Willkommen, Gast

THEMA: Tsuki ga Kirei – Promo-Video, Visual und viele neue Charaktere veröffentlicht

Tsuki ga Kirei – Promo-Video, Visual und viele neue Charaktere veröffentlicht 1 Monat 3 Wochen her #783312

  • Minato.
  • Minato.s Avatar
  • Offline
  • Redakteur
  • El Psy Congroo
  • Beiträge: 730
  • Dank erhalten: 9873
*Update 14. März 2017*

Auf der offiziellen Website des TV-Animes Tsuki ga Kirei wurde kürzlich bekanntgegeben, dass die Serie in der Nacht zum 07. April auf dem japanischen Fernsehsender Tokyo MX erstausgestrahlt wird. Zusätzlich wurden ein Promo-Video, ein neues Visual und viele neue Charaktere vorgestellt. Im Video ist das Opening „Ima Koko“ von Nao Touyama zu hören. Das Ending „Tsuki ga Kirei“ stammt ebenfalls von Touyama. Weitere Ausstrahlungen der Serie folgen auf MBS, BS11 und TV Aichi.



Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Neue Charaktere samt Design und Synchronsprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Quellen: ANN // ANN



*Update 20. Februar 2017*

Auf der offiziellen Website der neuen TV-Anime-Serie Tsuki ga Kirei wurde kürzlich ein neues Visual enthüllt. Außerdem wurden ausführlichere Beschreibungen der vier Hauptcharaktere veröffentlicht.


Rie Murakawa als Chinatsu Nishio, ein Mitglied der schuleigenen Leichtathletikmannschaft. Ihr größte Stärke ist der Sprint. Zusammen mit Akane und dem Weitspringer Aoi Takizawa formiert sie das im Leichtathletikteam bekannte Drittklässler-Dreiergespann. Sie ist stets heiter sowie freundlich und gleichzeitig unschuldig. Sie kann sich mit jedem schnell anfreunden und ist sowohl bei den Jungs als auch den Mädchen gleichermaßen beliebt. Manchmal will sie genau die Dinge, die andere Personen haben. Aber nie mit kranker Eifersucht, sondern vielmehr mit verspieltem Neid.Shouya Chiba als Kotarou Azumi, der Leiter des Literaturclubs. Er mag Bücher über alles und will Schriftsteller werden. Schon seine Eltern wurden in seiner Heimatstadt geboren sowie aufgezogen und arbeiten nun auch dort. Seit seiner Kindheit pflegt Kotarou eine enge Beziehung zur Region und der Nachbarschaft. Er ist ein Mitglied in der Hayashi (eine traditionelle japanische Musikgruppe) des örtlichen Schreins und ist dort als Flöten- sowie Taiko-Spieler aktiv. Er ist ein Einzelkind, das in einem Haus wohnt, das von den Großeltern einst selbst erbaut wurde. Er ist sehr sorglos und sticht innerhalb seiner Klasse nicht sonderlich hervor. Seine Noten sind unterdurchschnittlich, da er sich nicht für das Lernen interessiert.
Konomi Kohara als Akane Mizuno, ein Mitglied der Leichtathletikmannschaft und so wie Chinatsu als Sprinterin aktiv. Seit jüngster Kindheit liebt sie es zu rennen und ist seit der Mittelschule ein Teil des Leichtathletikteams. Ihr Vater befindet sich durch seinen Job regelmäßig auf Geschäftsreisen. Als Fünftklässlerin zog sie mit ihrer Familie in ein Apartment in Kawagoe. Sie ist in einem unbeschwerten Haushalt groß geworden: Ihr Vater hat einen ausgeprägten Sinn für Humor und ihre Mutter ist recht sorglos. Sie hat eine zwei Jahre ältere Schwester. Akane hat einen ernsten Charakterzug und lernt unermüdlich für die Schule. Das spiegelt sich auch in ihren exzellenten Noten wider. In den heimischen vier Wänden tritt sie gerne überheblich auf, doch außerhalb wirkt sie eher schüchtern und ist beim Verstehen der Gefühle der Mitschüler vorsichtiger. Sie nutzt die „magischen Worte“ des örtlichen Maskottchens, um sich selbst zu beruhigen.Atsushi Tamaru als Takumi Hira, der Leiter des Leichtathletikteams. Er ist durch und durch ein Sportler und mit exzellenten Noten gesegnet. Seit seinem ersten Jahr der Mittelschule schafft er es in den Kurzstreckenläufen stets zu den Bezirksmeisterschaften. Er besitzt einen scharfsinnigen Blick für die Leute um sich herum, die sich uneingeschränkt auf ihn verlassen können. Seit seinem ersten Jahr an der Oberschule hat Takumi Gefühle für Akane, aber hat noch nie jemandem davon erzählt, auch Akane nicht. Trotzdem scheint jeder außer Akane davon zu wissen.

Quelle: ANN



*Update 09. Februar 2017*

Das Animationsstudio feel. veröffentlichte nun die Synchronsprecher der vier Hauptcharaktere in Tsuki ga Kirei und gab für jeden Charakter eine entsprechende Beschreibung heraus.


Von links nach rechts: Chinatsu Nishio, Kotarō Azumi, Akane Mizuno, Takumi Hira

Rie Murakawa als Chinatsu Nishio, eine Oberschülerin im ersten Jahr, die sowohl bei den Jungs als auch Mädchen gleichermaßen beliebt ist. Sie ist mit Akane gut befreundet und ein Mitglied des Leichtathletik-Clubs. Sie ist stets heiter sowie freundlich und gleichzeitig unschuldig.Shōya Chiba als Kotarō Azumi, ein junger Mann der Bücher liebt und der Präsident des Literatur-Clubs an seiner Mittelschule ist. Er ist sehr sorglos und sticht innerhalb seiner Klasse nicht sonderlich hervor.
Konomi Kohara als Akane Mizuno, eine junge Frau, die ein Mitglied des Leichtathletik-Clubs an ihrer Mittelschule ist. Sie ist in einem unbeschwerten Haushalt groß geworden, weshalb sie in den heimischen vier Wänden gerne überheblich, aber außerhalb eher schüchtern wirkt.Atsushi Tamaru als Takumi Hira, der Präsident des Leichtathletik-Clubs. Er ist durch und durch Sportler mit exzellenten Noten. Seit seinem ersten Jahr der Mittelschule schafft er es in den Kurzstreckenläufen stets zu den Bezirksmeisterschaften.

Quelle: ANN



Das Animationsstudio feel. kündigte am Montag mit Tsuki ga Kirei (Der Mond ist wunderschön) ein neues TV-Anime-Projekt an, dass bereits im kommenden April erscheinen soll. Weiterhin wurden erste Produktionsmitglieder bekanntgegeben und eine kurze Handlungsbeschreibung veröffentlicht.


Die Charaktere von links nach rechts (Romanisierung noch nicht bestätigt):
Chinatsu Nishio, Akane Mizuno, Kotarō Azumi, Takumi Hira

Akane Mizuno und Kotarō Azumi befinden sich im letzten Jahr der Mittelschule und besuchen zum ersten Mal dieselbe Klasse. Die Serie befasst sich mit dem Heranwachsen der Charaktere sowie dem Aufbau der Beziehungen derer zu Personen in ihrem Umfeld, wie Klassenkameraden, Klubmitgliedern, Lehrern und Eltern. Außerdem rückt die jugendliche Liebe in den Fokus, die durch Wechsel, Ungewissheit und dem unaufhaltbaren Ende der Mittelschulzeit bestimmt wird.

Wenig überraschend entsteht die Serie beim Animationsstudio feel. (Oregairu 2, Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!, Dagashi Kashi). Die Regie wird Seiji Kishi (Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova, Persona 4 The Animation, Ranpo Kitan: Game of Laplace) führen. Yuuko Kakihara (Orange, Persona 4 The Animation, Digimon Adventure tri.) ist für die Skripte verantwortlich und die Charaktere werden von loundraw designt. Die musikalische Untermalung entsteht bei FlyingDog.

>> Tsuki ga Kirei (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN
.
Letzte Änderung: 1 Woche 2 Tage her von hYperCubeHD. Begründung: Redigation
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lizbeth, Ayaa, Eti2d, Seraph200

Tsuki ga Kirei – neuer Original-Anime von Persona 4-Regisseur 1 Monat 3 Wochen her #783561

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Zura ja nai, Katsura da!
  • Beiträge: 1704
  • Dank erhalten: 851
Klingt ja eigentlich ganz nett.Könnte ein sehr schöner Slice_of_Life Anime werden.Ich mag allgemein solche Settings ehrlich gesagt sehr.Aus sowas kann man sehr oft einen schönen und entspannten Anime machen.Dann bin ich mal gespannt.
II Signature made by Dyssomnia and Avatar by Blackseraphim ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tsuki ga Kirei – Promo-Video, Visual und viele neue Charaktere veröffentlicht 1 Woche 3 Tage her #788132

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Offline
  • Alleskönner
  • Beiträge: 1125
  • Dank erhalten: 640
*o-pfeif*
Man beachte wie bei den neuen Charakterdesigns die Füße (fast) aller weiblichen Charaktere nach innen zeigen und zwar (zu) massiv;) Ehm ja, sieht sch..ße aus und wirkt nicht grade gekonnt, sieht aber auch lustig aus.
Sagt aber nicht wirklich was über den Anime aus - ich denke mal, dort wird es wohl nicht so aussehen - ist mir nur aufgefallen.

Der Trailer und die Figuren und die Story scheinen hingegen ganz interessant zu sein, mal sehen, könnte eventuell einen Blick wert sein.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.157 Sekunden
Powered by Kunena Forum