• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Fate/Extra Last Encore – neues Charakter-Video zur Anime-Adaption veröffentlicht

Fate/Extra Last Encore – neues Charakter-Video zur Anime-Adaption veröffentlicht 1 Jahr 10 Monate her #712845

  • Tsuda
  • Tsudas Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Index 3!
  • Beiträge: 2163
  • Dank erhalten: 3079
*Update 09. Oktober 2017*

Auf der offiziellen Website der Anime-Adaption von Fate/Extra Last Encore wurde kürzlich bestätigt, dass Urara Takano in der geplanten Serie ihre Rolle als Rider wieder aufnehmen wird. Sie war bereits im ursprünglichen Spiel als entsprechender Charakter zu hören. Auf der Website finden sich zudem ein passender Werbeclip und Visual, das den Charakter zeigt. In den kommenden Wochen sollen fünf weitere Charaktere vorgestellt werden.



Werbeclip zum Charakter Rider [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 07. August 2017*

Auf der offiziellen Website der Anime-Adaption von Fate/Extra Last Encore wurde kürzlich ein neues Promo-Video veröffentlicht. Weiterhin wurden ein neues Visual und zwei Synchronsprecher enthüllt. Von offizieller Seite heißt es weiterhin etwas ungenau, dass der Anime im nächsten Winter erscheinen soll.



Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Folgende Sprecher wurden für die Anime-Umsetzung bestätigt:

Atsushi Abe als Hakuno Kishinami
Sakura Tange als Saber

Quelle: ANN



*Update 31. Dezember 2016*

Auf der offiziellen Webseite des Fate/Extra Last Encore-Animes wurde ein zweites Promovideo veröffentlicht. Außerdem wurden ein neues Key Visual hochgeladen sowie der Mitarbeiterstab und das Releasedatum bekanntgegeben. So soll der Anime nächsten Winter starten.



Promovideo #2 [ Zum Anzeigen klicken ]

Akiyuki Shimbo führt, wie üblich, die Regie bei Studio Shaft. Yukihiro Miyamoto (Puella Magi Madoka Magica, Arakawa under the Bridge) ist als Serienregisseur tätig, Masaami Takiyama passt Wada Arcos Charakterdesign der Vorlage für den Anime an und Satoru Kousaki (Bakemonogatari, Die Melancholie der Suzumiya Haruhi) wurde die Komposition der Musik anvertraut.

Quelle: ANN



*Update 27. März 2016*

Das Fate Project-Forum auf der AnimeJapan 2016-Messe gab am Samstag bekannt, dass es sich bei dem zuvor angekündigten Anime nicht um eine Adaption des Mobile Games Fate/Grand Oder, sondern um eine Adaption des PSP-Spiels Fate/Extra handelt. Der Anime selbst trägt den Titel Fate/Extra Last Encore und ist für eine Erstausstrahlung im Jahr 2017 angedacht. Die offizielle Webseite lud zur selben Zeit ein Teaservideo zur Ankündigung hoch.

Die Animation des Animes wird vom Studio SHAFT übernommen, welches bereits die Opening-Sequenzen der dazugehörigen Spiele, Fate/Extra und Fate/Extra CCC, animierte. Als anschauliches Beispiel für den kommenden Anime dient das Opening aus Fate/Extra CCC.



Teaservideo [ Zum Anzeigen klicken ]

Das Franchise Type-Moon und das Spielestudio Marvelous sind für das Originalspiel verantwortlich, dessen Skript von Kinoko Nasu geschrieben und umgesetzt wurde. Wada Arco übernimmt, wie im Spiel auch, das Charakterdesign.

Fate/Extra erschien 2010 in Japan für die PSP und erhielt von Axys Games einen USA-Release im Jahr 2011. Der Nachfolger, Fate/Extra CCC, erschien 2013 in Japan, bisher jedoch ohne Release in den USA.

Quelle: ANN



Der offizielle Fate/-Twitterkanal gab über einen Tweet bekannt, dass man sich einen Platz für eine Newsmeldung bezüglich eines neuen Projekts auf der Anime Japan-Messe gesichert habe. Die mit Fate/Project 2016 betitelte Ankündigung wird am 27. März preisgegeben.


Der Ankündigung beiwohnen werden bisher die Synchronsprecher Sugiyama Noriaki (Emiya Shirous Stimme), Kawasumi Ayako (Sabers Stimme) sowie Shimazaki Nobunaga und Taneda Risa, welche wichtige Charaktere des Mobile Games Fate/Grand Order sprechen. Aufgrund dessen wird vermutet, dass es sich um eine Anime-Adaption des zuvor genannten Mobile Games handeln könnte.

>> Fate/Extra Last Encore (Anime) auf Proxer!

Quellen: Goboiano // Anime Japan // Facebook
“This is what a truly first-class villain is, you fucker.” - Accelerator
Letzte Änderung: 1 Woche 4 Tage her von Minato..

Neues Fate/-Projekt für 2016 angeteasert! 1 Jahr 10 Monate her #713132

Ein Anime zu einem mobil game? Ich weis ja nicht, das kann wohl kaum die Quali der Fate VN haben würd eich mal behaupten aber lassen wir uns mal überraschen. Hoffentlich wirds dannw ieder von ufotable gemacht, dann wären wenigstens die Aniamtionen wieder erste sahne.

Was ist eigentlich mit dem Film Heaven's Feel, dachte der sollte auch mal solangsam rauskommen?!

Neues Fate/-Projekt für 2016 angeteasert! 1 Jahr 10 Monate her #713134

Wie viel wollt ihr noch von Fate/Stay Night bringen? Langsam wird es zu viel.. und es wird immer mehr ausgelutscht q-q (meine Meinung)

Neues Fate/-Projekt für 2016 angeteasert! 1 Jahr 10 Monate her #713137

Bin da mal echt gespannt, das Fate Universum bietet ja eine ziemlich große Palette an "parallel Universen" an wie z.b Hollow Ataraxia oder Fate Grand Order, die alle animiert zu sehen wäre dann natürlich toll und man darf nicht die Ableger mit Fate Stay/Night verwechseln bzw für eine Neuauflage davon halten.

Neues Fate/-Projekt für 2016 angeteasert! 1 Jahr 10 Monate her #713139

Fate wird nie langweilig :)

Es gibt halt 3 routen in der VN.

Die 1. Fate route hat damals deen adaptiert

Die 2. UBW hat Ufotable <3 gemacht

Die 3. Haevens Feel wird auch von Ufotable adaptiert

Und FateZero ist einfach die Vorgeschichte

Stell die das ganze einfach wie ne adaption von nem longrunning manga/anime vor!


Die ganzen spinn offs wi Fate kaleid sind einfach nur lustig^^


Ich persönlich freue mich über alles was von Fate kommt, vor allem auf dass was von Ufotable animiert wird :)
Folgende Benutzer bedankten sich: OnePy, Chopperline, Sora..

Neues Fate/-Projekt für 2016 angeteasert! 1 Jahr 10 Monate her #713140

Egal was es ist ... Hauptsache es kommen mehr Fate Teile raus.
Egal ob neu oder Alt.

ich will meine süßen wie Gilgamesh und Lancer wiedersehen. *o-love2* *o-roll*

Neues Fate/-Projekt für 2016 angeteasert! 1 Jahr 10 Monate her #713144

Ich bin gehypet *.* Freue mich auch auf absolut alles der Fate-Reihe.

Hoffentlich hört die Reihe nie auf :D:D:D

Bin aber aufjedenfall gespannt, was genau es dann für ein Projekt werden soll, wäre auch nicht abgeneigt wenn die bsplsweise von der heaven Feels route nen kompletten Anime zu adaptieren würde und nicht nur ein Film. Aber mal abwarten was noch so kommt^^
Folgende Benutzer bedankten sich: Chopperline

Neues Fate/-Projekt für 2016 angeteasert! 1 Jahr 10 Monate her #713145

Doch ,joa wieso nicht :D
An Animes haben wir meiner Meinung nach noch nicht genug Fate gesehen :D
Es lässt sich immer noch was rausholen ! Wenn auch die Handlung neu ist...und ein paar neue Charas wären glaube auch passend.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chopperline

Neues Fate/-Projekt für 2016 angeteasert! 1 Jahr 10 Monate her #713155

Nachdem ich vor ein paar Tagen Fate/stay night UBW durchgezogen hab, freut mich diese Meldung umso mehr. :)

Bin momentan total gehyped von dem Anime (die Animation von ufotable ist zudem ultra gut gelungen!), daher immer her mit neuem Fate Zeug!

Ich schäme mich mittlerweile sogar, dass ich Fate erst so spät ne Chance gegeben hab. ^^
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: TheChamikalster

Neues Fate/-Projekt für 2016 angeteasert! 1 Jahr 10 Monate her #713180

  • Sora..
  • Sora..s Avatar
  • Abwesend
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • I don't want to become the same as the others.
  • Beiträge: 287
  • Dank erhalten: 282
Solange ich genung von Illya-chan bekomme, ist mir alles recht :D

Also ich bin mal gespannt.
Apropo Haevens Feel kommt doch als Film raus, d.h. es wird wie beim UBW-Film nach 2-4 Jahren eine 24folgige Anime-Adaption geben, eventuell oder etwa nicht?

PS: Illya 4 ever <3
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

~ Avatar & Signatur made by Diaa. ~
Letzte Änderung: 1 Jahr 10 Monate her von Sora...

Neues Fate/-Projekt für 2016 angeteasert! 1 Jahr 10 Monate her #713206

  • duccy
  • duccys Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 4
*o-roll* hört sich ja mal gut an
Aber wer weiß dieser anime als mobil game naja .. *o-fuu*
Hoffen wir mal das beste
nicht das es ein 2d game wird *o-DX*

Neues Fate/-Projekt für 2016 angeteasert! 1 Jahr 10 Monate her #713216

Hype. Just hype. Das und ein neuer KH 3 Trailer: made my day lol

Oke, jetzt wieder auf Deutsch: Habe seit Langem auf so eine Meldung gewartet omg :O Ich hoffe halt echt, dass es nicht, wie man vermutet, Fate/Grand Order wird, sondern eher Fate/hollow ataraxia. :D Von Heavens Feel wird es schon ein Movie geben, deshalb würde es schon rein deswegen relativ wenig Sinn machen, eine ganze Serie zu machen lal Tja, im März wissen wir mehr :/

All abord the Hype Train guys

/˳˳_˳˳\!˳˳X˳˳!(˳˳_˳˳)[˳˳_˳˳][Fate]

Neues Fate/-Projekt für 2016 angeteasert! 1 Jahr 10 Monate her #713223

  • TeamAlex
  • TeamAlexs Avatar
  • Offline
  • Romanautor
  • Romanautor
  • Vergiss nie, die glorreiche Sonne zu lobpreisen-
  • Beiträge: 645
  • Dank erhalten: 239
Nichts gehen neuen Fate Stay Stoff, dieser Anime hat mich schon damals sehr fasziniert und seine Faszination hat nicht aufgehört. Doch hätte ich auf dieses ausgelutschte Ecchi/Loli Stück Namens "Fate/kaleid liner Prisma Illya" verzichten können. Dieser Haufen animierter Augenskrebs zerstört den Ruf von "Fate"
Folgende Benutzer bedankten sich: Sefrot

Neues Fate/-Projekt für 2016 angeteasert! 1 Jahr 10 Monate her #713280

  • Tsuda
  • Tsudas Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Index 3!
  • Beiträge: 2163
  • Dank erhalten: 3079
arya-chan schrieb:
Wie viel wollt ihr noch von Fate/Stay Night bringen? Langsam wird es zu viel.. und es wird immer mehr ausgelutscht q-q (meine Meinung)
Zuerst einmal: Der wahrscheinlichste Fall - eine Animeadaption des Mobages Fate/Grand Order - hängt nicht mit Fate/Stay Night zusammen. Letzteres ist eine eigenständige Visual Novel, die die Grundlage des "Fate-verse", oder im größeren Bilde auch das Nasu-verse (zusammen mit Tsukihime, Kara no Kyoukai und Mahoutsukai no Yoru), bildet und aus der zahlreiche Spin-offs mit dem selben bzw. ähnlichen Grundgerüst entstanden. Und wie soll etwas völlig Anderes, was nur Ähnlichkeiten in der grundlegendsten Ebene aufweist, ausgelutscht werden?

Kazuto9x schrieb:
Also ich bin mal gespannt.
Apropo Haevens Feel kommt doch als Film raus, d.h. es wird wie beim UBW-Film nach 2-4 Jahren eine 24folgige Anime-Adaption geben, eventuell oder etwa nicht?
Warum sollte man sowas machen? Der alte Film zu UBW wurde von Studio Deen adaptiert (und zudem verkackt), der Anime wurde von Studio ufotable produziert, welches seit der Neuauflage der Visual Novel auch die Openings zu den drei Routen sowie zu Hollow Ataraxia gemacht hat. Die Heavens Feel Route wird ebenfalls von ufotable als Film adaptiert, weshalb da keine Chance besteht, dass von besagtem Studio nochmals ein "Remake" der Route in TV-Anime Format erscheinen wird. Wieso auch, das wär nicht wirklich sinnvoll. Außerdem ist noch nicht bekannt, wie viele Filme Heavens Feel bekommen wird. Hoffnung darin besteht noch darin, dass ufotable bereits Kara no Kyoukai als Filmreihe produziert hat, womit nicht auszuschließen ist, dass HF ebenfalls mehrere Filme erhalten wird.

AizenVortex schrieb:
Doch hätte ich auf dieses ausgelutschte Ecchi/Loli Stück Namens "Fate/kaleid liner Prisma Illya" verzichten können. Dieser Haufen animierter Augenskrebs zerstört den Ruf von "Fate"
Inwiefern schadet ein Spin-off "den Ruf von Fate"? Was für einen Ruf hat es denn für dich, wenn du sowas von dir behauptest?
Bei "Fate" erwarte ich zumindest gut inszenierte, actiongeladene Kämpfe mit stark ausgeprägten Bewegungsdarstellungen, im Wechsel mit charakterisierenden, entspannenden Slice-of-Life Szenen; und genau das bietet mir auch Fate/kaleid, zumindest in der ersten Staffel sowie in 2wei. Insofern unterscheidet es sich nur vom SoL Content, genauer gesagt die Art von SoL, welche dort ausgeprägt verübt wird. In der F/SN VN und im Anime fokussiert sich der SoL Aspekt darauf, dass Shirou für Saber, Rin und (mit) Sakura Essen kocht. In Fate/kaleid geht Illya, deutlich jünger als in der F/SN VN, ihren neu entdeckten Gefühlen nach und hat Spaß mit ihren Freundinnen. Wo schadet da bitte Fate/kaleid den "Ruf" von Fate?
“This is what a truly first-class villain is, you fucker.” - Accelerator
Folgende Benutzer bedankten sich: SilentGray, DarkStrawhat, Koriander

Neues Fate/-Projekt für 2016 angeteasert! 1 Jahr 10 Monate her #713297

Obwohl ich die Visual Novel Fate/stay night sehr mag, bin ich nicht allzu erfreut über die Aussicht auf weitere Animeadaptionen.
Schon die bisherigen Animeserien und -filme werden der VN nicht wirklich gerecht und ich bezweifle, dass es auch diesmal anders sein wird, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.
Eine würdige Neuauflage von Fate/stay night, die sich strikter an die Vorlage hält, wäre mir am liebsten.
Copy-Ninja ist wieder da!
  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum