• Seite:
  • 1

THEMA: Code Geass – Titel und Erscheinung der Recap-Filme bekanntgegeben

Code Geass – Titel und Erscheinung der Recap-Filme bekanntgegeben 3 Wochen 1 Tag her #800059

  • Minato.
  • Minato.s Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • El Psy Congroo
  • Beiträge: 831
  • Dank erhalten: 11326
Gegen Ende des vergangenen Jahres wurde neben einem neuen Sequel auch eine Anime-Film-Trilogie zu Code Geass angekündigt, die die ersten beiden Staffeln des Franchise wiedererzählen soll. Auf dem offiziellen Twitter-Account des Projekts wurde nun ein erster Teaser veröffentlicht.

Der erste der insgesamt drei Filme trägt den Titel Code Geass: Hangyaku no Lelouch - Koudou und wird in Japan am 21. Oktober starten. Der zweite Film mit dem Anhängsel Handou folgt im Februar 2018 und den Abschluss bildet Oudou, der voraussichtlich im Mai 2018 in die japanischen Lichtspielhäuser einzieht.



Teaser zur Film-Trilogie [ Zum Anzeigen klicken ]

Die drei Filme sollen alle 50 Episoden der ersten beiden Code Geass-Serien wiedererzählen und neue Szenen beinhalten. Für das Projekt wurden zudem alle Sprechrollen neu aufgenommen.

>> Code Geass: Hangyaku no Lelouch - Koudou (erster Film) auf Proxer
>> Code Geass: Hangyaku no Lelouch - Handou (zweiter Film) auf Proxer
>> Code Geass: Hangyaku no Lelouch - Oudou (dritter Film) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 2 Wochen 6 Tage her von hYperCubeHD.

Code Geass – Titel und Erscheinung der Recap-Filme bekanntgegeben 3 Wochen 1 Tag her #800071

  • Sora..
  • Sora..s Avatar
  • Offline
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • I don't want to become the same as the others.
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 234
Die Recap-Filme interessieren mich nicht wirklich, ehrlich gesagt.
Jedoch wissen wir nun, wann die Filme erscheinen werden und ich gehe davon aus, dass die gehypte dritte Staffel 2018 oder 2019 erscheinen wird.
Es hört sich zwar noch lange an, aber die Zeit vergeht sehr schnell und ich bin wirklich gespannt, ob die dritte Staffel ein würdiger Nachfolger wird.

Außerdem habe ich nächstes Jahr vor Code Geass zu rewatchen bzw. sobald die dritte Staffel fertig ausgestrahlt wurde. Daher werde ich mir die Recap-Filme sicher anschauen und mit der Serie vergleichen.

Aber wenn ich ehrlich bin, sind die Recap-Filme ziemlich überflüssig und man hätte sich das Geld für die paar neuen Szenen auch sparen können. Jedoch ist das alles nur eine Marketingstrategie um den Hype auf die kommende dritte Staffel zu steigern und auch noch soviel Geld wie nur möglich mit den letzten zwei Staffeln als eine Filmreihe zu verdienen.

Zum Schluss sei noch gesagt: ALL HAIL LELOUCH!

x| Avatar & Signatur made by Diaa. |x
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von Sora...
Folgende Benutzer bedankten sich: talkoflove, Seraph200, VanHelsing999, Puschiii, Remislooove

Code Geass – Titel und Erscheinung der Recap-Filme bekanntgegeben 3 Wochen 1 Tag her #800073

Nicht das mich die Recap-Filme wirklich interessieren. Ehrlich gesagt überhaupt nicht aber als Vorbereitung auf die dritte Staffel würde ich sie wahrscheinlich trotzdem schauen, vor allem weil ich diese neuen Szenen auch noch sehen möchte. Ich bin zu gehyped auf die dritte Staffel und vielleicht könnte mir dies weiterhelfen. Naja, dann könnte ich ja eigentlich direkt den Anime rewatchen gehen. ^^''
II Sig made by Tharmeza ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II

Code Geass – Titel und Erscheinung der Recap-Filme bekanntgegeben 3 Wochen 1 Tag her #800085

Ich denke, dass man sich schon auf die Filme freuen kann. Da Code Geass ähnlich wie Death Note einer DER Kult-Anime ist. Außerdem würde ich mir eine Zusammenfassung in Filmen wünschen.

xD

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]




Edit by Yuriko.

Bild eingespoilert.
Anhang:
Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von Yuriko..

Code Geass – Titel und Erscheinung der Recap-Filme bekanntgegeben 3 Wochen 1 Tag her #800096

Endlich mal Neuigkeiten, wo konkrete Zeiten genannt werden. Ich hatte mich zwar schon darauf eingestellt das vor 2018 nichts mit der S3 wird, aber endlich kommen mal ein paar Infos und hoffentlich ist es nächstes Jahr zu der Zeit dann soweit. Ich freu mich und werde mir die Recap-Filme auf jeden Fall anschauen :)



Code Geass – Titel und Erscheinung der Recap-Filme bekanntgegeben 3 Wochen 1 Tag her #800097

Überflüssig?
*o-???*
Nicht wirklich.

Dafür gibt es Gründe:

Zum einen ist es nur logisch Filmumsetzungen zu bringen, Sunrise ist immer sehr gut damit gefahren. Manche Filmumsetzungen waren erfolgreicher als der Anime selber und eine Film Trilogie hat immerhin die die erfolgreichste Anime Franchise ever begründet. Und warum sollte man als Firma kein Geld mit etwas machen, was fast sicher ein garantierter Erfolg ist. Es ist Sunrise, Leute, Sunrise ......... Sunrise (ergo Bandai) macht immer Gewinn. Ist auch legitim so.
Dazu kommt die Einfachheit. In der Theorie müssen sie nur gut zusammenschneiden und dann etwas hochrechnen um optisch mithalten zu können. Viel billiger geht es nicht.
Natürlich könnten sie auch neue Szenen einfügen, was mich zum nächsten Thema bringt.

Optisch schöner? Gut möglich, dass die Filme um den Ticken besser aussehen werden und neue Szenen beinhalten. Sowas sollte doch einem echten Fan gefallen. Wenn ich bedenke wie weit Sunrise in den letzten Jahren gekommen ist (Akito the Exiled oder auch Unicorn), könnte es sogar optisch großartig werden. Glaub ich nur nicht - setze da eher mein Hoffnungen in die dritte Staffel.
(und ja nicht davon täuschen lassen, dass Iron-Blooded Orphans so miese Optik in Staffel zwei hatte, Geld hätte das Studio genug und damit auch Leute, nur geben sie es in letzter Zeit nicht aus und haben die falschen Leute am Start)

Und natürlich ist auch der Werbeeffekt wichtig. Eine neue Serie wird sicher davon profitieren, wenn sie wieder in Erinnerung gerufen wird und vor allem erreicht man mit solchen Filmen auch Leute, die den Anime gar nicht kennen. Ganz zu schweigen, dass er DVD u. BlueRay Verkäufe der alten Staffeln ankurbeln wird, neue Sondereditionen lassen sich so super verkaufen, die Filme selber wird es auch auf Datenträgern zu kaufen geben und nicht zu vergessen wird sich Bandai Namco sicher darüber freuen wenn sie Plastikmodele und Games verkaufen können usw. und so fort.

Sora..
Aber wenn ich ehrlich bin, sind die Recap-Filme ziemlich überflüssig und man hätte sich das Geld für die paar neuen Szenen auch sparen können.
Kann man auch anders sehen. Je erfolgreicher die Filme sind, desto mehr Geld wird für den Anime bereitstehen. Und bei der Animatoren Knappheit derzeit, braucht es etwas mehr Geld um gute Animatoren zu bekommen (Angebot und Nachfrage).
Die Filme sind auch eine "Umfrage", laufen die wie die Hölle, so wissen die Macher, dass noch sehr viel Potenzial in der Franchise steckt und geben mehr Geld dafür aus.

2019 sollte dann sowieso ein ganz spezielles Jahr für Sunrise und Bandai Namco werden (sofern sie alles richtig machen). Ist immerhin 40 Jahre Jahre Gundam Jubiläum. Im übrigen hab ich auch genau deswegen Bedenken, denn es wurden damals schon Leute von Code Geass abgezogen um "Next" zu machen (ergo Gumdam 00), Produktion und Planung startete dazu bereits 2 Jahre zuvor. Gundam geniest Priorität, ist einfach so, ist schlichtweg ein Geldfrage.

Ist also nur logisch, jetzt Filme zu bringen und eventuell profitieren auch die Fans davon - wenn nicht, was soll es.

Vielleicht wird auch endlich mal ein klarer Punkt und Aussage gezogen - zu den "diversen" Enden;) Eine dem entsprechendes Ende von Film drei oder auch ein Extra auf einer Datenträger Umsetzung dazu könnte da helfen. Streiten tu ich mich dazu sicher nicht mehr, Nachweis zum Was und Wie hab ich mittlerweile (und auf Alles außerhalb Japans verlass ich mich nicht mehr), bin aber nicht bereit diesen zu teilen, da wurde zu viel verbrannte Erde hinterlassen, ist auch kompliziert, soll sich jeder selber suchen - oder auch nicht.


Schöne Grüße
Sniperace

Code Geass – Titel und Erscheinung der Recap-Filme bekanntgegeben 3 Wochen 1 Tag her #800107

  • Corillius
  • Corilliuss Avatar
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Nachtaktives Forumsfaultier im Anfangsstadium
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 16
Ich freue mich schon richtig drauf. Als eingefleischter Code Geass Fan bin ich zwar kein großer Freund von neuen Synchronsprechern und hoffe das sie nicht allzu schlimm werden. Ich bin auf jeden Fall auf die neuen Szenen gespannt und wie alles umgesetzt wird.

Und dann schließe ich mich dem Gruß an: ALL HAIL LELOUCH

bye and out
~Corillius

Lieber zusammen in der Nacht, als allein? Tritt dem Club der Nachtschwärmer bei!
Vielen Dank an Dyssomnia für die Signatur

Code Geass – Titel und Erscheinung der Recap-Filme bekanntgegeben 3 Wochen 1 Tag her #800112

  • Evanz
  • Evanzs Avatar
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 172
  • Dank erhalten: 88
Wie wahrscheinlich die Mehrheit hier, bin ich eigentlich kein großer Fan von Recap-Filmen, besser gesagt schaue ich sie schlichtweg nie an.
Allerdings werde ich bei Code Geass wahrscheinlich eine Ausnahme machen. Ich habe bei dem Teaser nochmal Lust bekommen Code Geass zu schauen, habe aber dafür nicht wirklich Zeit. Dann sind diese Recap Filme auf einmal sehr attraktiv :'D

Lg Evanz~

Code Geass – Titel und Erscheinung der Recap-Filme bekanntgegeben 3 Wochen 1 Tag her #800114

alle sagen die Recap filme sind überflüssig... ich sitze hier und denke. "Recap Filme zu Code Geass? Nett dann kann ich meinem Kumpel endlich dazu bringen Code Geass zu gucken" Ich bin eher gegen die dritte Staffel....
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von weberman23456.

Code Geass – Titel und Erscheinung der Recap-Filme bekanntgegeben 3 Wochen 1 Tag her #800127

Freue mich schon auf die Recap Filme und alles in noch schönerer Optik zu sehen. Vor allem bin ich gespannt wie schöner sie die Mecha Kämpfe hinkriegen die damals den Mechafan in mir entfachten und seither ich eigentlich ständig nach neuen Actionlastigen Mecha Shows suche.

Code Geass is was besonderes für mich einfach , weil es einer meiner ersten Anime war die ich bewusst als Anime geschaut habe. Davor Pokemon und Co. war mir lange nicht bewusst was Anime eigentlich ist bzw. das sie es waren.

Desweiteren vermute ich stark das sie in den Recap Filmen nochmal die Szenen deutlicher Zeigen werden oder vielleicht sogar erklären warum Lelouch nun überlebt hat bzw. ich war schon immer der Ansicht Hinweise bzw. genug Details waren da + Darstellung einiger Szenen und wie die Kamerafahrt dort gemacht wurde haben genug gesagt. Wobei ich gespannt bin ob sie diesen Avatar des Geass nun evtl. rein bringen werden wie schon in dem Spin Off das in Europa handelte.

Freue mich wirklich sehr alles mit neuen Augen zu sehen.

Code Geass – Titel und Erscheinung der Recap-Filme bekanntgegeben 2 Wochen 2 Tage her #800614

Code Geass ist immer gut und schön das es schon bald mit dem ersten Film losgeht.
Ich bin mal gespannt was diese neue Szene so bereithalten, aber ich freue mich schon auf die Filme.
Aber bis die mal alle gelaufen sind und sie man auch im Internet verfügbar sind, muss ich wohl über ein Jahr warten .-.

Lg MrKingmustafa
Das Letzte, was deine sterbenden Augen sehen werden, ist mein lächelndes Gesicht. ~ Gin
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum