• Seite:
  • 1

THEMA: Nora to Oujo to Noraneko Heart – Kurz-Anime startet am 12. Juli

Nora to Oujo to Noraneko Heart – Kurz-Anime startet am 12. Juli 1 Jahr 6 Monate her #716321

  • Mr.Gin
  • Mr.Gins Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Einsamkeit ist eine Krankheit, die zum Tode führt
  • Beiträge: 425
  • Dank erhalten: 2990
*Update 29. Juni 2017*

Auf der offiziellen Website der Kurz-Anime-Adaption von Nora to Oujo to Noraneko Heart gab man vor Kurzem bekannt, dass die Serie ihre Premiere am 12. Juli auf dem Sender Tokyo MX feiert. Der Anime wird einen Folgenumfang von zwölf Episoden aufweisen, wobei jede Folge eine Laufzeit von fünf Minuten besitzt. Des Weiteren veröffentlichte man neues Bildmaterial in Form von Screenshots aus der Serie.


Quelle: ANN


*Update 27. Mai 2017*

Auf der offiziellen Website der Kurz-Anime-Adaption von Nora to Oujo to Noraneko Heart wurde neben einem neuen Visual bekanntgegeben, dass die Serie im kommenden Sommer ausgestrahlt wird. Auch einige Produktionsmitglieder und Synchronsprecher sind nun bekannt.



Charaktere samt Designs, Sprecher und Beschreibung [ Zum Anzeigen klicken ]

Die Regie wird von Kenshirou Morii (Wake Up, Girl Zoo!, Anime-Gataris) übernommen. Hato, der bereits für die ursprüngliche Visual Novel tätig war, ist für das Drehbuch verantwortlich.

Quelle: ANN



Der Spieleentwickler Harukaze verkündete auf dem Comic Market 89-Event, dass das Spiel Nora, Princess, and Stray Cat (Nora to Ōjo to Noraneko Heart) eine Kurzanime-Adaption erhält. Des Weiteren wurde eine Website für das Spiel eröffnet, welche ein erstes Visual für das kommende Werk beinhaltet. Weitere Informationen sind derzeit nicht bekannt.


Harukaze veröffentlicht die PC-Version am 26. Februar. Der Cast des Spiels umfasst unter anderem Yūka Kotorii, Sora Haruka, Misaki Kamishiro, Hana Kiritani, Mitsuko Hachi, Ui, Tayo Matsute und Kōjirō Sasaki.

Die Geschichte handelt von dem Oberschüler Nora Handa, dessen Mutter ein junges Mädchen namens Shachi Yuuri adoptiert. Diese hat ihre Mutter verloren und lebt nicht mehr mit ihrem Vater zusammen. Sowohl Nora als auch Shachi wurden gut erzogen.

Noras Kindheitsfreund und Vorzeigeschüler Michi Kuroki ist der Leiter des öffentlichen Sitte-Ausschusses der Schule. Er ist außerdem mit Yūki Asuhara befreundet, welche sich wie ein weiblicher Yankee aufführt, aber eigentlich eine zuverlässige Person ist.

Eines Tages trifft Nora auf dem Weg zur Schule im Park ein Mädchen namens Patricia. Sie erzählt ihm, dass sie eine Prinzessin aus der Unterwelt sei und das komplette Leben auf dem Planeten vernichten wolle. Als sie jedoch zum ersten Mal jemanden von der Oberfläche berührt, fällt sie direkt in Ohnmacht. Daraufhin kümmert sich Nora um sie. Patricia bittet Nora darum, ihr die Geheimnisse des Lebens an der Oberfläche zu erklären. Anfangen tut dieser dabei mit den Erwachsenenmagazinen, welche sie im Park gefunden hatten.

Quelle: ANN
Hyōka - Ice cream - I scream // I'm not stupid. I'm just too lazy to show how smart I am. // Those with talent who aren't aware of themselves cause pain for those who have none.
Letzte Änderung: 2 Wochen 3 Tage her von Minato..

Nora to Oujo to Noraneko Heart – Erscheinungsdatum und Screenshots 3 Wochen 14 Stunden her #797564

Eins vorweg, einmal vielen dank für die Infos. :)
So an sich klingt der Anime nicht gerade wie ne Wucht, sondern eher wie ein typisches, triviales Werk, was es schon so oft gibt.
Genre dürften Ecchi, Romance, School und Harem sein. Und natürlich auch Comedy.
Aber ich denke ich werde mal reingucken, wer weiß, vielleicht ist er doch gar nicht mal so schlecht.
Letzte Änderung: 3 Wochen 14 Stunden her von El-PsyCongroo.

Nora to Oujo to Noraneko Heart – Erscheinungsdatum und Screenshots 3 Wochen 8 Stunden her #797594

Kurz Anime sind nicht mein Ding, da ich gerne lange mitfiebere und mich gerne darüber beschwere das es in die Länge gezogen wird. ( Natürlich sollte es auch nicht übertrieben werden.
Als ich die Visualls gesehen habe dachte ich spontan an Wagamama High Spec welcher auch ein kurz Anime ist mit einer Episoden Laufzeit von ca. 3-4 min. Der Kurzanime soll wahrscheinlich auch nur dazu dienen das Spiel etwas bekannter zu machen, denn ich denke man hätte genug Material um einen Anime mit 20 min Laufzeit (pro Episode) zu machen. Dazu muss man natürlich auch bedenken , dass dies viel mehr kosten würde und die Geschichte für das Spiel ausgedacht worden ist und nicht für einen Anime. Trotz allem werde ich vielleicht reinschauen, da es sich dennoch interesannt anhört und vielleicht schafft es das Speil ja auch nach Deutschland.
Somit verabschiede ich mich und kann nur sagen jeder muss für sich selbst entscheiden ob er mal reinschaut oder nicht.

Nora to Oujo to Noraneko Heart – Kurz-Anime startet am 12. Juli 1 Woche 1 Tag her #798612

Nun, ich hatte mir mal überlegt die VN zu lesen, aber hab mich doch dagegen entschieden, da diese nicht sonderlich anders schien, als andere Werke dieser Gattung (Charamoege).

Jetzt, da die erste Folge draußen ist, bin ich etwas überrascht über die Prämisse, welche nicht in der Beschreibung steht (weder hier, noch auf VNDB), aber welche gleich am Anfang genannt wird: Protagonist (Nora) wird in eine Katze verwandelt und im Laufe der Folge wird auch gesagt wie er sich zurückverwandelt, was, zumindest meiner Meinung nach, viel Comedy Potenzial hat, für solches, welches nicht so häufig mehr vorkommt und ich doch eigentlich mag (alleine schon weil Katze, ich mag Katzen, und Hunde, aber hier ist ja Katze und Hund wäre wahrscheinlich weniger passend).

Da stellt mir sich nur die Frage, ob Herr Protagonist tatsächlich häufiger mal 'ne Katze in dem Original Werk ist oder nicht, wenn das nicht nur eine Designentscheidung für den Anime war, um diesen ohne Sprechrolle zu lassen und um sich mehr auf die Mädchen zu konzentrieren, das würde mich erfreuen, denn dann hätte ich noch ein wenn nicht gar bald zwei Werke, die ich schön ruhig durchlesen kann.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum