• Seite:
  • 1

THEMA: Meiji Tokyo Renka – Promo-Video, Visual und Infos zu den Titelliedern

Meiji Tokyo Renka – Promo-Video, Visual und Infos zu den Titelliedern 2 Jahre 1 Monat her #769348

  • Layna
  • Laynas Avatar Autor
  • Offline
  • Forumsmoderator
  • Forumsmoderator
  • Rentner
  • Beiträge: 2439
  • Dank erhalten: 12124
*Update 08. November 2018*

Auf der offiziellen Website der Anime-Adaption der Romance-Visual-Novel Meiji Tokyo Renka wurden ein Promo-Video, ein Visual sowie Informationen über das Opening & Ending enthüllt. Somit wird das Opening „Tsukiakari no Rhapsodia“ von dem Sänger KENN beigesteuert. Dieses ist bereits im Promo-Video zu hören.


Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]


Der Anime wird über drei Ending-Songs verfügen. Das erste Ending mit dem Titel „Hoshikuzu no Yomibito“ wird von KENN und Daisuke Namikawa beigesteuert, während Shinnosuke Tachibana und Nobuhiko Okamoto das zweite Ending „Mellow na Yoru ni Odorimashou“ performen. Das dritte und somit letzte Ending hört auf den Namen „Yoiya Yoiya“ und kommt von Kousuke Toriumi und Jun Fukuyama.

Quelle: ANN



*Update 24. August 2018*

Auf der offiziellen Website der Anime-Adaption der Romance-Visual Novel Meiji Tokyo Renka wurde ein erstes Visual sowie der Starttermin der Serie für Januar 2019 enthüllt.


Quelle: ANN



*Update 25. Januar 2018*

Während eines Events zum Franchise der kommenden Serie Meiji Tokyo Renka wurden neue Informationen zum den Produktionsmitgliedern angekündigt. Ferner wurden die für den Anime geplanten Charakterdesigns der Figuren Ougai, Mei und Shunsou vorgestellt. Die Synchronsprecher der Spielevorlage kehren für die Serie als Sprecher zurück.


Akitarou Daichi (Kami-sama Hajimemashita, Nobunaga no Shinobi) wird unter dem Studio TMS Entertainment bei der Serie Regie führen. Junko Yamanaka (Kami-sama Hajimemashita, Nobunaga no Shinobi) wird sowohl das Charakterdesign als auch den Posten der leitenden Animationsregie übernehmen.

Außerdem wurde auf dem Event bestätigt, dass Live-Action-Adaptionen in Form einer Serie sowie eines Films erscheinen werden.

Quelle: ANN




Neben einem neuen Spiel wurde auf dem Meiji Tokyo Renka ~Haikara Roman Gekijō 4~-Event auch eine Fernsehserie zum Franchise Meiji Tokyo Renka angekündigt! Es basiert auf einer Visual Novel mit weiblicher Zielgruppe. Das Spiel wird im kommenden Jahr erscheinen. Informationen zur Serie stehen noch aus.


Eines Abends traf das High School-Mädchen Mei Ayazuki auf einem Festival und unter blutrotem Mond auf den selbsternannten „Zauberer“ Charlie. Die Magie Charlies ermöglichte eine Zeitreise in die Meiji-Era in Tokyo. Hier traf und verliebte sie sich in eine Vielzahl historischer Figuren aus dieser Epoche.

Das Franchise wurde 2011 als mobiles Spiel begründet, 2013 folgte eine Portierung für die PlayStation Portable. Inzwischen hat es über 300.000 Spieler und konnte die Filmadaption Gekijōban Meiji Tokyo Renka: Yumihari no Serenade, eine Drama-CD sowie ein Theaterstück dessen Portfolio hinzufügen.

>> Meiji Tokyo Renka (Anime) auf Proxer
>> Meiji Tokyo Renka Movie: Yumihari no Serenade (Film) auf Proxer!

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 1 Woche 1 Tag her von nych.

VN Meiji Tokyo Renka erhält eine Serien-Adaption! 2 Jahre 1 Monat her #769349

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2796
  • Dank erhalten: 1647
Jep,definitiv Reserve Harem.Hört sich eigentlich sogar ganz interessant an und möglicherweise werde ich es mir später auch mal anschauen.Historical Animes finde ich sowieso meistens sehr interessant.Ich warte aber erst mal auf weitere Informationen.
ll Ava made by Yuuko and Sig by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von Asuka...

VN Meiji Tokyo Renka erhält eine Serien-Adaption! 2 Jahre 1 Monat her #769386

  • Ryougi-Shiki
  • Ryougi-Shikis Avatar
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Well then, people of Japan... Goodbye.
  • Beiträge: 147
  • Dank erhalten: 31
Wirkt ja ganz interessant ^^
Nun ja der Harem-Aspekt ist wohl definitiv erkennbar und ich denke Harem-Fans bekommen wohl, was sie wollen.
Der Artstyle gefällt mir eigentlich sehr gut und ich beobachte mal die Entwicklung :D
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: Blackmoon14

VN Meiji Tokyo Renka erhält eine Serien-Adaption! 2 Jahre 1 Woche her #772335

Naja finds ehrlich gesagt eher weniger spannend.
Das Artstyle ist ganz ok, aber auch nich so mein Geschmack.
Ja man sollte sich auf alle Fälle auf Reverse Harem einstellen, wenn man den Anime gucken will.

Meiji Tokyo Renka – Promo-Video, Visual und Infos zu den Titelliedern 1 Woche 16 Stunden her #827270

Oh man, das Promovideo ist ja super schön und das Openings erst! x3
Schon als ich vor längerer Zeit das Opening vom Otome Game zu Meiji Tokyo Renka fand, habe ich gehofft, dass es irgendwann eine Anime Adaption bekommt! Dann kamen die zwei Filme und dann wurde auch noch die Serie angekündigt, worüber ich mich natürlich sehr gefreut habe.
Zum einen, weil mein Lieblingsseiyuu KENN das Opening singt und auch noch im Anime mitspricht und zum anderen ich Historical Settings sehr mag. x3
Das wird ganz sicher mein persönliches Highlight der Winter Season 2019! ♥
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum