• Seite:
  • 1

THEMA: Koi wa Ameagari no You ni – Folgenanzahl bekannt

Koi wa Ameagari no You ni – Folgenanzahl bekannt 1 Jahr 6 Monate her #786681

  • Moeface
  • Moefaces Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Moe Cuteness Overkill o(≧▽≦)o
  • Beiträge: 451
  • Dank erhalten: 5147
*Update 27. Januar 2018*

Auf der offiziellen Website von Koi wa Ameagari no You ni wurden Informationen bezüglich der Blu-ray- und DVD-Veröffentlichung zur Anime-Serie enthüllt. Aus den Details lässt sich schließen, dass das Werk zwölf Folgen umfassen wird.

Quelle: ANN



*Update 06. Januar 2018*

Auf der hauseigenen Website wurde ein vollständiger Trailer zu Koi wa Ameagari no You ni veröffentlicht. Als kleines Extra wurden beide Titellieder „Nostalgic Rainfall“ sowie „Ref:rain“ beigelegt. Außerdem wurden noch zwei weitere Synchronsprecher sowie ein neues Visual enthüllt.


Junya Ikeda (Ataru aus Ginga Kikoutai Majestic Prince) als Takashi Yoshizawa
Tomoaki Maeno (Hak aus Akatsuki no Yona) als Ryousuke Kase

Trailer [ Zum Anzeigen klicken ]


Quelle: ANN



*Update 22. Dezember 2017*

Vor Kurzem wurde ein zweites Werbevideo zur Anime-Serie Koi wa Ameagari no You ni auf Fuji TVs noitaminA-Block ausgestrahlt. In diesem Video erhält man weitere Einblicke in das kommende Werk sowie das Opening „Nostalgic Rainfall“, welches von der Band CHICO with Honeyworks performt wurde. Nebenbei wurde auf der offiziellen Website des Animes einige Charaktere und ihre dazugehörigen Synchronsprecher enthüllt. Zum Schluss wurde der Ausstrahlungstermin enthüllt, welcher auf den 11. Januar 2018 fällt.

Werbevideo [ Zum Anzeigen klicken ]

Charakterdesigns & Synchronsprecher [ Zum Anzeigen klicken ]


Quelle: ANN // ANN



*Update 09. November 2017*

Im Programm-Block noitaminA des Fernsehsenders Fuji TV wurde das erste Werbevideo zur Animeserie Koi wa Ameagari no You ni ausgestrahlt. Neben ersten Einblicken in den Anime, erhalten wir ebenfalls einen vom Ending Ref:rain, welches von der Sängerin Aimer performt wurde. Weiterhin veröffentlichte die offizielle Seite des Animes ein neues Key Visual zur Serie. Zum Schluss wurden die ersten Produktionsmitglieder des Werks seitens des Big Comic Spirits-Magazins enthüllt.



Werbevideo [ Zum Anzeigen klicken ]

Den Posten des Regisseurs erhält Ayumu Watanabe (Mysterious Girlfriend X), welcher seiner Arbeit im Animationsstudio Wit Studio (Mahoutsukai no Yome) nachgehen wird. Den Ending-Song der Serie übernimmt die Sängerin Aimer (Opening - Fate/Stay Night: Unlimited Blade Works 2).

Quelle: ANN // ANN



*Update 14. Juni 2017*

Auf der offiziellen Website von Koi wa Ameagari no You ni wurde ein neues Visual zum Anime veröffentlicht. Dieses kündigt den Start der Regensaison in der Kantō Region, zu der Tokyo gehört, an. Außerdem enthüllte man ein Promo-Video und den Veröffentlichungszeitraum, welcher im Januar 2018 liegt.


Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]


Quelle: ANN



Die diesjährige 14. Ausgabe des Weekly Big Comic Spirits-Magazins verkündete, dass eine Anime-Umsetzung der Manga-Reihe Koi wa Ameagari no You ni (zu Deutsch: Liebe ist wie nach dem Regen) grünes Licht erhalten hat. Die Umsetzung soll im Januar nächsten Jahres sein Debüt feiern.


Beschreibung des Mangas:
Die Story fokussiert sich auf die 17-jährige Oberschülerin Akira Tachibana, einem Mädchen, das kaum Gefühle zeigt. Dennoch beherbergt sie eine geheime Liebe für den 45-Jahre alten Manager des Familienrestaurants, in dem sie arbeitet.

Der Autor Jun Mayuzuki veröffentlichte seine Reihe 2014 im Magazin Monthly Big Comic Spirits bevor der Manga Anfang 2016 ins Weekly Big Comic Spirits überging. Dort erscheint jetzt wöchentlich ein neues Kapitel zur Reihe. Im Oktober veröffentlichte der Verlag Shogakukan den sechsten Band der Reihe und wird voraussichtlich im März diesen Jahres den siebten auf den japanischen Markt bringen. Letztes Jahr wurde das Werk auch für den Manga Taisho-Award nominiert und lag auf Rang 4 in der 2016-Ausgabe des Kono Manga ga Sugoi!-Ratgebers.

>> Koi wa Ameagari no You ni (Anime) auf Proxer
>> Koi wa Ameagari no You ni (Manga) auf Proxer

Quellen: ANN // ANN
Letzte Änderung: 7 Monate 3 Wochen her von hYperCubeHD. Begründung: Redigation

Koi wa Ameagari no You ni – Manga-Reihe erhält Anime-Umsetzung! 1 Jahr 6 Monate her #786709

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2788
  • Dank erhalten: 1626
Ich hab mal kurz im Manga rein gelesen und naja...war ganz Ok.Ich habe nur zwei Kapitel gelesen,deshalb kann ich nicht so viel dazu sagen.Ich finde aber eher,dass es sich deutlich mehr auf den Humor konzentriert.Das Konzept selbst ist doch eher...naja...Eine Romanze zwischen einer 17-jährigen und einem 45-jährigen.So ganz gefallen tut mir das ja nicht aber ich habe ja schon einige Mangas gelesen,wo die Protagonisten einen krassen Altersunterschied hatten.Es hängt auch wieder hin von der Umsetzung ab.
ll Ava made by Tharmeza and Sig by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Folgende Benutzer bedankten sich: silent.me

Koi wa Ameagari no You ni – Trailer, Visual & Synchronsprecher enthüllt 8 Monate 2 Wochen her #812776

Als ich die Beschreibung gelesen habe davhte ich mir oh nice eigentlich ganz interessant bis zu dem Punkt an dem ich gelesen habe, dass sie heimlich in den 45-Jahre alten Manager des Familienrestaurants, in dem sie arbeitet verliebt ist...........

Koi wa Ameagari no You ni – Trailer, Visual & Synchronsprecher enthüllt 8 Monate 1 Woche her #812824

Da bin ich so froh dass der Ausstrahlungstermin bald ist ^^ Es ist eine mal etwas andere Geschichte. Das Mädchen ist nicht in dem hübschen Kerl der super beliebt ist, verliebt. Vielleicht nicht jedermanns Sache dass es jemand älteres ist, aber mir gefällt die Musik und die animation dann doch so gut, dass ich es sehen muss.
Aimer als Opening/Ending - ja da bin ich schon mit dabei ^^ Ich denke man kann erst etwas gutes oder schlechtes über den Plot sagen, wenn man den Anime gesehen hat.
Soweit spricht es mich doch an und bin gespannt, was man uns liefert. Eine typische romantische Geschichte oder vielleicht doch etwas tieferes über Liebe, vorallem wenn es über einne älteren Mann geht ^.^

Koi wa Ameagari no You ni – Trailer, Visual & Synchronsprecher enthüllt 8 Monate 1 Woche her #813056

*o-hi*
Alsooo dieser Anime/Manga hört sich eeecht interessant an. Es thematisiert ein "ungewöhnliches" Problem. In der heutigen Gesellschaft werden große Altersunterschiede, besonders bei Minderjährigen, als sehr grotesk angesehen. *o-stop* Es ist eine häufige Diskussion innerhalb der Moral, ob es richtig sei, eine heranwachsende Person "zu verführen", obwohl es schon gesetzlich reguliert wurde für Minderjährige. Ich kenne viele Fälle, wobei sehr viel diskutiert, ob ein 10 jähriger Altersunterschied, vernünftig sei, trotz der Tatsache, dass beide Beteiligten erwachsen sind.
Sehr interessante Auswahl des Themas, da besonders in Japan die Minderjährigen Gefahr laufen verführt zu werden. *o-???*
Der Zeichenstil gefällt mir außerordentlich. Die feinen Züge, aber dennoch simple gehalten, verleihen den Anime einen Gewissen Flair
Ich bin bei dem Manga nicht weit genug gewesen, um wirklich den Plot heraus zu arbeiten, aber ich werde mich ran halten und bis dahin warte ich auf den Anime mit Vorfreude *o-yay*

Das wars mal mit Meinung x3 *o-bye*

Koi wa Ameagari no You ni – Trailer, Visual & Synchronsprecher enthüllt 7 Monate 3 Wochen her #814441

Also ich warte mal auf die weitere Folgen dann gucke ich mal den an.

So ein spezielles Thema auch bei uns ist es das Problem nicht so oft glaub ich.
Naja aber der Anime klingt echt interessant :D

Koi wa Ameagari no You ni – Folgenanzahl bekannt 2 Monate 1 Woche her #822815

Anscheinend hat der noch recht frische Publisher Altraverse kürzlich den Manga zu After the Rain lizensiert. Zumindest ist er auf deren Website aufgeführt: https://altraverse.de/manga/after-the-rain/

Und wie es aussieht, erscheint das erste Volume bereits Ende September bei uns. Das ist doch mal eine Ankündigung, auf die man sich freuen kann! Ich habe die Anime-Adaption jedenfalls sehr genossen und bin gespannt, ob der Manga einen Mehrwert bietet, denn der Anime grenzt schon sehr an Perfektion, die schwer zu toppen sein dürfte.

Mein Favorit der Sommer-Season: Hanebado!
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Plinfa-Fan.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum