• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazakis neuer Film erscheint nicht 2019

Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazakis neuer Film erscheint nicht 2019 6 Monate 2 Wochen her #772767

  • Layna
  • Laynas Avatar Autor
  • Abwesend
  • Forumsleitung
  • Forumsleitung
  • & Newsredakteur
  • Beiträge: 1962
  • Dank erhalten: 11413
*Update 28. Mai 2017*

Das Studio Ghibli veröffentlichte eine Stellenausschreibung für In-Between-Animatoren sowie Hintergrundkünstlern mit einem dreijährigen Arbeitsvertrag, beginnend am 1. Oktober. Hintergrund ist die Produktion von Hayao Miyazakis letzten Film, der als Regisseur fungieren wird. Es wird erwähnt, dass der Vertrag verändert bzw. verlängert werden könnte. Aus der Stellenausschreibung lässt sich also schließen, dass die Produktionszeit des Films für etwa 3 Jahre angesetzt ist, der voraussichtliche Filmstart lässt sich auf Oktober 2020 datieren.

Quelle: ANN

*Update 01. Mai 2017*

Toshio Suzuki, seines Zeichens geschäftsführender Produzent bei Studio Ghibli, verkündete zuletzt auf der diesjährigen Niconico Choukaigi-Messe, dass Hayao Miyazakis Kurzfilm Kemushi no Boro bereits im kommenden Juli im Ghibli-Museum erscheinen wird. Es wird sich hierbei nicht um seinen neuen abendfüllenden Film handeln; vielmehr scheint er hierfür eine bislang unbekannte, neue Geschichte umzusetzen.

Suzuki gab allerdings an, dass Miyazaki es nicht bis 2019 schaffen werde, diesen Film fertigzustellen. Laut dem Produzent zeichnet er schon seit Juli letzten Jahres an dem Storyboard des Filmes, doch während dieses Zeitraumes konnte er nur 20 Minuten Spielzeit fertigstellen. Der Fortschritt ist nicht schnell genug, als dass der Film noch auf 2019 datiert werden könnte.

Ein Filmtitel wurde noch nicht festgelegt. Auf die Frage, ob Miyazaki den Film noch während seiner Lebzeit fertigstellen könne, antwortete Suzuki: „Hm, das weiß ich nicht.“

Quellen: ANN // ANN



*Update 03. März 2017*

Schon im November wurde bekanntgegeben, dass Hayao Miyazaki mit dem Gedanken spielt, mit Kemushi no Boro einen neuen abendfüllenden Film zu produzieren. Nun wurde seitens der Nachrichtenverteiler-Seite 47News berichtet, dass Hayao Miyazaki nach der Aussage von Ghibli-Produzent Toshio Suzuki sich in den Vorbereitungen befände, an einem abendfüllenden Film zu arbeiten. Hierbei ist unklar, ob es sich um Kemushi no Boro oder einem anderen Werk handle. Suzuki verkündete dies während eines Events in den USA, Miyazaki selbst hat dies aber noch nicht offiziell bestätigt.
Er habe Suzuki bereits Storyboards des neuen Films gezeigt und er gab an, Miyazaki würde in Tokyo sehr hart daran arbeiten.

Quelle: ANN



Das TV-Special Owaranai Hito Miyazaki Hayao (Der Mann, der noch nicht fertig ist: Hayao Miyazaki) des Senders NHK berichtete, dass Hayao Miyazaki nun wieder an einem abendfüllenden Film arbeiten wolle. Der Titel lautet Kemushi no Boro (Boro die Raupe). Diese Ankündigung ist insofern erstaunlich, als dass der berühmte Ghibli-Regisseur vor drei Jahren seinen Ruhestand ankündigte.


Der Kurzfilm Kemushi no Boro (Boro die Raupe) ist eine CGI-Produktion, die ursprünglich für das Ghibli-Museum gedacht war. Doch Miyazaki war nicht damit zufrieden, das Werk als Kurzfilm fertigzustellen. Er merkte in dem Special an, dass er 80 Jahre alt sei, wenn er fünf Jahre für den Film benötigen würde. Er strebt jedoch an, ihn bis 2019 fertigzustellen, bevor 2020 die olympischen Spiele in Tokyo starten. Der Ghibli-Produzent Toshio Suzuki gab an, dass Miyazaki wohl Storyboards zeichnen würde, bis er sterbe. Ein anderer Mitarbeiter sagte, dass dieses neue Projekt ein großer Hit sein werde.
Zwar wurde der Film noch nicht endgültig offiziell bestätigt, doch Miyazaki plant, die Arbeit an der Animation trotz dessen bereits zu starten. Er möchte Storyboards für etwa 100 verschiedene Szenen zeichnen.

Studio Ghibli wurde 1985 von Hayao Miyazaki gegründet, nachdem 1984 der von ihm produzierte Film Nausicaä aus dem Tal der Winde ein großer Erfolg war. Den Höhepunkt des Erfolgs erntete die Produktionsfirma 2001 mit dem international gefeierten Film Chihiros Reise ins Zauberland, dieser erhielt im Jahre 2003 den Oscar für die Kategorie „bester Animationsfilm“. Hayao Miyazakis letztes Projekt, Wie der Wind sich hebt, erschien am 20. Juli 2013 und sollte das letzte abendfüllende Projekt in seiner Karriere sein. Er strebte an, nur noch Kurzfilme für das Ghibli-Museum zu produzieren.

Die Story des 12-minütigen Films, die er bereits seit etwa 20 Jahren plant, beschreibt Miyazaki wie folgt:

Eine Geschichte über eine kleine, haarige Raupe. Sie ist so winzig, dass man sie problemlos zwischen zwei Fingern zerquetschen könnte.


>> Kemushi no Boro (Movie) auf Proxer!

Quelle: ANN
Letzte Änderung: von Layna.

Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazaki neuer Film erscheint nicht 2019 6 Monate 1 Woche her #772892

wow das nenne ich mal ne überraschung mti der ich nun gar nicht gerechnet habe. *o-like* aber japaner mal wieder, ich hoffe er überarbeitet sich nicht. aber freuen tu ich mich natürlich trotzdem auf den film, wobei ich nicht weiß was ich mit der storybeschreibung anfangen soll. *o-???*

Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazaki neuer Film erscheint nicht 2019 6 Monate 1 Woche her #772897

*o-hero*
Der Mann ist ein Biest - im positiven Sinn:)

Naja Er wird halt gemerkt haben, dass Ruhestand auch fad sein kann und ich denke Er ist einer dieser zu beneidenden Menschen die ihren Beruf einfach lieben und Erfüllung drin finden. Und Alter macht diese Leute nur besser, siehe Clint Eastwood, der haut eine Top Regiearbeit nach der Anderen raus und kein Ende in Sicht - bei solchen Leuten wünsche ich mir ernsthaft dass sie ewig leben. Und es ist ihnen zu wünschen, dass Sie bis zu Letzt die Arbeit machen dürfen, die ihnen so Spaß macht. Denn Geld spielt hier wohl kaum einen Grund.

Der Film ist ohne Zweifel im Tiergenre zu suchen - und ich muss sagen ein paar der besten Animationsfilme aller Zeiten kommen aus diesem Bereich - sie sind oft sehr emotionell aufwühlend und packend (hab die als Kind geliebt). Mag aber sein, dass er einfach einen Wohlfühlfilm machen will, wer weis? Er hat nun alle Möglichkeiten, die Quote ist nicht mehr so wichtig, er kann machen was er will und was er sich vorstellt und wenn man bedenkt wie gut einige seine Filme waren ..........

Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazaki neuer Film erscheint nicht 2019 6 Monate 1 Woche her #772925

  • Ryougi-Shiki
  • Ryougi-Shikis Avatar
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • "Well then, people of Japan... Goodbye."
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 24
Er kann es einfach nicht sein lassen ^^, aber es ist nunmal Miyazakis Passion :D
Ich freue mich schonmal riiiieeeeesig auf den Film
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazaki neuer Film erscheint nicht 2019 6 Monate 1 Woche her #772928

Bester Mitarbeiter *o-hero* XD

Ich freue mich sehr über diese Nachricht, da er für mich und wahrscheinlich auch vielen weiteren ein sehr großer Mann ist. Seine Geschichten sind für mich nicht nur Geschichten, sondern viel mehr als das.
In vielen seiner Geschichten spielt er auf verschiedenen politischen, aber auch anderen Situationen an und umschreibt bzw stellt dieses Problem passend da.
Persönlich bleibt natürlich Prinzessin Mononoke mein liebster Teil von ihm,aber im Grunde feier ich alle seine Filme. *o-toohappy*
Ich freue mich riesig über diese Nachricht und bin mal weierhin sehr gespannt wie es wird. *o-run*
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne plus aktueller Proxer-Hessentreff (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: chrona10

Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazaki neuer Film erscheint nicht 2019 6 Monate 1 Woche her #772941

Wow *o-like*
Hätte nicht mehr damit gerechnet das da noch was von ihm rauskommt, da ist die Freude umso größer.
kanns kaum noch erwarten *o-toohappy*

Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazaki neuer Film erscheint nicht 2019 6 Monate 1 Woche her #772965

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Online
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Tu tu ruu!~
  • Beiträge: 1890
  • Dank erhalten: 1022
Selbst wenn so wenig bekannt ist,bin ich mir sicher das dieses Werk gut werden könnte.Also wirklich...es ist Hayao Miyazaki!Wann hat mich dieser Mann mal bitte enttäuscht?Ich kann mich nicht erinnern wann er es mal hat.Alle seine Werke hatten was wundervolles an sich und ich freue mich auf ein weiteres!
II Signature made by Lake90 ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Folgende Benutzer bedankten sich: Gareki, chrona10

Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazaki neuer Film erscheint nicht 2019 6 Monate 1 Woche her #772987

Das ist eine tolle Nachricht *o-brav*
Ich freu mich auf seinen Film jetzt schon, weil ich dachte nie wieder einen neuen Film von Hayao zu betrachten
Danke Hayao Miyazaki *o-gomen*

Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazaki neuer Film erscheint nicht 2019 6 Monate 1 Woche her #773025

Klasse! :) Darauf freue ich mich. Ich hatte schon damit gerechnet, dass es nie wieder einen Film von Hayao Miyazaki geben wird. Umso mehr überrascht mich diese Neuigkeit , dass es nun doch einen neuen Film von ihm geben wird. Ich kann ihn kaum erwarten. :D

Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazaki neuer Film erscheint nicht 2019 6 Monate 1 Woche her #773244

Ich weiß noch, wie ich geweint habe, als ich die Nachrichten von seinem Rücktritt las...
Ich weiß nicht ob ich mich im Moment mehr freuen könnte :)
Hayao Miyazaki war für mich schön abgehakt, ich wollte es zwar nicht wahrhaben aber für mich war nur noch die Nachricht (in hoffentlich nicht absehbarer Zeit) von seinem Tod im Kopf, das mir dann den letzten Funken Hoffnung geraubt hätte. Aber dass er wieder zurückkehrt habe ich nicht erwartet! Zwar gehofft, aber dass das wirklich passiert...
Ich freue mich wahnsinnig, dass dieser Japaner nicht stillsitzen kann, sondern einfach weitermachen muss!
Danke Gott für diesen Menschen...! ♥

Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazaki neuer Film erscheint nicht 2019 6 Monate 1 Woche her #773511

Es war so klar, dass der Film "Wie der Wind sich hebt" niemals sein letzter Film sein wird. Konnte damals seinen Rücktritt nicht ganz glauben, ein kleiner Hoffnungsschimmer war immer vorhanden. Und nun hat man die Bestätigung. >.<

Freue mich so, wenn es soweit ist. Und man wieder gespannt sein Werk schauen kann und die Gefühle in einem explodieren. °^°

Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazaki neuer Film erscheint nicht 2019 2 Monate 3 Wochen her #786887

Oh mein Gott!

Was sind das für News!? *o-like* *o-love2*

Ghibli ohne Hayao Miyazaki ist von Anfang an unvorstellbar gewesen, aber dass er wirklich noch weiterhin so viel macht, das ist wie ein Traum *o-büde*

Edit:
Auf der einen Seite macht es mich traurig, dass es sich bei dem neuen Film "nur" um einen Kurzfilm handeln wird. Auf der anderen Seite freue ich mich immer noch riesig darüber, dass es einen neuen Film geben wird, auch wenn dieser dann etwas kürzer als gewohnt ist.

Was ich schade finde ist, dass jetzt schon gesagt werden kann, dass dieser Film nicht vor 2019 fertiggestellt werden kann. Es ist verständlich, immerhin steckt eine Menge Arbeit dahinter und wer Hayao Miyazakis Filme kennt, der weiß, dass dieser Mann immer mit 100% seines Herzens bei der Sache ist und das muss man ihm einfach hoch anrechnen, ebenso wie die Tatsache, dass er mit seinen 76 Jahren immer noch Filme macht.
Aber die Aussage, dass nicht klar ist, ob dieser Film noch zu seiner Lebzeit fertig wird, die hätte doch wirkich nicht sein müssen. Das Hayao Miyazaki nicht mehr der Jüngste ist, ist, denke ich, allgemein bekannt, aber diese Aussage hinterlässt einen bitteren Nachgeschmack und ich denke, man hätte durchaus eine andere Wortwahl in Erwägung ziehen können. Es hinterlässt einfach den Eindruck, dass da vielleicht noch etwas anderes hintersteckt, was hoffentlich nicht der Fall ist...

Was ich diesbezüglich einfach nur hoffe ist, dass es Hayao Miyazaki gesundheitlich gut geht und er nicht noch mit irgendwelchen Krankheiten zu kämpfen hat (was man keinem wünscht!) und er noch viele, viele Jahre ein glückliches Leben haben kann und haben wird!
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: von Sassi1710.

Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazaki neuer Film erscheint nicht 2019 2 Monate 3 Wochen her #786897

  • Lucariolu
  • Lucariolus Avatar
  • Abwesend
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • "Nyu!" ~ Nyu (Elfen Lied)
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 5
Echt jetzt? Wie cool! Ich bin sehr gespannt :O Aus den Ghibli Studios kamen bisher nur Meisterwerke (Chihiros Reise, Totoro, Mononoske usw.)

Der Mann hat's echt drauf! Kann es kaum abwarten :D
Folgende Benutzer bedankten sich: chrona10

Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazaki neuer Film erscheint nicht 2019 2 Monate 3 Wochen her #786904

Der gute Hayao Miyazaki hört ja nie mit dem produzieren seiner Anime Filme auf^^. Ich fand die Filme von ihm immer total cool und schön. Mal schauen, ob sein nächster Film auch ein Meisterwerk wird aber ich denke wahrscheinlich schon
*o-run*

Ghibli-Produzent Suzuki: Miyazaki neuer Film erscheint nicht 2019 2 Monate 3 Wochen her #786941

Ich freu mich natürlich aber ich hoffe doch das er sich nicht überarbeitet?
Das macht mir schon irgendwie sorgen..
Auch er hat ja irgendwann mal seine Ruhe verdient :D Aber solange er selbst es auch wirklich will :'D
  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum