• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Godzilla – Werbevideo und Visual zum ersten Film der Anime-Trilogie

Godzilla – Werbevideo und Visual zum ersten Film der Anime-Trilogie 11 Monate 1 Tag her #763277

  • Tazzels
  • Tazzelss Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • ¯\_(ツ)_/¯
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 557
*Update 13. Juli 2017*

Auf der offiziellen Website der neuen Anime-Filmtrilogie von Godzilla wurden kürzlich ein Visual und ein Werbevideo zum ersten Film veröffentlicht. Dieser startet in Japan am 17. November und soll anschließend noch in diesem Jahr auf Netflix weltweit geschaut werden können.



Werbevideo zum ersten Film [ Zum Anzeigen klicken ]

Außerdem findet sich auf der Website ein Bild des neuen Kaijuu mit dem Namen „Servum“, der im Film auftauchen wird.

Servum [ Zum Anzeigen klicken ]

Quellen: ANN // ANN



*Update 06. April 2017*

TOHO Animation veröffentlichte kürzlich ein spezielleres Promo-Video zur neuen Anime-Filmtrilogie Godzilla. Im Video sind zum einen Konzeptzeichnungen zum Projekt zu sehen und es werden Interviews mit dem ausführenden Produzenten Yoshihiro Furusawa, den Regisseuren Kobun Shizuno und Hiroyuki Seshita, dem Drehbuchautoren Gen Urobuchi sowie den Synchronsprechern Mamoru Miyano (spricht Haruo) und Kana Hanazawa (Yuko) geführt. Das Video ist leider nur in japanischer Sprache verfügbar.

Promo-Video mit Interviews [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 26. März 2017*

Wie während eines Bühnenauftritts auf der AnimeJapan 2017 angekündigt wurde, handelt es sich bei dem Godzilla-Animeprojekt um eine Filmtrilogie. Auf der Website wurde außerdem der offizielle Titel und das Releasedatum des ersten der drei Filme bekannt gegeben: Er trägt den Namen Godzilla: Kaijuu Wakusei (Godzilla: Monsterplanet) und erscheint im November dieses Jahres. Ein neues Visual und eine Beschreibung der Story wurden ebenfalls veröffentlicht.


Die Tagline auf dem Visual lautet:
„Wir werden diesen Planeten definitiv befreien.“

Beschreibung des Films:
Der letzte Sommer des 20. Jahrhunderts. An diesem Tag lernen die menschlichen Wesen, dass sie nicht die einzigen Herrscher über den Planeten Erde sind.

Das Erscheinen der gigantischen Kreaturen, den „Kaijuus“, und die ultimative Existenz, die alle Monster vernichtet: Godzilla. Durch die Kämpfe gegen die Kaijuus, die ein halbes Jahrhundert andauerten, hat die Menschheit schwere Niederlagen erfahren und plant, von der Erde zu fliehen. Im Jahre 2048 konnten nur diejenigen fliehen, die durch eine K.I. der Regierung auserwählt wurden. Sie bemannten das interstellare Emigrationsschiff „Aratrum“ um nach „Tau Cetus e“, einem 11,9 Lichtjahre entfernten Planeten zu gelangen. Die umweltbedingten Unterschiede zwischen der Erde und Tau Cetus e, den sie nach 20 Jahren erreicht hatten, waren jedoch größer als die erwarteten Zahlen. Diese Umgebung war nicht für menschliches Leben geeignet.

Der junge Mann auf dem Emigrationsschiff: Haruo, der als vierjähriger vor seinen Augen sah, wie seine Eltern von Godzilla getötet wurden, hat seit 20 Jahren nur eine Sache im Sinne: zur Erde zurückkehren und Godzilla töten. An der Möglichkeit gehindert zu emigrieren, verschlechtert sich der Lebensraum auf dem Schiff. Haruo führt eine mehrheitliche Gruppe von „Erd-Rückkehrern“ an, die darauf besteht, durch eine riskante Distanz-Hyperraum-Naviagtion zur Erde zu gelangen. Jedoch sind auf der Erde bereits 20.000 Jahre vergangen, sie wurde zu einer unbekannten Welt mit einem Ökosystem, dass von Godzilla regiert wird.

Werden die Menschen letztendlich die Erde zurückerobern? Und was wird Haruo jenseits seines Schicksals finden?

Zusätzlich wurden noch einige Charakterdesigns und ihre Synchronsprecher veröffentlicht.

Charaktere und Synchronsprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Quellen: ANN // ANN



*Update 15. März 2017*

Der kommende Godzilla-Animefilm von Polygon Pictures wird vom Online-Streamingdienst Netflix in seine Bibliothek aufgenommen werden und im Laufe des Jahres weltweit verfügbar sein. Für den geplanten Online- und Kinorelease kollaboriert Netflix Japan mit TOHO, einem der größten Filmstudios Japans.


Für den Film wird außerdem am 26. März ein Stage-Event abgehalten, an dem die sechs bereits angekündigten Synchronsprecher teilnehmen werden.

Quelle: ANN



*Update 24. Januar 2017*

Auf der offiziellen Website der kommenden Animefilm-Umsetzung von Godzilla wurden kürzlich sechs Synchronsprecher bekanntgegeben, die im Film eine Rolle übernehmen werden. Außerdem wurde eine Concept Art veröffentlicht.


Folgende Sprecher werden im Film zu hören sein:

Yuuki Kaji
Takahiro Sakurai
Mamoru Miyano
Junichi Suwabe
Kana Hanazawa
Tomokazu Sugita

Quelle: ANN



Unter der Domain www.godzilla-anime.com wurde ein Animeprojekt zum berühmten Kaijū-Franchise Godzilla angekündigt. Hierbei handelt es sich um einen Film, der bereits nächstes Jahr unter dem einfachen Titel Godzilla Premiere feiern soll. Auf der Website wurde außerdem ein erstes Visual veröffentlicht.


Regie für den Film übernehmen Kobun Shizuno (Detective Conan: The Darkest Nightmare, Fist of the North Star: The Legend of Kenshirô) und Hiroyuki Seshita (Ajin, Knights of Sidonia) beim Animationsstudio POLYGON PICTURES. Für das Storykonzept und Screenplay ist Gen Urobuchi (Mahou Shoujo Madoka★Magica, Fate/Zero, Psycho-Pass) verantwortlich.

>> Godzilla (Film) auf Proxer

Quellen: ANN // ANN
– "Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping."
Letzte Änderung: 1 Woche 17 Stunden her von Minato..

Godzilla – Animefilm zur Monster-Ikone mit Gen Urobuchi angekündigt 11 Monate 9 Stunden her #763395

Oh,yes das freut mich riesig.
Dankeschön, danke für diese News, mich als großer Godzilla Fan und Kenner ( darf es so sagen, da es stimmt) freut es riesig.

Ich denke sehr, das es sofort auf meine Top 10 kommen wird.

Endlich, darauf habe ich gewartet :D

Liebe grüße Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne plus aktueller Proxer-Hessentreff (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: Kazuyukine

Godzilla – Animefilm zur Monster-Ikone mit Gen Urobuchi angekündigt 11 Monate 8 Stunden her #763399

Ernsthaft, Godzilla? Nun...das ist mal...überraschend. Finde ich aber trotzdem schön, vor allem da jetzt auch mal ein Filmklassiker als Anime adaptiert wird anstelle davon, dass ein Anime mit einer Life-Action-Verfilmung ausgestattet wird. Das zeigt uns, dass die Produzenten langsam auch offener werden, nicht wahr?
Folgende Benutzer bedankten sich: Dog_Driver1000

Godzilla – Animefilm zur Monster-Ikone mit Gen Urobuchi angekündigt 11 Monate 4 Stunden her #763425

Ja wie geil Godzilla als Anime!

Ich kann mich noch erinnern wie ich als Kind die Urururalten Filme gesehen hatte und hell begeistert war, wenn Godzilla durch die Pappmasche-Stadt getrampelt ist und epische Gefechte mit anderen Monstern focht! *lach* Die meisten hier werden diese Filme sicher nicht kennen. ;-)

Die neuen Verfilmungen, für uns Menschen aus dem Westlichen Teil der Welt, fand ich da fast schon wieder viel zu typisch auf Action und Explosionen ausgelegt. Da fehlte es dem Godzilla ein bischen an Charme .... bin da mal echt gespannt, was sie in dem Anime machen werden.

Guck ich mir auf jeden Fall an und wenn er gut genug ist, kriegt den Mutter sogar Geschenkt wenn er als DVD kommt. Mit Anime´s kann sie zwar nicht anfangen, aber Godzilla liebt sie!
Danke für diese News, erheitert mir echt den Abend.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cloudsave, Trolololzor

Godzilla – Animefilm zur Monster-Ikone mit Gen Urobuchi angekündigt 11 Monate 4 Stunden her #763427

Zu geil. Welche Genre wohl abgedeckt sein werden? Horror *o-angst* , Psycho *o-stress* , Splatter *o-8)* , Ecchi *o-ero2* , Adult *o-kiss* ????? Kann ja nur geil werden *o-XD*
Bei der Arbeit werde ich geschlagen...


Verdammt warum bin ich Boxer geworden
Folgende Benutzer bedankten sich: Keronimo

Godzilla – Animefilm zur Monster-Ikone mit Gen Urobuchi angekündigt 10 Monate 4 Wochen her #763435

  • Nyaon
  • Nyaons Avatar
  • Abwesend
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • I'm Tired of Trying
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 11
Oke Gen Urobuchi und Godzilla könnte sehr interessant werden.
Werde ich mir mit sicher ansehen frage mich aber auch was daraus wohl werden soll O.o
Wie man Gen Urobchi ja kennt wird's warscheinlich viel überraschendes geben.
"Every man has his secret sorrows which the world knows not; and often times we call a man cold when he is only sad."
Letzte Änderung: 3 Monate 3 Wochen her von Nyaon.

Godzilla – Animefilm zur Monster-Ikone mit Gen Urobuchi angekündigt 10 Monate 4 Wochen her #763451

Finde die Idee einen echten Klassiker als Anime raus zubringen auf jeden Fall sehr interessant, aber auch mutig, denn man weiß nie wie die eingefleischten Fans darauf reagieren werden.
Ich bin auf jeden Fall schon mal gespannt, ob sie die typische, alte Godzilla Motorik übernehmen werden.
*o-XD*
Und das Visual sieht schon mal einfach episch aus! *o-büde* Wobei es mich etwas wundert, dass es einen riesigen Dschungel zeigt. Ob sie das Setting wohl mal von einer Großstadt in eine natürliche Umgebung verlegen. *o-???* Wäre zumindest auch mal schön.

Kleine Off-Topic: Ich weiß viele eingefleischte Godzilla Fans werden mich dafür hassen, aber ich muss sagen, dass ich die Version von Roland Emmerich von 1998 ziemlich gut gelungen fand: Er sah zwar etwas anders aus, hatte aber mehr Ähnlichkeit zu seinen nicht mutierten Wurzeln.
Außerdem waren immer wieder sehr lustige, kleine Elemente enthalten. Bei der Szene mit dem Schwangerschaftstest muss ich bis heute immer tierisch lachen.
*o-XD*
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, staylox

Godzilla – Animefilm zur Monster-Ikone mit Gen Urobuchi angekündigt 10 Monate 4 Wochen her #763482

nicht so meins aber gut ich mein vil kehrt Mothra wieder zurück und so naja einerseits freu ich mich andern seits naja kein must have für mich ^^ da es doch eher speziel ist und ich eher der Romance slice of life typ bin da dies mir eher zusagt sorry an die die godzilla hypen werden aber für mich ist das halt leider kein Hype aber gut ich freu mich für die die das mögen viel spaß ^^
Letzte Änderung: 10 Monate 4 Wochen her von xXAsuna-YuukiXx. Begründung: bissel satz ergäntzt weil zu wenig ^^

Godzilla – Animefilm zur Monster-Ikone mit Gen Urobuchi angekündigt 10 Monate 4 Wochen her #763484

Kleine Off-Topic: Ich weiß viele eingefleischte Godzilla Fans werden mich dafür hassen, aber ich muss sagen, dass ich die Version von Roland Emmerich von 1998 ziemlich gut gelungen fand: Er sah zwar etwas anders aus, hatte aber mehr Ähnlichkeit zu seinen nicht mutierten Wurzeln.
Außerdem waren immer wieder sehr lustige, kleine Elemente enthalten.

Da muss ich zustimmen, der Film ist besser als sein Ruf. Einige der lustigen Szenen sind zwar typisch Neunziger (und erinnern an Michal Bay ........), doch Action usw. passen, die Musik war gut und die Effekte damals top (und gehen auch heute noch voll okay).
Es ist schon seltsam, dass gerade der realistischere Ansatz des Monsters, nicht so gut ankommt.

Die japanischen Filme sind halt heute Edeltrash, die ganz frühen waren auf Höhe ihre Zeit, da ging nicht mehr, man merkt aber die Liebe dahinter. Und dadurch gibt's auch ein Fangemeinde, vor kurzen wurde wieder mal in ein Anime (Active Raid) auf die Monsterfilme querverwiesen. Für mich einer der besten Querverweise: "Gate", da gibt's den ironischen Ausspruch im Angesicht eines Drachen: "Die Japaner hätten ja bereits Erfahrung im Bekämpfen von riesigen Monstern;)".
Man darf auch nicht vergessen, dass diese ganze Zerstörung in den japanischen Monsterfilmen eigentlich nur eine Verarbeitung der Japaner ihrer Erfahrung mit Katastrophen ist.


Freu ich mich jetzt auf diesen Anime Film? Ja. Weil Gen Urobuchi dabei ist? Nein, der Urobutcher ist zwar zu großem fähig, allerdings beherrscht er es auch Mist zu machen (wobei ich mich natürlich seiner Großtaten erinnern will). Ein schlechtes Zeichen ist sein Name aber nicht.

Schöne Grüße
Sniperace

Godzilla – Animefilm zur Monster-Ikone mit Gen Urobuchi angekündigt 10 Monate 4 Wochen her #763630

Godzilla? :D Finde ich doch auch mal ganz witzig und eine nette Abwechslung zu den flachen Hollywood Verfilmungen. Wer weiß vielleicht wird es ja sogar ziemlich ansehnlich. Ich bin auf jeden Fall gespannt was daraus wird :D

Godzilla – Animefilm zur Monster-Ikone mit Gen Urobuchi angekündigt 10 Monate 3 Wochen her #763922

Godzilla also?! *o-omg* Das freut mich wirklich, aber ich gehöre zu den, die den Ami Godzilla cool finden. *o-kihihi*

Trotzdem bin ich gespannt und offen für diese Animeumsetzung.

Ich hoffe wirklich das Godzilla nicht auf CGI zurückgreift, weil dann fällt der Anime für mich aus. *o-bye*

Mal gucken ob Japan jetzt wie Ami-Land anfängt und die ganzen geilen alten Franchisees(hoffentlich ist das die richtige Mehrzahl) rebootet. *o-like*

Godzilla – Animefilm zur Monster-Ikone mit Gen Urobuchi angekündigt 10 Monate 3 Wochen her #764162

staylox schrieb:
Godzilla also?! *o-omg* Das freut mich wirklich, aber ich gehöre zu den, die den Ami Godzilla cool finden. *o-kihihi*

Trotzdem bin ich gespannt und offen für diese Animeumsetzung.

Ich hoffe wirklich das Godzilla nicht auf CGI zurückgreift, weil dann fällt der Anime für mich aus. *o-bye*

Mal gucken ob Japan jetzt wie Ami-Land anfängt und die ganzen geilen alten Franchisees(hoffentlich ist das die richtige Mehrzahl) rebootet. *o-like*

Nur weils cgi is netmal nen blick zu riskieren find ich lachhaft, sorry . Ich meine beim neuen Berserk sagten auch viele cgi würds kaputt machen , aber so schlimm find ichs garnet , gleiches spiel bei ajin oder buranki. man sollte den serien/filmen zumindest ne chance geben bevor man sich n urteil drüber bildet. Per se zu sagen "is cgi guck ich mir net an" is halt irgendwo wasted.

Godzilla – Animefilm zur Monster-Ikone mit Gen Urobuchi angekündigt 10 Monate 3 Wochen her #764197

Godzilla... klassisch und geil! Hahaha.

Wer Godzilla nicht kennt der sollte sich schämen! Das ist die gewaltigste und kraftvollste Kreatur, die jemals auf die Menschheit losgelassen wurde!
*o-XD*

Kann es kaum erwarten, sie 2017 sehen zu können. Hängt aber davon ab, was für andere Titel in dem Zeitraum oben liegen. Es gibt bestimmt starke Konkurrenz!
*o-toohappy*
Holo & Lawrence <3
Letzte Änderung: 10 Monate 3 Wochen her von Romanchikku.
Folgende Benutzer bedankten sich: staylox

Godzilla – Animefilm zur Monster-Ikone mit Gen Urobuchi angekündigt 10 Monate 3 Wochen her #764363

  • Tazzels
  • Tazzelss Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • ¯\_(ツ)_/¯
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 557
staylox schrieb:
Ich hoffe wirklich das Godzilla nicht auf CGI zurückgreift, weil dann fällt der Anime für mich aus. *o-bye*

Da sowohl der Regisseur als auch das Studio von Ajin und Knights of Sidonia (die beide komplett CG-animiert sind) für den Godzilla-Anime verantwortlich sind, kann man davon ausgehen. Ich stimme allerdings chionn zu, ich denke, dass man einen Anime wegen so etwas nicht gleich aussortieren sollte. Mal ganz davon zu schweigen, dass so manch ein Anime schon von den (durchaus vorhandenen) Vorteilen der 3D-Animationen profitiert hat.
– "Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping."
Letzte Änderung: 10 Monate 3 Wochen her von Tazzels.
Folgende Benutzer bedankten sich: chionn

Godzilla – Animefilm zur Monster-Ikone mit Gen Urobuchi angekündigt 10 Monate 2 Wochen her #764843

  • Shinai33
  • Shinai33s Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Yoshikage Kira...
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 12
Ich dachte, ich hätte mich verlesen, aber dass es einen Godzilla-Anime geben wird ist schon ziemlich bizarr. Ich bin zwiegespalten. Ich hoffe nur, dass es nicht in die Richtung AOT gehen wird, nur eben mit einem großen "Titan", sondern den Filmen so wenig wie möglich abschweifen wird.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum