• Seite:
  • 1

THEMA: Yoru wa Mijikashi Arukeyo Otome – Trailer mit Titellied des Films veröffentlicht

Yoru wa Mijikashi Arukeyo Otome – Trailer mit Titellied des Films veröffentlicht 10 Monate 2 Wochen her #779654

  • Minato.
  • Minato.s Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • El Psy Congroo
  • Beiträge: 936
  • Dank erhalten: 11833
*Update 23. Februar 2017*

TOHO Animation veröffentlichte am Mittwoch einen 90-sekündigen Trailer zum Anime-Film Yoru wa Mijikashi Arukeyo Otome. Im Video ist das Titellied „Arano wo Aruke“ von Asian Kung-Fu Generation zu hören. Der Film erscheint am 07. April.

Trailer mit Titellied [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 21. Februar 2017*

TOHO veröffentlichte am Montag einen neuen Teaser zum Anime-Film Yoru wa Mijikashi Arukeyo Otome. Im Video wird ein erster Einblick in die Synchronarbeiten von Kana Hanazawa als Mädchen mit schwarzen Haaren, Hiroshi Kamiya als Planer des Schulfestivals und Robert Akiyama als der Unterhosen-Anführer gewährt.

Teaser [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 26. Januar 2017*

Am Donnerstag wurden insgesamt dreizehn Charakterdesigns und ihre entsprechenden Synchronsprecher zum Animefilm Yoru wa Mijikashi Arukeyo Otome vorgestellt. Der Film erscheint weiterhin am 07. April.

Gen Hoshino als SempaiKana Hanazawa als Mädchen
mit schwarzem Haar
Hiroshi Kamiya als
Planerin des Schulfestivals
Ryuuji Akiyama als
Unterhosen-Anführer
Kazuya Nakai als Seitarō HiguchiYuko Kaida als Hanuki-sanHiroyuki Yoshino als Gott
des alten Buchmarktes
Seiko Niizuma als Kiko-san
Junichi Suwabe als
Nise-Jōgasaki
Aoi Yūki als
Prinzessin Daruma
Nobuyuki Hiyama
als Johnny
Kazuhiro Yamaji als
Tōdō-san
Mugihito as Ri Haku

Quelle: ANN



Das Filmstudio TOHO gab vor einer Weile bekannt, dass der Roman Yoru wa Mijikashi Arukeyo Otome (Die Nacht ist kurz, also geh', Mädchen) vom Autoren Tomihiko Morimi (Tatami Galaxy, Uchouten Kazoku) als Animefilm umgesetzt wird. Für die Adaption ist das Studio Science SARU zuständig und sie soll ab dem 07. April in den japanischen Lichtspielhäusern zu sehen sein. TOHO veröffentlichte zudem bereits einen Teaser.



Teaser [ Zum Anzeigen klicken ]

In Kyoto verliebt sich ein Mann der oberen Gesellschaft, Sempai, unsterblich in ein Mädchen der unteren Gesellschaft, „Mädchen mit schwarzen Haaren“, und er versucht ihre Aufmerksamkeit zu erlangen.

Für den Film werden dieselben Hauptverantwortlichen wie schon einst für Tatami Galaxy zuständig sein. So wird Masaaki Yuasa (Kick-Heart, Ping Pong, Mind Game) die Regie führen und Makoto Ueda schreibt das Skript. Der Künstler Yuusuke Nakamura, der bereits das Cover für den ursprünglichen Roman zeichnete (oberes rechtes Bild), ist für das Design der Charaktere verantwortlich. Die Musik wird von Michiru Oshima komponiert und das Titellied des Films stammt von Asian Kung-Fu Generation (Erased). Gen Hoshino (Buddha aus Saint Young Men) wird den Protagonisten Sempai sprechen.

Regisseur Yuasa gab auf einem Noitamina-Event zudem preis, dass er noch an einem zweiten Projekt arbeitet, dass ebenfalls im kommenden Frühling erscheinen soll. Worum es sich bei diesem Projekt genau handelt, ist nicht bekannt.

Der japanische Publisher Kadokawa veröffentlichte den Roman im Jahr 2006. Er wurde ein Jahr darauf mit dem Yamamoto-Shuugorou-Preis ausgezeichnet und erreichte den zweiten Platz beim Japan-Booksellers'-Award. Das Buch wanderte bis heute über 1,2 Millionen mal über die Ladentheke. Das Werk wurde zudem durch Ranmaru Kotone bereits als Manga adaptiert.

>> Yoru wa Mijikashi Arukeyo Otome (Film) auf Proxer
>> Yoru wa Mijikashi Arukeyo Otome (Manga) auf Proxer

Quellen: ANN // ANN
Letzte Änderung: 8 Monate 4 Wochen her von Minato..
Folgende Benutzer bedankten sich: Ene., Eti2d, Puraido, Asuka.., Claybird, PicoGirl123, Bonnelli

Neuer Film des Tatami-Galaxy-Autors erscheint im April 10 Monate 2 Wochen her #779659

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • とある魔術の禁書目録
  • Beiträge: 2486
  • Dank erhalten: 1322
Yey!Mir hat der Anime Tatamy Galaxy echt gefallen,selbst wenn ich finde das dieser absolut unterbewertet ist.Kennen leider nicht viele,was echt schade ist.Liegt wahrscheinlich an dem ungewöhnlichen Zeichenstil aber gerade das macht den Anime aus.Yoru wa Mijikashi Arukeyo Otome klingt sehr simpel aber ich weiß ganz genau,das es dies nicht sein wird.Tatami Galaxy lang auch simpel und einfach,war aber das komplette Gegenteil davon.
ll Ava made by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Folgende Benutzer bedankten sich: GrizzlyxSinxKing

Yoru wa Mijikashi Arukeyo Otome – Charaktere zum Film vorgestellt 9 Monate 3 Wochen her #783137

  • Macthejester
  • Macthejesters Avatar
  • Offline
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Tausende von Welten und ich stecke genau hier fest
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Schön zu sehen, dass mehr Werke des Autors animiert werden. Tatami Galaxy war schon ein echter Knaller, der wohl in dem Haufen aus Animes untergegangen und unterbewertet ist. Schön zu hören, dass dieselben Leute am Film arbeiten werden, die auch bei Tatami Galaxy beteiligt waren.

Und vor allem ist es interessant zu sehen, dass Charaktere aus Tatami Galaxy wieder dabei sind. Freu mich auf jeden Fall schon drauf.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum