Willkommen, Gast

THEMA: Idol Time PriPara – zahlreiche Informationen zur neuen Animeserie veröffentlicht

Idol Time PriPara – zahlreiche Informationen zur neuen Animeserie veröffentlicht 1 Monat 1 Woche her #779748

  • Tazzels
  • Tazzelss Avatar
  • Online
  • Redakteur
  • ¯\_(ツ)_/¯
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 398
*Update 24. Januar 2017*

Auf der offiziellen Website des PriPara-Franchise wurden kürzlich zahlreiche neue Informationen zur neuen TV-Anime-Adaption veröffentlicht, die auf den Titel Idol Time PriPara hört. Dazu gehören die Vorstellung des neuen Settings, des Konzepts und einiger neuer Charaktere.



Charaktere samt Sprecher, Design und Beschreibung [ Zum Anzeigen klicken ]

Maskottchen [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung der Handlung des neuen Anime:
Yui ist ein Mädchen, das in der Stadt Paparajuku lebt und davon träumt, ein Idol zu sein. Sie ist sich jedoch bewusst, dass ihre Chance auf ein Leben als Idol nahezu unmöglich ist. Dann wird allerdings ausgerechnet in ihrer Stadt ein Idol-Freizeitpark eröffnet und Yui erfährt, dass ein Idol namens Laala diesem einen Besuch abstatten wird. Yuis Vorfreude auf die Verwirklichung ihres Traumes war nie größer. Der Freizeitpark kommt mit brandneuen Konzepten daher. Durch einen Systemerror ist Laala jedoch nicht mehr in der Lage einen PriPara-Change zu vollführen.

Die neue Serie basiert auf dem Schlüsselwort „yume kawa“, was eine verkürzte Form von „yume kawaii“ ist. Dabei handelt es sich um einen aktuellen, realen Modetrend in Japan, der vor allem bunte Haare und ein träumerisches Aussehen beinhaltet. Die Protagonistin Yui wird als „yume kawa“-Mädchen bezeichnet. Ein weiteres Schlüsselwort ist die „Zeit“, da in der Serie das neue „Idol Time“-System eingeführt wird.

Wie schon für die vorigen Serien-Umsetzungen wird der Regiestuhl ein weiteres Mal von Makoto Moriwaki besetzt. Seine Arbeit verrichtet er bei den Animationsstudios Tatsunoko und Dongwoo A&E.

Quelle: ANN



Während des PriPara Christmas Dream Live 2016-Events in Chiba wurde angekündigt, dass das Videospiel-Franchise PriPara eine neue Anime-Adaption bekommt. Die Serie soll im April starten und laut Ankündigung „könnte PriPara völlig anders werden, als PriPara es bisher war“. Zusätzlich dazu wurde bereits ein Visual der Figur Laala veröffentlicht.

Beschreibung des ersten Animes:
Die Grundschülerin Laala möchte unbedingt ein PriPara-Idol werden, auch wenn ihre Schule dies nicht erlaubt. PriPara ist ein Sport, bei dem Mädchen in Tanz, Gesang und Modegeschmack geprüft werden, und nur wer eine Einladung bekommt, darf mitmachen. Über mehrere Umwege bekommt Laala schließlich die Chance, sich an einem Vorsprechen zu beteiligen, und wird auch tatsächlich als das nächste PriPara-Idol auserwählt!

Die erste Animeserie wurde von syn Sophias Arcade-Spielen inspiriert und erschien im Jahr 2014. 2015 folgten im März der erste Film, im April eine zweite Staffel der Serie und im Oktober bereits der zweite Film. Im letzten Jahr wurden sowohl der dritte Film als auch die dritte Staffel des Franchise veröffentlicht. Außerdem startet am 4. März dieses Jahres der vierte Film, Gekijōban PriPara: Mi~nna de Kagayake! Kirarin☆Star Live.

>> Idol Time PriPara (Anime) auf Proxer
>> PriPara (Anime) auf Proxer
>> PriPara Movie: Minna Atsumare! Prism☆Tours (erster Film) auf Proxer
>> Tobidasu PriPara ~Miina de Mezase! Idol Grand Prix (zweiter Film) auf Proxer
>> PriPara Movie: Mi~nna no Akogare♪ Let's Go☆Prix Paris (dritter Film) auf Proxer
>> Gekijouban PriPara: Mi~nna de Kagayake! Kirarin☆Star Live (vierter Film) auf Proxer

Quelle: ANN
– "Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping."
Letzte Änderung: 3 Wochen 3 Tage her von Minato..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Iona, Limirya, nivia-chan
Ladezeit der Seite: 0.432 Sekunden
Powered by Kunena Forum