• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Kabaneri of the Iron Fortress – genauer Starttermin wurde enthüllt

Kabaneri of the Iron Fortress – genauer Starttermin wurde enthüllt 2 Jahre 7 Monate her #617273

  • Layna
  • Laynas Avatar Autor
  • Offline
  • Forumsmoderator
  • Forumsmoderator
  • & Newsredakteur
  • Beiträge: 1974
  • Dank erhalten: 11543
*Update 18. März 2016*

Zum in Kürze startenden Anime Kabaneri of the Iron Fortress erschienen kürzlich ein drittes Promotional Video, eine neue Abbildung sowie Informationen zum Ending-Song. Das Ending „ninelie“ wird von Aimer (Endings von unter anderem Terror in Tokyo, No. 6, Fate/stay night: UBW) in Zusammenarbeit mit Sänger Chelly von EGOIST performed. Komponiert wurde der Song von Hiroyuki Sawano. Der Song wird auch im folgenden Promo-Video präsentiert. Ein zweites Video wirbt für den OST des Animes.



Promotional Videos [ Zum Anzeigen klicken ]

Quellen: ANN // ANN



*Update 02. März 2016*

Die offizielle Website der Serie Kabaneri of the Iron Fortress verkündete, dass der Start der ersten Episode auf den 7. April datiert ist. Sie beginnt um 24:25 Uhr japanischer Zeit, hierzulande entspricht das umgerechnet dem 8. April um 09:25 Uhr. Alle weiteren Episoden der Serie werden eine halbe Stunde später beginnen.


Quelle: ANN



*Update 18. Februar 2016*

Zum im April erscheinenden Anime Kabaneri of the Iron Fortress des Attack on Titan-Teams wurden nun ein Promotional Video veröffentlicht und der Titelsong bekanntgegeben! Der Song ist mit dem Namen des Animes betitelt und wurde von der Gruppe EGOIST produziert. Er ist im neu veröffentlichten Promotional Video als Hintergrundmusik integriert.

Promotional Video [ Zum Anzeigen klicken ]

EGOIST ist mitunter durch verschiedene Songs aus dem Anime Guilty Crown (beispielsweise Ending 1 und Opening 2) bekannt. Ferner stammen jeweils die Endings von Psycho Pass Staffel 1 und Staffel 2 sowie des Films von der Gruppe. Die Project Itoh-Filme Empire of Corpses, Harmony und Genocidal Organ wurden ebenfalls mit Songs der Gruppe bestückt.

Quellen: ANN // ANN



*Update 20. Dezember 2015*

Zum kommenden Originalanime Kōtetsujō no Kabaneri (Kabaneri of the Iron Fortress) wurden nach über einem Jahr nun erstmals weitere Informationen bekannt gegeben. So wurden nun mitunter Synchronsprecher, Charakterinformationen sowie ein Promo-Video veröffentlicht. Der Veröffentlichungszeitraum ist auf April kommenden Jahres datiert. Ein Prolog der Serie wird bereits am 18. März in den japanischen Lichtspielhäusern debütieren.



Promo-Video & Werbeclip [ Zum Anzeigen klicken ]

Charakterinformationen und Sychronsprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Auf dem Inselstaat Hinomoto verstecken sich Menschen in ihren Festungen vor der Bedrohung zombieähnlicher Gestalten mit einem Herzen aus Stahl, den "Kabane". Zwischen den Festungen können sich einzig die gepanzerten "Hayajiro"-Lokomotiven bewegen.

Quelle: ANN



Fuji TVs Programmblock Noitamina kündigte den Anime Kōtetsujō no Kabaneri (Knocking on the Walls of the Armored Fortress) an! Er wird neben zwei anderen Projekten im Jahr 2015 im erwähnten Programmblock debütieren. Das Produktionsteam beinhaltet namenhafte Personen wie Tetsuro Araki (Attack on Titan) als Regisseur unter dem Wit Studio sowie Code Geass-Erschaffer Ichiro Okouchi als Drehbuchautor. Kurz nach der Ankündigung folgte ein erstes Promo-Video, dass sich auf die 3 neuen Projekte bezieht. Das Video bewirbt Kōtetsujō no Kabaneri ab 1:25.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Neben Kōtetsujō no Kabaneri wurden für den Programmblock die Serien Ranpo Kitan: Game of Laplace (auf Grundlage der Werke von Edogawa Ranpo) und Subete ga F ni Naru (selbiger Regisseur wie bei Elfen Lied) angekündigt.

>> Kabaneri of the Iron Fortress (Anime) auf Proxer!

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Puraido.

Titelsong zu Kōtetsujō no Kabaneri stammt von EGOIST & neues Promotional Video 2 Jahre 7 Monate her #617538

Ist das nicht zeimlich egal wer der Regisseur ist solange die Story gut ist? Versteh das oftmals nicht was an Regisseuren so toll ist hat man ja bei einigen ANme oder auch Filmen und Serien das einige auf nen bestimmten Regisseur hoffen.

Titelsong zu Kōtetsujō no Kabaneri stammt von EGOIST & neues Promotional Video 2 Jahre 7 Monate her #617626

Katou-kun schrieb:
Ist das nicht zeimlich egal wer der Regisseur ist solange die Story gut ist? Versteh das oftmals nicht was an Regisseuren so toll ist hat man ja bei einigen ANme oder auch Filmen und Serien das einige auf nen bestimmten Regisseur hoffen.

Der Regisseur wird zum Beispiel aus folgendem Grund genannt: Wenn sein vorheriges Werk gut war / beliebt / sehr erfolgreich / was auch immer, wird sein Name genannt, damit man schon mal vermuten kann, dass das nächste Werk auch dem Niveau entspricht.

Von allen drei finde ich dieses hier irgendwie am interessantesten. Keine Ahnung, aber diese paar Sekunden haben mich sehr neugierig gemacht. Okay, eigentlich haben das alle drei geschafft, aber dieses hier besonders :D
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: Colibri, Fig-300-Poff

Titelsong zu Kōtetsujō no Kabaneri stammt von EGOIST & neues Promotional Video 2 Jahre 7 Monate her #617678

  • Eti2d
  • Eti2ds Avatar
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 42
Das sieht endlich mal weder nach einen verdammt spannende Thriller-Animes aus. Auch würden die genannten namenhaften Personen diese ziemlich gut einsetzen, zumal Attack on Titan, Code Geass, Elfenlied und die Werke des Autors Edogawa Ranpo alle verdammt spannend waren.

Ich glaube nicht, dass sie mich enttäuschen werden *o-gj*


Doppelpost zusammengefügt. ~tari
Katou-kun schrieb:
Ist das nicht zeimlich egal wer der Regisseur ist solange die Story gut ist? Versteh das oftmals nicht was an Regisseuren so toll ist hat man ja bei einigen ANme oder auch Filmen und Serien das einige auf nen bestimmten Regisseur hoffen.

Das liegt daran, dass Regisseure die Anime-Produktion leiten und somit ein bereits erfahrener, guter Regisseur wahrscheinlich den Anime interessanter macht (z.B. spannende Story, gute Animation), als ein noch unerfahrener.
Natürlich können auch weniger bekannte oder neue Regisseure einen sehr guten Anime rausbringen, aber wenn man weiß, dass ein Regisseur bereits an einem solch guten Anime gearbeitet hat, ist die Wahrscheinlichkeit nun höher, dass auch der folgende Anime einem nicht enttäuschen wird.
Letzte Änderung: 2 Jahre 7 Monate her von tariuchiha.

Titelsong zu Kōtetsujō no Kabaneri stammt von EGOIST & neues Promotional Video 2 Jahre 7 Monate her #617794

Whoaaaaaaaaa.......!

Ein paar Sekunden haben mein Blut zum kochen gebracht, sieht alles sehr vielversprechend aus.
Dieses ''Ding'' erinnert mich ein bisschen an Eren in seiner Titan-Form.
Zur Story kann man nicht viel sagen außer ein paar Theorien aufzustellen.
Auf jeden Fall werd' ich mir diesen Anime anschauen!

Hoffentlich gibt es weitere gute Animes im Jahre 2015. (Danke für die Info)

LG Shinji

Titelsong zu Kōtetsujō no Kabaneri stammt von EGOIST & neues Promotional Video 2 Jahre 7 Monate her #618354

Sieht schonmal sehr viel verprechend aus, da der Regisseur von Attack on Titan mitwirkt denke ich wird es eine sehr gute Anime, halte dennoch meine Erwartungen zurück. Setze nie erwartungen an eine Anime,Manga oder Film *o-pfeif*
Freut mich aber sehr das der noch weiter macht in nebenprojekte. Der kleine Trailer sah ja nicht so schlecht aus, auf jedenfall wird diese Anime ein muss für Fans von Attack on Titan finde ich also *o-brav*
Werde sie mir auf jedenfall ansehen *o-like*
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne plus aktueller Proxer-Hessentreff (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 2 Jahre 7 Monate her von Bellgadong-Herr-der-Nodus.

Titelsong zu Kōtetsujō no Kabaneri stammt von EGOIST & neues Promotional Video 1 Jahr 7 Monate her #713728

  • Ghostspoon
  • Ghostspoons Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Ghosts should eat, too.
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 15
Wow.
Einfach wow.
Sieht das nicht einfach verdammt gut aus???
Ach, ich werde nie hinterherkommen, mit den ganzen Animes, die ich mir noch alle anschauen möchte!
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von Ghostspoon.
Folgende Benutzer bedankten sich: ArtjomSenpai

Titelsong zu Kōtetsujō no Kabaneri stammt von EGOIST & neues Promotional Video 1 Jahr 7 Monate her #713804

*o-toohappy*

Oh, ich hab grade nach ein bisschen Luft geschnappt, als ich den Trailer sah.

Bumm, wenn man glaubt, es geht nix mehr, dann kommt von irgendwo ein (sehr genialer Anime) daher;)

Ich bin sehr überrascht, wohl einer der Anime, den ich sehen muss.


Was soll man sagen, WIT halt, irgendwo müssen die ja ihre Ressourcen reinstecken. Und WIT heißt auch immer Production I.G im Hintergrund (WIT gehört mehrheitlich Production I.G), I.G ist mein absolutes Lieblingsstudio, nicht nur weil sie für ein paar der genialsten Anime überhaupt stehen (GitS, Psycho Pass, Mitarbeit an NGE! usw.), was ich an I.G besonders mag, sie stecken viel Aufwand in "Kleinigkeiten" wie Hintergründe und Feinheiten und zwar seit Jahrzehnten. Außerdem hat I.G finanzielle Ressourcen - immer hilfreich.

Und in diesen Anime scheinen sie viel Aufwand reingesteckt zu haben. Alleine die Animation, alleine die Feinheiten ........
*o-run*
Die Charaktere, was will man mehr, die sehn gut gemacht aus. Da sehe ich Potenzial, was die Charaktereigenschaften angeht und der Stil gefällt mir.

Und die Story? Nun die Welt erinnert ein wenig an SnK, was aber nichts heißt. Doch denke ich, dass die Story Potenzial on Masse hat. Sie könnte durchaus Episch werden, genug Zutaten wären ja da und wenn nicht, dann wird mich wenigstens die Animation entschädigen;)

Bald ist Neujahr, dieser Anime mach Lust drauf:)
*o-pfeif*

Schöne Grüße
Sniperace

Titelsong zu Kōtetsujō no Kabaneri stammt von EGOIST & neues Promotional Video 1 Jahr 7 Monate her #713883

Das sieht wirklich cool aus... Und ich freue mich darauf!

Aber bin ich die einzige die findetd as es AoT etwas ähnelt?

Ansonsten gefällt mir dieser kurze Einblick und werde mir das sicher ansehen!

Titelsong zu Kōtetsujō no Kabaneri stammt von EGOIST & neues Promotional Video 1 Jahr 5 Monate her #727970

Shingeki no Walking Dead hmm...

So in etwa sollte es hinkommen.

Von Animation her, wirkt diese Adaption schon mal vielversprechend, auch die Effekte scheinen nicht ohne zu sein. Doch macht mich das Konzept etwas skeptisch. Es ähnelt recht Attack on Titans, doch diesmal mit Zügen & Waffen. Wenn der Protagonist nicht in Wirklichkeit irgendwelche absurden verborgenen Kräfte innehält bin ich jedoch zufrieden.

Wie "Du kannst dich in Wirklichkeit in das blah blah verwandeln oder du bist in der Lage dies zu nutzen blah blah" weniger Klischees würden einem Anime recht gut tun.

Aber was jetzt erstmal am wichtigsten ist, ist die Umsetzung und die eigentliche Handlung. Keine Sau gibt was auf optische Ähnlichkeiten zwischen Animes.
Folgende Benutzer bedankten sich: ChronosXIII

Titelsong zu Kōtetsujō no Kabaneri stammt von EGOIST & neues Promotional Video 1 Jahr 5 Monate her #728017

Ich hab Attack on Titan nicht gesehen. Doch dieses Promo Video... das Mädchen redet am Anfang nur und da kriege ich schon GÄNSEHAUT! HALLO? Sie redet nur >o< . Ich bin mir sicher das wird ein Hammer Geiler Anime. Wenn meine Haut sagt, die Stimme allein ist schon gut genug, die Art wie sie redet, dann muss du dir das sofort ansehen. Also wenn es rauskommt. Und das werde ich auch machen.
*o-verwirr*
Holo & Lawrence <3

Titelsong zu Kōtetsujō no Kabaneri stammt von EGOIST & neues Promotional Video 1 Jahr 5 Monate her #728071

hmmm.... *o-puh*

es sieht auf jeden Fall interessant aus, jedoch das selbe Konzept wie SnK nur halt mit Steampunk......... *o-???*

ich glaube jetzt nicht das es so viel besser werden kann wie SnK und hoffe das sie den MC ein wenig besser machen, ich weiß

nicht warum aber ich fand Eren irgendwie immer nervig *o-fuu*

Titelsong zu Kōtetsujō no Kabaneri stammt von EGOIST & neues Promotional Video 1 Jahr 5 Monate her #728126

*o-run*
Wenn man glaubt es wird nicht besser ........

dann wird es besser;)

Jetzt haben´s auch noch EGOIST mit dem Titelsong beauftragt und EGOIST gehört mit zu den besten Gruppen, was Opener als auch Endings von Animes angeht. Die können ruhige Nummern genauso gut, wie fetzigere Nummern. Sehr nice:)

Aber auch nicht unerwartet, bedenkt man zu welchen Anime (und Animefilmen;) EGOIST bereits Nummern geliefert hat, so sollten Sie gute Kontakte zu den Leuten hinter diesem Anime haben. WIT = Production I.G - da gibt's schon ein paar Anime mit EGOIST Beteiligung.

Auf jeden Fall eine weitere gute Nachricht und mal ehrlich, der Trailer sieht schon sehr geil aus.
*o-pfeif*

Schöne Grüße
Sniperace

Titelsong zu Kōtetsujō no Kabaneri stammt von EGOIST & neues Promotional Video 1 Jahr 5 Monate her #728136

  • NaitoNeko
  • NaitoNekos Avatar
  • Offline
  • Mitglied
  • Mitglied
  • Ein Einhorn im Herzen und einen Fuchs im Kopf
  • Beiträge: 88
  • Dank erhalten: 14
Wow. Ich liebe den Soundtrack total <3. Werde mir den Anime auf jeden Fall ansehen, sobald er rauskommt. Das Team hat ja bereits bei SnK bewiesen, dass sie einiges drauf haben. Auch wenn es aktuell SnK schon sehr ähnlich sieht, dennoch traue ich dem Team zu, daraus etwas Gutes zu machen.

Kabaneri of the Iron Fortress' genauer Starttermin wurde enthüllt 1 Jahr 4 Monate her #733513

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar
  • Abwesend
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • TPN is Greatness!
  • Beiträge: 1474
  • Dank erhalten: 507
Mein persönlicher Favorit was die nächste Season betrifft.

Warum??

Naja ich würde es echt lustig finden wenn dieser AoT Klon wie so viele behaupten mit Aot den Boden aufwischen würde. Das Potenzial besser als AoT zu sein hat er alle Male.

AoT war ab den Punkt langweilig als der MC sich in ihr wisst schon was verwandelt hat.

Ab da an war der Anime einfach nur noch Müll, aber dieser Anime hier verspricht verdammt düster und blutig zu werden.

Für mich persönlich ist großes Potenzial vorhanden. Mir gefällt es sehr das alles so eine Endzeitstimmung hat und dann natürlich die düstere Atmosphäre und sehr viel Blut. Das lässt mein Herz höher schlagen.

Hoffentlich wird der Hauptcharakter nicht so ein Eren Verschnitt werden ala "Heul, meine Familie wurde getötet jetzt muss ich alle Titanen töten!" Erstens ist das verdammt langweilig und die Charaktere in Attack on Titan waren sowieso alle 0815 Charaktere denen es alle an Charaktertiefe fehlte.

Hoffentlich werden die Charaktere besser werden in diesem Anime.

Mfg
Shana:3
Vielen lieben Dank an Diaa. für den tollen Avatar *_*!
Ebenfalls danke an Yuuko. fürs Rendern und an Blackseraphim fürs erstellen der Signatur :)


  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum