki zieht für ihren neuen Job nach Tokyo. Dort angekommen, zieht sie in das Stella House, eine Wohngemeinschaft für Frauen. Ihre Mitbewohnerinnen haben allesamt verschiedene Jobs und Altersklassen. Doch solange alle mit Alkohol und leckerem Essen versorgt sind, läuft es harmonisch unter den Frauen ab.

Im Hause des Animationsstudio Production IMS wird Tomoki Kobayashi (Utawarerumono, Akame ga KILL!) die Regie übernehmen. Katsuhiko Takayama (Ga-Rei: Zero, Sakurada Reset) ist für die Serienkomposition zuständig. Die Charaktere werden von Shinpei Kobayashi (Joukamachi no Dandelion) designt. Für die Tonregie ist Takatoshi Hamano (Keijo!!!!!!!!, The [email protected] SideM) bei Magic Capsule verantwortlich und die bei Pony Canyon produzierte musikalische Untermalung wird von Masato Suzuki komponiert.

Hino veröffentlicht den Manga seit August 2015 in der App MangaONE von Shogakukan. Kürzlich erschien in Japan der vierte Band.

>> Takunomi (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 1 Woche 16 Stunden her von hYperCubeHD.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, Asuka.., Rena-sama, GetsBeat, Dampfkartoffel

Takunomi. – Anime über trinkende Frauen angekündigt 3 Monate 3 Tage her #801260

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • とある魔術の禁書目録
  • Beiträge: 2484
  • Dank erhalten: 1313
.... Interessantes Konzept. xD Mehr kann ich dazu eigentlich nicht sagen. Weiß ehrlich gesagt auch eher weniger, was ich von der Idee halten soll.
Wird auf jeden Fall sehr humorvoll und ich vermute auch mal verrückt. Bei Comedy kann ich nicht nein sagen, also werfe ich nen kleinen Blick hinein wenn der Anime raus ist.
ll Ava made by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II

Takunomi. – Anime über trinkende Frauen soll 2018 erscheinen 2 Monate 4 Wochen her #801566

Ungewöhnliche Handlung. Zumindestens für westliche Länder.
Wenn man nämlich die Japanische Trink Kultur in Betracht zieht, ist es nämlich gar nicht mehr so ungewöhnlich vom Konzept her.
Des Weiteren liegt das Hauptaugenmerk auf Comedy, und Alkohol und Comedy passt immer. :P

Takunomi. – Anime über trinkende Frauen erscheint im Januar 2018 2 Wochen 6 Stunden her #807782

Na das hört sich doch mal interessant an. Alkohol und Comedy? Das wird was werden. Ich schau auf jeden Fall mal rein :)
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum